Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gekackter Kaffee

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Spaceball, 21. März 2008.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ja gekackter Kaffee. Der Kopi Luwak ist der teuerste Kaffee den man kaufen kann. Die Tasse kostet aktuell so schlappe 50,-€. Allerdings hat dieser Kaffee nichts mit Edelmetallen oder gar Edelsteinen zu tun sondern er ist schlichtweg gekackt worden. Eben diese Tatsache macht diesen Kaffee so wertvoll. In Indonesien frisst der Fleckenmusang haufenweise Kaffeebohnen. Das gehört zu seiner natürlichen Diat dazu wie der Nachtisch aus Insekten. Da diese Viecher natürlich nicht nur Kaffeebohnen fressen und man diese auch gleich noch Mühsam im Urwald suchen muss gibts kaum was von diesem Wunderkaffee. Da dies irgendwann mal von einem TV Team publik gemacht wurde ist natürlich jeder geil auf diesen gekackten Kaffee und der Preis kletterte ganz flink auf 250,-€ pro Pfund. Für den Preis kann man wahrscheinlich ne 5 köpfige Familie ein Jahr lang mit schnödem Filterkaffee versorgen, der nicht gekackt wurde.

    Warum ist die Welt ganz geil auf diesen gekackten Kaffee? Nun ja, der Kowi Luwak soll sehr mild sein. Bei der Verdauung wird der Kaffee gleich mal nassfermentiert. Durch diese chemische Reaktion schmeckt der Kaffee angeblich gleich nochmal so gut.

    Weil man die Nachfrage nach diesem Spitzenprodukt nicht erfüllen kann hat man auch gleich den Kopi Muncak erfunden. Da werden die Kaffeebohnen zwar auch gekackt aber von Muntjaks. Einziger Vorteil den Kopi Muncak ist das man dafür keine Tiere hält die elendig daran verrecken das man sie mit Kaffeebohnen so lange füttert bis die an der Mangelernährung zu grunde gehen.

    Würdet ihr diesen gekackten Kaffee trinken wenn ihr die Chance dazu hättet?

    cu, Spaceball
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Gratis würde ich wahrscheinlich mal dran nippen........

    Da habe ich schon von schlimmeren Sachen gehört die manche Menschen essen.
    In Japan werden Winzkracken geschockt und dem Kunden lebendig serviert, der diese dann auch lebendig isst.
    Aber die Japaner essen ja sowieso alloes was nicht schnell genug wegrennt.
    Gehört nicht zum Thema?? Tschuldigung.
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Japaner servieren auch Fische die noch leben.

    Ich dachte das trifft eher auf Chinesen zu.

    cu, Spaceball
     
  4. Nurtorian

    Nurtorian Trooper

    Das mit den Fischen hab ich auch schon gehört bzw. im Fernsehen gesehen...is echt pervers meiner Meinung nach. Und zu dem Kaffee: Ich bleib lieber bei meinem "normalen" morgendlichen Kaffee;)
     
  5. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Nein, es trifft auf Volk X zu. Die Variable X ersetzt du einfach durch das Volk, gegen das man kleinbürgerliche Vorurteile pflegt. ;)
     
  6. Cuies

    Cuies Podiumsbesucher

    Mit Milch sicher ;)

    Nee, mal ehrlich das würde ich niemal machen, dann müsst ich den ganzen tag an kacke denken ... :\
     
  7. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    da ich generell keinen kaffee trinke und wenn dann nur mit viel milch und zucker bin ich in der beziehung eh ein banause. ich würde ihn mal probieren, aber nur wenn er mir angeboten wird und er umsonst ist.
    ansonsten nur noch etwas was ich nicht brauche und worauf ich verzichten kann...genauso wie auf tomaten ;)
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Na und? Wir futtern von Bienen ausgekotztes Blumensperma (aka Honig) und noch viel härtere Sachen... ist eine Erziehungssache, das eine als lecker und das andere als widerlich zu empfinden.

