Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Grievous nach Palpatines Befreiung...

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Babyface, 25. Juni 2005.

  1. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    Guten Abend Jungs und Mädels,

    soo, komme so eben aus meinem 3. Kinobesuch von Ep3...man, der Film überrascht mich echt immer wieder, doch diesmal is mir etwas aufgefallen was mich sehr beschäftigt!

    Warum bringt Grievous nicht Palpatine um nachdem er von Obi-Wan und Anakin befreit wurde...ich meine an der Stelle wo sie alle an der Brücke des Schiffes sind...in LoE wurde beschrieben, wie "heiß" Grievous darauf is Palpi umzubringen und das er nich versteht warum Dooku ihn gefangen nehmen will...Grievous hätte Palpi doch gleich umbringen können, nachdem die drei Gefangenen auf der Brücke stehen...oder wusste Grievous etwa das Palpi Sidious is?? Das glaube ich selbst allerdings nicht, weil es sonst in LoE oder im Film erwähnt wurden wäre...

    könnt ihr mir bei der Beantwortung der Fragen helfen??

    mfg Basti
     
  2. Marvel

    Marvel Retired

    Sidious und Dooku haben es ihm verboten.
     
  3. Ani Solo

    Ani Solo Zivilist

    Hy ich hab den Film noch nicht gesehen (oho hät ich das jetzt nicht sagen dürfen!), aber das Buch gelesen. Ich denke er ( Grievous) hatte einfach nicht die Zeit ,da Obi-Wan ja die Macht schon beim betreten der Brücke die Macht schon in sich aufgenommen hat um alle zu befreien( mit Hilfe von Ani natürlich). Außerdem ist heutzutage nun mal Üblich das der Böse im Film so viel rumlabert das die Guten gar nicht anders können als sich zu befreien oder was auch immer in der Situation angebracht ist ( Hife kommt doch noch etc. ...).

    Schönen Gruß
     
  4. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3


    soweit ich weiß hat es sidious dooku verboten und dooku hat es dann grievous verboten...

    und da dooku tod is, kann grievous den befehl ja ruhig missachten, da er ja keinen direkten befehl von sidious bekommen hat...ungefähr verstanden?

    mfg basti
     
  5. Marvel

    Marvel Retired

    Ja.
    Dooku wird ihm aber mitgeteilt haben das sein Meister es nicht wünscht.
     
  6. MorlaSith

    MorlaSith Gast


    Ich glaube du kennst Lord Sidious nicht wirklich. (Und die OT vielleicht auch nicht.)
    Wie kommst du darauf das diese Blechbüchse mit gerade mal 3-4 Organen es mit einem Sithlord aufnehmen könnte, diesen auch noch töten könnte? Absolut lächerlich... tut mir leid.
    Er hat es ja nicht einmal gegen Obi-Wan gepackt,
    obwohl dieser auf halb Neun über einem Abgrund hing.
    Das müsste einem aber alleine die Logik sagen.
    Selbst wenn er gefangen war, Palpatine wusste sich gewiss zur Wehr zu setzen.
    Alles was geschah war geplant, daher wirkte er auch hilflos und alt.
    Irrtum.

    Das war nicht so böse gemeint, wie es klang...
    Es hat mich doch nur sehr überrascht.
     
  7. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Das kleine Problem bei deiner Aussage ist aber, liebe Morla,
    dass wir diesen Threat aus den Augen von Grievious angefangen haben.

    Und Grievious hatte sicher keine Angst, dass Kanzler Palpatine ihn umbringt oder besiegt. Für G. ist Palpatine nur die politische Marionette der Republik.
    Und hätte G. Palpatine wirklich bedroht, hätte dieser ihn einfach mit einem kleinen "Mind-Trick" schon auf andere Gedanken bringen können (Siehe Szene in LoE in denen die beiden mit dem Shuttle Coruscant verlassen und auf die "Invisible Hand" zusteuern.
    Zudem hätte Palpatine (wenn seine Jedi-Retter eintreffen) dann nicht so viel zu erklären:

    "Nein ich weiß gar nicht wieso Grievious einfach so verschmort ist. Ich saß nur da und war angebunden und ganz friedlich, als es einfach geschmolzen ist.
    Ich ein SIth-Lord mit der Fähigkeit Blitze zu schleudern? Master Kenobi wo nehmen sie nur dies ganze Phantasie her, Haha!"

