Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S03 - E17 - Ghosts of Mortis / Vergessene Zukunft

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 19. Januar 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    14,8%
  2. 9

    11,1%
  3. 8

    14,8%
  4. 7

    18,5%
  5. 6

    22,2%
  6. 5

    7,4%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    3,7%
  10. 1 (am schlechtesten)

    7,4%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 3 - Episode 17
    Ghosts of Mortis / Vergessene Zukunft


    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No: | Director: Steward Lee | Writer: Christian Taylor ​

    Erstausstrahlung (US): 11.02.2011 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): 07. Mai 2011 | ~10:30 Uhr | Kabel1

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 17, der dritten Staffel - "Ghosts of Mortis / Vergessene Zukunft" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2011
  2. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant



    haufenweise andeutungen auf die Filme (Musik, Vader Maske im Nebel + Atemgeräusche, Padme im Würgegriff, "You were my brother"), gefällt mir ganz gut :D
     
  3. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    WOW!
    Genau das, was ich mir von diesem Arc erhofft habe!!
    Anspielungen auf Anakins dunkle Seite, sowie sein "Blick in den Spiegel" sind Dinge, die meiner Meinung nach (mit Ausnahme von Poggles Verhörung in Season 2) immer gefehlt haben.
    Freu mich drauf!:)

    Gruß, Kevora
     
  4. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ein witz. die typen haben wohl wirklich keine frischen ideen mehr. deswegen müssen die jetzt schon sachen aus dem film einbauen. wenn man schon solche visionen einbaut, sollte man es wenigstens kreativer machen und nicht so eindeutig. :rolleyes: clone wars ist und bleibt 10mal besser als diese serie.
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Gut, wenn man Superhelden-Jedi und Episoden ohne Story mag...
     
  6. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ich finde diese Vader-Vision auch unnötig. Irgendwann muss Anakin ja unweigerlich denken: Ach, Shit, was soll´s?! Dann werd ich halt ein Sith-Lord, wenn mir das alle schon jetzt vor Augen halten!
    :rolleyes:
     
  7. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    was heißt denn hier des alle??
    so spontan erinner ich mich an bisher eine konkrete Andeutungen auf Anakins Wandel zu Vader, die Musik bei Poogles Verhör, und diese hat Anakin sicherlich nicht gehört ;)

    und da auf dem Planeten ohnehin mehr als genug schräge sachen abgehn bezweifle ich, dass Anakin dieser Vision weiterhin groß beachtung schenken wird

    ich mein, nüchtern betrachtet:
    der tote Meister vom Kenobi hopft da rum, Ahsoka selber mit n paar Jährchen aufm Buckel, die helle Seite der Macht wird mal eben ermordet, n kerl hat ein 1a Anakin Kostüm während er ein Pläusschen mit jenem echten hält, da schweben Felsen in der Luft, der Planet selber hat keine eindeutigen Koordinaten usw, usf.
     
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

  9. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Und was war mit dieser Vision in der "Clone Wars"-Mikro-Serie?
     
  10. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Das sind 2 direktere Anspielungen/Visionen in 2 verschiedenen Serien, dazwischen liegen 6 Jahre...also Overkill ist was anderes

    Machtvolle Grüße
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Naja es gab da denk ich noch ein paar andere Andeutungen. Wie die als er diesen Terroristen auf Satines Schiff mit seinem Lichtschwert von hinten durchbohrt, wie es zuvor schon Ventress und Grievous in anderen Folgen taten.
    Nicht zu vergessen sein Tuskenmassaker.


    Gut es waren zwei unterschiedliche Serien. Dennoch gehört CW immer noch zum Canon womit er eben wirklich zwei Visionen zu seinem späterem Schicksal hat.

    Zudem halt noch einige kleinere Andeutungen im EU.
    Wie etwa die Vision bei seinem Lichtschwertbau, als er dann ein rotes Schwert schwnigt. Oder das er in schon ziemlich Jungen Jahren einen Piraten ziemlich brutal tötete und bei einem anderem das Herz mit der Macht anhielt.
    Wobei die beiden letzteren nicht als Vsionen zählen.
     
  12. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    ?? ZWischen der Mikro Serie und TCW sind es keine 6 Jahre^^
    Der Zeitraum zwischen Ep 2 und 3 beträgt 3 Jahre und beide Serien spielen dazwischen^^
    Die Andeutung aus CW kommt direkt vor Ep 3 und die Andeutung nun dürfte irgendwo im MIttelteil liegen. Somit liegen höchstens 1,5 Jahre dazwischen.
    Dennoc finde ich die Andeutungn noch lange nicht zu viel.

