Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Reise nach Tunesien

Dieses Thema im Forum "Fan-Treffen und Conventions" wurde erstellt von Airen, 2. März 2006.

  1. Airen

    Airen Podiumsbesucher

    Hallo!

    Wir (MOTF) wollen heuer im September nach Tunesien. Wir wollen uns die SW Kulissen angucken. Hat wer von Euch schon mal so eine Reise gemacht und Tips für mich?

    Grüße
    Airen
     
  2. TI-4224

    TI-4224 Offizier der Senatswache

    hi airen
    kann dir leider nichts eigenes berichten
    ein kumpel von mir war dort und fand es ziemlich langweilig
    evtl müsste man dort im kostüm antreten um wenigstens schöne intressante fotos zu bekommen

    http://www.toysrgus.com/travel/tunisia.html
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich selber war zwar vor (20) Jahren schonmal in Tunesien, habe aber keinerlei Erfahrung mit einem Ausflug zum SW-Drehort. Nur in den dort weit verbreiteten "Höhlenwohnungen", die wirklich sehr schön und kühl sind. Allerdings weiß ich, daß einige andere User schon dort waren.

    Des weiteren - ich hoffe, daß ihr auch noch mehr in Tunesien sehen wollt. Es lohnt sich wirklich. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2006
  4. Airen

    Airen Podiumsbesucher

    @TI-4224

    Danke für die Bilder bzw. den Link, war sehr hilfreich
     
  5. Dark Anakin

    Dark Anakin Padawan, der ehrenwerten Lady Aayla Secura

    Ich fliege im April nach Tunesien und hoffe dort ein paar sachen aus SW zu finden.....Der Link wird mir helfen!!

    May the force will be with you!
     
  6. Airen

    Airen Podiumsbesucher

    Hallo Dark Anakin!

    Wo fliegst Du hin und in welches Hotel??

    Airen
     
  7. Dark Anakin

    Dark Anakin Padawan, der ehrenwerten Lady Aayla Secura

    Ich fliege nach Hammamet oder so ....Hotel weiß ich grad nicht...fliegste etwa auch dahin??
     
  8. Airen

    Airen Podiumsbesucher

    Wir fliegen nicht nach Hammamet sondern nach Djerba, weil es von dort besser ist, die Star Wars Kulissen zu erreichen.
    Wir fliegen erst im September
     
  9. Dark Anakin

    Dark Anakin Padawan, der ehrenwerten Lady Aayla Secura

    Achso....naja ich fliege schon in den Oster Ferien!! Und ich will unbedingt in die "Stadt" in der Mos Espa und Mos EIsley gedreht wurden!
     
  10. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ich war vor ein paar Jahren mit meinen Eltern in Djerba, und einmal hatten wir auch an so einer Tages-Wüsten-Tour teilgenommen, die uns an den Drehort von StarWars führen sollte. Ist eigentlich relativ unspektakulär gewesen. Man sieht da halt ein paar Dünen, die wie die Stelle aussehen wo 3PO und R2 in ANH mit der Rettungskapsel landen und losmarschieren, nur siehts halt nicht mehr so orginal wüstig aus, da wachsen jetzt auch ein paar Büsche und liegen lauter Steine rum. Dann besichtigt man noch ein paar von diesen Loch-Häusern wie die Lars-Farm. Eigentlich nix besonderes und eher Geldschneiderei für Touristen; wo die damals in echt gedreht haben wird sich damals doch keiner gemerkt haben da sie nicht wussten ob der Film was wird. Aber ich war damals als ich dort war auch noch kein Fan, vielleicht is mir das deshalb nicht in so spektakulärer Erinnerung... :rolleyes:
     
  11. Midnight Express

    Midnight Express loyale Senatswache

    Was kostet denn die Reise ?
     
  12. TiiN

    TiiN Senatsbesucher

    Ich möchte dieses Thema mal wieder aufgreifen ... eine News auf SWU hat das mal wieder getriggert. :) Schon seit vielen Jahren habe ich vor, mal nach Tunesien zu reisen und mir einige Drehorte vom Krieg der Sterne anzuschauen.
    Wenn man direkt nach Djerba fliegt und nicht ganz im Norden ist, dann sollte das auch recht angenehm möglich sein.
    Was nur ein Problem ist, in meinem privaten Umfeld gibt es quasi keine Leute, die so sehr von Star Wars fasziniert sind, dass sie auf so eine Tour lust hätten.

    Gibt es hier im Forum Leute, welche so einen Trip in den nächsten 1-2 Jahren mal ernsthaft in Erwägung ziehen würden? :)
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Finde ich nicht ganz uninteressant, weil ich auch mal hinmöchte. Speziell die Orte der Farm von Owen und Beru würde ich gerne mal sehen. War mein Alternativziel für 2011, hatte dann aber was anderes vor und in Tunesien wars auch ein wenig unruhig.
     
  14. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Man kommt von praktisch jedem Badeort wie Sousse,Hammamet oder auch Port El Kantauoi zu relativ günstigen Konditionen an die Drehorte. Nachdem ende der 80er immer mehr Touristen danach gefragt haben wurden etliche Anbieter aufmerksam und haben spezielle Ausflugsfahrten in Ihr Repertoire aufgenommen. Zudem bieten fast alle Touristikunternehmen sogenannte 3 Tages Wüstenfahrten an bei denen in der Regel mindestens die Höhlenoase von Matmata,Location der Owen Farm angefahren wird.
     
