Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 7. Oktober 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Das nimmt mich mal Wunder :)
    Funktioniert es tatsächlich? Ich bin nämlich auf Widersprüche gestossen:
    In Jedi Knight (spiel) funktioniert es.
    Im Episode 1 Spiel funktioniert es nicht.
    Im Film wird das nie gezeigt, deshalb will ich mal eure Meinung hören.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Naja glaub schon ........ Ein Laser funktioniert auch unter wasser
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Das dürfte aber schnell heiss werden. Oder es passier das selbe wie beim Blitzwerfer in Quake 1 ;-)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Ja eben, das dachte ich mir auch.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Zumindestens könnte man sich mal Gedanken um die Lichtbrechung unter Wasser machen. Wahrscheinlich würde es funktionieren aber es würde sich eventuell verbiegen sobald ein Teil des Lasers aus dem Wasser bzw. ins Wasser ragt! Auf jeden Fall könnte es ein Problem geben sofern ein Lichtschwert nicht wasserdicht ist weil für die dinger wahrscheinlich eine menge an energie benötigt wird.

    cu, Spaceball
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Ich denke mal, wenn man es unter Wasser anlässt, könnte es Probleme mit der Elektronik geben.

    Außerdem: Wenn man es wie Qui-Gon in ein Schott steckt, fängt dieses an zu schmelzen. Dann müßte doch auch das Wasser anfangen zu kochen, wenn es mit der Klinge in Berührung kommt, oder?


    Craven :cool:
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Hi

    also meiner Meinung nach müsste es eine riesige Dampfentwicklung geben weil das Wasser anfängt zu kochen. Ich denke funktionieren tut es schon aber was bringt es wenn man dann vor lauter Dampfblasen im Wasser nichts mehr sieht :lol:

    Gruß
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Na ja, also in Ep. I funktioniert es auf jeden Fall nicht. Warum hätte Obi-Wans Lichtschwert sonst einen Kurzschluß gehabt, als sie in den Sümpfen Naboos gelandet sind?
    Schade das sie die Szene rausgeschnitten haben. Hätte mich schon interessiert, ob es daran lag, daß er es im Wasser angeschaltet hat, oder ob er, bevor er ins Wasser fiel, den Strom hätte unterbrechen sollen.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Funktioniert ein Lichtschwert unter Wasser?

    Ich denke mal ein Lichtschwert unter Wasser einzusetze, ist sehr problematisch:

    1. Kurzschlußgefahr
    2. würde aufgrund der Energie das Wasser verdampfen
    3. ein Lichtschwert (Licht), Licht wird im Wasser anders gebrochen als in Luft, ich denke mal, dass würde eine recht hübsche Klingenform geben



    PS: also, ich würde sagen, ein Lichtschwert funktioniert unter Wasser, bis es einen Kurzen bekommt

    Ich empfehle also: Einsetzen nur auf eigene Gefahr
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: * SPOILER * ???

    wenn es am Lightsaber also wirklich keinen Wasser-Knopf geben sollte, so wäre doch eine Kampfszene im Regen ( wenn sie denn in E2 ist ) wirklich optisch absolut brilliant !! Jeder einzelne Tropfen, der auf die Klinge Fällt würde verdampfen und in einer kleinen Wasserwolke in den Himmelsteigen *schwärm*
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: * SPOILER * ???

    Ich würde gerne mal zuschauen wie jemand mit einem Lichtschwert ins Wasser springt :) *dampf*
     
  12. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    Ein Lichtschwert deaktiviert sich sobald es mit Wasser in Kontakt kommt (so steht es jedenfalls in "Jedi Padawan Band 7)


    MAY THE FORCE BE WITH YOU....ALWAYS!
     
  13. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    >Ein Lichtschwert deaktiviert sich sobald es mit >Wasser in Kontakt kommt (so steht es jedenfalls >in "Jedi Padawan Band 7)

    Steht da wirklich deaktiviert? Ich lese die englischen Bücher und dort benutzt Jude Watson den Begriff 'short-out'. Das hört sich für mich eher nach Kurzschluß an. Ich bezweifle, dass man es danach einfach wieder anschalten kann.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    ja das ist bei der Stelle wo Obi-Wan gegen Bruck kämpft schon richtig aber ich meine weiter vorne im Buch würde erklärt warum das so ist, kann es jetzt aber auch nicht genau sagen, muß nochmal nachlesen.


