Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Mephisto und die dunkle Seite der Macht

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Callista Ming, 24. Mai 2002.

  1. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Heute in Profil-Deutsch haben wir einen Auszug aus Faust gelesen und uns dann allgemein über Mephisto unterhalten udn dabei sind uns interessante Parallelen zu den Jedi der dunklen Seite aufgefallen.
    Jedi der dunklen Seite, sind ehemalige Jedi der hellen, die einfach den falschen Weg eingeschlagen haben. Na ja oder sich für die dunkle Seite einfach entschieden haben.
    Mephisto...also der Teufel war ein ehemaliger Engel, der Lieblingsengel unseres Herrn...soweit das Testament. Und als Gott irgendwie den Mensch erfand, entbrach da oben ein Krieg, ein Aufstand und Mephisto wurde verbannt aus dem Himmel und wurde böse.
    Voilà unser dunkler Jedi war geboren.

    Was meint ihr. Hat GL sich an dem Alten Testament orientiert? War er so fasziniert von Mephisto?
     
  2. moses

    moses Botschafter

    wow, nach dem "ist jesus ein jedi" jetzt ein "ist der teufel ein sith" thread.

    also GL wird sich schon an die bibel angelehnt haben, da die amerikaner ja "gläubiger" als wir europäer sind kennt er die ja bestimmt. ob ihn mephisto direkt faszieniert hat weiss ich nicht aber die "grundgeschiechte" sicher schon.
     
  3. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ähm Moses... Jesus ist nicht gleich Gott
     
  4. moses

    moses Botschafter

    ja ich weiss das er gottes sohn ist, verstehe aber dein posting nicht so ganz.
     
  5. Murdock

    Murdock Gast

    Ja, das ist interessant. Ich glaube aber an eine andere Theorie. GL hat sich einfach an unserer Religion orientiert. Jedi, die helle und gute Seite der Macht, glauben an eine Religion, nach der sie hart arbeiten, aber später in den "Himmel" kommen ;). Die dunkle Seite aber, Satanismus, ist , wie auch im Film, leichter und verführerischer. Nach dem Satanismus bekommt man auf Erden, was man will, muss jedoch später in die Hölle. Das Prinzip Religion passt ziemlich genau auf Star Wars.
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Murdock:

    Das ist auch eine gute Möglichkeit. Du hast gerade nur das Wesen der dunklen Seite und der Hellen erklärt und ihre Asuwirkungen. Ich hab ja ne Möglichkeit der Entsteheung, des Vergleiches geboten. Denke ich. man ich bin gerade verwirrt, muss mal meien gedanken ordnen.
     
  7. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Doch, so weit kann man gehen. Jesus gilt als Gottes Sohn, der einfachheit halber, er ist aber ganuso Mensch wie Gott, wer ist Gott in menschlicher Gestalt. Soweit gehen einige Theologen, wie die Bibel das beweist oder widerlegt weiß ich nicht, aber ses ist so...
     
  8. Dray

    Dray junger Botschafter

    ganz klar

    Ich würde mal stark schätzten das GL die jedi erfunden hat und nicht irgendwie von Engeln nachgemacht hat.Auserdem gibt es dieses Böse und Gut nicht nur bei Mephisto und Gott,gibts doch überall z.B. Polizei und Gangster wen ein Polizist abeitslos ist kan er auch zum Gangster werden (blödes Beispiel).Ach egal aber die Jedi und die Sth haben nichts mit Gott zu tun das ist klar.
     
  9. Sheydileia

    Sheydileia Jedi

    Also das mit den Jedis kann schon religiöse Hintergründe haben, aber hat noch nie jemand den Imperatror mit Hitler in Verbindung gebracht (er hasst und verfolgt Nichtmenschen, unterwirft und erobert andere Planeten und die Sache mit der Neuen Republik) also ich weiß nicht, ich hab mir das mal so überlegt ,.......könnte doch sein oder nicht??
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Sheydileia:

    doch ich hab diesen Vergleich auch schon häufig herqan geholt udn festgestellt, dass estatsächlich Parallelen gibt, aber diese These ist sehr gewagt. Ich meine es ist shcon krass zu behaupten, Palpi also das Imperium mit den Deutsch unter Hitler zu vergleich....vielleicht sollte man mal ein neues Topic eröffnen und dies erläutern, was ich an dieser Stelle tun werde.

    @Jacen:

    Klar kann GL das von überall her haben, aber ich wollte ja die Parallelen zu Mephisto udn Gott erörtern.
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Der Krieg der Sterne ist von überall her zusammengeklaut, und man findet nur sehr wenige - wenn überhaupt - kreative 'Neuentwicklungen' darin. Was mir gar nichts ausmacht. Die Mischung macht's...
    Egal. Wenn man will, kann man von allem Parallelen zu SW zählen. Drittes Reich. Rom. Bundesliga...
     
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Bundesliga :D Wohl ZU VIEL Fußball gesehen. Aber diese Parallele darfste mir gern mal erklären Wraith. :D
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    In der GFFA gibt's auch Ballspiele samt Ranglisten...
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Bevor ich was dazu sagen kann....was ist GFFA?
     
  15. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    *räusper*
    Also wenn ihr den Faust gelesen habt, dann müßtet ihr festgestellt haben, daß Mephisto vieles hat, aber nicht sehr viel Ähnlichkeit mit einem Sith. Zumindest nicht der Mephisto von Goethe.
    Das ist nicht umsonst eine Tragödie. Und Mephisto ist eine tragische Figur. Wenn man sich mal den Prolog im Himmel ansieht, dann kann man erkennen, daß Mephisto nur ein Teil der Schöpfung ist. Er ist zwar mächtig, aber es gibt einen der noch mächtiger ist als er, nämlich den Herrn.
    "Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war..."
    Er ist also nicht frei in seinem Wirken, deswegen ist es auch "lächerlich" dem Herren eine Wette anzubieten, denn er hat im Endeffekt keinen Einfluß auf den Ausgang.
    Das hieße, wenn man sich bei Goethe orientiert, daß die Sith weniger Macht haben, als die Jedis. Und noch weiter gedacht, daß die Jedis, egal wie machtvoll die Sith wären, immer die besseren wären. Mhm, waren sie im Film auch. Damit wären wir auch beim Gleichgewicht, irgendwie.
    Jetzt habe ich mich in meiner Pseudologik verhaspelt:rolleyes: :D
     
  16. FlamingRudy

    FlamingRudy Des Imperators Hofnarr

    @padme

    Soso, hat da etwa noch jemand Deutsch Lk gehabt? :)
     
  17. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    :D Da bleibt wohl nichts mehr zu sagen, was? Ist das so erkennbar?:rolleyes: :p
     
  18. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Galaxy Far Far Away :)

    Hmm, Goethe´s Mephisto vielleicht nicht, der biblische Ur-Mephisto schon.
    Es ist kein Zufall das Anakin gerne mit Luzifer verglichen wird....
     
  19. Dray

    Dray junger Botschafter

    Also....

    Ich hab nichts von Geothe gelesen, auser Erlkönig und Zauberlehrling.Aber ich finde das es ein starker unterschied ist zwischen Bundesliega und Sith & Jedi, könnte mich da mal wer aufklärn wie die im zusammenhang stehn ?.Oh da fällt mir auf, wen ihr schon überall Vergleiche erstellt, wie wärs mit dem Erlkönig ? der ist der Sith, der Vater ist ein jedi und das kind ist ein Padawan das sich nicht entscheiden kan welche seite der Macht es nimmt.....*g*,ich glaube das ist gar nicht so schlecht, ich schreib jetzt den Erlköning um...

    z.B, wer floegt so schnell durchs Wektall,
    es ist der Meister und sein padawan hat ein Knall,
    Er hält sein Lichtschwert wohl im arm er fasst es sicher.
    er kämpftz sich warm,
    Du lieber Padawan was birgst du so komisch dein gesicht ?
    siehst Meister du Dath Maul nicht ?..... ok ich gebs zu Dichten is nich meine stärke aber zusammen hänge gibt es schon, ich könnt mir ja weiter helfen ich weis nich weiter bei meinem Gedicht.
     
  20. Dray

    Dray junger Botschafter

    Re: Also....

    z.B, wer floegt so schnell durchs Wektall,
    das sollte : Wer fliegt so schnell durchs Weltall heisen
     

Diese Seite empfehlen