Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S04 - E17 - The Box

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 7. Dezember 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    17,6%
  2. 9

    11,8%
  3. 8

    5,9%
  4. 7

    11,8%
  5. 6

    41,2%
  6. 5

    5,9%
  7. 4

    5,9%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 4 - Episode 17 - The Box

    [​IMG]

    Production No: 4.09 | Director: Kyle Dunlevy | Writer: Brent Friedman ​

    Erstausstrahlung (US): 03. Februar 2012 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): Noch nicht bekannt

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 17 der vierten Staffel - "The Box" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Dezember 2011
  2. Schöne Folge, die Box war aber weit weniger beeindruckend als sie von aussen aussah. Im Grunde nur Tetris für Bountyhunter.

    Mich würde interessieren wer die wirklich designed hat? Wie will der Evo Morales :) das gemacht haben wenn er im Knast hockte??

    Kiara Kni..eh..Swan und die ganzen anderen Lückenbüsser wurden schnell aussortiert.

    Das Dooku den Selkat vorwirft tief gefallen zu sein ist ja wohl der Gipfel der HEUCHELEI!

    Ansonsten hab ich mich gewundert warum Obiwan (Hardeen) dem Bane hilft, aber am Schluß hat sich Obis Rechtschaffenes Verhalten doch ausgezahlt. Ich hätte nicht gedacht das Bane so ehrenhaft ist? Hat man bisher jedenfalls nicht gemerkt. Könnte ne Wandlung der Figur andeuten..was ich ein bisschen Schade finde, der Bane passt nicht in die Rolle des edlen aufopferungsvollen Kopfgeldjägers. Er muß rücksichtslos sein um glaubwürdig zu bleiben.

    Ich fand es schön wie der Sith Lord dem Gladiatorkampf am Schluß zugeschaut hat. Hatte was von kirk und co....hat nur noch die Musik gefehlt..

    Embo war eben Embo, Klasse.

    die anderen Figuren konnten nicht wirklich mein Interesse wecken.

    Noch eine letzte Sache, am Anfang machen die erst ein Faß auf dass der Nebel giftig ist und dann spazieren sie einfach durch????

    6 von 10 Bane Hüten (Für die es sich nicht wirklich lohnt zu sterben..)
     
  3. Laurin

    Laurin Gast

  4. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Bis auf den Schluss, hat mir die Folge nicht besonders gut gefallen.
    Fand die Prüfungen jetzt nicht besonders spannend. Die Ankündigung von Dooku am Ende hat es dann noch ein bisschen rausgerissen.

    gerade noch
    05/10
     
  5. Sidious05

    Sidious05 Imperator

    Volltreffer,ganz deiner Meinung(Mal wieder) nur würde ich 7 von 10 Schutzhelme ala Rako Hardeen als Bewertung nehmen;)
    P.S.:Bei Laurins Link hat doch ein gewisser DarthMike99 ein Kommentar abgegeben...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2012
  6. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Die werden ja wohl mal kurz die Luft anhalten können. ;)

    War eine ganz unterhaltsame Folge, die aber die Story nur marginal fortgeführt hat. Ich hätte gerne mehr von Anakin gesehen. Da sagt Yoda ihm, dass Obi-Wan noch lebt und nennt ihn gefährlich, aber man sieht nichts von seiner Reaktion.
     
  7. Kadajj Riyoss

    Kadajj Riyoss shake your rage!

    Joa, solide würde ich sagen, hat eben nur spannender geklungen als es dann war, auch wenn die Atmosphäre der 'Box' recht cool war. Ein paar mehr Prüfungen mit weniger Überlebenden hätte dem ganzen bestimmt gut getan, so ging die Folge eher behäbig voran. Aber nice, dass Embo wieder dabei war.

