Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Von wem war denn nun Count Dooku Padawan?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Jedi-Master Hukke, 23. Februar 2005.

  1. Jedi-Master Hukke

    Jedi-Master Hukke Member of the High Council

    Im Film sagt yoda ja: "Gut gekämpft du hast, mein alter padawan.


    aber im Buch Das Vermaächtnis der Jedi

    is sein meister Thamr Cerulian????


    Was stimmt denn nun?????
     
  2. Scud

    Scud Team Coco

    Naja, vermutlich ein kleiner Fehler,
    oder
    Yoda hatt alle irgendwann mal ausgebildet, aber dann ist das Wort Padawan nicht ganz richtig, er unterichtet ja die Jünglinge
     
  3. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    In einem anderen Thread haben wir bereits festgestellt, das Yoda anscheinend jeden Jedi-Schüler (also auch die Jünglinge) als Padawan bezeichnet.
    Das könnte als motivation und aufwertung für diese gemeint sein.
    Also wird er wohl auch einen Jedi, den er tadelt, gelegntlich als Padawan bezeichnen, um diesem vor Augen zu führen, das er sein Meister war und ihn einst trainiert hat.
    Wobei er die wohl eher in Fällen von extremen Fehlverhalten (wie bei Dooku) und nicht bei jeder Kleinigt machen wird.
    Schliesslich wäre es nicht eben förderlich, einen Jedi als Padawan "abzustufen", nur weil dieser einen kleinen Fehler gemacht hat.
    Es soll wohl eher dazu dienen, den Jedi, der richtig "Bockmist" gebaut hat, wieder auf den Boden der tatsachen zurück zu holen.
     
  4. Jedi-Master Hukke

    Jedi-Master Hukke Member of the High Council

    danke

    ihr habt meine konfuzion beebdet danke :D :D
     
  5. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    *KeineLustaufnenneuenThreadhatte* :D

    Öhm, wann is Dooku eigentlich zur dunklen Seite gewechselt, weil er musste ja schließlich noch Qui-Gon ausbilden, glaub' ich, bevor er wechselte, oder?
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kurz nach Naboo trat Sidious an ihn herran und nahm Dooku in seine Ränge auf. Die Ausbildung von Jinn war schon lange Zeit vorher abgeschlossen...
     
  7. San Hill

    San Hill Chef des intergalaktischen Bankenclans

    Wie groß ist der Altersunterschied zwischen Dooku und Qui-Gon?
     
  8. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Wenn man Yoda:DarkRendevous glauben darf, dann
    war Dooku Yodas Padawan

    Das selbe wird auch im VD zu AOTC deutlich.

    Jetzt mal ernsthaft, in AOTC geht GL zu solchen Längen um Dooku als Yoda's Padawan einzusetzen. Was haben sich die Editoren und der Autor von "Das Vermächtnis der Jedi" nur dabei gedacht? :mad:
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dooku und Jinn sind 10 Jahre auseinander. Dooku wurde 102 Jahre vor Yavin geboren, Jinn 92 Jahre vor Yavin.

    Nur weil sie zusammensitzen und reden? Ich glaube eher nicht ;)
     
  10. Ben-Obi Kenobi

    Ben-Obi Kenobi Ziemlich verwirrt und immer an allem schuld.

    war dooku dann nicht ein bisschen jung um qui-gon auszubilden?
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Warum das? Dooku war dann Anfang 20, als er Jinn als Padawan nahm. Kenobi war auch erst 25, als er Anakin aufs Auge gedrückt bekam... zwischen den beiden liegt auch net viel mehr Zeit. Kenobi hätte nach einem bestandenen Trial ja auch bald einen Padawan mit 13 Jahren wählen können und das wären dann in etwa auch nur 12 oder 13 Jahre Unterschied gewesen :)
     
  12. Ben-Obi Kenobi

    Ben-Obi Kenobi Ziemlich verwirrt und immer an allem schuld.

