Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film] Wickie und die Starken Männer

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Laubi, 7. Januar 2008.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    So... nu isses raus. Bully's nächster Film wird eine Realverfilmung von "Wickie und die Starken Männer":

    [​IMG]

    falls wer Wickie nicht kennt :-)konfus:), hier ein paar Infos:

    Die Serie ist wirklich mal Kult! Habe ich sehr oft und sehr gerne gesehen und läuft ja immernoch im Fernsehen! Das muss man erstmal schaffen... ist ja auch schon über 30 Jahre alt....
    Ich bin wirklich gespannt, was das wird. Bully meinte auch schon, dass er einen 8 jährigen Jungen für die Hauptrolle sucht und er selber wenn dann nur eine kleine Nebenrolle spielen wird. Könnte durchaus was werden. Ich trau Bully eigentlich eine Menge zu und in so einem Film wird er schwer seine Schwulen-Komik unterbringen können. Ich denke schon, dass es was werden könnte. Geld für gute Effekte und Kulissen, Kostüme etc sollte bei Bully eigentlich auch möglich sein. Nur Darsteller-technisch habe ich etwas Angst... das is bei Realverfilmungen von so Serien immer so eine Sache.
    Ich sehe der Sache erstmal gespannt entgegen und schau erstmal, was noch so an Infos kommt... Vielleicht ja doch mal ein guter Wikinger-Film? ^^
    gedreht werden soll diesen Sommer, der Film kommt dann vermutlich 2009 in die Kinos.
     
  2. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Na dann hoffen wir mal, dass Bully sich dieses Mal ein wenig mehr Mühe gibt als bei Lissy. denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Qualität seiner Filme nach Der Schuh des Manitu immer mehr abgenommen hat. Und ich hoffe, dass er sich möglichst genau an das Original hält.

    Bleibt nur abzuwarten, welche Schauspieler sich dazu bereit erklären in dem Film mitzuspielen.

    Ich freue mich trotzdem. Die Serie ist Kult!
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Da hab ich keine gute Vorahnung. Real-Verfilmungen von Trick-Serien konnte in der Vergangenheit selten überzeugen und ich wage mal die Prognose, daß da letztlich doch wieder nur die "Elite" der deutschen TV-Comedians mitspielen wird, und das geht nun mal wirklich gar nicht.
    Kein Film, auf den ich gewartet hätte....

    C.
     
  4. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Eine Realverfilmung von "Wickie und die Starken Männer"? Das habe ich überhaupt nicht erwartet. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll. Die Zeichentrickserie ist Kult, aber ob der Film auch so gut wird? Da habe ich so meine Zweifel. Bin auf jeden Fall gespannt, welche Schauspieler da mitspielen werden. Mal sehen, was daraus wird.
     
  5. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich seh da ein Problem bei Bully selber. Schuh des Manitu war noch spitze udn inovativ, aber alles was danach kam war blöder Klamauk was bei Manitu noch funktionierte aber danach nur noch nervte.
    Ich kann mir nich vorstellen das er auf die ein oder andere Chance ein Klmauk oder cameo einzubauen verzichten wird. Dann haben wir nen Zap und auf einmal steht der Spuki da rum und macht iwas schwules oder so. Und genau da liegt das Problem bei Bully, seine ständigen anspielungen auf bereits geschaffenes. Zwar basierten die Filme meist auf der Bullyparade, doch brachte er beim Traumschiff auch wieder Schuh des Manitu mit rein. Bei Lissy haben wir auf einmal den Yeti aus der Bullyparade dabei. Nene das verhaut er sicher, lass mich aber gern von etwas besseren Belehren!
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Naja, so wirklich innovativ war der Film nun nicht. :verwirrt:
    Es ist eine Parodie auf sehr bekannte deutsche Filme, die ins kollektive Gedächtnis der Bevölkerung eingebrannt sind, angereichert mit Slap-Stick und Schwulenwitzchen, mit denen sich Herr Herbig vorher schon jahrelang durchs TV gekaspert hatte.
    Das einzige verwunderliche an "Schuh des Manitu" war, daß nicht schon längst jemand auf die Idee gekommen war, eine Parodie auf die ganzen Karl-May-Filme zu drehen.

    C.
     
  7. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Naja das kann man sehen wie man will. Ich fand Schuh des Manitu stellenweise echt sehr genial und für deutsche Standardkomödie/parodie ein großartiger Fortschritt. Der Film kann sich locker mit Meisterwerken wie Monty Python's "Die Ritter der Kokusnuss", Zucker/Abraham/Zucker's "Hot Shots! 2" oder Mel Brooks' "Spaceballs" messen.
    Das ganze auf Slapstick und Schwulenwitze zu reduzieren, halte ich für falsch, da hast du wohl die zahlreichen kleinen detailierten Anspielungen im Film übersehen. ;)

