Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Paketpost - ein unbezahlbarer Luxus?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wookie Trix, 4. April 2004.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Ostern steht vor der Türe. Der richtige Moment, seine Freunde und Verwandten noch schnell mit einem Präsent zu überraschen.

    Ein schier unbezahlbarer Luxus, wenn das Präsent per Post zum Empänger finden soll, insbesonders wenn es dafür ins Ausland geht. Kürzlich wollte ich ein Buch nach Deutschland, bzw. München schicken und staunte nicht schlecht darüber, dass ich dafür Fr. 22.-- umgerechnet ca. 16 Euro an Porto hätte bezahlen sollen. Ein Witz, wenn man bedenkt, dass man sich für dieses Geld bereits einen Billigflug nach München leisten kann.

    Ich muss mir in Zukunft ganz genau überlegen, wem ich ein Paket zukommen lasse. So locker wie früher kommt mir der Satz nichts mehr über die Lippen: "Ich schicke es dir per Post...". Und wenn es mir dann wirklich mal pressiert, kaufe ich mir ein Flugticket und bringe das Präsent nötigenfalls persönlich vorbei. Denn, speditiv arbeitet die Post trotz der überteuerten Tarife nicht.

    Was sind eure Erfahrungen mit den Paketpost?

    Gehört ihr auch zu denen, die sagen, ein Paket zu verschicken, kann ich mir nicht mehr leisten...


    Danke fürs Mitmachen....

    mfg

    Beatrice Furrer
     
  2. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Es sind ja nicht nur Pakete!

    Ich wollte Freitag einen Brief verschicken...

    Klar, hab ich gedacht, gehst zur Post, kaufst ne Briefmarke, und gut ist.

    Ja von wegen. Ich hab ne 1? Briefmarke gekauft. War mir eigentlich schon zuwieder soviel für nen Brief zu bezahlen, da ich gedacht habe ich würde schon massig draufbezahlen.

    Gestern kam der Brief zurück. 44 cent fehlten an Porto...

    1,44? für ne Brief? Ich glaub ich spinne wohl!
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Re: Re: Paketpost - ein unbezahlbarer Luxus?

    1,44 kostet ein Maxi-Brief, und in einem solchen bringt man schon einiges unter. Ich versende z.B. DVDs oder Konsolenspiele, die ich über ebay verkaufe immer als in dieser Form.

    C.
     
  4. Zahlen muss ich wenigstens nichts, da meine mutter bei der post arbeitet. aber ich war vor ca. 2 wochen krank und die krankmeldung ist nie im betrieb angekommen, sowas hätte, beim entsprechenden chef, extrem probleme bereiten können.
     
  5. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Re: Re: Re: Paketpost - ein unbezahlbarer Luxus?

    Nichstdestotrotz... die Preise sind echt ne schweinerei...
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Re: Re: Re: Paketpost - ein unbezahlbarer Luxus?

    Als alter Postler muß ich Dir sagen,daß ein Maxi-Brief 2,20 Euro kostet.1,44 kostet ein Groß-Brief.

    Köntest Du mir bitte erklären wie das geht ?
    Wir bekommen keine Freibriefmarken und das benutzen von Postdienstumschlägen ist bei Androhung von Abmahnung und Kündigung verboten.Wie kann Deine Mutter etwas kostenlos versenden ?????????
     
  7. meine mutter und natürlich andere hat ein ganzes päckchen briefmarken bekommen.
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Von wem und warum ?
    Das ist das erste mal,daß ich so etwas höre.
    Ich habe es in 16 Dienstjahren nicht erlebt,daß jemand Briefmarken bekommt.
     
  9. von dem "leiter" dort oder wie auch immer man den nennt. ich habe selbst über ein jahr dort gearbeitet und auch mal briefmarken bekommen.
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Aha.
    Dass Dies streng verboten ist,das weiß der Leiter hoffendlich.
    Hier im Raum Frankfurt am Main wurde eine sehr hohes Tier gefeuert,weil er Dienstumschläge und Briefmarken privat benutzt hatte.
     
  11. hmn... da ich selten, bzw. garnicht Briefe ins Ausland verschicke kenne ich diese Problematik auch kaum. Dennoch ist 0,55 ? für ne Standartsendung recht billig... und solange man keine CDs oder sonstigen Kram verschickt ist man damit zufrieden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2004
  12. naja, mir solls egal sein, ist ja sein pech.
     
  13. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wo Du recht hast,hast Du recht.

    Es gibt da bei uns noch ganz andere Dinge,über die Du nur den Kopf schütteln kannst.
     
  15. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Wow, du schreibst Briefe? Traust du dich denn überhaupt aus der Wohnung raus?


    Ich hab eine Brieffreundin in Frankreich und auch noch einige Bekannte in Deutschland, und ich muss sagen das ich froh bin in der EU leben zu dürfen, weil es zumindest bei der österreihcischen Post so ist das wir ins EU Ausland genausoviel zahlen wie nach Österreich.
     
  16. *auf den Hamster tret*

    ...

    Briefe schreiben ist überholt, E-Mails sind da erstens billiger und zweitens schneller....

    Der Mensch hat das Internet doch nicht erfunden um uns wie unsere Vorfahren mit der Post rum zu quälen...
     
  17. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Mein Dad hat damals von der Post auch keine Sachen geschenkt bekommen (war auch Beamter am Schalter)... Ich mußte meine Briefe usw. immer selbst bezahlen. Aber wenigstens konnte ich ihm immer sagen: Hier hast Du 10 Mark, bring mir heute abend bitte 10x1 DM Briefmarken mit, danke. Heute muß ich immer selbst zur Post und die hat *****-Öffnungszeiten... *murr*

    55 Cent für einen normalen Brief (mit max. 3 Seiten) finde ich noch ganz okay, und die 1,44 für Bewerbungen etc. sind noch gerechtfertigt. Aber die Pakete/Päckchen finde ich schweineteuer und schicke deswegen so gut wie nie welche weg.
     
  18. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Meerschweinchen. Nicht Hamster. Einfach nur Meerschweinchen.

    Ja außerdem ist esimmer so schwer CD's, Kekse, uä per Mail zu schicken..
     
  19. *futterkügelchen in die Backen stopf*

    Hamster....
     
  20. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Verstehen Sie Spass?

    @ an GFM Jedihammer

    Klar, aber wenn ein bestimmtes Paket von mir nächste Woche nicht in Frankfurt ist, dann........................:clone :clone :clone


    *greetz*

    Bea
     

Diese Seite empfehlen