    Als Anakin den Terroristen durchbohrt, war dies auch eine Andeutung, die Anakin nicht mitbekommen hat, ebenso wie Hintergrundmusik, die die Protagonisten nicht hören. Es gibt also nur 2 Andeutungen die Anakin mitbekommen hat.
    Ob er nun jemanden umbringt oder ein Massakar anrichtet, ist für ihn gesehen auch keine Warhnung, er wird sich dann in seinem Kopf schon zurechtbiegen und rechtfertigen.
    Egal was er tut, er wird das nie als "Tat der dunklen Seite" ansehen. Da kann man nicht sagen, Anakin müsse merken das er böse wird....für ihn war es immer gerechtfertigt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2011
  13. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Zwischen der Ausstrahlung der Miniserie und der aktuellen Serie liegen 6 Jahre. ;)
     
  14. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Achso war das gemeint :D
     
  15. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    is schon zu lange her,dass ich die Miniserie gesehn hab, als dass ich dazu stellung beziehen kann

    die vision, die er in Ghost of Mortis bekommen wird, wird aber (standpunkt bevor ich die folge gesehen habe) aus den bereits genannten gründen vernachlässigbar sein. Möglicherweise wird sich daran aber noch etwas ändern.

    die andern Andeutungen sind eigentlich alle nur für das außerfikitionale Publikum. Wir wissen, was aus Anakin passieren wird und erkennen dadurch eindeutige Vorzeichen für dessen Schicksal.
    Anakin jedoch hat dieses Wissen nicht. So bleibt das Gemetzel unter den Tusken eine Überreaktion, die von seiner Vater/ Onkelfigur schö geredet wird, die Ermordung des Terroristen eine Tat aus Notwehr heraus, das selbe bei dem Piraten (falls du den aus Planet der Verräter meinst) und das Verhör eine notwendige "Überzeugungsarbeit"

    er hatte also für alles eine "gute" Erklärung bzw. es waren Handlungen, die nunmal im Krieg/ während Gefechten passieren
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Wieder eine sehr schöne Folge.... und wieder ist Qui-Gon unterwegs :kaw:

    Und das mit den Visionen wird auch schön geklärt, obwohl ichs auch etwas traurig finde (für Anakin).

    Was mich etwas verwundert hat ist die Reaktion des Sohnes am Ende. In der ersten Folge des 3-Teilers hat er doch seinen Vater selbst angegriffen, weil er ihn aufhällt. Und auf einmal trauert er über seinen Selbst-Mord? Dann kann der Sohn doch mit einem normalen Lichtschwert getötet werden. In der letzten Folge hieß es doch, dass man dafür das andere Teil braucht, mit dem sich der Vater umgebracht hat? Naja. Nicht zu viel nachdenken, mehr genießen. War ja alles in allem ein sehr guter 3-Teiler. Und letzten Endes bleibt es jedem selbst überlassen, ob das in den drei Folgen nun geschehen ist, oder nicht. Beides ist Möglich und nichts ausgeschlossen.

    Ich hoffe nur in dieser Qualität geht es weiter - und dass wir mal wieder ide Klonkriege zu sehen bekommen ^^
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schöne Parallelen: weil man denkt, mit der Vereinenden Macht (Vater) die Zukunft vorhersehen und kontrollieren zu können, geht die Helle Seite (Tochter) unter, dann spielt die Dunkle Seite mit Zukunftsvisionen rum und verliert die Kontrolle über seinen Schüler?

    Und die Beziehung zwischen Sohn und Tochter ist eh ein Fall für nen Psychiater (oooder ne Redneck-Geschichte *Banjomusik einspiel*)...

    Kann es sein, daß die Mortis-Familie was mit den Celestial zu tun hat? Kommt mir langsam so vor :braue

    9 von 10 Stirntipsern
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2011
  18. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Fand die Folge jetzt irgendwie nicht so den Brüller. Die vorherigen beiden Teile der Trilogie gefielen mir besser. Hier wollte der Funke nicht wirklich überspringen und ich fand die Folge auch recht langweilig. Auch wenn die Vision von Anakin ganz nett war. Habe auch sofort angefangen zu überlegen, wie er das alles wieder vergessen wird.

    06/10
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Tolle Episode - zumindest Audiovisuell. Inhaltlich war ich nicht so angetan und ein wenig enttäuscht. Anakin wird mal kurz böse, der Sohn glänzt einmal mehr mit üblichen "Join me, together we will...." Geschwurbel aus dem Basishandbuch für böse Jungs, Väterchen opfert sich dann.... nun ja. Gut fand ich dann noch das Ende, wegen dem man nach belieben interpretieren kann, ob sich das ganze wirklich abgespielt hat, nur im Kopf stattfand, eine Vision war oder was auch immer.

    6 von 10 überflüssigen Auftritten von Jedi-Meistern, die schon immer überflüssig waren
     
  20. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich fand die Folge nach den spektakulären Vorgängern recht antiklimaktisch. Anakins Dark Side Trip wirkte ziemlich unnötig, da eigentlich gar nichts dadurch passiert ist. Erstaunt war ich allerdings, dass diese Folge im Grunde vollständig actionfrei war.

    Übrigens hat mich die "Visionswolke" mal wieder an Lost erinnert, und der einstürzende Turm am Ende ähnelte auch stark Barad-dûr. ^^

    Eines verstehe ich allerdings an der Trilogie nicht. Im ersten Teil konnte Anakin beide Geschwister im Zaum halten und in den nächsten Folgen ist ihm der Sohn haushoch überlegen. :verwirrt:

    @ Laubi: Ich denke, dass der Sohn getötet werden konnte, weil der Vater ihm zuvor die Kräfte genommen hat.

    7/10
     

Diese Seite empfehlen