    Meine Meinung: Ich befürchte das gleiche wie Put Put. Fand die Serie als Kind ganz amüsant, hab aber bevorzugt andere Sachen geschaut. Und wenn ich mich an die letzte Realverfilmung eines Kinderklassikers mit Bully erinnere, dann wird mir schlecht ("Hui Buh!" war abgesehen von Christoph Maria Herbst und Rick Kavanian der größte Schwachsinn seit "Hochwürden erbt das Paradies".
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was ich von dem Herrn und seinen "Werken" halte ist allgeimein bekannt.
    Esr hat er Winnetou verunstaltet, dann Enterpise und jetzt zieht er auch noch Wickie
    in den Dreck.
    Ich persönlich werde nie verstehen, wie man sich solche Dinge überhaupt ansehen kann, aber Gott sei Dank ist mein Geschmack nicht allgeimein verbindlich.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe die Meldung schon vor ein paar Tagen gelesen, und war sofort desinteressiert. :D Ich habe nichts gegen Bully Herbig als Person, aber seine Filme.... das geht einfach nicht. Meiner Meinung nach wird das wieder sowas überdrehtes mit Krawallhumor und den üblichen Darstellern oder "Comedians" (Neudeutsch für "schlechte Komiker") in den Hauptrollen. Ric Kavanian ist garantiert wieder in irgend einer Rolle dabei, ansonsten tippe ich auf Martin Maria Profitlich als Halvar, Mirko Nontschew als Tjure, Dirk Bach als Snorre und Helge Schneider als Gorm.
     
  10. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Amen.

    Zum Thema:
    SdM war vielleicht nicht übermäßig innovativ, aber zumindest auf der Kinoleinwand erfrischend anders und überzeugend. Die Langfassung hat es dann meiner Meinung nach nicht gebraucht, die Luft war raus. TS fand ich, bis auf die Effekte, öde. Aber wegen Effekten allein sehe ich nur wenige Filme an, insbesondere wenn es dann lustige Sachen sein sollen und sich bei mir keine Miene verzieht.
    Sissy und diese Gespensterdingsdageschichte habe ich nicht gesehen, kann dazu nix sagen. Ansonsten bin ich mal auf die Kritiken gespannt, wenn von dem Film mehr bekannt sein wird. Skeptisch bin ich aber schon bei allem, was Bully seid TS macht. Es artet nun mal immer irgendwie in seinen typischen Humor aus, den ich auf Dauer zu langweilig finde. Einmal OK, aber gleich drei oder vier mal Bully in Spielfilmlänge Schwulenwitze reißend, nee danke.
     
  11. #hacc

    #hacc Extinct

    Wen sollen Bully & Co denn spielen? Bully ist ja ein bisschen zu groß für Wickie.
     
  12. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    ....zumal sich das bei einem Film, der ".... und die starken Männer" im Titel hat und der dazu noch unter lauter Kerlen auf einem Schiff spielt, und die oft monatelang keine Frau zu Gesicht bekommen geradezu anbietet. :sad:

    C.
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Und Ottfried Fischer als der schreckliche Sven.:D
     
  14. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Naja... für Wickie ist man ja auch schon auf der Suche nach einem 8 jährigen Kind, dass Wickie spielen wird. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass sich der Film ziemlich ans Original halten wird...

    @Jedihammer: Otti Fischer sehe ich eher als Faxe ^^
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Richtig.
    Den habe ich total vergessen.
     
  16. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Als Kind fand ich Wickie eingentlich ziemlich lustig. Mein Vater und ich waren uns aber nie sicher ob Wickie nicht vielleicht doch ein Mädchen ist. ;)
    Aber einee Realverfilmung? Da kann ich drauf verzichten. Den Schuh des Manitu fand ich noch lustig, Traumschiff Surprise katastrophal und auf Lissi hab ich mir nach dem Trailer gleich ganz verzichtet...
     
  17. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wobei ich Rick Kavanian als Schauspieler sogar sehr gut leiden kann! Er ist schauspielerisch mit Abstand der Beste von den dreien (Herbig/Tramitz/Kavanian) und gehört immerhin (noch) nicht zum deutschen Standard-Comedian-Gedöhns, das bei jeder Schaißproduktion der Privaten mit dabei sind.
    "Martin" Maria Profitlich (von "Mensch Martin" natürlich ^^) und die anderen finde ich dagegen auch absolut unlustig (außer Nontschew, der manchmal durchaus witzig sein kann) und kann sie mir gut in so nem typischen Schwachsinn à la "Crazy Race" und "7 Zwerge" vorstellen.
     
  18. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Na wollen wir das mal abwarten,er sagt da ja selbst das er nah am original bleiben will.
    Auch gegen neue Gesichter hätte er nichts......
    Focus.de

    Von der Produktion allein her sollte es was werden,da läßt er sich bekanntlich nichts nehmen
    und hoffen wir mal das er dies mit seiner Aussage verknüpft.:braue
     
  19. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Nach diesem "Schwul wie Manitou" (ich weiß, der heißt GANZ anders!) guck ich mir nie wieder diesen blöden Bully an.
     
  20. Nichts, wo ich sagen würde: "UIIII, das muss ich sehen!"...
    Ich mag zwar Wickie...(das ist einfach Kult, damit bin ich gross geworden), aber als Realfilm muss er dennoch nicht auf den Markt gebracht werden...
    Ansehen werd ich ihn mir auf jeden Fall mal, sonst kann ich ja auch nicht darüber meckern...;)
     

Diese Seite empfehlen