Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Story][Jedi/Senat] Cirrus-Beitritt

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Steven Crant, 18. August 2013.

  1. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Guten Abend,

    Derzeit plagt mich ein Problem, welches meinen Jedichar, sowie die beiden Unterorgas (Senat und Jedi-Orden) betrifft.

    Ich möchte, daß Steven zukünftig die Rolle eines Jedi-Consulars übernehmen soll.
    Sein Heimatplanet Cirrus möchte mit der Neuen Republik über einen Beitritt verhandeln und diese Rolle soll Steven übernehmen. Sinn macht es es deswegen, weil Steven auch der Baron von Cirrus ist und damit prädestiniert scheint, diese Rolle zu übernehmen.

    Interessant stelle ich mir, daß es natürlich Konflikte zwischen Stevens Position als Jedi und als “Botschafter” geben kann und wird.
    Allerdings möchte ich Steven nicht als Senator von Cirrus installieren, aber ihn in einer politischen Beratungstätigkeit wissen.
    Es mag sein, daß sich der Orden hier in politischer Neutralität versucht, aber ich denke, daß es auch im SW Universum genügend Beispiele gibt, in denen der Orden politisch aktiv war. Es gibt sogar im EU Jedi, die als Kanzler fungiert haben.

    Das wären meine Vorstellungen für meinen Char, die meines Erachtens auch ohne Schwierigkeiten umsetzbar wären. Eine interessante Note bekommt diese Sache durch entstehende Inplay- Konfliktherde.
    Ich hoffe auf eure konstruktiven Vorschläge.


    EDIT: Mit Absprache der Orga-Leiter, möchte ich noch hinzufügen das Steven Crant nur übergangsweise Botschafter bzw. Abgesandter von Cirrus ist, so lange mein Senatschar dann schlussendlich den Posten des Senators einnimmt.
    Steven würde im Anschluss die Rolle eines Abgesandten des Jedi-Ordens im Senat übernehmen, je nachdem wie die Rechtslage der NR ist, natürlich mit einer Sperrzeit dazwischen. ;) :p



    Dieser Thread ist nicht zu provokativen Zwecken gedacht und darf dafür auch nicht missbraucht werden..
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
  2. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Moin,

    diesen Thread zum Fragen nutzend, würde ich gerne wissen, welche Senats beziehungsweise Politik-Chars bei der NR denn noch aktiv bespielt werden und eventuell Lust hätten, Steven (und Michael) bei dieser Story "zur Seite" zu stehen?

    Zur Not, würde auch ein Senats NPC reichen, wobei es natürlich von Vorteil wäre, wenn ein "echter" Spieler, für mich Unerfahrenen auf diesem Gebiet, ein wenig unterstützend wirkt ;) und man gleich gemeinsam diese Story bespielen kann.
     
  3. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Vilnok Moor ist noch bespielt, zumindest immer mal phasenweise, abhängig davon, ob es gerade was Interessantes für ihn zu tun gibt. Demnächst ist er auf Thyferra, aber danach ist noch nichts geplant. Je nachdem wann und wie ihr starten wollt, könnte sich vielleicht was ergeben.

    Wenn ihr ernsthaft einen Beitritt von Cirrus plant, solltet ihr auf jeden Fall darüber nachdenken, wie das dortige System glaubhaft reformiert werden kann. Ich lese in dem Thread nur sehr lückenhaft mit, aber was ich bisher gesehen habe, sah für mich teilweise sehr reformbedürftig aus. Vor allem das barbarische Rechtssystem, in dem Leute in Kurzprozessen zu einem überaus qualvollen Tod verurteilt und öffentlich hingerichtet werden, würde dem Imperium besser stehen als der NR.

    Solange auf Cirrus solche Zustände herrschen, würde ich mit meinem Charakter nicht für einen Beitritt stimmen und das auch outplay nicht empfehlen. Und auch, wie die NR einem Mitgliedsstaat am Arsch der Welt Busen der Natur Schutz garantieren soll, der vom Imperium regelrecht umzingelt und kaum erreichbar ist, sollte man vielleicht mal diskutieren. Ohne es böse zu meinen, ich halte Cirrus für einen sehr schlechten Beitrittskandidaten und das einzige Argument, das dafür spricht, ist die Tatsache, dass es die Heimatwelt deines Charakters ist.
     
  4. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Na dann danke ich schon mal für das Angebot. :)

    Ich würde sogar durchaus darauf zurückkommen, allerdings weiß ich auch noch nicht so Recht, wie lange die Story auf Bastion noch geht, also sooo eilts nicht. ;)

    Keine Sorge! Das ist mir durchaus bewusst und als böse seh' ich das schon gar nicht an. :p :D

    Ob am Ende dann tatsächlich ein Beitritt bei rauskommt oder ob der Status Quo beibehalten wird, kann man ja dann ausspielen. Ich denke ein par Pros lassen sich da noch finden. ;)
    Ich hätte aber als letzter ein Problem damit, wenn Cirrus am Ende keinen Senator bekommt, da a) die Story ja trotzdem stattfindet und Beitrittsgespräche geführt werden können etc.pp. und weil ich b) dann länger mit meinem Char als Botschafter tätig sein könnte.
    Wenn Cirrus nicht als Mitglied in die Neue Republik eintritt, sondern eine Art Beobachterstatus erhält oder als "potenzieller Beitrittskandidat" gilt, ähnlich wie bei der EU, eröffnen sich ja vielleicht noch andere Storymöglichkeiten.
     
