Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

The Ruins Of Dantooine

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Vodo-Bel-Biirsk, 30. August 2003.

  1. Craven

    Craven junger Botschafter

    Bis jetzt hab ich noch keine näheren Infos dazu gefunden, außer das es mit SWGalaxies zu tun hat und Charaktere und Schauplätze aus dem Spiel auftauchen werden.

    Mich würde aber mal interessieren, ob die Autorin auch SWG spielt.

    Jedenfalls hab ich mir jetzt auch erstmal vorgenommen, unbedingt noch vor Erscheinen mit meinem Charakter mal Dantooine zu besuchen und genauer zu erkunden.



    Craven
     
  2. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Hm, ich bin gespannt, wie die Autorin das umsetzen will ... das Cover sollte eigentlichschon lange da sein (das von Escape from Dagu ist schon seit einigen Wochen da)
     
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Im VIP-Thread auf der offiziellen Seite stellt man sich quer und will mit nichts rausrücken. Die Frage, ob 'Ruins of Dantooine' in die DelRey-Continuity passen würde, ist ignoriert worden. Mal schauen, was das ist... Wenn es mehr mit Galaxies als mit dem restlichen EU zu tun hat (z.B. als 'virtueller' Strategy Guide), werde ich den Thread wohl ins entsprechende Forum verschieben.
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    An einen reinen Strategy-Guide glaube ich weniger. Die werden normalerweise (bei SW-Spielen) von Prisma Publishing herausgegeben und werden auch nicht von Fantasy-Autoren geschrieben. Voronica Whitney-Robinson hat laut ihrer Webseite ja schon mehrere Romane herausgebracht und auch für Wizards of the Coast gearbeitet. Das passt irgendwie nicht zu einem reinen Tips-und-Tricks-Buch.


    Craven
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich auch nicht, aber sowas ähnliches hätte ich schon für möglich gehalten.

    Naja, die Autorin höchtselbst beantwortet diese Frage (und ein paar andere):
     
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Was soll denn der mittlere Satz bedeuten? Weiß sie nicht mal selbst ob ihr Buch in die Zeitlinie gehört? Weiß sie überhaupt was sie da tut?
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Sie hat ihren Roman so geschrieben, dass er in die Continuity reinpasst. Aber ob er letztendlich auch dazu gezählt werden wird, weiß sie nicht. Muss sie ja auch nicht. Du kannst von Autoren, die das Skript nicht gelesen haben, ja auch nicht verlangen, zu wissen, ob ihr Werk sich mit Episode III verträgt; das sicherzustellen/zu entscheiden ist Aufgabe von LFL.
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Aber LFL hat sie doch sicher beauftragt das Teil zu schreiben. Die werden doch nicht einfach sagen: Jetzt schreib mal was, egal, hauptsache irgendwas...

    Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, daß es sowas ähnliches ist wie die Dark Forces Trilogie. Aber das käst mich jetzt an. Wo soll ich das Teil denn auf meiner Seite einordnen? Romane oder Spiele oder soll ich eine neue Rubrik für Kurioses aufmachen?
    Naja, fürs Erste wird es einfach ignoriert.
     
  9. Craven

    Craven junger Botschafter

    Bei amazon wird Haden Blackman mit als Autor aufgeführt. Würde mich ja mal interessieren, wieviel er dran mitgearbeitet hat, er ist ja schließlich auch einer der Verantwortlichen für SWG und kennt sich ziemlich gut im EU aus.


    Craven
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    So ist das bestimmt nicht abgelaufen. Aber ich halte es trotzdem nicht für dringend notwendig, dass sie hundertprozentig weiß, ob der Roman jetzt 'Infinities' ist oder nicht. Ihres Wissens nach jedenfalls nicht.

    So hab ich's auch gemacht ;).

    Erstaunlich, was der so alles treibt momentan. 'Republic', 'Countdown', 'Essential Guides', 'Galaxies', 'Ruins of Dantooine', sonstige SW-Spiele... hat der überhaupt ein Privatleben ;)?


    EDIT: Randomhouse hat das Cover online gestellt:
    [​IMG]
    Öh...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2003
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ja, daß mal wieder jemand zu faul oder zu bequem war sich einen eigenen Namen einfallen zu lassen.

    Diese Leute haben eine ganze Galaxis zur Auswahl, aber auf ein Paar wenigen, eigentlich unbedeutenden Flecken geht es zu wie auf dem Hauptbahnhof. Kein Wunder, daß da Probleme und Überschneidungen auftauchen.
     
  12. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Hät ich nicht besser formulieren können... Wirkt wie ein besserer Screenshot, an dem sich einFan zu schaffen gemacht hat :rolleyes:
     
  13. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ja, das Cover ist wirklich schön :D. Selbst ich überlege mir dabei, ob ich es hole ... das ist wirklich ein grässliches Cover, hoffentlich ist der Inhalt besser :rolleyes:.
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    sw.com hat mir gerade den Homing Beacon zukommen lassen, und da ist auch ein hübscher Artikel über dieses Buch hier drin:
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Auch die offizielle Seite selbst hat jetzt 'Stellung genommen':
    Naja, ich will mich mal überraschen lassen. Aber die Namen sind doch wohl bescheuert...
     