    6 von 10
     
  8. DreaSan

    DreaSan Senatsbesucher

    Mich hatte es etwas gewundert dass Obi-wan sich bei dem Gas die Hand vor den Mund bzw. vor den Helm gehalten hat, ich bin bisher davon ausgegangen dass der einen Atemfilter eingebaut hat...

    Ansonsten war die Folge ganz ok aber nicht wirklich herausstechend.
    Eigendlich hätte man sie sich sparen können, was die Entwicklung der Geschichte angeht.

    6/10 Pilzköpfen
     
  9. Und wieso breitet sich das Gas nicht in diesen Schacht aus, der tiefer liegt? Entweder ist es schwerer oder leichter als Luft, entweder oder. Wat anders gibts nicht.

    Yoda redet so als hätte er Anakin bereits abgeschrieben, man muß jemandem jungen schon zeigen dass man ihm vertraut. Damit dieser auch glaubt man will sein bestes. Yodas Verhalten ist selbst gefährlich, da brauchts keinen Anakin dazu. Mit Vollgas Richtung Order66 lieber Yoda! :thuwn:

    Zum Helm:
    Der Helm war schon gebraucht, vielelicht dacht Obiwan das der Filter verbraucht sein könnte und hat lieber die Luft angehalten.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich mag die Idee eines sich ständig veränderten Labyrinths eh... The Cube, Alien vs Predator und Co haben in meinen Augen davon profitiert. Und genau dieser Aspekt hat mir hier auch sehr gefallen, auch wenn der Ausgang wirklich keine Überraschung war. Die verschiedenen Teilnehmer des kleinen Wettbewerbs waren cool in Szene gesetzt und die Aussicht auf die freigepressten CIS-Oberhäupter in den kommenden Episoden haben auch ihren Teil dazu beigetragen, daß ich hier diese Wertung gebe:

    7 von 10 Scharfschützen von Concord Dawn
     
  11. Timperator

    Timperator Dienstbote

    Hätte Dooku Obi-Wans Präsenz durch die Macht denn nicht spüren sollen?
    Achja, die Box erinnerte mich irgendwie arg an Portal.. war aber alles in allem eine recht unterhaltsame Episode.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hat er ja zu einem gewissen Grad... aber da Kenobi seine Präsenz ja schon vor Skywalker und Tano verschleiern konnte (und dieser Trick ist ja schon lange Teil dieser Saga), sollte das auch bei Dooku nicht groß ins Gewicht fallen.
     
  13. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Oder Dooku hats bemerkt, sein "Hmm... Kenobi" als er erfährt das Rako diesen getötet haben soll wirkte etwas verdächtig. ;) Immerhin will er ja nicht wirklich das Palpatine drauf geht.
     
  14. Als Obiwan die Macht einsetzt um die Prüfungen zu bestehen hat Dooku bestimmt gefühlt das es Obiwan ist. Sein verschmitztes Grinsen war zu eindeutig. Dem Sith scheint es sogar gelegen dass die Jedi bei der angeblichen Entführung mit dabei sind. Ich kann mir schon vorstellen dass Dooku ebenfalls den Palpatine weg haben will. Da er ständig Leute abmurksen muß wie ein gemeiner Schläger. In der Folge Escape from Kadavo hat er ziemlich genervt gekuckt als ihm Sidious wieder nen Mord Auftrag erteilt wenn die Königin nicht spurt. Auch dass er sich heimlich Krell als Schüler nehmen wollte zeigt dies deutlich. Ärger im Sith-Paradies?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2012
  15. Sidious05

