Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Habt ihr Angst vor der Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tear, 7. Juni 2003.

?

Habt ihr Angst vor der Zukunft?

  1. Ja, sehr

    4 Stimme(n)
    11,8%
  2. Ja, ein bisschen

    13 Stimme(n)
    38,2%
  3. Nein, eher nicht

    15 Stimme(n)
    44,1%
  4. Angst, was ist das?

    2 Stimme(n)
    5,9%
  1. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Hallo!

    Da ich - noch - keine normalen Meinungsumfragen dazu gefunden habe, mache ich jetzt selbst eine:

    Habt ihr Angst vor der Zukunft? Fürchtet ihr euch vor Terror, Atomkrieg, Hungersnöten, Umweltkatastrophen und Gentechnik?

    Viele Grüße

    Walter
     
  2. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    nein. Ich lebe einfach mal mein Leben und sehe zu, was so passiert!
     
  3. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Bahnbrechende Neuerungen liegen schon einige Zeit zurück. Bis die Nächste kommt,bin ich schon in den ewigen Jagdgründen.................;)
     
  4. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    angst vor der zukunft?
    natürlich.
    allerdings eher was privaten kram und so betrifft.
    is aba denk ich normal ^^
     
  5. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Nein, ich habe keine Angst vor der Zukunft!

    Ausser Job Probleme und Gesundheit von Freunden und Familie...

    aber ansonsten lebe ich eher in den Tag hinein!
     
  6. Eluthia

    Eluthia Botschaftsadjutant

    Ich? Nein bis sich die Zukunft wirklich dramatisch verändert werde ich schon gestorben sein. Erst heute habe ich gelesen dass die Deutsche Bevölkerung sich in 2050 rapide senken wird. Da wird jeder zwote über 48 Jahre sein oder so, jeder dritte über 60. Die jungen Leute dagegen nur 16% der Gesamtbevölkerung, soweit die Statistik.

    Fürchten? Es gibt genug Unheil auf der Welt, ich bin froh wenn ich mein Leben ruhig leben kann - ohne Krieg und Atombomben. Ich habe halt unheimlichen Schiss vor Bomben... wenn ich den Zeitzünder sehe wie er abläuft... da bekomme ich Panik.
    Also wenn mich die Hungersnöte - das Essen ist jetzt schon so teuer, wie soll ich in später Zukunft meine Kinder ernähren - , Kriege und Seuchen in Ruhe lassen, bin ich beruhigt.

    Ich habe halt nur Angst Opfer von etwas zu werden, wogegen ich mich nicht mehr wehren kann. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2003
  7. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    Ich habe genauso wenig Angst vor der Zukunft wie ich Pech in der Vergangenheit hatte.

    Stellt euch mal vor:
    Ich hab zwei Eltern, vier Grosseltern, 8 Urgrosseltern, 16 Ururgrosseltern, 32 Urururgrosseltern usw. usf.
    All die haben ihre Kindheit ueberlebt, trotz aller Weltkriege, Seuchen, Hungernoete.
    Also werd ich's auch schaffen.
    Und wenn ich 30 bin kann ich auch von mir aus sterben ;)
     
  8. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Leute... ich brauch die Umfrage für die Schule, also bitte ein bisschen mehr einsatz :D

    Walter
     
  9. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Na hör mal ich warte jetzt schon so lange auf ne Antwort meiner PN, mecker mal nicht rum. :p

    Zum Thema: Ich weiß nicht. Angst habe ich eigentlich nicht, außer vor privaten Sachen, denn bis sich mal etwas großartig ändert kanns noch so lange dauern das ich mir da jetzt noch keine Gedanken mache.
     
  10. Hayabusa

    Hayabusa Gast


    da gehts dir nich anders wie mir *knuddel* :D
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ja das mir jemand anders die Weltherschaft wegschnappt bevor ich sie habe.

    Aber ansonsten nur davor das Bush die ganze welt vernichten wird sonst hab ich keine angst.

    Da ich weis das Mensch genung Vernunft besitz aufzuhören wenn es notwenig ist.

    ABer beim Bush bin ich mir net sicher ob des a Mensch ist.
     
  12. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Das einzige wovor ich in derZukunft angst habe ist mein Engelchen zu verlieren, denn dieses Mädchen ist die Liebe meines LEbens.
    Und das meine Clique sich auflöst, denn diese Clique ist mehr Famillie für mich wie meine Famillie an sich.
    Ansonsten ist es mir egal was passsiert.
    Sterben werd ich eh und sonst PFFF.
     
