Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Force Jumping!!!!

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von Darth_Johnny_I., 23. September 2005.

  1. Darth_Johnny_I.

    Darth_Johnny_I. Zivilist

    Hallo!

    Kennt einer von euch ein gutes Tutorial, indem das Force Jumping erläutert wird??? Es sollte ein Tutorial für Adobe Premiere sein!

    Kennt jemand eine Page?

    danke im voraus

    lord johnny
     
  2. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Mit Premiere wird das schwierig, aber gut das Du fragst! ;)

    Einer von unseren Special FX Leuten (es gibt auch einen entpsrechenden) Thread,
    kann Dir da weiterhelfen...

    Ich gehöre zwar auch dazu, aber kann Dir im Moment auch nicht weiterhelfen, da es bei TFN nur ein Tutorial für ein anderes Programm gibt.
     
  3. zero

    zero children of bodom

    Force Jumping?

    Sind damit einfach hohe Sprünge gemeint oder was?
     
  4. Darth_Johnny_I.

    Darth_Johnny_I. Zivilist


    Ja genau! ;)

    Achso ja ich meinte auch eigentlich Adobe After Effects!
    hmmm also wer ein tutorial kennt... oder ungefähr weiß, wo ichs find bitte posten :)

    gruß johnny
     
  5. zero

    zero children of bodom

    Aha ok ^^

    Wie das genau funzen soll weiss ich zwar nicht, aber es hört sich kompliziert an ;)
     
  6. Palerider

    Palerider Zivilist

    Das kann man im Prinzip nur richtig mit Blue- oder Greenscreen machen. Jedenfalls haben wir das immer so gemacht und erhielten immer gute Ergebnisse. Gut, als Anfänger sollte man ruhig etwas Zeit einplanen um mit den Verschiedenen Effektelementen zu experimentieren. Das trifft auch auf den Machtsprung zu. Vorallem gilt es die Kamera gekonnt einzusetzen.
    Ich weiß, und da bin ich stolz drauf, dass das StarWars-Team unter der Leitung von GL einen Vertikal-Schwenk nach unten macht, sobalt der Stuntmän nach oben springt. Gut, man hat als Amateur vielleicht keine Drahtseiltechnik, die z.B. in den Prequels verwendet wurden, aber hat man erst mal den Dreh raus, siehts authentisch genug aus.
     
  7. Justen

    Justen Good Old Fashioned Lover Boy

    Ich hab mir das letztens von Kaat so erklären lassen - weiß es nur noch flüchtig.

    Du brauchst eine Kamera auf einem Stativ, und stellst von der Kamera aus links vom Bild (also nicht zu sehen) einen Tisch, der Klein genug ist dass du draufspringen kannst. Dann machst du zuerst ein Video in dem du nicht zu sehen bist, ca. 2 Sekunden lang. Dann machst du eins, in dem du auf den Tisch springst. Dann ein anderes Video, in dem du rückwärts vom Tisch runterspringst, möglichst so, dass du gerade ins Bild "fällst". Dann noch ein Video, in dem du einfach stehst. In der Mitte vom Bild. Am Computer wird dann so geschnitten: Du stehst da, springst nach oben (ab der Stelle weiß ich nicht mehr, ich glaub Kaat hatte da noch was gesagt o_O), dann ist das Video vom Anfang zu sehen, also gar nichts, dann fällst du wieder ins Bild.

    Klingt aber wohl leicher als es ist.

    MFG
    Paul
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Das Ganze ist ein wenig kompliziert. Prinzipiell läuft das so, dass man jemandem bei einem normalen Sprung aufnehmen muss. Dann nimmt man in AE den Frame her, auf dem der Springer am höchsten Punkt in der Luft ist; davon muss man dann ein neues Objekt (zB als Bild) erstellen, am besten, indem man den Frame in Photoshop exportiert und den Springenden freistellt.
    Wenn man nun das freigestellte Objekt hat (auf dem dann nur noch der Springende zu sehen sein darf), importiert man das in AE zurück und benötigt nun für die Komposition ein Bild des Hintergrunds (auf dem also der Springende nicht mehr zu sehen ist!). Dort fügt man dann einfach das Objekt des Springers ein und bewegt es mit Hilfe von Keyframes durch das Bild (eben in die Richtung, wohin er springen soll). Am besten das Objekt noch ein wenig mit Bewegungsunschärfe versehen, damit es glaubwürdiger aussieht!

    Die Erklärung ist vielleicht nicht besonders deutlich, daher hier ein paar Bilder zur Verdeutlichung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hoffe, das hilft euch ein wenig weiter!

    P.S.: Die Animation wird im Internet Explorer vermutlich nicht in der richtigen Geschwindigkeit abgespielt, ich empfehle Mozilla Firefox.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  9. Darth_Johnny_I.

    Darth_Johnny_I. Zivilist

    Hey vielen Dank, damit kann ich schon einmal sehr viel anfangen!

    Vielen Dank für die Erläuterung Kaat! :D

    gruß johnny
     
  10. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Danke nicht mir, danke meinen fotorealistischen, originalgetreuen Previsualisierungsanimatics, die das Verständnis durch ihren Realismus und ihre Anschaulichkeit verbessern. :D
     
  11. Darth_Johnny_I.

    Darth_Johnny_I. Zivilist

    Ok lol ich danke deinen fotorealistischen, originalgetreuen Previsualisierungsanimatics, die das Verständnis durch ihren Realismus und ihre Anschaulichkeit verbessern.

    gruß johnny ;)
     

Diese Seite empfehlen