Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Junge Liberale fordern Pornographie ab 16!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Seth Caomhin, 13. Februar 2007.

  1. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,466198,00.html

    Mensch endlich mal ein Vorschlag den ich zur Gänze unterstütze! Ich finde es genau richitg das die Jungen Liberalen statt diesen Einheitskram wie Arbeitslosigkeit und den ganzen Murks auch mal über andere Probleme in diesem Land nachdenken, zum Beispiel die Prüderie was Pornos angeht. Ich würde mir wirklich wünschen, das diese Sache durchkommt. Denn auch was Sex immer mit Liebe zutun haben soll versteh ich nicht, Sex gehört in den meisten Fällen sicherlich dazu, aber man sollte auch diese Sache in meinen Augen nicht so hochsterilisieren zum aller heiligsten.
     
  2. Detch

    Detch Gast

    Welche von diesen 16jährigen, die sich spät nachts die Pornos im Fernsehen angucken würden, laden sich die nicht schon lange im Internet runter? Es gibt schon genug Bezugsquellen. Da muss es nicht noch eine mehr sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Februar 2007
  3. Marvel

    Marvel Retired

    :crazy :crazy :crazy



    Ich kann mich Detch nur anschließen. Das Medium Internet macht sowas eigentlich unnötig.
    Wer sich Pornografie anschauen will schmeißt den Rechner an und ist nur Sekunden von Geschlechtsorganen jeglicher Art entfernt. Man muss das Fernsehprogramm dann nicht auch noch mit primitiven "auserwählten" Fickfilmen vollstopfen...
     
  4. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Damit nehmen sie den Minderjährigen einen großen Teil des Vergnügens an der Pornographie.
     
  5. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Ich kann mich Marvel und Detsch nur anschließen. FSK Begrenzungen mögen im Laden, der Videothek und im Kino was bringen (wenn nicht schon die Eltern dafür sorgen, dass dem nicht so ist), aber im Internet gibt es noch keinen Ausweisabgleich, vor allem nicht, wenn man sich illegal was herunter lädt. Auch bei Bestellungen über das Internet und vor allem aus dem Ausland ist das absolut nicht kontrollierbar - oder fast. Ich glaube folglich also nicht, dass es was bringen wird...
     
  6. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Wahrscheinlich.

    Eigentlich haben Detch und alle, die in die selbe Kerbe schlagen, es bereits auf den Punkt gebracht.
    Ich für meinen Teil finde es höchst amüsant, mit welchen Themen der kleine politische Gegner sich zu beschäftigen scheint (vielleicht, um auch nur einen Hauch an Presseaufmerksamkeit zu ergattern)...:p

    Aber wenn schon alles "liberalisiert" werden muss, warum dann nicht auch die Pornographie?:D
     
  7. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Naja, die Regierungspartei ist auch nicht viel besser, allerdings in die genau entgegengesetzte Richtung.
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,466149,00.html
    Ich freu mich jetzt schon auf die ABwanderungswelle aus Bayern und die folgenden Bild-Schlagzeilen:
    Bayern verwaist! Verzweifelte Bauern zeugen Nachwuchs mit Nutzvieh!:stocklol: :stocklol: :stocklol:

    Meine Meinung: Die ham doch alle den Arsch offen. JEDER Junge hat in seiner Jugend irgendwann mal sich von irgendeinem Kumpel, Onkel, Vater, großen Bruder, etc ein Pornoheft oder Pornofilm besorgt. Und ich wüsste nicht, dass irgendjemand dadurch ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität bekommen hätte (wenn sie nicht vorher auch schon einen Hau hatten). Aber was will man von Politikern (zumindest einem Großteil, die jungen Liberalen sind nur noch nicht lang genug dabei^^) anderes erwarten, als hirnerweichend weltfremdes und blindaktionistisches Dummgewäsch? Eben, nix.:kaw:
     
  8. Hoot

    Hoot Gast

    wenn die fordern wuerden, dass filme ab 18 nachts im tv ungekuerzt laufen wuerden, na dann waer das ne tolle idee. aber pornos ab 16? was bringt das? wie schon richtig von nem user geschrieben, wer nen porno sehen will, muss nur den rechner anschmeissen und durchs welt weite netz surfen - problem und druck geloest.

    wozu diese banalen debatten innerhalb der politik?
     
  9. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Ab 16? Da geht ja der ganze Reiz verloren...

