Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Serie] 4400 - Die Rückkehrer

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von trooper_01, 8. Mai 2006.

  1. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    Handlung:
    Nach einer Kometenerscheinung tauchen in der Nähe von Seattle (US-Bundesstaat Washington) im Norden der USA 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die seit 1946 von Unbekannten entführt worden waren. Keiner der Rückkehrer kann sich erinnern, was mit ihm passiert ist, sie sind seit ihrer „Entführung“ nicht gealtert. Einige haben besondere Fähigkeiten bekommen. Vieles hat sich für die 4400 Männer und Frauen geändert, beispielsweise sind Verwandte und Freunde gestorben. Außerdem steht die Bevölkerung den Menschen misstrauisch gegenüber.

    Das „Threat Assessment Center“ bildet ein Team, um zu untersuchen, was mit den 4400 passiert ist, und versucht zugleich, die Konflikte zu regeln. Unter der Führung eines charismatischen Millionärs, der ebenfalls entführt wurde, schließen sich einige der 4400 zusammen, um herauszufinden, was mit ihnen in den vergangenen 50 Jahren passiert ist, und um sich vor Übergriffen durch die Bevölkerung zu schützen

    [​IMG]

    seit heute läuft die erste folge der serie (montags, 20.15, pro7). ich habe vorher noch nie was davon gehört, bin aber sehr positiv überrascht, was den start angeht. ich kann somit auch noch gar nicht allzuviel darüber erzählen ;)

    bin aber von der idee der 4400 menschen, welche seit nunmehr über 50 jahren als verschollen gelten und nun plötzlich durch diesen grellen kometen wieder erscheinen sehr angetan. hat was von mysterie aber auch irgendwie von scince-fiction ;)

    wie findet ihrs ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2006
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Argh verfluchter scheiß. Ich hab die Serie voll verpasst *PC tret*. Ich hab mich solange drauf gefreut gehabt, hatte nämlich schon früher was davon gelesen und fand das was ich las einfach nur der Hammer. Ich dachte als erstes "Taken" wäre eben diese Serie gewesen, wurde aber enttäuscht das es sie doch nicht war. Aber nun kommt sie endlich. Ich muss wohl um 3:39 aufnehmen, die haben echt bescheuerte Wiederholungstermine bei Pro Sieben.
     
  3. Xair

    Xair Senatsmitglied

    @Seth Caomhin

    noch läuft es also wirst du das ende nicht verpassen ;)

    @all the other

    bis jetzt finde ich die serie nicht schlecht allerdings war schon vorher klar das die mit irgendwelchen Fähigkeiten wiederkehren werden was ich nun ja nicht so dolle finde aber mal sehen wie es sich weiter entwickelt
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Jau ich weiss, aber ich möcht nicht das Ende vor dem Anfang sehen, sowas mag ich nicht. Bei einem Stream den ich endteckt habe wo die Lost Folgen gezeigt werden, warte ich auch bis die erste kommt, weil ich ungern bei irgendwas in der Mitte anfange.^^
     
  5. Xair

    Xair Senatsmitglied

    *gg* jap najua dann musste halt de 3:00 version aufzeichnen *grins* naja bis jetzt ist mnicht wirklich was spannendes passiert nur halt de hauptdarsteller gezeigt und ein paar einblicke in de Fähigkeiten gegeben aber ansonsten ´nix besonderes abgelaufen
     
  6. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    joar, das sah doch wirklich mal ganz nett aus, war halt so ein typischer serienauftakt^^.
    werden die restlichen folgen eigentlich auch 1 1/2 std dauern oder war das jetzt eben nur ein pilot und der rest bleibt bei einer 3/4 std? müsste eigentlich...

    mal sehen wies nächste woche weiter geht...
     
  7. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ach mensch, die Serie wollte ich mir eigentlich auch anschaun, aber wenn sie mir gefällt hol ich sie mir auf DVD, ich glaub die hab ich letztens irgendwo im Laden für nen recht erschwinglichen Preis gesehen, wenn ich sie jetzt nicht irgendwie verwechsel, zurzeit fangen ja alle Serien mit irgendwelchen Zahlen oder einzelnen Buchstaben an ^^
     
  8. Zeis

    Zeis Tingle-Tangle Pussy, Wind's kleine Bitch, Meerkätz

    Bin gerade eben beim durchzappen drauf gestoßen und ebenfalls positiv überrascht.
    Ich find die idee sehr gut und die Fähigkeiten der 4400 sind auch gut ausgedacht und ausgeglichen worden (keiner ist überstark im vergleich zu nem anderen der 4400, aber ich denke sowas wird ürgentwann im verlauf der serie noch passieren).
    Mal sehen wies nächste woche weiter geht.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Erinnert mich vom Stil her an "Taken", mit Joel Gretsch ist sogar einer der Hauptdarsteller mit von der Partie! Die erste Folge fand ich interessant, ein wenig flotter als Taken. Könnte eine gute Serie werden, ich schaue nächste Woche auf jeden Fall wieder. Wahrscheinlich wird sie nach fünf Wochen genauso gekippt wie Las Vegas, Nip/Tuck und Grey's Anatomy.... :rolleyes:
     