  13. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF


    Vor Krieg sind wir in Europa sicher (Hoffe ich zumindest). Busch traue ich aber schon noch zu,dass er noch einen Mist baut bevor die Amerikaner ihn dann endlich wieder zurück in die texanische Wüste schicken. Sorgen mache ich mir eher um die Europ wirtschaft. Asien holt auf und die machens ebensogut und einfach viel billiger. Da könnten harte Zeiten auf uns zukommen.
     
  14. Darth Sunblocker

    Darth Sunblocker Sonnenbrand Sith

    Angst????

    Ich möchte bitten diesen Thread zu schließen, da dies keine Wahre Konversation zum Thema Angst ist.
    Ich möchte bitten das nicht falsch aufzufassen, vor drei oder vier Wochen hätte ich geschriebn:
    "Angst, was ist das?"
    Aber ich halte Momentan ein Refrat über Suizid-Foren usw im Internet.
    Ich habe nur ein bißchen rumgesurft und dann war mir schlecht,
    ich sah im Internet Seiten, auf denen sich Menschen unterhalten,
    die wirklich Angst, Depressionen und Ähnliches fühlen.
    Ein Paar Beispiele:
    http://www.selbstmordforum.de
    http://www.blut-meer.de.vu
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spass auf dieser Welt.

    Möge die Macht mit euch sein, immer!!!

    P.S.: Angst, was ist das? ;)
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich habe schon vor geraumer Zeit aufgehört, mir Gedanken über die Zukunft zu machen. Vielleicht wird es eines Tages so weit sein, wenn ich eine Frau oder Familie haben sollte, aber im Augenblick sehe ich daran nicht viel Sinn.
    Würde einen auch nur Wahnsinnig machen.... :rolleyes:

    Ich lebe eher in den Tag hinein und genieße das Leben, so wie es im Augenblick ist..... :cool:
     
  16. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Angst vor der Zukunft? Nein!

    Ich kann keine Angst vor etwas haben, das ich nicht kenne. ;)
     
  17. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    ich möchte nochmal einen ansporn geben.... :D

    Walter
     
  18. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    wie mönschn du des?
     
  19. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    hmm... Angst vor der Zukunft?

    Ja.

    Ich muss mir nur anschauen, was derzeit allseits geliebte US Präsidenten wie George Bush aufführen, oder der "Heilige Krieg" des Islams etc. :rolleyes: Täglich sterben in Israel Leute, nur weil sich ein paar Deppen einbilden das sie unbedingt Hamurabis altes Gesetz "Aug um Aug, Zahn um Zahn" ausüben müssen, es gibt Bürgerkriege von denen niemand etwas weiß weil sie schon so lange dauern, Millionen von Menschen geraten in Gefahr zu verhungern, und von der Klimaveränderung etc gar nicht erst zu reden.
    Dann kommt natürlich (jetzt mal regionaler) die Angst dazu, trotz guter ausbildung keinen Arbeitsplatz zu finden, von Sozialhilfe leben zu müssen etc.

    Manchmal frage ich mich, ob man es noch verantworten kann Kinder in die Welt zu setzten. ist es mein Recht, zu entscheiden das ein Kind sich dem allen stellen muss, wenn ich selber schon kaum damit zurrecht komme? (übrigens, ein weiterer Grund für mich ein Kind adoptieren zu wollen)

    Manchmal fällt mir auch diese Vorhersage vom gutem altem Nostredamus ein: Dieses Jahr soll angeblich eine 10-jährige Blütezeit für Europa beginnen, nach dem Krieg mit dem Islam. Da is mir eine Frage gekommen.... was ist denn danach? Auch wenn mir jetzt jemand 100% garantieren kann, das die nächsten 10 Jarhe ruhig und friedlich werden, was kommt danach?

    Trotzdem mache ich mich wegen der Geschichte nicht narrisch. Wenn die Zeit da ist, zu sterben dann isses soweit. Egal obs wegen ner Atombombe ist, oder ich von nem Auto überfahren werde.. tod bin ich alle mal...
     
  20. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Angst führt zu Leid,
    Leid führt zu Hass,
    Hass führt zu unsägbarem Leid!
     

Diese Seite empfehlen