  5. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Angesichts der astrographischen Lage des Planeten, der Nähe zu mindestens zwei imperialen Werftwelten und zum Kriegstheater der Ord Mantell-Krise, an der zwei imperiale Gefechtsflotten beteiligt sind, kann ich jetzt schon ankündigen, dass das Imperium alles in seiner Macht stehende tun wird, um einen Beitritt von Cirrus zur Republik zu verhindern.
     
  6. Meldaro

    Meldaro Unscheinbare Ein-Mann-Einheit

    Auch wenn ich damit relativ wenig zu tun habe, wäre ja zumindest genau diese nahe Lage doch perfekt zum spionieren. Ich denke der Geheimdienst der Neuen Republik hätte da großes Interesse dran und kann da bestimmt auch mit anderen Mitteln mitwirken.
     
  7. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Umso besser. :p

    Dann kann Steven nämlich genauso gut mit dem Imperium verhandeln. Kontakte u.a. zu Janus sind ja schon geknüpft worden.

    Allerdings möchte ich noch zu bedenken geben, dass es bis jetzt auch nie ein Problem war, wenn sich ein Senatschar einen neutralen Planeten ausgesucht hat. Aber das ist ja sowieso egal, wenn Verhandlungen in beide Richtungen geführt werden, was ganz im Eigeninteresse von Cirrus wäre.

    Wie gesagt, wäre es ganz und gar nicht schlimm, wenn der Planet am Ende neutral bleibt, so haben meiner Meinung nach alle Parteien etwas vom Kuchen ab bzw. der Gegenseite nichts geschenkt und ich hab meine Verhandlungsstories ;)
     
  8. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich weiß jetzt gerade nicht, ob es schon einen Präzedenzfall für eine Welt gibt, die - wie Wonto es richtigerweise formuliert - vom Imperium "umzingelt" ist. Und gerade in dieser Region der Galaxis - Stichwort Ord Mantell/Iridonia/Adumar - hat das Imperium gezeigt, dass es sich vom Friedensvertrag nicht davon abhalten lässt, seine Interessen gegenüber neutralen Parteien auch militärisch durchzusetzen. Und eine republikanische Präsenz direkt an den Grenzen des Imperiums bedeutet schon eine gewisse Gefährdung imperialer Interessen (die anders als die militärischen Eroberungen durch die NR am Corellian Run nicht so ohne weiteres hingenommen werden muss).

    Wenn die Republik Cirrus also unbedingt in ihren Reihen begrüßen möchte, muss sie schon einiges investieren und ihr ganzes Gewicht in die diplomatische Waagschale werfen - und ob sie das bei einem Planeten will, der barbarische Todesstrafen zelebriert und absolutistisch regiert wird?

    Aber das können ja gerne die Verhandlungen zeigen. Ich bin gespannt.;)
     
  9. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Das darfst das gerne sein. :D
    Ich möcht das gern noch mal unterstreichen: es geht mir ganz und gar nicht um den Beitritt von Cirrus zu einem der bestehenden Systeme. Die Verhandlung(en) an sich, die durhaus länger und zäher ausfallen können, sind mir da in der Entwicklung meines Chars wichtig. :)

    Meiner erste Intention war das du mir die Story jetzt madig machen willst, die ja schon langer geplant war und mir doch schon wichtig ist. Aber gut das du das nicht willst, sondern lediglich auf eine IP Logik wert legst. Die ist mir auch sehr wichtig, weshalb ich mich für deinen Einwurf gern bedanken würde, denn ohne den wäre ich vielleicht nicht auf Gespräche mit dem Imperium gekommen. ;)

    Trotzdem würde ich dann doch die endgültigen Ergebnisse offen lassen. Das bietet meiner Meinung nach mehr Anreiz für Interaktionen.
     
  10. Mas Nerlo

    Mas Nerlo Ritter des Ordens der Jedi Premium

    Also kann auch mal Luiss Nev als weiteren bespielten Senator anbieten. Es gibt gerade sowieso wenig Storys die man als Senator verfolgen kann bzw. leider wenig Aktivität. Und meine Unternehmensgründung läuft ehn ebenbei munter weiter :D

    Wäre ja sicherlich schön, wenn mal verschiedenen Interessen von Senatoren bei so einer Verhandlung aufeinandertreffen, denn immerhin ist die Republik ja auch teilweise politisch recht uneinig :)
     

Diese Seite empfehlen