Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lucas, als Regisseur auf dem Tiefpunkt, aber...

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakiny, 29. März 2004.

  1. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    ......im Aussuchen der Star Wars Darsteller (sprich als Casting Manager) ist er ohne Zweifel ein Genie. Nach Top Schauspielern wie Ewan McGregor, Natalie Portman, Samuel L. Jackson, Liam Neeson oder Pernilla August (Liste könnte beliebig verlängert werden) castet er mit Keisha Castle-Hughes als neue Königin von Naboo eine weitere Top-Schaupielerin (wer "Whale Rider" noch nicht kennt, der sollte das schnell ändern). Dafür hat er echt ein feines Gespühr......
    Wie gesagt, das Casting ist ohne Zweifel gelungen! Leider nur schafft es George Lucas als Regisseur (bisher), die Charakteure, die in nahezu all ihren sonstigen Filmen zu ganz anderen Leistungen im Stande sind, derart schwach und in Szene zu setzen, dass mir nur die Hoffnung auf Keisha und Episode 3 bleibt.
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Im grossen und ganzen hat er schon gut gekarstet.
    Mit Ewan Mc Gregor, Nathalie Portman, Liam Neeson und Hayden Christensen hat er schon ein gutes Händchen gehabt.

    Allerdings hat er mit dem jungen Ani voll in die Toilette gegriffen.
    Dieses Kind ist einfach nur der Horror.
    Hier wäre ein etwas weniger nervender Charakter Gold wert gewesen.
    Das Kind ist mir (und da bin ich nicht alleine) einfach unsymphatisch.
     
  3. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Hmm, ich hab mit ihm keine Probleme.
    Nur finde ich das Ende in dem Raumjäger schlecht.
     
  4. moses

    moses Botschafter

    Re: Lucas, als Regisseur auf dem Tiefpunkt, aber......

    ehrlich gesagt empfinde ich das ganz anders.
    bekannt und gute schauspieler zu verpflichten ist IMHO keine casting-grosstat. eher das gegenteil davon. gute und unbekannte schauspieler findet man in der PT garnicht, während dies in der OT die regel wahr.


    PS: jake lloyd für den jungen ani finde ich noch mit am besten. wenn ich mir dagegen das andere kind auf der E1 dvd ansehe.
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Wer Haley Joel Osment für die Rolle des Anakin mit der Begründung er sei zu LANGWEILIG ablehnt verdient den Titel Casting-Director nicht.
    Auch Liam Neeson wirkte als Jedi-Meister ein wenig uncharismatisch. Na ja, vielleicht war er traurig, weil er immer irgendwelchen CGIs Platz machen musste.

    Für mich hat Lucas nicht nur als Regisseur bei der PT versagt.
     
  6. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    Re: Re: Lucas, als Regisseur auf dem Tiefpunkt, aber......

    Nun, stimme nicht zu! Klar, Ewan McGregor kannte man aus Trainspotting, Natalie Portman aus Leon oder Heat, aber Stars waren sie noch keine. Lucas hat hier talentierte, aufstrebende Schauspieler "entdeckt" und bewiesen (wie seinerzeit schon bei der ersten Trilogie), dass er beim Casting unschlagbar ist. Auch Hayden Christensen als Anakin zu nehmen ist doch eher gewagt. Er hätte es sich mit DeCaprio sicher leichter machen können.....Aber er setzte erneut auf ein unverbrauchtes Gesicht.
    Und nun eben noch der nächste "Paukenschlag" mit Keisha Castle-Hughes.
    Also ich finde: Besser hätte man E1 bis E3 nicht casten können (drehen dagegen schon)!
     
  7. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    Ok, das Argument sitzt! ;)
    Mit Osment hätte Lucas dann aber auch *alles* richtig gemacht! So ist es eben nur "fast alles"......
     
  8. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Da ja solche Themen hier in diesem Forum bis ins letzte ausgereizt werden und immer wieder im 2 Wochen Takt auftauchen kann ich nur *gäähhhhn* machen.

    Wann seit ihr eigentlich mal fertig mit dem rummeckern? Ich habs halt satt, 1000 mal zu dem selben Thema das gleiche zu posten.
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Dann lass es doch einfach sein.
    Das Leben kann so einfach sein.;)
     
  10. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Alle jahre wieder. Nicht nur, dass dieses Thema hier schon zur Genüge plattgetreten worden ist, jetzt wird hier auch noch rumgespoilert. Wenn ihr die Schauspieler toll findet, die Filme allerdings nicht, dann hängt euch ein Poster an die Wand und alle sind glücklich...
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Icebär

    Seine Meinung darf man doch wohl noch äussern oder nicht?
    Ob es jemanden passt oder nicht sei dahingestellt, aber wo kämen wir hin wenn alle die gleiche Meinung vertreten?