  15. TiiN

    TiiN Senatsbesucher

    Schön, dass man hier auf grobes Interesse trifft :)

    Sicherlich wird es diese Touren geben, aber bestimmt auch nicht überall. Ich hatte vor ca. 20 Jahren mal so eine Wüstentour gemacht, war u.a. auch mit Matmata, aber eben nur in einer Höhlenwohnung und nicht in DER besagten (Hotel Sidi Driss).

    Von Hammamet mag das sicherlich auch gehen, aber von dort müsste man durch das ganze Land fahren. Also wieso nicht gleich in/auf Djerba absteigen. Dort gibts auch Hotels und Strände und man ist näher an den interessanten Orten. :)

    Auf eigene Faust, also einen Wagen zu mieten und selbst dort anhand der Geokoordinaten hinzufahren ist eher nich zu empfehlen, oder? Falls man doch mal liegen bleibt kann man schon ziemlich aufgeschmissen sein.
     
  16. darachim

    darachim Tatooine approved

    Ich habe im Mai diesen Jahres nahezu alle Drehorte von Star Wars in Tunesien besucht und kann daher ein wenig dazu sagen:

    Vom Prinzip her ist es wirklich am Besten auf Djerba zu beginnen und reist dann immer weiter nach Westen, bis man zuletzt bei "Lars Homestead", also der einsamen kleinen weißen Kuppel ankommt. Man sollte aber beachten, dass teilweise Autofahrten von mehreren Stunden zwischen den Drehorten liegen und viel Zeit für das Suchen der richtigen Stellen drauf geht. Schließlich will man den richtigen Eingang zu Anakins Sklavenwohnung finden und nicht nur eine die so ähnlich aussieht.
    Ein Fahrer mit entsprechender Ortskenntnis bzw ein gutes Navigationssystem sind hier die besten Helfer!

    Aber selbst wenn man nur auf Djerba ist, kann man einige Drehorte ziemlich einfach erreichen. Da wären, die Toshi-Station (geschnittene Szene), Obi Wans Hütte (alte Variante), die Cantina und die Straße in der die Droiden gesucht werden bzw von der man den Falken abfliegen sieht.

    Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass so eine Reise zwar etwas anstrengend ist, aber die Mühe definitiv wert. Wer noch überlegt und sich nicht sicher ist, dem kann ich meinen Bericht von der Reise empfehlen:
    SWFN - Star Wars Fans Nürnberg e.V. | Reportage Tunesien / Star Wars

    Wer noch Fragen dazu hat, kann sich gerne mal bei mir erkundigen oder sich an das Fremdenverkehrsamt Tunesien wenden. Die kennen sich auch sehr gut aus!


    PS: Ich persönlich werde auch nochmal hinfahren, da ich schon einige Leute auf den Geschmack gebracht habe und noch die letzten beiden Drehorte (Landeplatz Darth Maul und Podracer Strecke) die noch fehlen anschauen möchte... :braue
     
  17. Auf jeden Fall sehr positiv zu wissen dass SW auch in Tunesien bekannt genug ist dass aus den Drehorten Touristenattraktionen wurden. Ich wußte gar nicht dass man die Kulissen nach den Dreharbeiten teilweise stehen gelassen hat. Interessant!
     
  18. darachim

    darachim Tatooine approved

    Touristenattraktionen würde ich es aber nicht nennen.

    Man findet halt noch die alten Kulissen die halt irgendwo in der Wüste herumstehen und dort haben sich meist ein oder zwei Händler angesiedelt und verkaufen Getränke und etwas Plunder.

    Diese Händler passen meist etwas auf die Kulissen auf, damit diese nicht mutwillig zerstört werden. Leider gibt es nämlich sehr viele böse, geildgeile bzw gierige Fans, die ohne Rücksicht die Kulissen zerstören und das Zeug dann zB auf ebay weiter verkaufen...
     
  19. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich hatte die Ehre die Kulissen von der Farm der Owens im Herbst 2000 kurz nach den Dreharbeiten von AOTC dort im Hotel Sidi Driss (Matmata) zu sehen und die Kulissen standen dort noch. Als ehemaliger props designer bei Euro-Disney (Paris) fand ich das alles super detailliert gebaut - auch von nahe gesehen. Ich habe mir sogar den Kopf bei einer der kleinen "Höhlen" mit mini-Treppe dazu, den Kopf angestoßen, da diese von weiter weg größer erscheinen als sie es eigentlich sind. Fotos habe ich leider nicht machen dürfen, da -wie gesagt - die Kulissen noch immer standen. Leider hat es plötzlich zum regnen angefangen und ich durfte wieder in mein Hotel watscheln. Regen auf Tatooine? Die Götter haben dafür gesorgt. Es war aber ein unvergesslicher Moment in Tunesien. Und super dabei ist; fast alle sprechen fließend französisch! :)
     

Diese Seite empfehlen