    Das fänd ich schade. ;)
     
  10. narumi-chan

    narumi-chan 3. Nachfolgerin des Weltherrschers

    [ironie] Wow, was für ein Vorschlag, damit ist das dringenste Problem auch gelöst, ich bin begeistert. [ironie/]

    Liebe JuLis, beschäftigt euch mal mit wirklichen Problemen oder helft alten Damen über die Strasse.
     
  11. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @Some
    Der Reiz? Der Reiz am verbotenen oder Reiz an der Pornographie selber? :D

    Ansonsten schließe ich mich da Marvel an. "The Internet is for Porn" sagt schon ein bekannter Schlager. :D
    Wenn sie es sonst niergendwo mehr kriegen dann eben da. Und im Netz spielt das Alter eh kaum eine Rolle.
     
  12. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ist es nicht offensichtlich, dass sich die Julis mit solchen Forderungen einfach nur mal wieder in den Medienmittelpunkt rücken wollen.
     
  13. J-Loe

    J-Loe Offizier der Senatswache

    Wow. Das ist ja mal eine tolle Idee. Dumm nur, dass man das nicht braucht, weil ca. 120% aller Jugendlichen unter 18 schon oft einen Porno gesehen haben. Aber schön das drüber gesprochen wird.









    Wer bemerkt hat, dass ich teilweise ironische Andeutungen machte, möge sich freuen ;)
     
  14. Backet

    Backet Tac"BigBang"Stirling

    Freu :)


    Pornos ab 16
    Zigaretten und Alkohol ab 12
    Und die Tagesnachrichten darf jeder ab 21 schauen!

    Ganz wichtige Themen!
    Genauso kriegen wir den Omnibus Deutschland wieder auf Kurs!

    Auch hier bitte auf die Ironie achten! :klugs

    BTW. Bei der UNO Analyse in Sachen Rauchgewohnheiten unter Kindern sind wir unter 21 Industrienationen auf dem letzten Platz gelandet. Aber wen interessiert das , wenn man Pornos ab 16 schauen kann!
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ob erlaubt oder nicht,jeder 16jährige kann sich doch heute einen Porno besorgen.
    Daher ist die ganze Diskusion einfach überflüssig.
     
  16. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    eben - so sieht es doch bei den meisten aus...
     
  17. IC P-DA

    IC P-DA Crewman im Dienste von Darth - gut durch - Vader

    Na die Jugendlichen können die Filme ja zumindest noch illegal als Raubkopie aus dem Internet runterladen, Anreiz genug um sich beim zünftigen "5 gegen Einen" als richtig harter Verbrecher from da Hood zu fühlen. :)
     
  18. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Na, super!

    Bayern will Pornos verbieten, rumgepiepse wenn man ein Killerspiel kauft und zu guter letzt will BKA Zierke auch noch die Unverletzlichkeit der Wohung aufheben. Wo soll ich mir den gepflegt einen von der Plame wedeln wenn ich ein Porno schaue oder meinen Amoklauf durchspiele?

    Wo sind die Alliierten wenn man sie mal braucht? Bombt mich hier raus!
     
  19. Backet

    Backet Tac"BigBang"Stirling

    Hehe, sehr guter Post !

    Also wenn ich sehe, was unsere Lehrlinge heutzutage auf ihrem Handy haben,d ann werd sogar ich rot! Und der Chef hat beileibe nicht die Raffiniertesten ausgesucht bei der Einstellung. Und wenn die schon aso einen Schweinskram rankommen, dann........



    Es interessiert doch wohl absolut keinen Menschen ob die Pornos erst ab 16 oder 18 freigegeben werden. Wie weltfremd muss man denn sein, um mit so einem Scheiss an die Öffentlichkeit zu gehen, wenn es vor Problemen nur so wimmelt in Deutschland!
     
  20. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Soll ich euch mal sagen, was ich davon halte? Ich glaube, man sollte sich über solche Sachen keine Gedanken machen, denn es gibt wichtigeres als Pornos ab 16. Ob sich das einer nun mit 16 anschaut oder mit 18, mir egal. Ich bevorzuge immer noch den Jugendschutz. Immerhin werden in Pornos nicht immer gerade "normale" Praktiken gezeigt, da ist in meinen Augen viel jugendgefährdendes dabei.

    Und noch was. Ich bin Mitglied bei den JuLis Niedersachsen und ich war auf dem Landeskongress, auf dem dieser Murks verabschiedet wurde. Ich habe dagegengestimmt, aber ich habe es damals nicht verstanden und verstehe es heute noch weniger. Eigentlich kann man getrost fast den ganzen Landesvorstand einstampfen, ein paar Ausnahmen sind allerdings doch dabei!
     

Diese Seite empfehlen