    Sidious05 Imperator

    Ähm...Wo ist denn davon die Rede?Es wird gesagt,dass Krell Dookus Schüler werden wird,nicht andersrum.Oder habe ich mal wieder etwas verpasst?
    Und wegen dem Gas im Schacht>:(DarthMike99-wahrscheinlich wurde ein spezielles Gas reingepumpt,das das Gift in der Mitte hielt.Heißt:
    Oben-Ungiftiges Gas das einfacher ist als das Gas darunter und auch leichter als Luft.will sich zudem nicht verbinden.
    Mitte-Giftgas,das leichter als Luft und schwerer als das Gas darüber.Will sich nicht mit Gas darüber verbinden.
    Unten-Gewöhnliche Luft.
    Wie dieses Kinderexperiment wo man in ein Glas Wasser,Öl und noch eine Flüssigkeit(Weiß grad nicht welche).Nichts verbindet sich und so entstehen 3 Schichten;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
  16. Les mal nochmal was ich geschrieben hab! ;)
     
  17. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    TCW hat sich ja schon öfter an der Handlung von Kinofilmen orientiert. Diesmal ist "The Cube" dran. Leider kommt man in keinster Weise an dessen klaustrophbische Atmosphäre noch an dessen Spannung ran. Auch ist es eher schwierig mit den ganzen - einem neuen - Kopfgeldjägern mitzufiebern, so dass deren Schicksal einem eher egal ist. Trotzdem kratzen für ne Kinderserie relativ viele von ihnen ab.

    IMO sicherlich der bis dato schwächste Teil des Undercover-Vierteilers. Aber mit Sicherheit keine der schwächsten Folgen von Staffel 4. Deshalb gibts immer noch
    6 von 10 Punkten!
     
  18. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Also die Folge ging schneller rum als gedacht, ob das jetzt gut oder schlecht ist sei mal dahingestellt. Hier kommt aber mal wieder das zum Tragen, was Tarkin am Ende der 3. Staffel gesagt hat, dass die Jedi sich dank des Kodexes selbst im Wege stehen. Wer weiß, vielleicht hätte Obi Wan dann die Mission statt Bane geleitet. Andererseits stimme ich DarthMike zu, dass Dooku sicherlich gespürt hat, was hier abgeht. Ob er nun wusste, dass es Obi Wan war, oder nen anderer Jedi ist dabei ja Hupe, sodass er aber letztlich sein Spielchen da durchziehen konnte. Das einzige was also diese ansonsten unnütze Folge gezeigt hat ist, dass eben die weiterkommen, denen eben nicht sowas wie ein Jedi-Kodex im Weg steht wenns letztlich drauf ankommt. Ansonsten wars eher nen schwacher Lückenfüller, mal sehen wie das Ganze dann ausgeht.
     
  19. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    die folge fand ich jetzt zwar gut und unterhaltsam, aber irgendwie gehn denen die ideen aus oder?
    ich mein: kopfgeldjäger duell hatten wir schon Clone Wars, und eine entführung des kanzlers ist ja jetzt auch nicht so ne neue idee.
    Wie ich finde sollte jetzt endlich mal wieder was von ventress, GG und co. zu sehn sein.
    wenn ich das richtig in errinnerung hab, gabs bis jetzt noch keinen einzigen wirklich "würdigen"
    gegner, das waren alles irgendwelche randoms, bei denen es ja schon irgendwie klar war das sie früher oder später den löffel abgeben.
     
  20. Lord Sidious

    Lord Sidious loyale Senatswache

    Mir hat die Folge gut gefallen und es haben auch die "interessantesten" Kopfgelderjäger am Ende überlebt auch wenn ich dazu sagen muss, dass das ganze etwas vorhersehbar war, wer das ganze nicht überlebt.

    Als Dooku auf dem Bildschirm der Box aufgetaucht war, kam son ein kleiner Gänsehautmoment, der für eine gute Athmophäre sorgte ... leider nur etwas zu kurz.

    Was ich allgemein an bei den letzten Folgen bei Dooku vermisst habe war sein Umhang. Ohne wirkt er auf mich immer etwas nackt. Ich hoffe mal, dass man ihn in der fünften Staffel wieder mehr mit dem Umhang sehen wird, da er so gleich eine ganz andere Präsenz hat wie bei "Shadow Warrior".
     

Diese Seite empfehlen