Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Spiel-Idee

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von zerseus, 4. Dezember 2002.

  1. zerseus

    zerseus Gast

    Also ich bin ein begeisterter SW-Fan seit meiner Kindheit. Ich bin auch ein begeisterter Computer-Spieler seit meiner Jugend [Computer gabs in meiner Kindheit nicht :-( .] Habe praktisch alle Games von SW gekauft und gespielt. Nur ein Spieltyp fehlt mir. Eine Art Rätsel-Game. So im Sinne von Myst oder so. Ich würde es einfach mal phantastisch finden, auf Couruscant z.B. vom Jedi-Rat einen Auftrag zu erhalten, den man in den untersten Etagen von Couruscant erledigen muss. Wie z.B. Leute auskundschaften oder befragen, Rätsel lösen um gewisse Hindernisse zu überwinden. Gewalt darf schon mal vorkommen, aber NIE in dem Masse wie es in anderen Games vorkommt. Die ist ja in The Clone Wars reichlich vorhanden und dort vollkomme am richtigen Ort. Aber ich träume einfach mal von einem Game, das mich einigermassen friedlich durch die ganze SW Galaxies bringt.

    Ich weiss, dass SWG bald auf den Markt kommt, aber das ist auch mehr auf Beruf und Gewalt aufgebaut. Trotzdem freue ich mich auf SWG.

    Frage: Gibt es ein solches Spiel (vielleicht auch nur auf englisch, wäre mir egal)?
    Danke für Antworten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2002
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ein SW-Adventure gibt's nicht (leider), und ist für die Zukunft auch nicht angekündigt.

    Aber du hast schon recht, ich warte auch seit Jahren auf so was.
     
  3. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    Ja sowas wär sicher cool.

    Auf SWG kann ich mich nicht freuen, als ich mich mal umgehört habe was das denn so kostet musste ich mit Erschrecken feststellen, dass das einfach zu teuer ist. Für das Budget eines Schülers der auch noch Tag für Tag essen muss mit seinem Geld ist die monatliche Gebühr echt zu teuer :(
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich würde mich auch total über ein klassisches Adventure im SW-Universum freuen. Aber LucasArts scheint ja lieber für die Kleinen zu entwickeln, und denen ist wohl die Baller-Action wichtiger..

    Genau wie in den Filmen wirds wohl kaum SW-Spiele geben, die ganz ohne Waffen, Lichtschwert und Action auskommen.

    Vielleicht geht ja Knights of the Old Republic ein wenig in diese Richtung.


    Craven
     
  5. Toby

    Toby junger Botschafter

    So ein Game wäre so cool, aber ich denke, das es nie realisiert wird, da sich nicht so viele dafür interessieren würden.
     
  6. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Ein bisschen wirds wahrscheinlich in die Richtung gehen, aber es ist auch viel Action angesagt.
     
  7. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    So weit ich weiß, läuft "Die Dunkle Bedrohung" als Adventure-Spiel. Ist aber auch viel ballern drinn.
    P.S.: Das Spiel zu Ep. I macht zwar Spaß, ist aber Infinity.
     
  8. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ein richtiges Point 'n Click Adventures im SW Universum, dass wäre was. Ich finde es unverständlich warum LucasArts sowas nie gemacht hat oder in absehbarer Zeit machen wird. Schliesslich ist LucasArts durch seine gelungenen Adventures bekannt geworden und das so eine Art von Detektivstory in der GFFA funktioniert, haben wir in AOTC gesehen.
    Bleibt nur noch die Hoffnung das KOTOR in die Richtung geht, oder man greift auf Yoda's Desktop Adventures zurück.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2002
  9. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Und wieder bin ich anscheinend der Einzige der Yoda Stories mochte.Manchmal spiel ichs noch.Okay,die Rätsel sind arg simpel,aber es macht einfach Spaß.Ausserdem ist die Soundgestaltung kultig.Und Yoda rumhampeln zu sehn macht freude.:D
     
  10. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ja, das Spiel war echt gut, muss ich mal wieder spielen. Danke, das du mich auf die Idee gebracht hast;) .
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    So wie Myst, ja? Wunderschöne Render-Grafik, toller Soundtrack, akzeptable Story, dafür aber auch null Rest-Bevölkerung und ständig der gleiche Typ von sauschweren Rätseln, bei denen man oft wirklich nur raten konnte ;)?

    Da stimme ich zu. Aber als Myst-Verschnitt will ich's nicht, kein Rätselspiel, sondern ein Adventure nach klassischer Manier (das System, das bei MI2 und Indy4 verwendet wurde, ist imho immer noch das beste und schlägt auch das von MI3/TLJ).

    Vielleicht kommt ja noch was.
     
  12. zerseus

    zerseus Gast

    @ GM Kedner

    Genau, in AOTC, als Obi Wan herausfinden musste, woher der Giftpfeil stammte. Ein solches Spiel, uuhhh mann. In der Jedi-Bibliothek herumstöbern, Planeten ausfindig machen, Barkeeper aufsuchen, die richtigen Fragen stellen, die richtigen Schlüsse daraus schliessen. Mir kommen tränen, wenn ich daran denke, sowas zu spielen.

    Und in Die dunkle Bedrohung gabs tatsächlich so etwas. Als man auf Tatooine als Qui Gon Geld und Ersatzteile fürs Schiff "suchen" musste. Das stimmt. Das war einfach geil. Ich habe es geliebt. durch diese Stadt zu laufen, und herauszufinden, wo ich was kriegen kann.
     
