Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Historische Filmtimeline

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Put Put, 19. August 2016.

  1. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Moin,
    Ich hoffe der Thread versinkt nicht gleich wieder in der Versenkung.
    Und zwar hatte ich mir überlegt, ob man nicht eine Filmliste erstellen könnte, die historische Ereignisse abhandelt
    Das ganze Chronologisch.
    Am Ende hat man dann eine Filmreihe, mit der man eine "Reise" durch die Weltgeschichte macht.
    Und jeder kann sich raussuchen, auf welche Epochen er Lust hat. Mich interessiert z.B. Rom.
    Ich würde jetzt erstmal keine großen Einschränkungen machen. Sollte es sich um fiktive Geschichten handeln, so sollten sie schon recht genau die damalige Situation wiederspiegeln. Mit kleinen Bemerkungen in Klammern, könnte man kurz andeuten um wen es geht, oder ob die Geschichte fiktiv ist oder eine Sage entstammt.

    Jeder soll dabei die vorherige Liste nehmen und erweitern., so dass am Ende eine Lange Liste mit Filmen quer durch die Weltgeschichte entsteht.

    Ich gebe zu, ich hoffe sehr auf eine Beteiligung von @Jedihammer =)

    Echte Geschichten mit ungereimtheiten zählen auch. Es steht jedem frei, eine Bemerkung dahinter zu schreiben.

    Ich mach es am besten mal vor


    - ca. 73 bis 71 v. Chr. Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)

    so, dass wäre nun meine Liste.
    der nächste tut nun dies:

    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)


    Ich hoffe auf rege Beteiligung.
    Da das Liste übernehmen wie bei einem Spiel wirkt, sei nochmal gesagt.
    Es ist kein Spiel und wenn jeman 20 Filme nennen kann, kann er das gerne tun =)
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
     
    Put Put gefällt das.
  3. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)

    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)

    Warum machen wir nicht eigentlich Copy&Paste vom Wiki und fügen nur noch ein paar hinzu? :p
     
    Put Put gefällt das.
  4. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Weil das keinen Spaß machen würde.

    Ich springe mal zur Neuzeit:

    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
     
    Put Put gefällt das.
  5. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Pure Fiktion, aber wie wahrheitsgetreu kann eine X-beliebige andere Erzählung über diese Ära schon sein?

    Ich setze also "The Dawn of Man" aus "2001: A Space Odyssey" an den Anfang dieser Liste.

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
     
    Put Put gefällt das.
  6. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2016
    Put Put gefällt das.
  7. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)


    Soll ja auch nicht, denn:

    :p ;)
     
  8. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1916: Path of Glory
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1951: M.A.S.H
    - November 1965: We Were Soldiers
    - 1966: Casualties of War
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C
    - 1968: Off Limits
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 2003: Generation Kill
     
  9. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1916: Path of Glory
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1951: M.A.S.H
    - November 1965: We Were Soldiers
    - 1966: Casualties of War
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C
    - 1968: Off Limits
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 2003: Generation Kill
     
  10. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Schön, dass hier so viele mit machen =)

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)

    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1916: Path of Glory
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1951: M.A.S.H
    - November 1965: We Were Soldiers
    - 1966: Casualties of War
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C
    - 1968: Off Limits
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 2003: Generation Kill
     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 2003: Generation Kill
     
  12. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
     
  13. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca 2.6 Millionen Jahre v.Chr: Am Anfang war das Feuer
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)(teilweise ganz,ganz böse fehler)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
     
  15. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Habe 1 zwei Bemerkungen gefunden, darf ich frsgen, was du hinzugefügt hast @Jedihammer bzw warum einige Sachen in der Liste fehlen?
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sorry,da habe ich wohl die Regeln flasch verstanden.
     
  17. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ok, macht ja nichts.
    Ich bring die Liste dann wieder auf den alten Stand. Vielleicht kannst du dann ja noch was hinzufügen =)



    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca 2.6 Millionen Jahre v.Chr: Am Anfang war das Feuer
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
     
  18. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca 2.6 Millionen Jahre v.Chr: Am Anfang war das Feuer
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 5. September 1972 - 1979: München (Geiselnahme bei den Olympischen Spielen 1972, Vergeltungsaktionen Israels)
    - 1981: Bestie Krieg (Besatzung Afghanistans durch die Sowjetunion)
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
    - 2005 - 2008: The Big Short (Finanzkrise 2007-2008)
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca 2.6 Millionen Jahre v.Chr: Am Anfang war das Feuer
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - Anfang 1897 - Ende 1954: Löwengrube (TV Serie)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 5. September 1972 - 1979: München (Geiselnahme bei den Olympischen Spielen 1972, Vergeltungsaktionen Israels)
    - 1981: Bestie Krieg (Besatzung Afghanistans durch die Sowjetunion)
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
    - 2005 - 2008: The Big Short (Finanzkrise 2007-2008)
     
