Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Story-Sith/Zirkel] Beförderung im Exil

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Kira Guldur, 11. Januar 2014.

  1. Kira Guldur

    Kira Guldur Garstige Sith-Kriegerin [gesteuert von Kestrel]

    Allgemeines zu Kira's Beförderung:

    Kira Guldur‘s Beförderung steht an und ich mache mir schon länger Gedanken über die Art und Weise der Beförderung. Bisher, soweit ich das mitbekommen habe, fand sie bisher immer in den Gemäuern von Bastion statt. Meistens war es eine Art von Dungeon, wo sich die Sith ihren schlimmsten Ängsten stellen mussten.

    Ich persönlich habe diese Art von Beförderung schon häufig bei den anderen Spielern mitgelesen und ich finde sie daher nicht zwingend langweilig, aber ich würde vielleicht ein anderes Verfahren als spannender empfinden. Die Frage ist, ob eine Beförderung nicht auch mal anders aussehen kann. Da ich auch bisher festgestellt habe, dass viele Leute gerade auf Bastion sind und momentan keine größeren Stories bei den Sith am Laufen sind, habe ich mich gefragt, ob man eine Beförderung nicht auch etwas größer aufziehen kann, um damit mehreren Spielern die Möglichkeit zu geben sich an der Beförderung zu beteiligen, die damit gleichzeitig eine Story liefert.

    Ich finde, bisher werden die verschiedenen Zirkel der Sith viel zu wenig genutzt. Ich persönlich habe Interesse an dem Zirkel der Sith-Hexer gefunden. Ich finde, dass Kira Guldur gut zu diesem Zirkel passen könnte als zukünftige Sith Hexe. Daher kam mir die Idee, dass dies Teil der Beförderung werden könnte.

    Ich hatte dazu folgende Gedanken:

    Kira Guldur wird von dem Zirkel der Sith Hexern beobachtet und dies schon seit längerer Zeit. Die Tatsache, dass sie als Sith sich schwängern lassen hat, empfindet diese Gruppe schon länger als eine große Schwäche. Interesse besteht dennoch aufgrund ihres Potentials. (vielleicht gibt es hier noch einen besseren Grund)

    Die anderen Sith im Orden (eventuell Erzfeinde von Kira) würden Kira lieber tot sehen, aufgrund ihrer Fehler und zählen insbesondere ihr Kind als ihren größten Fehler auf. Ebenso, dass sie es nicht mal geschafft hat ihre Kinder zu beschützen (eines wurde ihr kürzlich entführt). Kira soll deswegen heimlich exekutiert werden, da sie in den Augen der Sith den Orden schwächt und sehr gehasst wird (durch Feindschaften). Kira’s Schiff oder ein Passagierschiff, auf welchem Kira unterwegs ist (wohin sie fliegt und warum muss ich mir an der Stelle noch überlegen) wird sabotiert, um es abstürzen oder um es explodieren zu lassen. Der Zirkel der Hexer vereitelt dieses Attentat, weil sie noch einen Funken Interesse an der Sith haben und es kommt „nur“ zu einem Absturz auf einem Dschungelplaneten, den der Zirkel der Hexer vorher als günstig zur Prüfung auserkoren haben. Welcher Planet das ist, müsste man sich noch überlegen.

    Somit befindet sich Kira im Exil. Ihr Schiff ist fast völlig zerstört.

    Planet der Story: Noe'ha'on (Dschungelplanet)
    Folgende Gefahren bietet der Planet:
    - Klorschnecken
    - Kirithin
    - die dort beheimatete Spezies der Noehon sind als Sklaventreiber bekannt und gelten als aggressiv und brutal
    - extreme Hitze
    - extreme Regenfälle/Stürme/Wirbelstürme/Gewitter
    -giftige Pflanzen und Tiere (erschwert Nahrungsaufnahme)


    Die Aufgabe ist, auf dem Planeten zu überleben und vor allem auch wieder fort zu kommen.
    Dabei muss auch Kira an ihrer ungezügelten Aggressivität arbeiten, denn sonst wäre ein Überleben fast undenkbar. Ihr Kind spielt dabei auch eine kritische Rolle.

    Mögliche Mehrspieleroptionen:
    Spieler oder NPCs in den Zirkeln
    Sith jeden Ranges (Optional: Sith die eventuell auch eh bald befördert werden müssen?), welche sich auch auf dem Raumschiff befinden, welches abstürzt.
    Kira’s zukünftiger Sith Schüler
    Sith, die bereits Bekanntschaft mit Kira gemacht haben und heimlich einen Anschlag auf sie planen

    Das ist bisher so eine grobe Idee von mir. Ich würde mich über Gedanken und Verbesserungsvorschläge freuen und wie man liest, gibt es auch hier und da noch einige Ideenlücken. Zum Beispiel die genauen Schwierigkeiten und Hürden auf dem Planeten.

