Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Umfrage: Wärt ihr für eine moderne Fassung der Old Trilogie???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jediknight94, 9. Januar 2008.

?

Wärt ihr für oder gegen eine "moderne" Old Trilogie?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18. Februar 2008
  1. Ja!

    1 Stimme(n)
    16,7%
  2. Auf keinen Fall!!!

    5 Stimme(n)
    83,3%
  3. Mir egal!

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jediknight94

    Jediknight94 Chefkoch auf der Executor

    Hi. Ich wollte mal eure Meinung wissen, im Bezug auf die Situation, wenn Lucas ankündigen würde, die OT nochmal zu drehen?

    Würdet ihr in Jubel oder Empörung ausbrechen?

    Jediknight94
     
  2. Jack Lesckard

    Jack Lesckard freischaffender Diktator

    Also ganz klares Nein für eine moderne Fassung,

    SW war für seine Zeit weitvoraus und durch die Special Editon-Aufwertung vor wenigen Jahren haben die OT-Teile nur dazugewonnen.

    Die OT ist gut so wie sie ist, dagegen waren die PT übertrieben, fast schon zu modern.
     
  3. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Auf keinen Fall eine Neu-Verfilmung. Ich finde die alten Film gut so wie sie sind.

    Ich glaub so ne Umfrage gabs doch schonmal, oder?
     
  4. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich sehe eine nervenaufreibende Diskussion auf uns zukommen...

    Ich bin auch dagegen. Warum auch... nur weil die OT nicht mehr so modern ist? Wen juckt das. Eine "moderne" Verfilmung würde dreißig Jahre später auch wieder alt und popelig aussehen.

    Kurz gesagt, ich sehe also keine Notwendigkeit für eine Neuverfilmung der OT. Würde es dazu kommen, würde ich sie mir sicher ansehen, aber schon allein aus nostalgischen Gründen könnte ich diese neue Fassung nicht mehr mögen als das Original. Schon allein die alten Schauspieler und Synchronsprecher würden mir fehlen.

    Generell sind solche Aufwertungs- und Neumach-Projekte eher von zweifelhafter Natur. Man setzt irgendwie immer am falschen Punkt an bei sowas, kommt es mir vor. Ich mag die OT sehr gerne, zweifellos, aber trotzdem fallen einem natürlich negative Aspekte auf, die aber irgendwie meist nicht korrigiert werden.
    Nach den Laserschwertkampf-Choreographien der PT etwa fällt mir doch auf, dass der Kampf in RotJ zwischen Luke und Vader ein bisschen enttäuscht. Dabei schlage ich nicht nach diesen N00b-Lichtschwertfan-Kiddies, die das "Opa Catchen" in ANH lieber durche eine CGI-Variante mit Wirbeln und Motion Blur und DotF-Musik ersetzt haben wollen; ich hänge durchaus an der Klasse der Duelle in ANH und TESB. RotJ hingegen macht auf mich wirklich einen etwas lahmen Eindruck. Vader, ok, der Schauspieler steckte in einem Anzug, der nicht gerade ein Ausmaß an Beweglichkeit bot. Aber Hamills Choreographie kommt mir sehr ungelenk und wenig geschmeidig vor. Wenn man bedenkt, wie Ewan McGregor in RotS kämpft und das dann mit Luke vergleicht in RotJ, ist das ein bisschen merkwürdig. Es sieht so aus, als seien die Schwerter fürchterlich schwer gewesen damals, und als sei Hamill einfach irrsinnig unbeweglich gewesen (auch die Art, wie er am Anfang bei Jabbas Segelgleiter kämpft). Das verstehe ich nicht ganz.
    An der Stelle etwa könnte ich mir vorstellen, Szenen des Kampfes mit CGI zu ersetzen (neu drehen wäre besser, aber ich glaube, es würde die Qualität nicht heben, wenn Hamill mit seinem heutigen Aussehen und Alter eine Szene für RotJ neu dreht). Nicht großartige Änderungen; nur ein bisschen coolere Choreographie, eventuell mit anderen Kamerafahrten, -perspektiven und sowas. Aber Pacing identisch, Schnitt ebenfalls fast gleich, und auch sonst keine inhaltlichen oder Dialogänderungen. Nur ein bisschen den Kampf optisch aufpeppen, mehr nicht.

    Aber für GL scheint es mehr Sinn zu machen, lieber Szenen wie die Ankunft in Mos Eisley zu verlängern und einem anderen Teil des Films Musik zu klauen, um ein paar Slapstick-Witze auf Jar Jar-Niveau zu bringen.

    Das sind halt die Themen, die immer aktuell bleiben werden, von daher wird so eine Umfrage auch alle paar Monate / Jahre wieder auftauchen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  5. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    wäre absoluter Bockmist tstststs schon allein auf so einen gedanken zu kommen is Bockmist!
    punkt aus ich habe gesprochen!
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

  7. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Die Diskussion wurde schon zu oft durchgekauft, deswegen mach ich hier mal dicht.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schlicht und einfach: eine Neufassung ist einfach nicht notwendig, da Geschichte und Technik immer noch mit der Spitze jetziger Filme mithalten könnte... ganz klares "nein" und bitte hört auf Dark Hunter und lernt endlich mal, die Suchfunktion zu nutzen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen