Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum hindert Vader auf Bespin Boba Fett daran auf Chewie zu schießen?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Thom As Fett, 15. September 2004.

  1. Thom As Fett

    Thom As Fett Tatooine Ghetto Kid

    Hab' ne Frage. Warum hindert Vader auf Bespin Boba Fett daran auf Chewie zu schießen?
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Nunja, in Ihn hineingucken kann niemand, aber ich cenke er wollte einfach nicht das da ein zu grosses Theater ausbricht.
    Hätte er Cgewie erschossen hätte Han sich wohl nicht so bereitwillig einfrieren lasen und bis zum Schluss wiederstand geleistet.
     
  3. Perios

    Perios Alter Weiser

    *grins* Ach herje... rettet Chewie in EP3 etwa Anakin das Leben und der gute erinnert sich dran??? Na das wär ja mal was. Bisher dachte ich daß Vader den schießwütigen Boba in die Schranken weist. Aber in Anbetracht daß Chewie in EP3 vorkommt... hmmm.... who knows?
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Coole Aktion von Boba Fett und noch coolere von Vader würde ich sagen.
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Chewbaccas tod hätte weder wert für Vader gehabt,noch war er nötig.
    Deshalb hat Vader eingegriffen.
     
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Jaa das wäre echt mal was! Das würde Chewies Auftritt in Episode III einen Sinn geben. Oder anders, was sollte Chewie sonst in Episode III ?? Wir werden sehen, wäre jedenfalls eine nette Verbindung zu der Aktion in TESB.

    Wegen der TESB Szene; das Warum von Vader eingreifen kann ich mir selbst nicht verständlich machen. Natürlich hätte er Boba gewähren lassen können, selbst wenn dann ein Aufstand ausgebrochen wäre - das ist Darth Vader, der wird damit wohl locker fertig! ;) Und wenn er Boba in die Schranken hätte weisen wollen, hätte er in vader-typisch gewürgt..
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Vader wollte die beiden zudem mit auf die Executor nehmen... wahrscheinlich um sie weiter zu verhören oder zu demütigen. Mit einem toten Wookiee kann man beides schlecht machen...

    Hauptgrund ist aber einfach der Kampf an sich: hätte Boba Chewbacca getroffen wäre Han und Leia nicht ganz so wehrlos verblieben und hätten die Sache um einiges kompliziert. So konnte Han noch Chewie beruhigen... nach einem Streifschuß oder ähnlichem wären Arme geflogen.
    Und das kann sich Vader bei seinem engen Zeitplan (Luke abfangen, Luke bekämpfen, Luke einfrieren, Heimweg zum Schiff, Kaffeeklatsch mit Palpatine) nicht wirklich erlauben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2004
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Immerhin hatte Chewie ja auch noch C-3PO auf dem Rücken... den hat der liebe Ani ja selber gebaut... und da er eh schon so arg zugerichtet war, wollte er vielleicht nicht riskieren, dass er total den Geist aufgibt ^^
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Diese Aussage wird sogar durch die Tales Geschichte "Thank the Maker" angedeutet, die zwar leider Infinities ist aber dennoch ohne Widersprüche ins canon passt :)
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ja, aber wenn Chewbacca tot wär, dann wäre die Story ja schrott. :D
    Und vielleicht wollte Vader seine Gunst zeigen. *gg* - Obwohl ich mir das nicht vorstellen kann.

    PS: Perios' Idee hört sich genial an. Aber ich glaube nicht, dass diese EInzelheit von Lucas wahrgenommen wird.
     
  11. Thom As Fett

    Thom As Fett Tatooine Ghetto Kid

    den selben Gedanken hatte ich auch. Ich fände es sehr cool wenn es dieser Grund wäre.
     
  12. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    War es zur Zeit des Drehbeginns der alten Episoden überahupt schon bekannt, dass Ani Dreipeo baut und Chewie auch an Episode III beteiligt ist?
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nö... das war garantiert nicht eingeplant gewesen und noch weniger öffentlich bekannt...
     
  14. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Vader tötet ziemlich viele Jedi, die bestimmt mit ihm freundschaftliche Bindungen hatten.
    Er hilft ein System zu vernichten, welches er geschworen hatte zu schützen.
    Er zerstört zahlreiche Lebewesen und gibt sich ganz seinem Hass hin.

    Und dann nehmt ihr an, er würde zögern einen Wookie zu töten, nur weil der ein sentimentales Blechstück auf dem Rücken trägt, von dem Vader nicht mal weiß, dass es derselbe Droide ist, den er auf Tatooine gebaut hat.

    Das finde ich mal total unrealistisch und würde IMHO den Charakter von Vader total zerstören.

    Er ist Vader, großer böser schwarzer Buhmann des Universums.
    Er würde 3Po wie eine Fliege zertreten, wenn es seinen Zielen nützen würde.

    Ich denke eher, dass Minzas Antwort mit dem engen "Zeitplan" die Erklärung ist.

    Vader wollte den test so schnell wie möglich über die Bühne bringen, damit er sich ganz auf Luke konzentrieren kann.

    EDIT: Was mir gerade aufgefallen ist:

    Sollte as hier (geschrieben von Perios):
    nicht einen Spoiler bekommen.

    Könntet ihr bitte in Zukunft ein wenig vorsichtiger sein, was ihr hier alles so frei rumpostet. Warum haben wir denn ein Spoilerforum!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2004
  15. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    na warum sollte man dann überahupt spekulieren, ob das so sein könnte, oder vielleicht doch so oder - nein, doch so!!! Also, das bringt doch dann nix, oder?
    Vielleicht wollte Vader Chewie ja noch irgendwie benutzen...k.A...
     
  16. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Wookies geben gute Sklaven ab und sind ein ein tolles Hautier für Siths, die ihre Gedanken kontrollieren können. Ob man wohl Wookiesteuer zahlen muss ?
     
  17. Thom As Fett

    Thom As Fett Tatooine Ghetto Kid

    Danke für die Anworten. War zwar nichts dabei, was mich jetzt völlig überrascht hätte, aber trotzdem interessant.
     
  18. LordBeda

    LordBeda Zivilist

    Vielleicht wollte der Herr Darth Vader auch einfach nicht, dass sein neuer Teppichvorleger einen Blasterbrandfleck hat.
     
  19. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich find die Idee nicht schlecht, dass Vader 3PO schützen will. Warum soll er sich nicht an ihn erinnern? Diese jammernde Belchbüchse kann man einfach nicht ignorieren. Genauso würde es mit der Chewie-Story funktionieren, wenn sie denn so in III zustandekommt.
    Es ist sowieso ein Mangel dass zwischen PT und OT soviele ihr Gedächtnis verlieren, in diesem Sinne würde die Szene die beiden Trilogien ein wenig enger verknüpfen, auch wenn es ursprünglich nicht so geplant war.
     
  20. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich denke wennman einen bekannten Helden der rebellion erschießt ist es doch recht schwierig noch brauchbare Informationen aus ihm rauszubekommen.
    Wie hier wohl keiner bemerkt hat ist Chewbacca ein verdammt hohes Tier in der Rebellion. Warum sollte er also keine nützlichen Informationen kennen?

    Und noch eine Frage. C-3PO wird von Anakin gebaut. Auf Bespin ist ein Droide ähnlicher Bauart zu sehen. Hat Anakin die Baureihe also "begründet"?
    Und hat er sich die auch patentieren lassen :p ?
     

Diese Seite empfehlen