    Was meinen die anderen dazu? Gibt es schon Interessenten, die gerne bei der Story mitmachen wollen oder selbst bald befördert werden oder näher an die Zirkel spielen möchten?

    Missionsbeginn: so schnell wie möglich

    Bisherige Missionsteilnehmer:
    Wes Janson als Npc
    Adria Guldur (Kind von Kira- gespielt von Zoey Liviana)
    Darth Hybris bzw. ein Npc von ihm
    Darth Nergal (inaktiv)
    Cryus (inaktiv)
    Jolina Norrs (?)
    Zukünftiger Schüler von Kira Leto Fel (?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2014
  2. Darth Zion

    Darth Zion EDL & Tenias Hassliste#1-Pokale:EM-Tippspiel 08/16 Premium

    Neues ist doch immer schön im PSW. Ich hätte nur ein Punkt, wieso sollen die anderen Zirkel das kleine Licht (nicht böse gemeint) Kira töten wollen. Sie ist ja nur ein Apprenitce und nicht die Rede wert. Sie hat ja fast nur Feinde und stellt keine Gefahr da und es ist ja auch nicht erlaubt im Orden andere Sith (damit meinte ich keine Jünger) zu töten. Die jeweilgen Zirkel würden doch nicht den Hass oder schlimmeres vom Imperator aufsich richten, in dem sie seine ehmalige Schülerin einfach so töten.

    Sry nur meine Meinung nichts negatives oder bösartiges in diesem Post. Der rest ist ja vollkommen gut und interessant. :)
     
  3. Kira Guldur

    Kira Guldur Garstige Sith-Kriegerin [gesteuert von Kestrel]

    @Zion

    Stimmt. Den Punkt habe ich nicht bedacht. Theoretisch könnte man die Exekution natürlich gänzlich weglassen und den Absturz natürlich nur als Test der Sith-Hexer schreiben. Vielleicht wäre der Hass und der Attentat der anderen Zirkel auch eher verwirrend bzw. auch kompliziert inplay auszuspielen.

    Danke für den Tipp ;)

    Oder...es schüren bekannte Sith Hass auf Kira und wollen sie tot sehen. Immerhin hat sich Kira denke ich genug Feinde gemacht. Diese könnten einen geheimen Attentat verüben und die Sith Hexer vereiteln diesen und wandeln ihn zur Prüfung um, so dass es eine Chance gibt, den Absturz zu überleben.

    Edit: Hab's oben bereits angepasst
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2014
  4. Tom Kent

    Tom Kent troublemaker, bites Premium

    Das Nichtvorhandensein eines Grundes und die daraus resultierende Frage des „Warum“ könnten doch durchaus zur Story beitragen.
     
  5. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Laut der Char-Akte war ja der Imperator Kiras Meister. Und diesen sieht sie nun als Feind an. Könnte er dann nicht dahinter stecken? Das er aus irgend nem vielleicht nur niederen Grund die Zirkel gegen sie einsetzt? Vielleicht auch um ein paar junge unerfahrene Zirkelmitglieder zu testen? Oder sie sind an den Imperator heran getreten und gleich eine ganze Reihe von "unerwünschten Personen" wurde zum Abschuss freigegeben ( oder sollen auch getestet werden. Der der überlebt hat bestanden^^)
    Dann könnte man Kira und ein paar andere (inklusive Aufpasser) in ein Schiff schaffen, dieses abstürzen lassen und dann die Überlebenen über einen Planeten hetzen. Ich denke nach 100 Kilometer oder so dürfte Kira es sich dann verdient haben befördert zu werden :D

    So viel zu einem möglichen Grund. Bei dem Standort und der Prüfung an sich würde ich etwas wählen, wo sie wirklich gefordert wird und auch über längere Zeit an etwas festhalten muss, und sei es nur das eigene Leben. Sith sind stehts von intregierenden Aasgeiern umgeben, also finde ich sollte auch so etwas dabei sein. Misstrauen, ein übermächtiger Gegner der nicht mit bloßer Waffengewalt bezwungen werden kann, Hunger, Müdigkeit, vielleicht auch Störungen in der Macht... eben ein psychisches und physisches Monstrum das Kira unerbittlich jagd und dabei formt... tz... und ich wäre gern dabei :D

    PS: Ja, damit wollte ich sagen ich würde da mitmachen (vielleicht als Aufpasser oder Anführer/Mitglied des dich jagenden Monstrums) Dann könnten sich die beiden auch näher kommen :)
     
  6. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin und Schülerin von Lord Saphenus

    Darth Hybris, willst du nun hier oder auf Thearterra mitmachen? Gleichzeitig geht das kaum mit dem gleichen Char.
     