  10. Lützow

    Lützow preußischer General, Verehrer Friedrich des Großen

    Es werden, zumindest von der ersten Staffel, immer Doppelfolgen ausgestrahlt, die dann 1 1/2 Stunden dauern. Ich fand schon Taken ziemlich gut und 4400 gefiel mir auch. Nach dem, was ich vorher gehört hatte, schien es mir nicht so gut zu werden, aber nachdem ich gestern die erste Doppelfolge gesehen habe, bin ich nun anderer Meinung.
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Mir geht es wie Master Kenobi. 4400 erinnert nicht nur von der Besetzung und der Storie her ganz gewaltig an Taken auch von der Aufmachung her wartet 4400 nicht wirklich mit was neuem auf. Vieles ist vorhersehbar und klischéebehaftet. Am meisten aber stört mich wieder mal das aufgeblasene Benehmen der Amis. Immer wenn die Sprache auf Aliens oder etwas kommt, dass aus dem All zu uns gekommen ist, wird der Eindruck vermittelt, dass es sich dabei diskussionslos um etwas schlechtes handeln muss, also eine Bedrohung, die mit allen Mitteln bekämpft werden muss. Habe den gleichen Vorbehalt schon Taken anlasten müssen und bei 4400 ist es nicht anders. Schade! Für mich bleibt Gene Roddenberry damit der einzige wirklich gute amerikanische Visionär.

    Gruss, Bea
     
  12. zero

    zero children of bodom

    Ich dachte es wird wieder eine dieser langweiligen "brauchen wir sowieso nicht Serien". Doch ich habe mich getäuscht und es war kein Fehler statt der Heroes V Demo die Serie zu schauen :D

    Hat mich irgendwie begeistert, das wird wohl eine Serie die ich regelmässig schauen werde. Und für die, die die Serie verpasst haben: In der ersten Folge geschieht eigentlich nicht mehr als in Heften, Foren u.s.w. geschrieben wird.
     
  13. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Sooo nun hab ich mir meine Videoaufzeichnung angesehen. Bevor ich zum Positiven komme, möchte ich aber erstmal ein bisschen was negatives sagen.

    So das zum negativen, nun will ich aber zum positiven kommen:


    Also mein Fazit:

    9 von 10 wiederbelebten Vögeln für den Anfang.

    Ps.ich hab einfach mal dieses spoler dingens eingesetzt, wusst nit ob ichs lieber so oder so machen sollte, aber sicher ist sicher.^^
     
  14. Scud

    Scud Team Coco

    Negatives: Vielleicht etwas mit den Fähigkeiten übertrieben, aber war sehr gut gemacht.

    Positives: Ich freu mich doch etwas auch auf die Rückkehrere die mit den Fähigkeiten so richtig abgehen.

    Ansonsten noch:

    Der eine Jugendliche (fragt mich jetzt nicht nach dem Namen....) war ja nur 3 Jahre weg (bei dem der Bruder (?) im Koma liegt).
    Dann bekommt der ne CD mit "neuer hipper Musik"

    ->Killing Joke? Das ist ne Industrial-Metal Band die es schon 27 Jahre lang gibt. *g* (übrigens ne sehr gute Band)
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Fand ich recht interessant. Gibt der Serie einen gewissen X-Men Touch. Mal sehen, wie es mit diesen Fähigkeiten weitergeht.

    :D Oh ja, da mußte ich auch grinsen. Killing Joke ist in den USA vielleicht nicht so bekannt, aber es hätte schon auffallen sollen.....



    Da wir schon beim Thema Musik sind: Bei dem Lied während der Montage mit dem Ex-Soldaten und seiner (zukündftigen) Freundin handelt es sich um "Worry About You", bekannt aus dem Vorspann von "Kingdom Hospital". Hatte es schon an den ersten paar Takten erkannt.
     
  16. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Die untermalen da mit Killing Joke? Vielleicht sollte ich mir die Serie auch mal anschauen. :D
     
  17. general-michi

    general-michi Botschafter

    Alos, bis jetzt konnte mich die Serie nicht wirklich überzeugen, ich habe sie zugegebenermassen auch nicht 100% verfolgt, aber weil sie mich auch nicht gefesselt hat. Diese Serie soll die Wartezeit auf Lost und Kampfstern Galactica überbrücken? Na ja, ich versuch ihr, nächste Woche noch mal ne Chance zu geben...
     
  18. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Mir gehts da ähnlich. Find die Serie an sich eigentlich recht langweilig *S*
    Es ist wieder so ne Art "Wir-versuchen-erneut-eine-Mysterie-Serie-ala Akte-X zu machen."
    Alles was ich nach Akte X in Richtung Mysterie/Aliens Serien gesehen habe, war langweilig. Das einzige was da wirklich aus dem Rahmen fällt und cool ist, ist Lost.

    Aber 4400 ist wie Taken. Groß angekündigt, sieht gut aus in der Vorschau aber dann ist es... langweilig.
     
  19. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Die Serie ist voll hammer: Habe bisher den Pilotfilm und die zweite Folge gesehen, sprich eine Folge verpasst. Werde auch weitergucken, sehr geil!

    Einziges Klischee ist dieses Mädchen - sowas ist echt nicht originell siehe Taken oder Ring...
     
  20. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    letzte woche die 2 folgen waren wirklich etwas schwach, aber gestern die beiden waren echt super, besonders die letzte 3/4 stunde.

    die szene wo der agent mit seinem sohn in diesem strahl gefangen gehalten wurde war wirklich spannend.
    dort wurde mal wirklich was erklärt, was das ganze aufsich hat mit den 4400.
    warum sie entführt wurden usw. hätte nur dieser andere miese agent net einfach drauflossgeballert, wäre man noch ein bisschen schlauer geworden^^.

    mir kamen beim schauen folgende fragen:
    was hat es mit dem baby von dieser blonden frau auf sich?
    wer oder was ist dieser kerl, der die 4400 versucht um sich zu scharren?
    wie genau sollen die 4400 die zukunft ins gerade licht rücken?

    BTW: taken hab ich net gesehen, keine einzige folge...^^.
     

Diese Seite empfehlen