Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schimpfwörter?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Darth Mayhem, 13. April 2010.

  1. Darth Mayhem

    Darth Mayhem Verbaldetonator

    Wie fluchen eigentlich Star Wars Charaktere?
    Klar, Standards sind ja eindeutig, aber würde ein Scouttrooper sowas wie z.B.
    "Elende Wookieh***!" oder "Stinkender Fischkopp!" sagen?
     
  2. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Die habe ich alle gehört:

    Bantha Poo-Doo!
    Slimo
    laufender Bettvorleger (sagen übrigens nicht Viele zu einem Wookiee, und sind danach noch am leben)
    Wookieetreiber
    Rebellenabschaum (Rebel Scum)


    Mehr fallen mir gerade nicht ein...
     
  3. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Wober bei dieser "Bettvorleger"-Spruch bei mir seit jeher aufstösst. Prinzessin... Diplomatin... Und dann so ne Beleidigung? Ist ja schon rassistisch.

    Oder ging es da ein wenig mit der dt. Synchro durch?
     
  4. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Sithbrut! Ich glaube von Mara Jade kann man da 'ne Menge lernen...
     
  5. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten


    Nein, sinngemäß sagt sie genau das auch im Original:

    "It's a wonder you're still alive. Will
    somebody get this big walking carpet out of my way?"
     
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

  7. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Stimmt.
    Nicht weniger rassistisch ;)
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und was genau ist daran jetzt rassistisch? :verwirrt:
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Leia macht eine despektierliche Bemerkung, die auf einem wesentlichen äußeren Merkmal von Chewbacca's Rasse besiert, nämlich daß Wookiees nunmal nahezu vollständig behaart sind. Für sein Äußeres kann Chewie aber nunmal nichts und folglich fände er es sicher schöner, wegen seiner Rasse und Herkunft nicht als "Teppich" oder "Bettvorleger" tituliert zu werden.

    Bei SW-Schimpfworten fällt mir übrigens ein, was "Poodoo" nun eigentlich bedeuten soll? Wann immer dieses Wort untertitelt wird, wird es mit "Futter" übersetzt, wie z.B. Bantha - Poodoo" ---> "Bantha - Futter". Insofern finde ich es schon recht bizarr, wenn Poodoo ohne Zusatz als Schimpfwort verwendet wird, in Situationen, in denen man hier doch eher Sch**** sagt, anstatt "Futter". :p

    C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naja, nicht jedes Stigmata ist gleich auch mit Rassismus gleichzusetzen... Leias Bemerkung ist hier zwar deplaziert, sagt aber nicht wirklich aus, daß sie hier die Gleichrangigkeit mit dieser Spezies in Frage stellt.
    Natürlich kann man es so interpretieren, aber ich sehe das nicht so und auch alle anderen Informationen über Leia zeichnen eine eher liberale Leia, keine Nichtmenschen-Hasserin.


    Zu poodoo --> die offizielle Erklärung besteht darin, daß Bantha Futter dermaßen fies stinkt, daß man das ohne weiteres als Schimpfwort verwenden kann. Die meisten verwenden das aber dann doch immer als Fäkalsprache im eigentlichen Sinne und rechtfertigen die Untertitel mit der FSK :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Eben, und genau deshalb passt dieser Ausspruch auch nicht zu ihrem Charakter, zumal sie Chewbacca ja kaum kennt, als sie ihn so bezeichnet, das Ganze also nichtmal als Späßchen unter Freunden durchgehen könnte.
    Am Ehesten könnte ich mir noch vorstellen, daß dieser Spruch eine gewisse Arroganz, bzw. Standesdünkel einer Tochter aus reichem Hause ausdrücken sollte, die sich für gewöhnlich in ganz anderen Kreisen als ihre Retter bewegt, da Leia's Charakter ja schon ursprünglich ein wenig so angelegt war.
    In den folgenden Filmen ändert sich ihr Charakter dann ja auch, je länger sie den Entbehrungen durch den andauernden Krieg ausgesetzt ist, und je länger sie mit den Rebellentruppen 'rumhängt.

    C.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Arrogant ist der Spruch auf jeden Fall... imo aber eben nicht rassistisch. Dazu fehlen eben so einiges.
     
  13. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Aber Chewie könnte ihn rassistisch auffassen, da er Leia zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich kennt. ;)

    C.
     
