Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Übersetzung in Star Wars!!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Skywalker, 25. Mai 2003.

  1. Darth Skywalker

    Darth Skywalker Leidenschaftlicher SK STURM FAN

    ICh finde MAchne Sätze sind in star wars schlecht übersetzt!

    bestes beispiel:

    Als Anakin Obi-Wan vor Dookus Gnadenstoss rettet:

    "ich bin nicht ganz so schnell" klingt extrem dämlich dieser Satz lässt Anakin so schwach wirken!

    "I am a slow learner" hat so ne bestimmten coolness und ist einfach sarkastischer!!

    Habt ihr noch mehr beispiele??
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2003
  2. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Spontan fdällt mir da nichts ein, da ich die Originalfassung nicht auswendig kann. Allerings ist es teilweise mehr als auffällig, dass das Original besser rüberkommt.

    mtfbwy,
    Yado
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Öhm.... die kompletten dt. Synchros als abschreckendes Beispiel? :D Zählt das? *g*

    Naja, ok, mal etwas detailierter: sämtliche Sätze von Darth Maul und von Queen Amidala in TPM sind auf dt. schlechter als auf englisch. Damit emine ich auch und vor allem die Textübersetzung: "O will not condone a course of action that will lead us to war" und "At last we will reveal ourselfes to the Jedi, at last we will have revenge" klingt einfach mal, im Gegensatz zum deutschen. Die schlechteste Idee überhaupt war, die Stimme von Julia Roberts/Ally McBeal für Shmi zu nehmen. Das ist besonders schlimm in der Sterbeszene in AotC, nämlich total lächerlich.

    Und, was mich wirklich fertig macht, ist folgendes Beispiel: "Don't look at me like that." - "Why?" - "It makes me feel uncomfortable."
    Was haben die daraus im dt. gemacht? " Es ist mir irgendwie unangenehm." Was bitte soll denn das? Im enlischen gibt Padme Anakin ganz cool und hart einen Korb... und im dt. leiert sie so rum ("irgendwie, naja, ich weiß auch nicht, ein bischen schwanger, mit einem entschiedenen vielleicht). :p
     
  4. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Es gibt aber, zur Ehrenrettung der Synchro, auch ein paar gute Momente. "Dein Platz ist an meiner Seite, das ist Deine Bestimmung, Skywalker" klingt für meinen Geschmack besser als "Your destiny lies with me, Skywalker".
    Und sonst ist die Übersetzung der alten Filme auch hervorragend gelungen, auch wenn ich auf einen ominösen "Imperator" :confused: und einen plötzlich auftauchenden "Millennium Falken" durchaus hätte verzichten können. Außerdem wurden in den Luke-Vader-Szenen in ROTJ einige englische Aktiv-Formen im Deutschen ins Passiv gestellt, was zwar nicht weiter stört, aber dennoch in der Wirkung schwächer ist. Na ja, und daß in der deutschen Fassung von ANH Sachen wie der "Kessel Run", "Beggar's Canyon" u.ä. fehlen, ist aus der Sicht eines Fans auch etwas schade. Egal.

    Was die Prequels angeht, so fängt das Grauen schon mit diesem furchtbaren "Star Wars" im deutschen Vorspann an. Eine Synchro, die nicht fähig ist, einen bereits übersetzten Titel wieder zu übersetzen, kann ich einfach nicht ernstnehmen. Ist doch einfach jämmerlich sowas... :rolleyes:
     
  5. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    "Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat"

    [zumwütendenpsychopatenmutiert]
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH

    [wiedernormal]
     
  6. "Jedi business, go back to your drinks."

    Keine Ahnung, wie es in der deutschen Fassung heisst, aber ich kann mich erinnern, dass es irgendwie seltsam übersetzt wurde.

    Für mich gilt: Die Syncro der OT ist ganz in Ordnung, aber wer sich TPM oder AOTC in der deutschen Fassung ansieht, obwohl er die Möglichkeit hat das Original zu sehen, ist selber schuld.



    Greetz, Vodo
     
  7. Darth Skywalker

    Darth Skywalker Leidenschaftlicher SK STURM FAN

    "keine Sorge, das ist eine aufgabe für jedi" so in etwa!!!
     
  8. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Das Problem ist wohl, das man viel Phantasie braucht Übersetzungen zu finden die auch zur Lippenbewegung der Schauspieler passen. Von daher ist es genauso möglich einen Satz durch die Übersetzung besser zu machen oder schlechter. Ihn 1:1 übersetzen zu können ist denke ich nahezu unmöglich.
    Abgesehn davon hab ich die OT auf englisch nicht so im Ohr, also kann ich das nicht wirklich beurteilen.
     
  9. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Deutsche Fassung von ANH:
    Han erwähnt den Kossal-Flug (richtig wäre Kessel gewesen).
    Deutsche Fassung von ROTJ:
    3PO redet Luke 1x mit Mister, nicht Master an (Luke fragt ihn, ob er alles versteht, was die Ewoks von sich geben).
    Wieder 3PO, dieses Mal degradiert er eigenmächtig den taufrischen General Solo zurück zum Captain. Als Protokolldroide macht sich das sehr gut.
    Über die Prequel-Synchro's hüllen wir mal lieber den Mantel des Schweigens.
     
