Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[PC] Star Trek Voyager Elite Force

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Annie, 2. Oktober 2007.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hallo@all
    ich hab die Suchfunktion genutzt aber nichts gefunden. Ich habe das jetzt doch etwas betagtere ( aber immer noch gute) Game Elite Force raus gesucht, und wollte fragen, was ihr (noch) davon halten und was viel wichtiger ist, spielt das noch jemand? Ich bin im Moment sehr oft am "Holomatchen" und würde mich auf PSW´ler auf irgend einem Server freuen.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich hab's mal vor einiger Zeit aus Neugier gespielt und war zuerst irgendwie doch angetan... was sich aber nach kurzer Zeit gab. Erstmal hatte ich das Spiel auf der schwersten Stufe innerhalb von 15 Stunden durch, was kein gutes Zeichen ist. Zweitens bewegen sich viele Gegner dermaßen vorhersehbar in den Leveln, daß das Spiel an einen alten Arcade-Shooter erinnert... "oben rechts, unten links, mitte, mitte, oben rechts, unten links, mitte, mitte"... und das immer und immer wieder, bis die Gegnerflut versiegt.

    Zudem ich Spec Squads bei ST mehr als befremdlich finde ^^
     
  3. Annie

    Annie Gast

    Nun schwer ist das Spiel ja nun wirklich nicht. Aber ich bin irgendwie naja entzückt von der Liebe zum Detail der Designer, dabei rede ich nicht von überragender Graphic oder sonnst einem technischen Detail. Ich mag es einfach über die Voyager zu schlendern und zwischen durch mal einfach Captain Janeway (den Cheats sei dank) zu erschiessen.:D
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    @Minza
    lol bei deinem "oben rechts, unten links, mitte, mitte, oben rechts.." musst ich glatt an Shaun of the Dead denken. XD

    Zum Spiel:

    Leider hab ich es nie gespielt, ausser in einer Demo glaube ich einmal. Aber ich würde mich freuen, wenn man mal einen neuen Star Trek Shooter schaffen würde. Bei der heutigen Technologie dürfte man ein echt wahnsinnig gutes Spiel kreieren können (konnte man damals ja auch, aber heute gibts ja noch mehr Möglichkeiten^^). Aber das Game wollte ich mir schon lange mal kaufen, wer weiss vielleicht ergibt sich die Gelegenheit ja irgendwannmal.^^
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naja... gerade so Sachen wie der Transporter Buffer fand ich persönlich irgendwie daneben. Was sollte das? Hoi Poi Kapseln für Arme? ^^
     
  6. Annie

    Annie Gast

    Ich bin was solche Fehler angeht schon sehr tolerant, vielleicht zu tolerant. Vielleicht auch zu leicht zu beeindrucken :D Aber trotz allem irgendwie finde ich das Spiel, ja wie soll ich es anders ausdrücken, süß!. Wenn ich an dieses Level denke ( ich meine das war die Scavenger Raumstation ) wo man sich durch einen Klingonenteil in eine schräge Star Trek Classic Spielumgebung begiebt, einfach herrlich.
     
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Waren das noch Zeiten wo Shooter so um die fünfzehn Stunden Spielzeit boten. Ist Heute ein Novum.
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Heutzutage muss man sie gleich auf schwer schalten um die 10 Stundenmarke ankratzen zu können.^^

    @Annie
    Mach dir nichts draus, da gehts mir ganz genauso wie dir.^^
     
  9. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Elite Force? Ich liebe dieses Spiel. :D
    Besonders gut haben mir damals die ganzen Umgebungen gefallen, da man wirklich das Gefühl hatte auf einem Borg-Kubus rumzulaufen, oder gerade auf der Brücke der Voyager rumzustehen. Ich glaube ich weiß was ich jetzt mal wieder installieren muss. :)
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, der Borg Cube war lustig... vorerst. Das erste Level war geil; vor allem, als sich rausstellte, daß es sich hier um ein Holoprogramm handelte. Aaaaaber die Sache mit der ultimativen Waffe gegn die Borg? Nein... das hat mir den Spaß genommen. Einer der Witze an diesen Wesen war doch ihre Anpassung an die Energiewaffen ihrer Kontrahenten. Da hätte mir eine andere Annäherung an dieses Problem besser gefallen.

    Aber die Atmosphäre im Cube? Rein optisch und anfangs noch einfach schön creepy ^^

    Der Ausflug auf den Wracks war auch lustig. Die alten Uniformen, die Pyramid Chess Spielbretter... alles prima. Bis zum lokalen Endgegner, der war mehr als peinlich.

    Insofern ist das einfach bei mir ne recht gemischte Sache: vom Aufbau (die Gespräche und Übungen zwischen den Missionen), dem Optischen (Levelgestaltung und Design) und einigen anderen Aspekten (Storyelementen wie dem Ausgang der ersten Mission) her war es wirklich lustig, die negartiven Punkte haben da aber bei mir gesiegt... die Story ist so-la-la, die Idee mit der Spec Einheit ist für mich absolut ST-fern und das Gameplay war für mich dermaßen öde...

    ...aber zum kurz mal durchspielen ist EF hin und wieder ganz witzig ;)
     
  11. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Über EF im Singleplayer kann man streiten. Den hab ich auch gar nicht mehr recht in Erinnerung. Aber im Multiplayer ist EF Fun schlechthin. Leider besitze ich das Spiel im Moment nicht, aber so ein Holomatch lohnt sich immer, vor allem wenn man sich nicht nur auf die Standardkarten beschränkt und zusätzlich ein paar der richtig tollen Maps aus dem Internet herunterlädt.
     

Diese Seite empfehlen