Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Trailer D: Clone War

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Wraith Five, 11. März 2002.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ja.
    Was halte ich also von diesem Trailer?

    Nun, zu aller Erst: Nach diesem (und, wenn auch nicht ganz so stark, nach den anderen drei) Trailer ist es ziemlich wahrscheinlich, dass AOTC der Film mit den besten SFX überhaupt werden wird (für eine sehr lange Zeit).

    Der Trailer macht Hoffnung für AOTC: Wie ich schon bei der 'Rezension' des Mystery-Trailers erwähnt hatte, gab es in TPM ein Element aus der klassischen Trilogie, das völlig fehlte: Ironie, Sarkasmus, subtiler Humor. Was das angeht, können wir, denke ich, aufatmen.

    Obi-Wan und Anakin funktionieren gut miteinander, auf einer viel tieferen Ebene als Qui-Gon und Obi-Wan. War ich bis jetzt auch etwas zweifelnd, was die schauspielerischen Talente von Hayden Christensen anging, hat er mich hier größtenteils vollkommen überzeugt. Ewan MacGregor und Natalie Portman sowieso.
    Um bei diesem Aspekt zu bleiben... der CGI-Yoda gefällt mir nicht. Schlagt mich meinetwegen, aber die Modelle aus TESB, ROTJ und TPM sahen weit besser aus.

    Dann noch einige Details:
    Diese große Maschine auf vier Beinen in der Schlachtszene erinnert mich verdächtig an eine andere große Maschine auf vier Beinen in einer anderen Schlacht...
    In der Szene, in der dieses komische Gerät (ein Raumschiff?) ein Fallschirm-ähnliches Ding ausfährt, kann man im Hintergrund etwas sehen, was einem Kontrollschiff der Handelsföderation aus TPM recht (sehr) ähnlich sieht...
    Ein paar Sekunden danach feuert eine Boba Fett-ähnliche Figur auf Obi-Wan... und, wieder im Hintergrund, bemerkt man eine Gestalt, die aus einer Tür fällt (geraus geschleudert wird?)...
    Kurz davor, als Obi-Wan dieser Gemeinschaft berichtet... das ist doch wohl nicht etwa unser alter Freund Jar-Jar 'lasst-ihn-nicht-in-die-Nähe-von-Eisfiguren' Binks ;)?
    Der "They'll do the job"-Typ schaut mit seinem Hemd etwas... unpassend aus.
    Christopher Lee (Graf Dooku, nehme ich nach Lektüre der heutigen HoloNetNews an?) redet davon, zusammen mit Obi-Wan die Sith zu zerstören... ich dachte, er wär selbst einer...? Natürlich könnte man nach den HNN (kein Spoiler-Material, oder?) auch was anderes denken...
    Ganz am Schluss sieht man, wie ein Lichtschwert (blau) auf Anakin zufliegt, wonach er zwei benutzt... ich liebe es, wenn eine Theorie funktioniert ;)...

    Zum Schluss noch: Ich hege die leise Befürchtung, dass der Film zu viel Handlung hat, um sie in 130 Minuten unterzubringen (und so viel sind's doch in etwa, oder?)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2002
  2. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Das unterschreib ich sofort ;) Mit einigen Ausnamen , z. B.Yoda

    Natürlich. Aber ich persönlich finde McGregor´s schottischen Akzent etwas seltsam und un gewohnt ( liegt aber siche rdaran , das ich NIE einen SW-Film im Original gesehen habe - bitte nicht schlagen)
    Bei Hayden kann man sich sicher streiten, aber Ewan ist einfach PERFEKT für den jungen Obi-Wan


    Mir auch nicht, ganz und garnicht. Und dabei sah er in den Teasern schonmal besser/echter aus.


    Was natürlich Absicht ist ;)
    Sind Dir die Kriegsschiffe und die Soldaten nicht aufgefallen ?

    Das ist auch kein Zufall, immerhin tauchen ja auch Kampfdroiden auf.

    Mir ist er zwar nicht aufgefallen, aber Du kannst davon ausgehen , das : ja ;)



    Ich denke es ist kein Spoiler (mehr) wenn wir ihn "Jango" nennen.
    Und ich find den Eindruck schon ok


    Richtig..... ;)


    Falsches Forum ;)
    Aber ich finde die Szene eigendlich ziemlich genial, errinnert mich an Luke/Vader in TESB


    Nun, ich auch ;)
     
  3. Was Yoda angeht geb ich euch völlig recht. Der sah in der OT irgendwie besser aus.

    Ewan McGregor hat mich in E1 überhaupt nicht überzeugt, er war meiner Meinung nach einer der absoluten Schwachpunkte des Films. Mal sehen ob er es jetzt besser macht. Aber auch wenn, wird er an die grossartige schauspilerische Leistung von Liam Neeson nicht herankommen.
    QUI-GON RULEZ!