  10. Nordberg

    Nordberg IPS Fahrer

     
  11. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Erstmal stimme ich dem voll und ganz zu, aber die Krönung ist immer noch der seltsame Angiff der Klonkrieger, der irgendwo begonnen haben soll. Ich dachte immer, die Klone wären nach Geonosis gekommen um die Jedi zu retten und nicht zum Zweck eines Angriffs...:rolleyes:
    Aber wirklich, ich bin ja so schon kein Fan von Synchros, aber die SW-Synchro ist wirklich das Letzte!
     
  12. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Schlimm wirds wenn was ganz anderes übersetzt als in englisch
    damit es auf die Lippenbewegungen passt. :angry
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Tja, da siehste mal, wie lange ich die dt. Synchro von Ep.II schon nicht mehr bis zum Ende durchgeschaut habe. Es ist kein Zufall, daß die von mir zitierte Padmé/Anakin Szene ziemlich weit am Anfang ist, das frevelhafte "Begonnen der Angriff der..." (nein, ich tippe das jetzt nicht, das wäre zu grausam) aber ganz am Schluß gesagt wird. Du hast recht, diese Übersetzung toppt an Blödheit wirklich alles bisher dagewesene. Und deshalb hatte ich sie echt verdrängt... :D
    Übrigens, nach der Masse von Ep.III-Spoilern diese Woche bau sich in mir schon eine gewisse masochistische Vorfreude auf die dt. Synchro des nächsten (und letzten) SW-Films auf. Mal sehen, was die dann so verbocken... :rolleyes:
     
  14. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Noch schlimmer ist es allerdings, wenn man etwas um jeden Preis richtig übersetzt und es dann nicht Lippensynchron ist. Ich will keinen Film sehen, der so aussieht wie diese bescheuerte Quick n Brite TV-Werbung, wo die 2 Amis rumstehen und einem das Zeug Aufschwatzen wollen.
    Da nehme ich doch lieber diese kleinen Abweichung in Star Wars mit Freuden hin. :o
     
  15. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Natürlich stimmt ja aber die Übersezer könnten sich ja ein wenig ins zeug legen um gute säze zu sprechen:o
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Tja, die Zeiten sind wohl vorbei, wo es solche genialen Übersetzer gab, wie die bei der Serie "Die Zwei" mit Roger Moore und Tony Curtis. Der Weltweite Starttermin von Epi 2, den die Fans gefordert haben, war da wohl auch nicht gerade zuträglich.
    Wir müssen wohl damit leben.
    Und ich will garnicht wissen, was in anderen Filmen so alles anders übersetzt wurde, wo man es nur nicht mitbekommt, weil man keine solcher Fan davon ist. ;)
     
  17. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Schon wahrscheinlich weden wir in jedem Film auf ganzer linie verrarscht ;) :yoda
     
  18. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    ich ab da noch ein verherrenden synchro fehler:

    englisch: clieg sagt: " ...I can't riding any more."
    deutsch: .......................dass ich nicht mehr ein pferd reiten kann

    das hat für viel gesprächsstoff gesorgt. vor allem die fragen (auch hier in psw) pferde in sw? nun wissen wir das die blöde synchro schuld war.
     
  19. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wo Ani am Grab seiner Mutter steht.

    Im Englischen: "I miss you, so much"
    Im Deutschen:"Ich vermisse dich, für immer"
    Ich vermisse dich so sehr wäre meiner Meinung nach besser gewesen.
    Aber vielleicht haben die das so gemacht, das die Lippenbewegung besser passt!:confused:
     
  20. md1138

    md1138 Gast

    [qutoe]Erstmal stimme ich dem voll und ganz zu, aber die Krönung ist immer noch der seltsame Angiff der Klonkrieger, der irgendwo begonnen haben soll. Ich dachte immer, die Klone wären nach Geonosis gekommen um die Jedi zu retten und nicht zum Zweck eines Angriffs...
    Aber wirklich, ich bin ja so schon kein Fan von Synchros, aber die SW-Synchro ist wirklich das Letzte! [/quote]

    Obwohl der film ja auch im englischen heißt "Attack of the clones" also ist ein Agriff von irgendwelchen Klonkriegern durchsaus ligitim. Schon Schwachsinn aber da kann man den Fehler auch schon bei dem Titel Suchen!

    Jo, das war ja wohl der größte mist!!

    Ich find das mit dem "für immer" gar net sooo schlecht, weil er es auch mit nachdruck sagt.


    Aber eig. brauchen wir uns net zu wundern, denn lucasfilm zeichnet ja die übersetzung ab nur leider ist ein holländer, der angäblich deutsch spricht mit dieser aufgabe bedacht
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen