Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - Season 6 - Episode 12 - Destiny / Schicksal (Bonus Episodes)

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 17. Januar 2014.

?

Wie hat Dir diese Episode gefallen?

  1. 10 (am besten)

    11,1%
  2. 9

    22,2%
  3. 8

    11,1%
  4. 7

    44,4%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    11,1%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 6 - Episode 12 - Destiny / Schicksal (Bonus Episodes)

    Production No: x.xx | Director: ? | Writer: ? ​

    Erstausstrahlung (US): 07.03.2014 | Netflix
    Erstausstrahlung (GER): 08.03.2014 | XX:XX Uhr | Super RTL

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 12 der sechsten Staffel - "Destiny / Schicksal" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
  2. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Der 2. Teil des Yoda-Arcs hat mir ziemlich gut gefallen, optisch natürlich weder 1A, und auch der mystische Aspekt der Macht ging nicht verloren.

    Die 2 Aufgaben der "Hüterinnen/Cousinen" waren zwar schnell zu durchschauen, aber sie wurden nicht so platt und mit dem Holzhammer präsenteirt, wie seinerseits bei Mortis.

    Sehr schön war die Vision/Illusion im Jed-Tempel, viele bekannte Gesichter (Quinlan) waren friedlich vereint, auch mir haben hier Dooku und Qui-Gon am Besten gefallen, war schön, sie zusammen mal auf dem Bildschirm zu erleben.

    Yoda-Gollum war okay, der Kampf aber ein wenig zu sehr Superman-alike.

    Witzig fand ich auch die Pilze und das Geräusch, welches sie beim springen von Yoda von sich gaben.

    Eine gelungene, vorletzte Episode, für die ich 8 von 10 schwebenden Pilzen vergebe.
     
  3. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Mir hat diese Folge richtig gut gefallen, und das sage ich bei TCW wirklich nicht leichtfertig.

    Ich finde es immer wieder spannend, wenn wir die Mysterien der Macht entdecken dürfen. Dieser "Planet" war sehr schön gestaltet, auch die Erscheinung der Priesterinnen mit dem, was sie repräsentieren fand ich gut.
    Während mir die Sache in der Mortis-Trilogie überhaupt nicht gefallen hat, habe ich hier das Gefühl, alles was dargestellt wird hat tatsächlich Bedeutung. Gleichzeitig ist alles ein wenig subtiler, wir wissen nie genau, was wir sehen, was dahinter steckt, aber ich war stets neugierig auf das, was Yoda hier entdeckt. Minuspunkt für mich war der "dunkle Yoda", der wirklich etwas arg an Gollum erinnerte, auch dieser physische Kampf war unnötig.
    Da hätte es eigentlich gereicht, wenn Yoda seine Ängste, also seine inneren Dämonen bezwingt, darum geht es ja - so fand ich die Illusion des friedlichen Jedi-Tempels sehr gut inszeniert. Allgemein funktionieren hier die sonst manchmal eher platten Visionen, die bisher in der Serie so auftauchten überraschend gut!

    Deswegen ist mir die Folge auch 9/10 Punkten wert.
     
  4. Richard Reynolds

    Richard Reynolds Offizier der Senatswache

    Dies ist die einzige Folge, die mir auf deutsch noch fehlt =( Hab sie leider verpasst.
    Wäre für jede Hilfe, auch via PN, sehr dankbar. Leider gibt es ja noch kein Datum für einen BD Release =(
     
  5. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wart einfach etwas ab Super RTL sendet Clone Wars eh sehr schnell durch und die Folge kommt sicher dort bald nochmal.
     
  6. Richard Reynolds

    Richard Reynolds Offizier der Senatswache

    Mir wird wohl leider nichts anderes übrig bleiben.
    Mod Edit wegen Forenregeln
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2014
  7. Predator82

    Predator82 Zivilist

    Ich glaube, ich hab die richtige

    Yoda reist, von der Macht geleitet, ins Herz der Galaxis. Auf dem Planeten, auf dem er den Ursprung der Macht entdeckt, muss er sich schwierigen Prüfungen stellen. Nur wenn er diese besteht, werden die Weisen ihn als würdig erachten und ihn in die tiefsten Geheimnisse der Macht einweihen...

    Aber uppen darf man ja nicht
     
  8. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ein neues Q&A zu den seltsamen Priesterinnen der Macht


    Persönliche Einschätzung: Sie war mal eine Machtwächterin, wie die Familie auf Mortis, eventuell sogar Mutter.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Und noch en Q&A diesmal zu Evil Yoda
     
  10. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter



    Ah ich liebe diese Dinger, weil selbst ihnen klar zu sein scheint wie blöd die ganze Idee war.
     
    Minza gefällt das.
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und trotzdem fand ichs irgendwie cool... hatte was von den alten Marvel Comics ^^
     
    Lord Garan gefällt das.
  12. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Türlich, aber ich nehme die Sache eben auch genau gleich ernst wie die Shawken Superwaffe oder das Anti-Schwerkraftgerät aus The Third Law ;)
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Is ja völlig legitim. Ich fands nur lustig, dass man halt doch mal in die Richtung gegangen ist und die Schamanen gezeigt hat... genauso wie die Celestial auf Mortis. War mutig. Seltsam und mutig.
     

Diese Seite empfehlen