    okay. ich dachte nur, dass obi-wan schon sehr jung für einen padawan war, weil ich dachte dass man im normal fall erst ein jedi-meister sein soll um einen schüler zuhaben. aber wenn das so ist möchte ich nichts gesagt haben. :-)
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ein bißchen tiefergehend war die Beziehung dem Buch zufolge doch. Jedenfalls mehr, als in deinem Post deutlich wird. ;)
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Man kann auch schon als Knight einen Padawan ausbilden und die meisten Jedi werden zu Mastern, indem sie die Ausbildung eines Padawans erfolgreich zu ende führen. Es gibt auch noch andere Wege, Master zu werden aber darum gehts hier nicht... in der Regel nimmt jeder Jedi seinen ersten Padawan also als Knight und gewinnt durch dessen Ausbildung den Titel Master dazu :)

    Ja... sie waren Freunde und enge vertraute. Sie redeten und philosophierten und schütteten sich das Herz aus. Yoda stand Dooku mit Rat und Tat zur Seite und versprach ihn, in jeder erdenklichen Situation zu unterstützen.
    Aber ist das ein Beweis, daß sie Master und Padawan waren? Nein... warum auch?
     
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Dass Yoda an Dooku besonders interessiert ist, wird doch auch in "Das Vermächtnis der Jedi deutlich".
    Natürlich, Dooku ist der herausragende Jedi seiner Generation und wird dementsprechend von Yoda gesondert gefördert und steht ihm daher auch recht nahe.
     
  16. Kairyuu

    Kairyuu Jedi-Padawan /Verweigerer des Jedi Rates (Qui-Gon

    Auf jedem Fall war er der Padawan von Thame, denn Yoda bezeichnet ja jeden als Padawan wenn er sie tadelt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2005
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wenn er sie tadelt? Du meinst, wenn er sie unterrichtet. ;)
     
  18. FTeik

    FTeik junger Botschafter


    (Mit den Zähnen knirscht) Das sind so die Ergüsse, die man mit der Existenz des EU hinnehmen muß. :mad:

    Stellt euch nur mal vor George Lucas geht mehr ins Detail über die Yoda-Dooku-Beziehung.

    GL: "Also fünfzig Jahre vor TPM nimmt Yoda es auf sich Dooku zum Jedi auszubilden."

    LFL-Zwerg: "Äh, Chef, Dooku's Meister ist Tham Cerulian. Yoda hat Dooku nur wie alle anderen Jünglinge trainiert."

    GL: "Tham Cerulian? Wer zur Hölle ist Tham Cerulian? Wenn ich gewollt hätte, daß Dooku von diesem Kerl ausgebildet worden ist, dann hätte ich das in AOTC gesagt." :rolleyes:
     
  19. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    Dann ist es ja sehr schade, dass er nicht noch den Zusatzdialog in Episode IV einbauen kann "diese Station ist mehr wert als all ihre 8000 ISD zusammen" :D nur um die 2 Mrd² Zerstörer mit fuffzig trillionen TIEs usw... RPG Zahlenfetischisten zu Tode zu ärgern ;)

    Andererseits glaube ich nicht im Mindesten daran, dass Lucas so etwas jetzt noch machen würde. Gerade die PT Novellen sind IMO sehr gut auf seinen Hintergrundplan abgestimmt und passen von den Lebensläufen her ziemlich gut zusammen. Mal von Gizmos wie dem Jedi-Council abgesehen, die sich bei solchen Streitfragen wie "warum hat der und der denn behauptet der und der wäre sein Meister gewesen" sicher nicht einfach so den Kram aus den Fingern saugen werden. Gerade bei den paar zentralen Charakteren des Universums wird man da schon gesteigertes Augenmerk auf zumindest ein "ja ja macht schon und nervt mich nicht mehr damit, ich muss noch 3 Seiten Drehbuch schreiben heute" vom cheffe zu hören :D
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und das sagt jemand, der sich die Länge von Raumschiffen anhand von Weltraumszenen ausrechnet :D
     

Diese Seite empfehlen