Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Möllemann

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von philiboy, 13. Juni 2003.

  1. philiboy

    philiboy Offizier der Senatswache

    Tut mir leid im Moment habe ich wenig Zeit.
    Was haltet ihr von der Sache und von der Beerdigung?
    Was haltet ihr von der dazu parallel laufenden Krise Friedmanns.
    Das ist schon ungewöhnlich. Was habt ihr von Möllemann gehalten und was denkt ihr über die Reaktion seiner Frau?
     
  2. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    von Möllemann hab ich eigentlich nicht soooo sonderbar viel gehalten
    nur finde ich es schon merkwürdig jetzt wo er tot ist wird sein schärfster Konk. mitgezogen- und Westerwelle wird auch kippen
     
  3. Eluthia

    Eluthia Botschaftsadjutant

    Ich weiß es nicht, habe auch nicht viel darüber gelesen. Aber sein Tod kam sehr überraschend. Irgendwie habe ich ein komisches Gefühl wenn ich so daran denjke: Politiker plötzlich tot. Wirklicher Selbstmord?

    Mhmmmm...
     
  4. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Tja.. das ende eines Oportunisten.. ich persönlich habe von Möllemann nicht viel gehalten.. er hat sein fähnchen immer in den Wind gedreht.. das er am Schluss den Fehler gemacht hat die Juden direkt anzugreifen.. Leider ist es nun mal so, das wir in Deutschland nicht mal die Wahrheit sagen können.. Scharon ist definitiv ein Faschist.... und die Palastinenser sind auch nicht besser.. aber wenn du als Deutscher was sagst was gegen die Politik der Juden geht irst als Neonazi beschimpft... selbst wenns die Wahrheit ist... Mölleman hatte wenigstens den Mut, den Israelies mal nen Spiegel vorzuhalten.

    HWC
     
  5. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Naja Mölleman war wenigstens einer der zu seinen Überzeugungen auch in der Öffentlichkeit gestanden halten, egal ob sie gut oder schlecht sind, sowas ist sehr selten geworden heut zu Tage ....

    Naja wobei ich von Selbstmördern ( wenn es denn so ist ) sehr wenig halte, weil das wohl die feigeste Methode ist sich vor Problemen zu drücken.
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Holo: Nein, so wie du das schreibst, hat er das nicht gemacht. Das wäre nämlich kein Problem gewesen. Wie oft wird denn inzwischen in den Medien kritisch über die Palästina-Politik von Israel unter Scharon gesprochen. Ziemlich oft.
    Es war und ist in Dtl. überhaupt kein Problem, die Politik von Israel zu kritisieren.
    Was Möllemann gemacht hat, war etwas ganz anderes: er hat Dinge vermischt, die verdammt nochmal nichts miteinander zu tunn haben. Er hat sich den faschistoiden Scharon genommen, und ihn in einem Flugblatt kritisiert. Und außerdem hat er den zugegebenermaßen ziemlich unsympatischen Fernsehmoderator und Funktionär im Zentralrat der Juden, Michel Friedmann, im selben Flugblat kritisiert. Nun, was um alles in der Welt hat Friedmann mit Scharon zu tun?? GAR NICHTS!! Es sind beide unangenehme Zeitgenossen, und beide sind Juden, mehr nicht. Und durch diese Verbindung, die Möllemann da durch sein Flugblatt konstruiert hat, war das auf einmal nicht mehr berechtigte Kritik, sondern einfach nur noch antisemitische große Scheiße!!
    Als Friedmann dann berechtigterweise ziemlich gnatzig auf das Flugblatt reagierte, was hat Möllemann da gemacht? Er hat sich öffentlich so geäußert, das "Friedmann mit seiner gehässigen Art" selbst schuld ist, wenn der Antisemitismus zunimmt. Wo leben wir denn, wenn solche Äußerungen geduldet werden??? Den Juden selbst die Schuld am Antisemitismus zu geben.... halloooo??

    Und genau deshalb mußte Möllemann gehen. Nicht wegen einem Anti-Scharon-Flugblatt, sondern wegen braungefärbtem Gedankengut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2003
  7. Remus

    Remus Gast

    Leider ist es noch immer ein Problem.
    Najo, zumindest hat sich Friedmann immer hinter die Politik Sharons gestellt und die Palästinenser als Terroristen bezeichnet. Warum sollte er also nicht darauf hinweisen?

    Ok, dann hab ich auch braungefärbtes Gedankengut.:D

    Sicher hatte Möllemann mit seiner Aussage Recht, leider war das Mittel, seine Kritik zu verbreiten, parteipolitisch unklug.
     
  8. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ob er mit seiner Meinung recght hatte oder nicht sei mal dahingestellt, jedenfalls ist es idiotisch so seine Show kurz vor der Wahl abzuziehen. Das hat die FDP eine Menge stimmen gekostet! Möllemann war ein Profi, der schon lange im Geschäft war. Der hätte wissen müssen dass so eine Aktion die Wahl kostet.
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich hab das Gefühl, du verstehst nicht ganz wie ich das gemeint habe. Natürlich hatte Möllemann in Bezug auf Scharon Recht. Das allein ist ja auch kein rechtes Gedankengut, sondern gesunder Menschverstand. Und auch ich bin der Meinung, daß was da in Israel abgeht einfach mal zum kotzen ist.
    ABER: wenn ein Möllemann daherkommt, und den beschissensen Israelischen Politiker mit dem unsypatischsten Fernsehmoderator Deutschlands in einem konstruierten Zusammenhang darstellt, dadurch mit seinem Flugblatt unterschwällig das alte antisemitische Bild von "dem Juden an sich" propagiert, und dann auch noch allen Ernstes raushaut, daß die Juden selbst am Antisemitismus Schuld sind... dann ist genau das braunes Gedankengut.
    Und das war nicht nur parteipolitisch unklug, sondern menschlich eine Riesenschweinerei.
     
  10. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich habe dieses Flugblatt nie gelesen, vermag es daher nicht zu beurteilen. Mit Möllemann hat NRW einen guten Politiker verloren.

    Dass Friedmann zur Zeit eine Krise hat, ist eher Zufall. Mehr sage ich dazu nicht, sonst unterstellt man mir auch noch braune Tendenzen. *g*

    mtfbwy,
    Yado
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Doch, ich hab dich schon verstanden. Unterschiedlicher Meinung sind wir nur darin, ob es gerechtfertigt war, Friedmann neben Sharon auf dem Flugblatt abzudrucken. Dazu habe ich vorhin schon geschrieben:


    Ok?:)
     

Diese Seite empfehlen