  13. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Mmmmh guter Plan. Und ich muss Wraith zustimmen so in Indy4 manier waere super. Blos nicht indy 5 oder so.
    mmh Yodas DsktopAdventure ich glaub ich muss mal gucken gehen ob ichs im netz finde
     
  14. zerseus

    zerseus Gast

    @ Wraith Five

    Ok. Myst war vielleicht ein blödes Beispiel. Aber ich denke, wenn GL die Idee von Myst mit seiner Phantasie und seinem Anspruch an Qualität der Geschichte und Umgebung umsetzt, käme das Richtige heraus. Ich bin mir sicher, wenn er ein solches Spiel auf den Markt bringt, würde es in Sachen Komplexität alle bisherigen Rätsel- und Adventuregames in den Schatten stellen.
     
  15. Jeane

    Jeane -

    Oh ja. Für so etwas könnte ich mich auch begeistern, obwohl ich sonst nicht so für Games bin. :) Klingt echt gut, wie Du das beschreibst... *gg*

    So richtig nachvollziehbar ist es nicht, daß LA so ein Spiel nicht bringt - Interesse seitens der Fans gibts sicher genug...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2002
  16. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ja. Ich muss aber zugeben, dass ich mir als ich im 4. Level war das Löszungsbuch gekauft habe...:rolleyes: TPM werde ich aber wohl irgendwann in den nächsten Monaten mal wieder durchspielen (vielleicht ohne Lösungsbuch), da meine Festplatte gelöscht werden musste.

    Ich würde mich aber ehrlich gesagt auch über ein Spiel (für den GC) freuen, in dem es so zu geht wie im 1. Dark Forces. Ich finde JK zwar auch geil, aber ich würde mich freuen, wenn es ein neues Spiel geben würde, in dem man es mit 5-10 Stormies gleichzeitig aufnehmen muss und nicht auf die Macht oder das gute alte LS zurück greifen kann. (wie in DF)
     
  17. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Das Dumme is nur, dass die von LA irgendwie auf die Actionschiene aufgesprungen sind. Das ging mit Indiy 5 los, was zwar anfangs (so für die ersten 5 Minuten) ganz nett schien aber dann zu stark an Tomb Raider erinnerte (oder besser gesagt genauso war). Keine Rätsel nix denken nur ballern und rennen. Ein typisches Spiel für langweilige Konsolen. Dann ging es in den FlugSims weiter. Einstmals waren sie für ihre großartigen 3D raumorgien ala X-Wing und TIE Fighter bekannt und haben da Maßstäbe gesetzt und nun basteln sie nur noch lahme Action ohne Story und Abwechslung für Konsolen, die nach einmaligem Spielen gähnend langweilig sind.
    Ich glaube auch dass das neue Knights of the Republik nicht viel anders als ein Action Spiel wird oder sehr an Jedi Knight erinnert, was ja im Grunde nicht viel anders ist.
    Ein SW Privateer wäre mal was neues und würde sicher eine menge Freunde finden, vor allem wenn man es nicht nur an Privateer anlehnt, sondern dem ganzen eine epische Story einbaut und dann vielleicht noch einige Handelssimbezüge. Storymäßig ließe sich so etwas recht flexibel in SW einbauen, sowohl das EU, als auch die Filme an sich, ohne etwas an deren geschichtlichen Ablauf zu ändern.
    Ein Adventure wie die alten Indy Teile ist aber auch nicht schlecht, wobei ich ganz gern mal eine Art Rollenspiel in SW hätte. Mit geradzu epischer Geschichte, guter Grafik (nur bidde nicht zu übertrieben 3D) und düsterer SW Atmosphäre, vielen Charakteren die sich zusammenschließen und gemeinsam vorgehen (eben wie die bekannten RS Klassiker ala BG/ IwD / PST oder Arcanum, nur eben in SW)
     
  18. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Fehlt nur noch, dass Obi-Wan den Auftrag von einer mysteriösen Frau erhält, die in sein Büro kommt.;)

    Soll KOTOR nicht ein klassisches Rollenspiel werden? Ist immerhin von den Baldurs Gate Machern.
     
  19. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Sol ja, aber wenn ich mir die Bilder ansehe erinnerts mich schon wieder zu stark an JK II und auch das drumrum is irgendwie nicht wirklich überzeugend. Natürlich ist das was davon bisher zu sehen is eh nur ein Bruchteil, also besteht ja noch Hoffnung. Das, was mir bisher besonders missfiel, is die Technik. Auf den Bildern die die da haben sieht alles aus wie in JK II und immerhin spielts einige Jahrtausende davor.
     
  20. zerseus

    zerseus Gast

    @ Dark Hunter

    Irgendwie hast du recht. Aber schau mal unsere richtige Welt an. Da hat sich in den letzten 80 Jahren im Baustil auch nicht viel verändert. Alle Kulturen haben den "Bauhaus"-Stil (übrigens hauptsächlich erfunden von deutschen und schweizer Architekten) etabliert. Gerade Linien, einfache Struktur. Sieh dir New York, Stuttgart, Tokyo und Shanghai an. Die sehen irgendwie alle gleich aus. Wenn man mal die richtige Architektur gefunden hat, baut man mit dieser. Es gibt nur noch minime Unterschiede zwischen den Kulturen und der Zeit. Der Zweck eines Gebäudes ist wichtiger als das Aussehen.
     

Diese Seite empfehlen