  7. Darth Zion

    Darth Zion EDL & Tenias Hassliste#1-Pokale:EM-Tippspiel 08/16 Premium

    keine Angst Zoey, die Story von Kira dürfte noch ein wenig dauern :)
     
  8. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Ja, das dachte ich eigentlich auch. Von Anfang der Planung einer Story bis Start dauert das doch immer ein wenig^^
     
  9. Markus Finn

    Markus Finn Jedi-Wächter Premium

    Jonas nicht Brennan! ;-)

    Und so sicher bin ich noch nicht wegen Jonas. Muss erst sehen, ob ich den Einstieg schaffe, wenn erst wieder die Arbeit losgeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2014
  10. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    @Hybris

    Naja, ich denke Thearterra dauert schon noch ein Weilchen. Aber wir werden sehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, machst du erstmal bei Thearterra mit, richtig? Wenn dann die Story wirklich noch nicht begonnen hat von Kira und Thearterra ist früher als gedacht fertig, kannst du natürlich gerne bei der Beförderung von Kira mitmachen.

    Zwischendrin bei der Thearterra-Mission aussteigen rate ich dir nicht unbedingt, weil dann wäre Arica wieder alleine, da ihr Schüler momentan auch nicht schreibt. Alleine als Sith kann sie momentan nicht viel ausrichten, weshalb sie dich sicherlich gut als Unterstützung brauchen kann. ;)

    Und danke für deine Vorschläge .

    @Markus

    Ok, sag dann einfach bescheid ;) Ich könnte es auch verstehen, wenn du dich lieber auf Markus konzentrierst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2014
  11. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Ich steige bei keinen Missionen aus, schon gar nicht um bei einer anderen mitzumachen :D
    Also bleibe ich bei Thea und sollte es sich wirklich überschneiden, dann übernehme ich gerne einen NPC bei deiner Beförderungs-Mission :)
     
  12. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich denke das "Warum" lässt sich recht leicht beantworten, immerhin reicht ein einziger Sith aus der sie tot sehen will, und seine (oder ihre) Gründe müssen ja nicht logisch sein. Aber wie TK schon gesagt hat, man kann das auch gut als Story-Element verbauen. Interessant stelle ich mir auch vor wenn der Verdacht aufkommt, dass am Ende einer der überlebenden Sith verantwortlich sein könnte...

    Und natürlich find ichs toll, dass die Zirkel mehr in den Mittelpunkt rücken (hoff ich zumindest), und ich denke wenn es so läuft wie geplant würde das als Zirkel-Story qualifizieren und Kira (und jeder andere der entsprechenden Willens ist) könnte danach Hexer-Novize werden - oder, was ich auch spannend fände, Novize eines anderen, passenden Zirkels, vielleicht Assassinen-Novize für jene die Kira meucheln wollten, auch wenn sie ja scheitern (entweder dafür nen NPC einbauen oder so argumentieren, dass sie vielversprechende Arbeit geleistet haben).
     
  13. Jolina Norrs

    Jolina Norrs Sith-Kriegerin

    Da Kira und Jolina quasi direkt im Vorfeld der Story mit Hilfe des Alchemisten-Zirkels Kiras Tochter Adria einen Evolutionsschub zu geben gedenken, wäre dies doch auch ein guter Ausgangspunkt für ein mögliches „Warum“.
    Vielleicht hintergeht Kira ja, wohl Wissend und der Warnungen ihrer ehemaligen Mitschülerin zum Trotz, den Zirkel der ihrer Tochter hilft oder verweigert die ihm zustehende "Belohnung" für die Arbeit. Irgendwas in der Art z.B.
     
  14. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    @Jolina Auch eine passende gute Idee. Wäre zumindest sehr nahe liegend, dies miteinander zu verbinden.
     
  15. Nergal

    Nergal Immortal

    Falls gewünscht und gebraucht würde ich Nergal als Fiesling zur Verfügung stellen. Gehört hat er von Kira in jedem Fall über seinen alten Buddy Exilis/Wilson... einzig das Nergal den Inquisitoren angehört und nicht den Hexern, aber das könnte man auch als Finte benutzen, die sich die Hexer zueigen machen.