  14. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Ist wohl Interpretationssache..... wenn jemand nun einen zB einen Dunkelhäutigen als "Dachpappe" bezeichnet, finde ich es als rassistisch.... Und Dachpappe ist einem Bettvorleger recht gleichgestellt. Wüsste würde jedenfalls keinen als "schlimmer" ansehen. Vielleicht wäre der Bettvorleger schlimmer, der wird mit Füssen getreten. :verwirrt:

    Auch Reisfresser oder Schlitzaugen mögen Äusserungen über spezielle Markmale sein. Aber auch solche Worte halte ich nicht für diplomatisch....


    Also bei mir fehlt da nicht einiges.
    Und da ich Leia auch für diplomatisch und für liberal halte, finde ich den Spruch recht daneben....
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei sich hier Bezeichnungen wie "Dachpappe", "Weißbrot" und Co über die Zeit in's rassistische "Wortgut" eingefügt haben. Wenn Wookiees nun im Skyriver von xenophoben Idioten ständig als "walking carpet" bezeichnet werden und dieser Ausdruck somit schon seinen Platz im Sprachjargon gefunden hat, dann ist auch der Ausspruch von Leia ein rassistischer.

    Wenn dem aber nicht der Fall ist (und ich habe in all den Büchern, Comics, Spielen und dergleichen eigentlich nie solche Sachen gelesen/gehört... da werden Wookiees immer nur als "Tiere" oder dergleichen runtergemacht und das sagt Leia ja nicht), dann ist das einfach nur eine arrogante Beleidigung aus Leias Mund.

    Wenn ich also einem Afrikaner, der lange, verfilzte Haare hat, "Bettvorleger" hinterher rufe, ist das genauso wenig rassistisch, wie wenn ich einem Europäer oder Asiaten "Bettvorleger" hinterherrufe.


    Und klar ist der Spruch danaben... aber Leia ist nunmal eine Skywalker und hat ihre ungestüme Ader, die in solchen Situationen auch unangebracht ist. Aber sie lernt ja noch dazu ;)
     
  16. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Jo, das mag sein....

    Das Skywalkerblut war am bodeln, und sie setzte den derbsten Fluch gegen das Schmugglergesindel an, der ihr in den Sinn kam. :) Auch wenn da nur ein relativ harmloser, aber unbeherrschter "Bettvorleger" rauskam. Niedlich. :braue



    (wobei ich bei Leia nie wirklich rassistische Motivation gesehen habe. Der Spruch war nur so plump/ arrongant/ provokativ/ unbeherrscht.... was auch immer..... wie es sich für eine Diplomatin aus gutem Hause nicht ziemt. Oder für ein Drehbuch)
     
  17. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    In dem Zusammenhang stößt mir eher die deutsche Übersetzung von Leias Beschimpfung: "Nerf Herder" aus TESB sauer auf. Im Deutschen wird daraus nämlich "Wookieetreiber" und das als Schimpfwort zu benutzen, während besagter Wookiee im Raum ist, erscheint mir dann doch mehr taktlos als ein eher genervtes "wandelnder Bettvorleger".
     
  18. Bertuzzi

    Bertuzzi Senatswache

    Zu weiteren Schimpfwörtern, bzw. in diesem Fall ein Fluch: In der TCW-Folge "Hostage Crisis" wird Anakin ein Blaster aus der Hand geschossen, was dieser mit einem "Blast it!" kommentiert.
     
  19. Darth Mayhem

    Darth Mayhem Verbaldetonator

    TCW existiert nicht.
     
  20. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    :o Danke für diesen Beitrag. Er hat die Diskussion und das komplette Forum unglaublich bereichert und weitergebracht. :konfus:

    @ topic: Karen Traviss hat mit der Ausarbeitung der Mando-Kultur und deren Sprache auch ein paar Schimpfwörter in Mandoa entwickelt, unter anderem di'kut (Idiot), chakaar (vielseitig einsetzbar ;)), besom (unhygienische Person, Stinker), osik (*******) und shabuir (so ziemlich das schlimmste, was die guten Mandos drauhaben...

    EDIT: unglaublich, da wurde ich doch glatt zensiert... :D in der klammer hinter osik steht das berühmte Wort mit Sch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010

Diese Seite empfehlen