    MAY THE FORCE BE WITH YOU ... ALWAYS!
     
  15. Guest

    Guest Gast

    so

    "obi wan wusste, dass sie nicht angreifeb konnten, solange Xanatos im wasser war. Wenn sie auch ins wasser springen würden, würden ihre lichtschwerter ausfallen, sobald die aktivierten laserklingen das nass berührten." ... " Wenn er zu nahe an die Wasseroberfläche kommen würde, würde er riskieren , dass sich sein Laserschwert bei einem Kontakt deaktivierte." Ausschnitte aus Jedi Padawan Band 7


    MAY THE FORCE BE WITH YOU..... ALWAYS!
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: s.o.

    Wo du das gerade sagst... du hast recht... in Episode 1 ...allerding einer Cutscene am anfang auf Naboo wo sich Qui-Gon und Obi-Wan wieder treffen... Obi-Wan wird ja verfolgt und benutzt aber nicht sein Lichtschert...
    er hatte die power zelle nicht ausgeschaltet und mußte wohl ein stück schwimmen...
     
  17. Guest

    Guest Gast

    so

    ja genau ich glaube im Buch Episode 1 steht auch irgend so etwas geschrieben, deshalb konnte er sich auch nicht gegen die staps verteidigen (ach ja überigens soviel zum Thema, wer kann einen Jedi töten, wenn sein laserschwert kaputt ist wohl jeder der einen Blaster hat, mit ein bissel glück sogar ein dusseliger Kampfdruide, ich denke gegen einen droidika hätte er in der situation keine chance gehabt)


    MAY THE FORCE BE WITH YOU ... ALWAYS!
     
  18. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    >Wasseroberfläche kommen würde, würde er riskieren , >dass sich sein Laserschwert bei einem Kontakt >deaktivierte." Ausschnitte aus Jedi Padawan Band 7

    Genau auf die Stelle hatte ich mich mit 'short-out' bezogen, wird später nochmal drauf eingegangen?

    >(ach ja überigens soviel zum Thema, wer kann einen >Jedi töten, wenn sein laserschwert kaputt ist wohl >jeder der einen Blaster hat, mit ein bissel glück >sogar ein dusseliger Kampfdruide, ich denke gegen >einen droidika hätte er in der situation keine chance >gehabt)

    Jedis sind ja nun auch keine Superhelden und gegen mehrere Battle Droids ohne Waffe anzutreten, dass schätze ich als äußerst schwierig ein.

    Jeder der einen Blaster hat? Wohl kaum. Den könnte man doch ganz leicht beeinflussen. Und ein oder zwei Droiden könnte man ganz leicht in Schrott verwandeln. Auf STAPS gestaltet sich das schon schwieriger. Und wer weiß, wieviele ursprünglich hinter ihm her waren. :)

    Gegen Destroyer Droids scheint es aber sogar mit Lichtschwert schier unmöglich zu sein zu gewinnen, oder täusche ich mich da?
     
  19. Guest

    Guest Gast

    so

    ja ich denke auch das droidikas mit ihrem schutzschild eine echt harte nuss sind, aber ich denke das die beiden einen einzelnen geschaft hätten.

    zum thema beeinflussen, nicht jeder mensch ist leicht zu beinflussen, bei den sturmtruppen ist es jedoch relativ einfach da ihr wille schon gebrochen ist (durch die imperiale indoktrination)

    Aber ein freier willen ist glaube ich echt schwer zu beeinflussen.

    Man muß schon ein sehr mächtiger jedi sein um blasterschüsse so wie vader an seiner Hand abprallen zu lassen.

    ich denke weder obi noch qui währen dafür stark genug gewesen ( und qui gon war schon ein sehr starker jedi)

    MAY THE FORCE BE WITH YOU....ALWAYS!
     
  20. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    Das glaube ich nun auch nicht. Ich denke mir eher, dass man jemanden auch von dem Gedanken abbringen kann, überhaupt zu schießen. Das hat doch schon sehr oft, sehr gut geklappt. :)

    Und das klappt mit Droiden nun leider überhaupt nicht. :(

    Blasterschüsse mit der Hand abwehren, habe ich in Sachen Jedis bisher nur bei Yoda gesehen. (Jedi Council Comis) Da haben die anderen nicht schlecht gestaunt. :)
     

Diese Seite empfehlen