Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hörbücher

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 23. Oktober 2003.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Werden Hörbücher eigentlich immer mehr zum Trend und lösen bald Bücher ab.....besitz ihr welche ??
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    also ich habe einige Hörbücher aber Bücher ablösen werden sie nie... dafür sind Bücher viel zu individuel "lesbar" als dass man sich auf die Interpretation von nur einem Voice-Actor festlegen könnte...

    ich hab *Lord of the Rings*, *Dune* und ein paar Star Wars Sachen...
     
  3. slain

    slain junger Botschafter

    Also ich hab lieber nen Buch als das Hörspiel. Ein großer Grund ist, dass ich dem Buch nie wirklich komplett zuhören kann und irgendwann einfach meinen Gedanken nachschweife. Meine Anlage wird nach wie vor nur Musik abspielen
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich kann nur die Perry Rhodan Hörbücher von EinsAMedien loben.
    der Srecher Josef Tratnik ist einfach Weltklasse.
     
  5. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich habe einige. Fast alle Hörbücher und Hörspiele von Star Wars, wobei die eher im Regal verstauben, da ich lieber die deutschen Bücher lese.
    Bei Herr der Ringe hing mir der Schreibstil nach ein paar Kapiteln des ersten Buches zum Hals raus und habe mir deshalb die SWF&WDR Produktion zugelegt, weil ich wissen wollte wie die Geschichte weiter geht ohne, daß ich mich durch die Bücher quälen muß.
    Aber besonders stolz bin ich auf meine Hörbücher zu Harry Potter. Die sind viel besser als selber lesen.
     
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Äh.....also ich besitze von Romanen keine Hörbücher, da ich aber großer Fan von Douglas Adams bin, werde ich, sobald ich alle bisher auf deutsch erschienen Romane von ihm durch habe, mir auch das ein oder andere Hörbuch von ihm zulegen, einfach des Sammlerwillens wegen :D
     
  7. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Ich finde Hörbücher/Hörspiele im allgemeinen genial. Für mich werden sie sicherlich niemals das Buch ablösen oder gar ersetzen, aber es ist eine wunderschöne Alternative. Vor allem kann man ein Buch schlecht zu zweit im Bett im dunkeln lesen und sich gespannt dabei aneinander kuscheln ;)
    Und Hörbücher erhalten im gegensatz zum Film auch noch die eigene Fantasie. Also ich finde sie klasse und möchte sie nicht missen :)
     
  8. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Das einzige Hörbuch, das ich mir selber gekauft habe, ist "Russendisko" von Wladimir Kaminer. Zwar ist nicht der komplette Text auf der CD, aber Kaminers Akzent macht das wieder wett.
    Die übliche Sammlung an Kinderhörspielkassetten hab ich auch noch. Sehr beruhigend zum Einschlafen!
    Meistens lese ich Bücher aber selber, weil es mir Spaß macht. Ein wenig Gassi gehen mit der Fantasie vorm Einschlafen und dann Augen zu...
     
  9. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Ich habe die Hörbücher von:
    - Der Name Der Rose
    - Die Päpstin
    - Der Herr Der Ringe
    - der Hobbit

    Macht immer wieder richtig Spass sich die anzuhören. Doch trotzdem wird das Lesen an sich nie zu kurz kommen.
     
  10. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    ich besitze zwar noch ein paar hörbücher... aber das sind dann eher solche wie robin hood usw...

    und außerdem sind bücher schon besser, weil es einfach klug wirkt wenn man paar dicke wältzer im bücherregal stehen hat :)
     
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    @Misterious
    ich hab bei dir kein Buch gesehen...kann am kleinen Zimmer liegen, oder an deiner Lesefaulheit ;) :D
    Ich hatte früher Hörbücher, wenn "Benjamin Blümchen" und "Bibi Blocksberg" darunter zählen. Die hab ich aba alle vor laaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit an einen Kindergarten gespendet, weil ich sie nicht mehr gehört habe (wenn wunderts :rolleyes: ...mit 9 Jahren wächst man da halt raus)! Ich hab in meinem Zimmer um die 50 SW-Bücher dastehen...

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  12. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    in meinem regal stehen auch relativ viele bücher aber macht nichts
     
  13. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Dann muss ich die echt übersehen haben...naja...wenn ich dich besuche, hab ich auch kein Bock, dein Zimmer nach Wälzern zu durchsuchen...! Sorry, mein fehler!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  14. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich nenne kein einziges Hörbuch mein eigen.
    Einige Hörbücher (wie zum Beispiel Harry Potter) halte ich für ganz gelungen, Hörspiele ebenfalls, aber ich mag es halt lieber zu lesen, als zuzuhören.

    Und ablösen werden Hörbücher "richtige" Bücher (hoffentlich) nie. (Wo kommen wir denn dann hin mit der Rechtschreibung, wenn Kinder nur noch Hörbücher hören?)
     
  15. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ja, daran sollte man immer denken, wenn man viele Bücher im Regal stehen hat, WIRKT das in erster Linie nur mal klug.....
     
  16. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ich besitze wirklich jede Menge Hörbücher. Meine neueste Errungenschaft ist der historische Roman "Die Hüter der Rose" von Rebecca Gablé. Ganz starkes Ritter-Abenteuer!
     
  17. habe iegentlich keine, hab mal kurz ein paar geört, finde es aber irgendwie zu langsam .. da lese ich schneller ^^
     
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich finde Hörbücher eine gute Idee, allerdings merke ich an mir, daß ich selten dazu komme, die mal wirklich zu hören... :o Ich habe die meistens nur als Hintergrundberieselung laufen und weniger, um halt das Buch konkret zu hören... :-/

    Außerdem gibt es gut und schlecht gemachte Hörbücher. Bei Herr der Ringe oder dem kleinen Hobbit z. B. haben die verschiedenen Charaktere auch unterschiedliche Sprecher, so daß man die Stimmen gut unterscheiden kann. Aber bei HP3 spricht ein Sprecher alle Charaktere und versucht nur, seine Stimme etwas zu verstellen (und klingt dabei stellenweise wie Kermit der Frosch! :eek: ) Gerade bei Unterhaltungen zwischen verschiedenen Personen ist da das Zuhören ziemlich mühsam...

    Und bei HP haben sie auch keine besonderen Geräusche oder sowas. Bei HdR kommt z. B. immer, wenn die Ringgeister auftauchen, eine besondere, etwas gruselige Melodie. Sehr passend zur Stimmung.

    Im Allgemeinen lese ich aber immer noch lieber, als mir die Hörbücher anzuhören.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Padme Naberrie

    Wegen dem einen Sprecher,welcher verschiedene Stimmen imitiert.
    Die Hörbücher der Perry Rhodan-Riehe aus dem Hause EinsA´Medien werden nur von einem Sprecher gelesen,und zwar von Josef Tratnik.Und dieser mann ist perfekt.Er schafft es,jedem Charakter eine eigene Stimme zu verleihen.
    Dieser Mann ist jeden Euro wert,die man für seine Leistung bezahlt.
    Du siehst,es gibt auch in dieser Beziehung wahre Meister
     
  20. ^^ zum stimmenverstellen: hier fällt mir nur das hörbuch zu harry pooter ein, wo der erzähler auch die weiblichen stimmen nachmacht, das hört sich in der tat sehr lustig an =)
     

Diese Seite empfehlen