    Wie schon von Marvel erwähnt, wurde G. aufgetragen den Kanzler zu entführen, ihm aber kein Leid anzutun.
     
  8. zero

    zero children of bodom

    Sidious wird sich wohl darum gekümmert haben das man Palpi, also "ihn", also "sich" nicht tötet :konfus:
     
  9. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    jep, so würde ich es mir auch vorstellen, aber würde die jedi das dann nich spüren wenn palpi die macht gegenüber anderen (grievous) einsetzt?? in loe waren ja keine jedi in der nähe die das hätten spüren können...


    ich glaube DU kennst die szene von der ich spreche nicht wirklich...denkste du etwas palpatine gibt sich in dieser szene als sith-lord preis??glaubst du wirklich obi-wan und ani würde das nich auffallen??und was hat das ganze mit der ot zutun??ich denke, du bist ein bisschen vom thema abgedriftet und solltest vielleicht mal "nach hause gehen und über dein leben nachdenken" ;)


    is nich böse gemeint...


    mfg basti
     
  10. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Den letzten Satz hättest du dir sparen können.

    Das sehe ich jetzt auch ein...
    Ich habe das ganze wohl etwas falsch aufgefasst.
    Tut mir leid.
     
  11. Mandragor

    Mandragor Gast

    GG hat sich zu sehr drauf verlassen, dass alle 3 beim eintritt in die atmosphere gemeinsam mit dem schiff verglühen...

    PS: sidi hätte bei GG nicht viel mit den blitzen anrichtet können, er war ja gegen jede art von elektrizität immun, siehe die szene mit dem magna stab in seiner brustpanzerung
     
  12. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Lest ihr auch andere Beiträge - GG DURFTE PALPATINE NICHT TÖTEN!

    GG regt sich tierisch darüber auf (LoE, Clone Wars), aber er will es sich nicht mit Sidious verscherzen
     
  13. Hoot

    Hoot Gast

    dieser magnastab war extra so konstruiert, dass dieser keinesfalls GG was antun konnte. die biltze eines sith-lords sind dagegen etwas ganz anderes..
     
  14. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    im roman zu fim steht aber auch geschrieben das sein "anzug" sogar einen stahlenblitz eines starfighters aushalten kann...da stellt sich mir die frage, ob das ausmaß der zerstörung von einem strahlenblitz und einem machtblitz so unterschiedlich is...ich denke deshalb schon, das ein machtblitz grievous dann nichst anhaben könnte...

    mfg basti
     
  15. Marvel

    Marvel Retired

    Grievous Rüstung ist doch nicht mal komplett geschlossen, also werden es immer ein paar Blitze oder andere Dinge schaffen durchzukommen. Der Magna Stab hat Grievous Rüstung soweit angekratzt das Obi-Wan sie auseinanderziehen konnte. Da is nix mit unzerstörbaren Stahl...
     
  16. Mandragor

    Mandragor Gast

    die extras in dem elektrostab bezogen sich nicht auf GG, sondern auf LS...
    und in mehreren zeitschriften und factfiles kann man lesen, dass die magna stäbe gegen LS resistent sind, genau wie GG´s rüstungstücke und einige tiele der magna guards
     
  17. Marvel

    Marvel Retired

    -.-
    Man sieht ja ganz toll wie resistent GG gegen Lichtschwerter ist... Er verliert ja nur zwei Hände durch ein LS. Und nun komm mir nicht mit "Pole umgekehrt" und so einem Mist. Die Quelle ist einfach alt und muss überarbeitet werden.
     
  18. Mandragor

    Mandragor Gast

    lol lies mal bitte meine antwort noch mal durch und achte auch auf keline details....


    hinweis: stücke

    ;)
     
  19. Marvel

    Marvel Retired

    Warum sollten es nur Stücke sein wenn man die Möglichkeit hat ihn komplett damit zu bestücken?
    Vor kurzem hast du noch behauptet die koplette Rüstung wäre resistent und nun sind es nur noch Teile? Also kann ich hoffen das es nächste Woche eine ganz normale Rüstung ist^^
     
  20. Mandragor

    Mandragor Gast

    ich habe früher gedacht, dura stahl würde alles reflekrieren, nun weiß ich, dass nur die weißen platinen, woraus die bestehen weiß ich nicht, LS resistent sind
    nächte woche wird es auch immmer noch so sein
     

Diese Seite empfehlen