  16. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    ach, alles quatsch was da oben steht, hier mal die richtige, realistische storyline des buches(ich, shakraan, featuring eines users namens aspirine auf bitmaps seite,alles offiziell!:D)
    part1, by aspirine:
    kann kaum das gesicht der beiden hauptpersonen mumpfi(graul) und brzzzzt (probot) erwarten wenn sie an den von leia angegebenen koordinaten stehen und weit und breit nix zu sehen is
    sie zurücklaufen um sich eine neue aufgabe geben zu lassen nur um später festzustellen, dass die neue kontaktperson von einem in schwarzen blech eingeschweissten commando mit namen buttmonkey eingeäschert wurde

    der feierliche schluss und höhepunkt wird dann sicherlich die überreichung eines lautsprechers durch ihre hoheit höchst persönlich sein

    part2, by myself:D:
    du hast nur noch mumpfis und brrzzts schlimmsten feind vergessen, destroyer, der cowardly gurreck! und als die beiden schliesslich ins rebel hideout zurückkommen wollen, destroyer mit nur noch 63 vitality im gras liegt werden sie noch schnell freundlich von einem toten stormtrooper gegrüsst bis sie dann in einen AT-ST reinlaufen, und in dem nach dem erfolgreichen kampf um leben und tot plötzlich brzzzzt´s customisation lifespan abläuft gibt es auch eine tragische stelle, und mumpfi brüllt so laut, dass sogar die in der entfernten coronet cantina sitzenden verzweifelten rollenspieler es hören, und wieder entnerft eine bugmeldung abgeben. da kommt plötzlich aus dem nichts ein rebel engineer camp angespawnt und der tapfere probot wird gerade noch rechtzeitig repariert, dass die beiden feierlich von der in der wand des gebäudes stehenden leia ihre belohnung von 50FP und einem lautsprecher entgegennehmen können!

    part3, by aspirine:


    dieser gurreck kommt ja auch erst ab mitte des buches vor wenn brzzzzt in einer schrecklich melodramatischen szene feststellt, dass eben jene schwarze kommandodose eigentlich sein erschaffer ist der nach einem erbenen in der macht (welches spontan seine harvester und fabriken hat verschwinden lassen) und der tatsache, dass nicht einemal mehr sein mouse droide auf ihn hört seine profession hingeschmissen hat

    sich unter die nächste blechstanze begeben hat, siche einen flamer verschafft hat und beschlossen hat ab dem heutigen feierlichen tage anderen leuten das leben zu verderben und zu verkürzen

    auf den finalen kampf zwischen brzzzzt, buttmonkey und dem gurreck als retter in letzter sekunde dürfen wir alle sehr gespannt sein


    (war jetzt alles krass im SWG slang verfasst, also scheut euch nicht zu fragen wenn ihr was ned versteht)


    may be continued!:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2003
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Aus einem Interview mit Haden Blackman:
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Offiziell ist's zwar noch nicht erschienen, aber mindestens zwei Leute haben's schon, und die haben auf TFN Folgendes gesagt:

     
  19. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Aaah, ich bin ungefähr 40 Seiten vor dem Ende, aber ich mußte einfach schonmal loswerden, wie gut mir dieses Buch gefällt. Ich hatte gar keine bis sehr niedrige Erwartungen an 'Ruins of Dantooine', wahrscheinlich deshalb, weil gar nicht so sicher war, ob's wirklich ein 'ernstzunehmender' SW-Roman ist oder nur ein 'nettes Begleitbuch' zu SW Galaxies (wovon ich keine Ahnung habe). Ob das Buch nun stark an das Spiel angelehnt ist oder nicht kann ich nicht sagen, aber das Buch ist einfach nur klasse. Es spielt ein Jahr nach der Zerstörung des ersten Todessterns und ein Agent der Rebellen in Begleitung einer ehemaligen Wissenschaftlerin des Imperiums sind unterwegs nach Dantooine, um ein Holocron zu bergen, das die Namen von Rebellen-Sympathisanten innerhalb des Imperiums enthält (das ist die Story sehr knapp zusammen gefaßt).

    Was mir so gut gefällt, ist daß es endlich mal wieder um die lieben, alten Rebellen geht, back to the roots sozusagen :) Han, Chewie, Leia, Luke und Wedge (yippieh) sind auch schon mehr oder weniger kurz aufgetaucht und eine Liebesgeschichte gibt es auch. Dieser Finn ist einfach zu knuffig, kein Wunder, schwarze Augen und zausellige schwarze Haare, ein Rebell, genau mein Typ :D

    Dieses Buch läßt wirklich richtig echtes, altes SW-Feeling in mir aufkommen. Also, wer's bisher nicht bestellt hat, weil er so dachte, wie oben beschrieben: Großer Irrtum, sofort bestellen und lesen!!


    EDIT: Ich bin jetzt durch (und mal wieder auf ein paar schöne Augen reingefallen :rolleyes: ). Trotzdem ist das Buch klasse. Riecht das Ende für Euch auch so nach Fortsetzung? Bekehrt Finn :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2004

Diese Seite empfehlen