Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Imperialer Holocaust.....???

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Allande, 30. Mai 2002.

  1. Allande

    Allande Palpatines Meister

    Es ist ja allgemein bekannt, dass nur sehr wenige oder fast keine Nichtmenschen im Dienst des späteren Imperiums stehen.

    Bis jetzt wurde das immer mit der Abneigung des Imperators gegenüber anderen Rassen erklärt.

    Wird sich Lucas dieser EU Erklärung in Episode III anschließen?
    So, wie die bisherigen Prequelfilme mit Aliens überfüllt sind, müßte bis zu Episode IV etwas Schreckliches passieren.

    Oder werden wir in den Ultimate Archival Editions plötzlich ein paar Geonosianer am Konferenztisch des Todessterns sitzen sehen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2002
  2. Debs

    Debs Gast

    Also einen Themenverwandten Thread gibt es schon: Das Imperium und Hitler

    Dann haben wir noch zwei Threads darüber ob die Sturmtruppen Klone sind, einmal hier und einmal hier

    Vielleicht beantwortet das schon mal die eine oder andere Frage.
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, werden wir laut Rick McCallum (?) in Episode 3 ein Armageddon erleben, das heißt einem oder mehreren Planeten wird übel mitgespielt werden. Das könnte z.B. heißen, daß Naboo weitgehend zerstört wird oder daß die Jedis in einem letzten Aufbäumen die Klontechnik auf Kamino vernichten. Ich denke man darf gespannt sein.
    Daß Alienrassen ausgerottet werden, glaube ich eigentlich nicht, da auch in der OT ziemlich viele Aliens vorkommen, z.B. in der Cantina oder in Jabba's Palast. Palpatine unterdrückt nicht-menschliche Rassen wohl eher und beutet sie zu seinem Vorteil aus, denn sie zu vernichten.

    C.
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Die Galaxie ist auch in der OT voll von schillernden Alien-Rassen, nur spielen die in der Verwaltung und im Militär keine Rolle mehr. Das Imperium hat ihnen alle Karriere-Möglichkeiten in diesen Bereichen verwehrt. Deshalb sieht man sie kaum.
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Von diesem "Armageddon" hab ich auch schon gehört, konnte mir aber nichts drunter vorstellen. Nähere Infos oder Gerüchte dazu gibts noch nicht, oder?
     
  6. moses

    moses Botschafter

    das einzige was mir dazu einfällt ist das der planet der caamasi zerstört wird und dies direkt auf den imperator zurückgeht. die EU erklärung dazu hat aber nicht direkt mit einem "alienhass" von palpatine zutun.
     
  7. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Holocaust?

    Wo bitte waren in TPM, AotC, ANH oder TESB die Nichtmenschen im Militär oder der Rebellion?
     
  8. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Unzweifelhaft waren Nichtmenschen in TPM bedeutend mehr präsent, als zu späteren Zeiten. Wenn ich jetzt mal die Tatsache ignoriere, dass das auf mangelnde Special Effects vor zwanzig Jahren zurückzuführen ist, kann ich nur sagen:
    Viele Rassen hat man nach den Klonkriegen nie wieder gesehen.
     
  9. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ehrlichgesagt finde ich es ziemlich sinnlos, diese Diskussion mit unserer aktuellen Tatsachengrundlage fortzuführen.
    In den Prequels sehen wir vor allem auf Coruscant viele Nichtmenschen. Dieser Planet ist in den späteren Episoden eigentlich nur als erweitertes Easteregg präsent.
    Wenn wir in der Archival Edition die dauerhafte Vertagung des Galaktischen Senats sehen, könnte man sich hier vielleicht wirklich eine Meinung bilden. Aber die paar Randplaneten, die wir kennen, können wohl kaum mit einem Schmelztiegel, wie Coruscant verglichen werden.

    Abgesehen davon stimme ich FTeik zu: auch in der Vorgeschichte des Galaktischen Bürgerkriegs sind nicht gerade sonderlich viele Nichtmenschen in wirklich einflußreichen Positionen zu sehen. Und die Positionen, die mit Nichtmenschen besetzt sind, gibt es in den späteren Episoden nicht mehr, also kann man über den Verbleib der jeweiligen Würdenträger bislang nur spekulieren.
    In Episode V wird kurz die Minengilde erwähnt. Vielleicht wird sie ja von Geonosianern geführt. Vielleicht ist die gesamte untere Verwaltung des Imperiums mit Nichtmenschen besetzt. Vielleicht hat Palpatine auch als Kaiser noch nichtmenschliche Vertraute.

    Und was die von menschlichen Männern dominierte kaiserliche Flotte angeht, so finde ich diese Besetzung nicht gerade überraschend, wenn man sich überlegt, daß sowohl die Klonarmee, als auch anscheinend die alte Senatsgarde rein menschlich besetzt war.
    Am Beispiel von Naboo sieht man recht deutlich die Ausbreitung der menschlichen Spezies und die Verdrängung einheimischer Kulturen - in genanntem Fall die Gungans. Gleichzeitig sieht man, daß auf Randwelten, wie Tatooine und Geonosis, nichtmenschliche Eliten existieren, die - wie an Jabba zu sehen - auch nach der Neustrukturierung der Republik noch an der Macht sind.

    Schließlich ein Wort zu dem inzwischen schon fast berüchtigten Armageddon: auch ohne Vernichtung von Nichtmenschen-Rassen bleibt eine Menge Inhalt, um diese Begriffshülle zu füllen. Allein der Technologie-Verlust von der Zeit vor den Klonkriegen bis hin zur Schlacht von Yavin ist erdrückend. Gleichzeitig werden die Jedi ausgelöscht, eine Militärdiktatur erdrückt jedes Gefühl für Mode und Kunst, Propaganda ersetzt die Pressefreiheit und damit letztlich auch die Literatur.
    Im Roman von Episode II wird dies sehr schön in Worte gefaßt:

    Wir sehen in den Prequels das Ende einer tausendjährigen Republik. Die alten Filme zeigen uns kaum mehr als zwergenhafte Abbilder der großen Kultur, die mit dem Tod der Republik ihr Ende fand. Der Begriff "Armageddon" reicht fast nicht aus, um dieser Tragödie gerecht zu werden - auch ohne die Vernichtung ganzer Völker.
     
  10. Valek

    Valek Offizier der Senatswache

    es sind ganz sicher keine aliens an dem todesstern tisch zu sehen er tut doch nur so im senat
     
  11. TigerEnte

    TigerEnte Gast

    Genial, wenn die Sig grundsätzlich länger ist als die Antwort auf einen Thread:p
     

Diese Seite empfehlen