Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Naboo - jüngste königin? Warum jung?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von darth rg, 19. April 2005.

  1. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    In Episode 2 sagt Padme ja folgendes:
    "Ich war nicht die jüngste Königen die je gewählt wurde."
    wie alt war padme in EP1 nochmal? 14? und es gab noch jüngere?
    da muss ich jetzt mal den Job als Königin in Frage stellen!
    Wie wir wissen herrscht auf naboo eine "demokratische Monarchie" :konfus: :D . Außer der Königín scheint hier sonst niemand zu regieren. Das heißt wenn ich schon eine Herrscherin wähle, dann doch jemand bei dem ich mir sicher sein kann dass er erfahren genug ist. Und man wird ja bekanntlich mit dem Alter erfahrener.
    Warum wählten die naboo dann eine Junge Königin?
    daher denke ich persönlich dass die Königin eher eine representative Person ist. Und das die Regierung in Wirklichkeit dieser Rat den wir im Tronsahl sehen ist. und dass diese Mitglieder auch gewählt werden. Nur braucht man halt immer die zustimmung der Königin. (so ähnlich wie in England - mit dem unterschied das auf Naboo die Königin tatsächlich das letzte Wort hat).

    was meint ihr? stimmen meine Vermutungen oder regiert die Königin alleine? wie, warum und sowieso - Infos bitte! :braue

    ...
    letzden Endes ist der Satz nicht mehr als GL's Entschärfung der Kritik, dass Amidala in EP1 zu jung sei, aber jetzt ist es nunmal eine Tatsache, daher frag ich.
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ja, in TPM war Padmé zarte 14 Jahre alt (auch wenn sie nicht so aussah).

    Zu deinen anderen Fragen: vielleicht wählen die Naboo ja eine Repräsentantin ihres Volkes? Die Politik kann ja auch jemand anders machen (ein Senat oder so...).
     
  3. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    ich mein mal gelesen zu haben, dass auf Naboo deswegen Teenies gewählt werden, weil meistens Kinder und Teenies ein sehr hohes Gerechtigkeitsempfinden haben und deswegen wohl weniger korrupt sein sollen.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Kultur der Naboo bindet ihre Kinder schon sehr früh in soziale Programme ein und mit 10 hat man eigentlich schon alles gesehen und alles getan, was es in diesem Gebiet zu sehen gibt. Dadurch wird schon sehr früh eine soziale Kompetenz geformt, die sich auch in den Rechten und Pflichten der jungen Naboo wiederspiegelt... hier wird auch im politischen Angesetzt und man vertraut mehr auf den "frischen Wind und jugendliche Energie" als auf "alteingesessene Weisheit". Erfahrung haben sie ja so oder so.
    Somit ist es nicht verwunderlich, daß König oder Königin mit solchen Alterszahlen gewählt werden. Hier zählt eben das soziale Engagemont...

    Das königliche Oberhaupt hat zudem sehr wohl das letzte Wort in Entscheidungen, läßt sich aber dennoch von seinem Ministerrat bestmöglichst beratschlagen.
     
  5. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    aber um ein Volk zu regieren, brauch man mehr als Gerechtigkeitssinn und das Wissen was gut und was böse ist, sonst könnte das ja fast jeder machen.....
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hast du meinen Post nicht gelesen? Da habe ich doch geschildert, welche soziale und damit auch politische Grundausbildung schon die kleinsten Naboo Kinder bekommen. Das rechtliche und soziale Denken der Naboo ist eben von klein auf geschult und somit kann man auch als 10 jähriges Kind ein solches Amt begleiten.
     
  7. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    also wird jedem Kind beigebracht wie man ein Volk regiert (meine Kurz-interpretation von dem was du geschieben hast)? In diesem Sinne sind mir die Naboo gar nicht mehr so sympatisch. Natürlich ist soziales Engagement wichtig, aber Regierkunde in der Schule??? das find ich doch ein pischen derb, zumal es auch noch andere sachen zu lernen gibt und nicht nur soziales und politisches. und wenn man mit 14 schon das komplette "soziale und politische" Grundwissen um ein Vok zu regieren hat, bin ich mir sicher das da andere sachen bestimmt zu kurz kamen (sowohl Schulfach-mäsiß als auch die Eigeninteressen). ob das dann so schön ist......

    Außerdem ist man mit 10 trotz allem Wissen meiner Meinung nach einfach nicht fähig ein Volk zu regieren
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Daß die Eigeninteressen zu kurz kommen ist mir eigentlich schon sehr lange klar :( Und auch wenn ein junger König oder eine junge Königin nicht 100% für ihre neue Aufgabe bereit sind, stehen ihnen ihre Berater zur Seite und "lernen sie an".

    Wir reden hier von einer Fiktion... einem Fantasy Film ;)
     
  9. @Minza: Jupp, ist es denn nicht auch, so dass die kinder um eben auch zu sozialer kompetenz erzogen werden, auch verpflichtent soziale beruf verpflichtent in ihrer kindheit ausüben müssen?
     
  10. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    es gab ja schon leute, die in solch hohem alter könige wurden....
     
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Wenn man das Verhältnis zwischen Naboo und Gungans betrachtet, dann scheint es mit der sozialen Kompetenz Erstgenannter nicht sehr weit her zu sein.

    Darth Sidious bringt es auf den Punkt: "Königin Amidala ist jung und naiv."

    Ganz egal, wie gut sie trainiert und ausgebildet werden, mit 10 oder 12 ist man einfach nicht erfahren/gebildet/ausgewachsen genug um einen solchen Job zu übernehmen - es sei denn man lebt in einer Welt, die sehr stabil ist - was man von einer mindestens tausend Jahre alten Republik ja erwarten kann. Na, zum Glück haben die jungen Monarchen ja ihre Berater.
     
  12. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    @alpha7
    du meinst bei uns in der Realität? Die wurden aber nicht gewählt!

    @minza
    woher hast du diese infos? denn das kommt mir nach wie vor blöd vor.....

    diese Art der Argumentation spricht mir nicht sehr zu. Mir ist natürlich klar dass wir hier über einen fantasie-Film reden. aber dieser Film versucht manchmal realistisch auszusehen, und gerade was Menschen angeht kann er sich doch sehr auf die realität beziehn. du sagst selber immer wieder, dass die Charaktere sehr menschlich handeln, und jetzt kommst du mit sowas. ich würde gerne weiter mit dir über diese sozial-schule-zeugs diskutieren und nicht aufeinmal nen blöden abruch mit "is ne Fiktion" -das kann man hier in jeden Thread schreiben, aber wozu dann dieses Forum. zugegeben: Manchmal ist das tatsächlich das einzigste arguement(macht,Hyperantrieb), aber ich denke nicht bei diesem Thema....
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Volle Deckung!!!

    Das Totschlag-Argument für jede Diskussion wurde gebracht.

    "Es ist ja nur ein Film." :rolleyes:
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Einige Dinge kann man nicht anders abhandelt, vor allem nicht, wenn die Dikussionsteilnehmer um alles in der Welt einen Sinn darin sehen wollen ("wie kann ein 10 järhiges Kind eine so große soziale und politische Verantwortung aufbauen?"), sich dabei auf ihre eigene Erfahrung in der realen Welt berufen ("sowas würde es in Wirklichkeit nie geben!"), dazu noch Parallelen mit der Realität nicht wirklich mögen ("komm nicht immer mit Realitätsvergleichen!") und eine komplett, für uns in der Realität plausiblen Erklärung wünschen.

    Das kann man nicht alles unter einem Hut bringen. Darum mein Einwurf: es ist ein Fantasy, und da wird den Kindern der Naboo soetwas nunmal schon sehr früh vermittelt. Es war kein "es gibt keine Erklärung, weils nur ein Film ist"... es war ein "da geht das halt, weils ein Film ist".
    Wenn man sich mit der Kindererziehung immer nur an der Realität orientiert, kann man das ganze Naboo Thema eh kicken, weil zu viele sagen würden, daß ein solches System mit eventuellen Kindern als Herrschern nicht geht (sind ja nicht alle so jung). Aber in dieser Fiktion geht das eben und das aus den vorher schon genannten Gründen, die immer wieder abgeschmettert wurden, weil sie in der Realität nicht ziehen würen ;) Verstanden?
     
  15. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ein Kind/Teenager ist noch nicht zu erfahren, wie ein Erwachsender.
    Aber Kinder sind auch nicht so auf Macht aus und sind gerechter.
    Darum sind die Königinen auf Naboo so jung.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gab auch schon ältere und auch alte (!) Könige und Königinen auf Naboo ;)
     
  17. Zentraldenker

    Zentraldenker Dienstbote

    Also zunächst mal haben Alter und Weisheit nicht unbedingt etwas miteinander zu tun. Es gibt auch genug Hornochsen höheren Alters, die keine Regierungsgewalt haben sollten.

    Dass Kinder in jungen Jahren auf den Thron steigen und auch durchaus schon Entscheidungen treffen, gibt und gab es in vielen Kulturen. Und wer von kleinauf auf so eine Aufgabe vorbereitet wird, kann die sicher auch ausfüllen.

    Man darf auch nicht vergessen, dass die Invasion von Naboo ein ausgesprochen dramatisches Ereignis war, was im Normalfall nicht vorkommt. Daher war das eine Ausnahmesituation. Sicherlich ist es etwas anderes, über das normale politische Tagesgeschäft einer netten Gesellschaft wie Naboo herrschen zu müssen, als einen Krieg zu führen.

    Und dass besonders begabte Kinder von jüngstem Alter an auf einem bestimmten Gebiet gefördert werden, ist weder grausam noch sonstwie unüblich. Ob nun ein Kind auf eine Hochbegabtenschule für Musik, Kunst oder sonstwas geschickt wird, oder -auf Naboo eben üblich- für Politik, gibt sich meiner Ansicht nach nicht viel.

    So weit hergeholt finde ich das alles also nicht. Wenn es sogar Parallelen dazu in unseren eigenen Kulturen gibt, wieso dann nicht auf Naboo?

    Gruß
    Joe
     
  18. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    sie waren aber könige - und nichtmal schlechte
     
  19. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Wie nennt sich eigentlich das Volk Padme´s?

    Sind das Menschen? Sie sehen zumindest so aus.

    Und gibt es ausser den Gungans noch andere Völker auf Naboo?
     
  20. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Gibt es eine Liste von einigen Königen bzw. Königinnen auf Naboo? Außer dem Vorgänger Padmés und ihren beiden Nachfolgern kenne ich da niemanden und es würde mich sehr interessieren :rolleyes:

    @Chewbacca: Yep, sind Menschen. Ein genauer Name .. äh... fällt mir im Moment auch nicht ein. Nabooianer?
     

Diese Seite empfehlen