    MTFBWY, Vodo
     
  4. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Naja, McGregor hatte in EP1 auch nicht viel mehr zu tun, denn als Stichwortgeber für Liam Neeson zu sorgen. Die Szenen im Trailer lassen jedoch darauf hoffen, daß der Charakter des Obi Wan in EP2 eine recht interessante Weiterentwicklung erfährt. :)

    C.
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Doch, natürlich. Bloß ist in dem Fall die Ähnlichkeit nicht ganz so offensichtlich...

    Es überrascht mich nur, dass, nachdem, was sie in TPM abgezogen hat, die Handelsföderation immer noch einige Macht hat...

    Moment! Wenn das Jango Fett ist...
    Warum plaudert er in einer Szene freundlich mit Obi-Wan rum und verkauft der Republik seine Klone (oder zumindest interpretiere ich das so) und will ihn in der nächsten in die ewigen Jedi-Jagdgründe schicken? Hat GL vielleicht zu viel Zorro gesehen ;)?
     
  6. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ich gebe zu, die Soldaten sind nur sehr kurz und relativ undeutlch zusehen, aber die Schiffe sind EINDEUTIG frühe Sternen-Zerstörer.

    Mich eigendlich auch, aber vielleicht ist es ja nicht die Handelsföderation, sondern einfach Neimodianer. Außerdem muß ja wenigstens ein Element aus TPM bebehalten werden.

    Ist er, und das kann man aus dem Trailer auch heraus"lesen"

    Genau DAS, Jango Fett und der Ursprung der Klone ist ein zentraller Handlungsbogen von AOTC und eine der beiden großen Überraschungen im Film.
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Natürlich, ähnlich wie das Raumschiff, das Obi-Wan fliegt.
    Ich meinte doch diesen Angriffsläufer...

    So? Dann hab ich ja einen Grund, ihn gleich noch mal zu schauen ;)...

    Nun, dann werd ich mal meine Neugierde im Zaum halten...
    Sind ja nur noch 66 Tage...
     
  8. Peace

    Peace Senatsbesucher

    Ich glaube, die Armee der Handelsföderation wurde aufgelöst und der alten Republik einverleibt(steht soweit ich weiß in "Planet der Verräter", EU sei dank :) ).

    Naja ich finde, man kann Jar-Jar dort nicht wirklich erkennen(zumindest im MediumTrailer). Man sieht bloß irgend einen Typen da an der Luke zum Raumschiff herumturnen(Insgeheim hoffe ich ja zumindest, dass er es nicht ist ;) ).
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das meinte ich nicht (da vermutete ich zuerst, es sei Anakin).
    In der Szene, wo Obi-Wan einem Teil des Jedi-Rates und ein paar anderen Leuten Bericht erstattet (wo die Verbindung so schlecht ist und Obi-Wan kurze Zeit später angegriffen wird), kann man rechts unten eindeutig einen Gungan erkennen...
     
  10. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Jepjep. Schiffe, Soldaten und Kampfläufer der Republik : alles Vorgänger der imperiallen "Waffen". Was ja auch logisch ist, wenn man´s bedenkt. ;)


    DAS empfehle ich Dir ernsthaft ;)
    Ich werde übrigens nicht den selben Fehler wie bei TPM machen , und mir den Roman vorher kaufen ( sondern wohl garnicht )

    Vergiß das EU mal in diesem Zusammenhang, das verwirrt nur ;)
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Den Fehler hatte ich (überraschenderweise?) auch gemacht.
    Die Novelisation von Salvatore werde ich mir auch erst kaufen, wenn sie als TB erscheint, die Junior-Novelisation ist jedoch schon vorbestellt. Ich lese sie dann gleich nach dem ersten Sehen von AOTC und gehe dann noch mehrmals rein.
     
  12. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Da geh ich nicht mit. Qui-Gon war meines Erachtens der Hauptgrund dafür, daß Episode I farblos blieb. Hätte man die Figur im ersten Teil des Films rausgelassen und Obi-Wan den Part überlassen, hätte der Film bestimmt mehr Tiefe erhalten. So gibt es verschiedene Ebenen: die Jedi-Ebene mit Obi-Wan, Qui-Gon und später Anakin, die Königin-Ebene mit Panaka, Bibble und Amidala und die Tatooine-Ebene mit Anakin, Shmi, Watto, Padmé und Jar Jar. Ohne Qui-Gon, oder vielmehr mit Obi-Wan an seiner Stelle, wäre die Jedi-Ebene fast weggefallen, und wir hätten tatsächlich sehen können, wie die Jedi in der Republik als Hüter des Friedens handeln. So wurde uns das genommen, und wir müssen jetzt hoffen, daß uns Episode II einige Aufschlüsse darüber bietet.