    Und ausserdem ist das hier ein Diskussionsforum.
    Wenn ihr kein Bock drauf habt lasst es doch sein, aber hört auf die Leute wegen ihrer Meinung nieder zu machen.
     
  12. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    @icebär

    hey, bei zig tausenden posts und themen kann man unmöglich checken, was wann und wo bereits gesagt wurde (wahrscheinlich wurde eh schon alles mal gesagt).
    schreib doch einfach gar nichts dazu, das wäre am entspannensten (für dich).

    ;)
     
  13. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Dann entschuldige ich mich, dass ich jemanden offensichtlich daran gehindert habe, seine Meinung hervorzubringen. Ich entschuldige mich dafür, dass ich sauer bin, weil ich im Allgemeinen über einen Spoiler gestolpert bin und der Meinung war, dass er hätte gesondert gekennzeichnet werden müssen. Weiterhin entschuldige ich mich dafür, dass ich die PT gut finde und ich GL nicht für einen Regiesseur auf dem Tiefpunkt halte. Und ich entschuldige mich dafür, weil es mir auf den Sack geht, jeden Tag in das selbe Thema zu rutschen, obwohl es immer eine andere Überschrift und marginale Unterschiede aufzuweisen hat zu den Themen OT vs. PT, HdR vs Star Wars, SE vs. OT und der gleichen Threads mehr...

    Viel Spaß beim bashen... -.-
     
  14. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Icebär

    Ich glaube da hast du was in den falschen Hals bekommen.
    Du brauchst dich nicht dafür entschuldigen das du die PT gut findest.

    Du solltest aber daran denken das nicht alle der selben Ansicht sind.
    Wenn einigen Leuten nicht alles an der PT passt sollte man das auch aktzeptieren, genau so aktzeptieren wir ja auch deine Meinung.

    Wenn du deinen Standpunkt vernünftig vertrittst hat bestimmt niemand was dagegen, und es macht dich auch niemand blöd an.
     
  15. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Aber nur weil jemand mit einem Film nichts anfangen kann, den Regiesseur als Nichtskönner oder sogar als deldgierigen Sack oder was weiß ich noch zu bezeichnen ist in Ordnung.

    GL macht seine Arbeit schon gut. Jedem den es nicht passt, soll einfach die Schnautze halten oder nicht hinsehen. Ich schau mir ja auch keine Fäkalienbilder an, da es mich nicht interessiert, doch würde ich den Künstler nie etwas vorhalten, bzw den Leuten denen so ein "******" gefällt. Das ist jedem seine Sache.

    Auch würd ich mir nie herausnehmen zu sagen so ein Bild ist schlecht, da ich es selber wahrscheinlich gar nicht zu stande bringen würde.

    Fazit: Nicht jammern, es akzeptieren wie es ist, oder besser machen oder einfach nichts sagen.
     
  16. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler



    Da gebe ich dir Recht, beschimpfen sollte man GL nicht.

    Nichts sagen ist immer so eine Sache.
    Ich gebe lieber meinen Senf dazu als nichts zu sagen.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    das mit dem Spoiler sieht wohl auch niemand ein, hm?

    icebär hat schon recht mit seiner Kritik: der Spoiler ist fehl am Platze und sollte wenigstens als solche gekennzeichnet/verdeckt werden...
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Stimmt.
    Da sollten die Protagonisten halt besser drauf achten.
     
  19. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Wer gibt dir das recht, über einen anderen zu Urteilen. Ich für mich finde etwas in Ordnung oder auch nicht. Aber ich würde jemanden für seine Taten (so lange es nichts Illegales ist) nicht zur rechenschaft ziehen bzw beschimpfen. Jeder sollte machen können was er will, ohne dass sich jemand ans Bein gepinkelt fühlt.

    Konstruktive Kritik ist immer erlaubt, doch was hier in den Foren geschieht ist nichts außer einer Hetzerei gegen GL und seiner PT, nur weil er seine besserwisserischen Fans nicht gefragt hat was er einbauen soll bzw 10 mio verschiedene Versionen der PT (für jeden Fan eine) gedreht hat.
     
  20. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Darth_Doc

    Meine Meinung kann mir niemand nehmen.
    Und GL ist nicht Gott, also verstehe ich nicht warum man keine Kritik üben darf.

    Meinen Sicht der Dinge darf ich doch wohl noch äussern. Und das hat nichts mit niedermachen oder so zu tun.
     

Diese Seite empfehlen