  20. Ben

    Ben This is a rebellion, isn't it? Mitarbeiter Premium

    - ca. 2.8 Millionen Jahre v. Chr. Der Aufbruch der Menschheit: 2001: Odyssee im Weltraum
    - ca 2.6 Millionen Jahre v.Chr: Am Anfang war das Feuer
    - ca. 1334 und 1135 v. Chr.: Troja (basierend auf der Ilias; abweichend)
    - 480 v. Chr.: 300 (Schlacht bei Thermophylen; stark fiktionalisiert)
    - 336 v. Chr.: Alexander
    - ca. 73 bis 71 v. Chr.: Spartacus (1960) (Serie/ Stark Überzogene Darstellung)
    - 50 v. Chr. bis 29 v. Chr: Rome (Fernsehserie)
    - 79 n. Chr.: Pompeii
    - 122 n. Chr.: Cenutrion (teils wohl historisch, größtenteils fiktiv)
    - 138 n. Chr.: Die Adler der neuten Legion (nicht sicher ob rein fiktiv)
    - 180 n. Chr.: Gladiator (sehr frei, größtenteils fiktiv)
    - 1184 - 1187: Königreich der Himmel (Das Heilige Land zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug)
    - 2. Juli 1505 - 20. Juni 1530: Luther (Martin Luthers Reformbewegung)
    - Anfang 1897 - Ende 1954: Löwengrube (TV Serie)
    - 1914 - Oktober 1918: Im Westen nichts Neues (Westfront des Ersten Weltkriegs)
    - 1914 - 1918: Lawrence of Arabia / Lawrence von Arabien (Erster Weltkrieg in Nordafrika und Mittlerer Osten)
    - 1916: Path of Glory / Wege zum Ruhm (Westfront des Ersten Weltkriegs, Drama, fiktiv)
    - 1916 - April 1918: Der Rote Baron (Westfront des Ersten Weltkriegs, Märchen)
    - 1917: Aces High / Schlacht in den Wolken (Westfront des Ersten Weltkriegs, fiktiv, viele offensichtliche Fehler)
    - 1928 - 1935: Der fremde Sohn (Morde von Gordon Northcott, Polizeiskandal LAPD)
    - 1940: Battle of Britain / Luftschlacht um England
    - 1940 - April 1941: The One That Got Away / Einer kam durch (Verfilmung einer wahren Begebenheit)
    - Ende 1941: Das Boot
    - 7 Dez. 1941: Pearl Harbor (viele Fehler)
    - 7. August 1942 - 9. Februar 1943: Der schmale Grat (Schlacht um Guadalcanal)
    - 17. Februar 1943 - 22. Februar 1943: Sophie Scholl - Die letzten Tage (Widerstandsgruppe Weiße Rose)
    - Mai 1943: Memphis Belle
    - 6. Juni 1944 - 13. Juni 1944: Der Soldat James Ryan (Landung in der Normandie, fiktiv)
    - 1. August - 2. Oktober 1944: Warsaw Uprising (Warschauer Aufstand, entstanden aus kolorierten Originalaufnahmen des Aufstandes)
    - September 1944: Kelly's Hereos / Stoßtrupp Gold (Actionkomödie, fiktiv)
    - September 1944: A Bridge Too Far / Die Brücke von Arnheim
    - Ende 1949: So weit die Füße tragen
    - April/Mai 1945: Der Untergang (Geschehen im Führerbunker; teils starke inhalt. Fehler)
    - 1950: Fixed Bayonets / Der letzte Angriff (Koreakrieg, fiktiv)
    - 1951: M.A.S.H (Koreakrieg, Komödie, fiktiv)
    - 1952: The Quiet American / Der stille Amerikaner (Indochinakrieg, Romanverfilmung, fiktiv)
    - 1965: Good Morning Vietnam (stark verzerrte Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - November 1965: We Were Soldiers / Wir waren Helden (Verfilmung von wahren Begebenheiten)
    - 1966: Casualties of War / Die Verdammten des Krieges
    - 1967: Platoon
    - 1967 - Januar 1968: Full Metal Jacket
    - August 1967 - Januar 1968: The Boys in Company C / Die Boys in Company C (fiktiv)
    - 1968: Off Limits / Saigon (Vietnamkrieg, Krimi, fiktiv)
    - 1969: Hamburger Hill
    - April 1972: Bat*21
    - 5. September 1972 - 1979: München (Geiselnahme bei den Olympischen Spielen 1972, Vergeltungsaktionen Israels)
    - 28. Dezember 1978 - 18. Februar 1979: Auf den Schwingen des Adlers (Iranische Revolution, private Rettungsaktion)
    - 1981: Bestie Krieg (Besatzung Afghanistans durch die Sowjetunion)
    - 1983: Heartbreak Ridge / Gunny (fiktiv)
    - 1984 (n. Chr.): Pride (homosexuelle Aktivisten sammeln Geld für streikende Bergleute)
    - 7. Januar - 8. Januar 1988: Die Neunte Kompanie (Sowjetisch-Afghanischer Krieg, lose Nacherzählung der Schlacht um Hügel 3234)
    - 1990 - 2011: Mitten in Deutschland: NSU (Dreiteiler über die Täter, Opfer und Ermittler des NSU)
    - 1991: Jarhead
    - 22. Januar 1991 - 30. Januar 1991: The One That Got Away (SAS-Patrouille Bravo Two Zero)
    - 11. September 2001 - 2. Mai 2011: Zero Dark Thirty (Jagd nach Osama bin Laden)
    - 2003: Generation Kill
    - 2005 - 2008: The Big Short (Finanzkrise 2007-2008)
     

Diese Seite empfehlen