    Und sonst: schon die rotgewandeten Herren in den Schatten von Palpatines Büro gesehen? :) STAR WARS IS BACK!!!
     
  13. Qui-Gon ist für mich der interressanteste Charakter aus E1 überhaupt. Er ist für mich der "ParadeJedi" schlechthin, d.h. Qui-Gon ist genau so, wie ich mir einen Jedi immer vorgestellt habe: Ruhig, weise, aber keiner der stur irgendwelchen Anweisungen und Vorschriften folgt, sonder einer, der sich von seiner eigenen Weisheit und von der Macht leiten lässt und auch bereit ist, dafür mal so manche Vorschrift zu umgehen.

    Der Charakter hat meiner Meinung nach eine unglaubliche Tiefe, vor allem dann, wenn man sich EU-mässig näher mit Qui-Gon beschäftigt (Jedi-Padawan-Reihe).

    Hinzu kommt noch, dass Liam Neeson Qui-Gon absolut genial verkörpert hat.
    E1 ohne Qui-Gon kann ich mir nicht vorstellen.
    Nichts gegen Obi-Wan, aber wie gesagt, war ich mit der schauspielerischen Leistung von Ewan McGregor nicht wirklich zufrieden.

    MTFBWY, Vodo
     
  14. Nüchel

    Nüchel Dienstbote

    Hallo zusammen!
    Na ja, Obi Wan hatt leider eindeutig zuwenig presenz in
    Episode I. Was die Schauspielerische Leistung betrifft fand ich die Darstellung von Obi Wan ganz ok. Das einzige was mich wirklich ein bisschen gestört hat ist dass es bei den verschiedenen Kampfszenen zwischen den Jedi Qui Gon und Obi Wan gegen die Druiden manchmal so aussah als wären Sie etwas Lustlos. Voralem ersichtlich wenn Sie die Blasterschüsse abwehren mussten.
    Was hingegen Obi Wan sehr gut hingekriegt hatte war die Mimik als er am Schluss zusehen musste wie sein Meister Qui Gon von Darth Maul niedergestreckt wurde und er anschliessend richtig energie geladen in das Duell einsteigt.
     
  15. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Wenn ich mich recht erinnere ( hab den Trailer erst 2X gesehen,medium) sieht Obi-Wans Schiff eher wie der Vorläufer eines A-Wing aus...
     
  16. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Genaugenommen ist es ein früher Sternzerstörer...

    Und nochmal zu Qui-Gon: Liam Neeson mag noch so perfekt sein, aber es war einfach sinnlos, eine Figur so in den Mittelpunkt zu stellen, die danach stirbt und nicht mehr wiederkommt.
    Hätte man zeigen wollen, daß Qui-Gon und Obi-Wan Freunde sind, hätte man dies einfach erreichen können, indem man Qui-Gon nach der Landung auf Coruscant gezeigt hätte. Sie hätten sich dort über alles mögliche unterhalten können, und wir hätten schon einmal einen ersten Einblick in die unteren Regionen des Jeditempels erhalten.
    So haben wir nun eine Hauptfigur, die nie wieder irgendeine Rolle spielen wird. Was soll das? Hat Georgie nicht auf der DVD mal gesagt, daß alles aus einem Film rausgeschnitten werden muß, was der Story nicht hilft? Warum hat er es dann gerade an diesem zentralen Punkt nicht beherzigt?
    Tja, Georgies Wege sind unergründlich...
     
  17. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Von der Farbe her vielleicht, aber das keilförmige Design ist doch eindeutig Stardestroyer-like, oder nicht? ;)
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    imho nur dann...

    Ich wusste gar nicht, dass in TPM Druiden mitgespielt haben :rolleyes: ...
    *scnr* (ich lass ja alles durchgehen, aber das...)
     
  19. Peace

    Peace Senatsbesucher

    Was mich auch wundert ist, dass die Kampfdroiden ja eigentlich jetzt zu der Alten Republik gehören, sich aber am Ende gegen die Jedis stellen( die Szene, in der die Jedis im Kreis stehen und die Laserschüsse der Kampfdroiden reflektieren). Stellt sich die Alte Republik da etwa gegen die Jedis? Vielleicht ist das ja eine weitere Überraschung, die Georgie geplant hat :cool:.
     
  20. Peace

    Peace Senatsbesucher

    Achja, außerdem finde ich, dass der Jedi-Fighter mehr ähnlichkeit mit einem A-Wind als mit einem Sternenzerstörer hat.
    Hier der Vergleich:

    Jedi-Fighter
    [​IMG]

    A-Wing
    [​IMG]

    Der Jedi-Fighter läuft nur ein bisschen spitzer zu als der A-Wing und hat soweit ich es sehe nur einen anstatt von zwei Antrieben.
     

Diese Seite empfehlen