    Da ich keinen Kaffee mag, erübrigt sich die Einstufung von Kowi Luwak, eklig finde ich die "Veredelung" der Bohnen aber nicht... ich find ja auch Bienenkotze nicht eklig :p
     
  9. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Mei, das Zeug ist gewaschen und geröstet.... und spätestens durch das Aufbrühen werden Keime abgetötet... Eier kamen auch hinten bei der Henne raus und ekelt sich keiner davor. Ich würds wohl probieren, wenns mir jemand bezahlen würde, aber selber würde ich nie so viel Geld für Kaffee ausgeben... Dafür kippe ich zu viel Mild und Zucker in meinen Kaffee bevor er für mich trinkbar ist, da kann ich auch das Billigzeug von Aldi & Co. nehmen ^^
     
  10. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Dito.
    Ich hab eigentlich eine ziemlich hohe Schmerzgrenze, was aber damit zusammenhängt wie ich in meiner Ernährungserziehung groß geworden bin.
    Bin weder wählerisch noch puhle ich im Essen herum und sortiere aus und was den Kaffee angeht, na ja, probieren würd ich ihn schon mal...für umsonst ;)

    Allerdings trinke ich im Normalfall auch keinen Kaffee, bekommt mir nicht, da muss ich schon ganz schön sprichwörtlich "im Arsch" sein damit ich mir mal eine Tasse reingieße.
     
  11. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Wenn jemand es mir gratis anbieten würde, würde ich wahrscheinlich daran nippen. Aber 50 Euro für eine Tasse Kaffee ist mir einfach zuviel, soviel Geld würde ich für sowas niemals ausgeben.
     
  12. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Da meine Feinschmecker-Attitüde in andere Richtungen geht, und jeglicher Kaffee für mich eine Rückfallgefahr darstellt, würde ich niemals soviel Geld für eine Tasse Kaffee bezahlen. Ich will da gar nicht auf dumme Ideen kommen, sowas dann öfter haben zu wollen.
    Aus Neugier probieren würd ich ihn, wenn ich die Chance zu einer Verkostung hätte.
    Sprich, wie alle anderen in diesem Thread: Wenn's nix kostet...

    Die Art der Fermentierung ekelt mich nicht. Ob nun ein Tier die chemische Struktur der Bohne mit seinem Körper gebrochen hat, oder ob das Zeug in der Sonne vor sich hin fault, ist mir schnuppe.

    Es gibt so viele Lebensmittel, die man bei genauerer Betrachtung eigentlich eklig finden müßte: Käse - verfaulte Milch; Wurst - Teile von getöteten Tieren, die vorgefault, gegart und dann im eigenen Darm verpackt; Bier - Keime von Gräsern die von Kleinstlebewesen verdaut werden und besonders deren Pups als besonders lecker gilt; Honig - von Insekten vorverdautes und wieder ausgekotztes Blumensperma; Früchte - externe Gebärmütter von Pflanzen mitsamt dem Embryo; die Liste ist lang.

    Was soll mich da an ausgeschi-geschiedenen Sämlingen ekeln?!
     
  13. Meister Moe

    Meister Moe Verteiliger des wahren Blödsinns & lore of the rag

    Eher verbrenn ich mein Geld als es für so einen Unfug auszugeben. Für dat Geld hol ich mir lieber nen paar Rahmen und schmeiß ne kleine Feier.
     
  14. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    Ich würde es weder bezahlen noch kosten wollen. Ich finde es irgendwie...naja...bisschen ekelhaft.^^ Vor allem, mag ich eh allg. keinen Kaffee so unbedingt.^^
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Unnötiger Mist für neureiche Spinner.

    C.
     
  16. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Kostspieliger ekeliger Mist, den ich mir nicht antun werde. Ich bleibe lieber ein Otto-Normal-Verbraucher in puncto Kaffee.
     
  17. Boss

    Boss RC-1138 // Delta Leader

    Ich bin kein Kaffee Fan also würd ich das Zeug sowieso nicht trinken ;)

    Boss
     
  18. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich trink eigentlich sehr gerne Kaffee! Probieren würde ich diese Spezialität daher wohl schon, dafür soviel Geld bezahlen dagegen nicht.
     
  19. lain

    lain Goddess of the Wired

    Wenn es mir jemand bezahlen würde würde ich das schon ganz gerne probieren wollen, insbesondere da ich Kaffee ganz gerne mag.
    Eklig finde ich das nicht, denn, wie Dyesce schon so gut beschreiben hat, viele unsere Nahrungsmittel sind auf eine Art und Weise hergestellt die man normalerweise als eklig bezeichnet.
     
  20. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Ich probiere immer gerne neues und bei Kaffe sage ich sowiso nie nein
    ;)
     

Diese Seite empfehlen