Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Idee] Allgemeines RS-OT-Thema?

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Derryn Vos, 10. November 2009.

  1. Derryn Vos

    Derryn Vos Senatsbesucher

    Hallo :)


    Aaalso, ich bin jetzt schon eine -vergleichsweise- kleine Weile bei euch und finde es super - die Plotideen sind interessant, die Posts größtenteils lesenswert und die Charaktere gut ausgearbeitet. Dieses Thema richtet sich aber auch nicht gegen oder an das Rollenspiel, sondern vielmehr an die Spieler dahinter :)

    Ich finde es immer fürchterlich, wenn man nicht so etwas wie eine Community zwischen den Spielern herstellen kann. Und ich nehme mal an, kaum jemand wird den großen OT-Bereich nutzen, der für sämtliche Forummitglieder da ist. Deswegen dachte ich mir, dass es doch keine allzu schlechte Idee wäre, eine Art Laberthread für Rollenspieler einzurichten. Ich meine, spräche etwas dagegen? :)

    Das ist, wie der Titel schon sagt, nur eine Idee, und ich würde gerne ein paar begründete "Dafür"s und "Dagegen"s hören ;)


    LG,
    Derryn
     
  2. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich bezweifle für meinen Teil, dass es den Forenbetreibern Recht wäre, würden wir RS-interne Parallelstrukturen zum "Sonstigen" einrichten.;) Beim SW Universe-Rollenspielbund gibt es dergleichen zwar ebenfalls, doch dieser ist mehr als Partner, denn als Unterabteilung und nicht autarkes Unterforum des PSW zu verstehen.

    Wenn ich mir die Diskussionskultur im Sonstigen übrigens so ansehe, befürchte ich fast, dass so etwas die Atmosphäre auch ganz schnell vergiften kann. Bisher sind auch ohne sowas Freundschaften und Kontakte zwischen den Spielern entstanden.
     
  3. Darth Draconis

    Darth Draconis Diabolus ex Machina

    Ich finde ebenfalls dass man von einer Parallelstruktur absehen sollte, für spezifische Themen sind die Unterabteilungen bei "Sonstiges".

    Allerdings befürworte ich ein Thema wo man einfach ungezwungen mit den anderen RS'lern sich unterhalten/diskutieren/philosophieren könnte.
     
  4. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter Premium

    Halte ich für unnötig. Die Gründe wurden immerhin schon genannt. Außerdem ist das Rollenspiel ja nicht primär dafür gedacht.

    Grüße,

    Aiden
     
  5. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Einen allgemeinen "Laber-Thread" halte ich auch für eher unnötig, in Anbetracht der Tatsache, dass wir ja auch ein richtiges Off-Topic haben.

    Aber (!) wie wäre es denn mit einem eigenen Vorstellungsthread für neue Spieler? Den gibt es zwar im Community-Bereich des Forums auch (der "Hallo, ich bin neu hier"-Vorstellungsthread), aber ich bezweifle, dass der Thread von vielen (ausschließlich) Rollenspielern (neuen wie alten) genutzt wird. Ich persönlich fände es zumindest nett zu sehen/lesen wer die neuen Gesichter im RS sind, welche Motivation sie mitbringen hier zu spielen etc. :)
    Das ganze läuft auch weniger Gefahr zum Spam-Thread zu verkommen, da ja (im Prinzip) jeder nur einmal dort postet.
    Alte Spieler könnten sich natürlich nachträglich nochmal vorstellen. :kaw:
     
  6. Derryn Vos

    Derryn Vos Senatsbesucher

    Mir soll es egal sein, auf was für eine Art man einen Kontakt man zwischen den Spielern herstellt bzw. auffrischt bzw. fortführt. Deswegen fände ich so etwas wie das vorgeschlagene Vorstellungsthema auch nicht übel.

    Aber ich denke nicht, dass das Argument "Es lief vorher auch schon so ganz gut" hier zieht, so doof das auch klingt ^^ Jemand wie ich hat zum Beispiel kaum Möglichkeit, den Spielern von - nur als Beispiel - Allegious 'kennenzulernen', oder höhere Mitglieder der Black Sun-Organisation. Oder irgendwelche Staffelpiloten, weil man aller Wahrscheinlichkeit nach nie miteinander spielen wird. Jetzt kann ich diese Leute zwar anschreiben, um einen Kontakt herzustellen, aber ist das denn wirklich das Wahre?

    Meine Meinung ist deshalb folgende: wer so ein Vorstellungsthema oder Laberthema nicht nutzen will, tut es eben nicht. Aber ich denke nicht, dass es sich schädlich auf die Gemeinschaft der Rollenspieler auswirkt. Außerdem liest man hier doch immer wieder, wie wenig Zuwachs das Rollenspiel zu verzeichnen hat. Das kann man durchaus verstehen, wenn man sich das Ganze hier anguckt, denn auf den ersten Blick findet man außer ein paar Leitfäden und einem Haufen von Plot- und Orga-Themen nicht viel, und das ist eben das, was ich bemängeln will ^^ Das ist ja nicht böse gemeint, ich meine, ich hab's ja auch hierhin geschafft, aber auch erst im zweiten Anlauf ^^
    Ich meine lediglich, es könnte etwas ... persönlicher sein :)
     
  7. Jibrielle Dari Trineer

    Jibrielle Dari Trineer Flung Out Of Space Premium

    Ich kann Derryns Argumente gut nachvollziehen und unterstützte den Vorschlag, dass man zumindest über eine Alternative weiter nachdenken sollte, die eine ungezwungenere Kommunikation unter den Spielern ermöglicht. Ein Thread wie ihn Exodus vorgestellt hat, fände ich, wäre da eine gute Option.

     
  8. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ich hätte nichts gegen einen solchen Vorstellungsthread, wie Exo ihn vorgeschlagen hat. Von mir aus könnt ihr das gerne versuchen. Es sollte jedoch mehr als nur zwei Zeilen geschrieben werden. Wenn dieses Thema zum Vorstellen und Kontakte knüpfen genutzt werden soll. Aber man kann ja sehen, wie es sich entwickelt. Irgendjemand sollte nur den Anfang machen ;)

    Einen allgemeinen "Laber-Thread" halte ich dagegen nicht für notwendig. Das Rollenspiel ist Teil des PSW und es gibt im Forum genug andere Bereiche, in denen man sich entsprechend austoben kann.
     

Diese Seite empfehlen