    Vielleicht sollte sie wirklich mit dem Schiff sterben bzw. den Absturz nicht überleben oder es gar keinen Absturz geben und als das bekannt wird reist Nergal dann hinterher, nachdem sie dort schon einiges durchgemacht hat? Und eben weil sie dann noch da ist, wäre das ein Grund das Ansinnen sie zu töten zu revidieren. Da sie offensichtlich wertvoller und stärker ist als gedacht. etc pp und so...
    Mein kurzes Brainstorming dazu, falls es gewollt ist. Wenn nicht, hab'sch Pech. :p
     
  16. Kira Guldur

    Kira Guldur Garstige Sith-Kriegerin [gesteuert von Kestrel]

    @Nergal

    Ja, da kann man sicher was draus machen. Danke für die Ideen. Ich habe dich oben in die Liste geschrieben ;)
     
  17. Kira Guldur

    Kira Guldur Garstige Sith-Kriegerin [gesteuert von Kestrel]

    Ich habe mal über den Planeten nachgedacht und will euch mal fragen, welcher für euch am Interessantesten wäre:

    -Sumpfplanet mit Reptilienwesen ( Altair-9)"Altair-9 ist ein Sumpfplanet des gleichnamigen Systems im Thrasybule-Sektor des Äußeren Randes. In den Sümpfen des Planeten leben unter anderem die Brocas, riesige Reptilwesen, die sehr aggressiv sein können."
    (Zitat aus Jedipedia)

    - Wüstenplanet mit Sandwürmern (Blenjeel) Dazu steht sogar laut Jedipedia folgendes dazu: "Blenjeel ist ein Wüstenplanet im gleichnamigen System im Dufilvian-Sektor des Mittleren Randes. Er liegt zwischen Ando und Kothlis, weitab der Haupt-Hyperraumrouten. Er wird von riesigen Sandwürmern, auch Sandgräber genannt, bewohnt, die plötzlich aus dem Boden unter ihrer nichtsahnenden Beute auftauchen können. Viele Schiffe stürzten aufgrund der hohen elektromagnetischer Felder in der Atmosphäre ab und die Insassen überlebten auf dem Sand nicht." (Zitat aus Jedipedia) Würde ja theortisch auch gut passen zur Story

    Oder Elom:
    "Elom ist eine Wüstenwelt und wird von den Eloms und den Elomins bewohnt (Ureinwohner). Von ihm stammen die Tierarten der Cherfer und der Ranphyx." (Zitat aus Jedipedia)

    - Dschungelplanet (Noe'ha'on): "ist ein Dschungelplanet in der Expansionsregion der Galaxis. Er ist die Heimat der insektoiden Noehon." (Zitat aus Jedipedia)

    Was würde euch am meisten zusagen? Was würde euch am meisten davon interessieren? Gefragt sind alle Spieler, die bereits mitspielen wollen und jene, die es vielleicht noch möchten. Jeder Planet hat durch seine Gegebenheiten (z.B. durch das Klima) natürlich unterschiedliche Storymöglichkeiten, was die Gefahren betrifft . Hierzu können sich natürlich alle Spieler auch so einiges ausdenken :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2014
  18. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin und Schülerin von Lord Saphenus

    Ich, die das etwa 6-jährige Sith-Kind Adria Guldur nach der Gabe des Zaubertranks spielen werde, bin für den Dschungel an erster Stelle oder zweitrangig für eine der Wüstenwelten.
     
  19. Nergal

    Nergal Immortal

    Ich würde auch den Dschungelplaneten favoriseren, die anderen hab' ich mir zwar nicht angeschaut, aber laut Wookiepedia gäbe es dort #1 Klorschnecken und #2 Kirithin die man durchaus als Gefahr benutzen könnte, was ja auch nicht davon abhält noch weitere Dinge einzubauen. Was einem eben so einfällt. Als auch die Tatsache, das die dort beheimatete Spezies der Noehon als Sklaven bzw. auch als Sklaventreiber bekannt sind und als aggressiv und brutal gelten.

    Ich denke, da ergibt sich einiges, mit dem man arbeiten kann. :)
     
  20. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Ein Dschungelplanet bietet natürlich deutlich mehr als eine Wüstenwelt Marke "Dune" bzw "Arrakis" , von daher würde ich Zoey und Nergal zustimmen, im Prinzip ist es mir aber egal, ich hatte ne lange Auszeit, ich würde auf jede Art von Planeten spielen wollen :D
     

Diese Seite empfehlen