Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was passiert mit Barris Ofee

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von alessio335o, 11. Juni 2013.

  1. Sie wird von den anonymen Jedicorusantwache
    abgeführt...
    Was passiert mit ihr?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sie wird verhört und in der Not der Stunde dem Urteil des Jedi Ordens übergeben. Die unterstellen sie wieder ihrer alten Meisterin, in der Hoffnung, dass die wieder zum Licht findet und in Anbetracht des immer chaotischer tobenden Krieges, in den jeder Jedi fehlen würde.
    Sie reist mit Umduli nach Kashyyyk, immer unter dem wachsamen Auge ihrer Mit-Jedi... und wird dort von Klontruppen im Zuge von Order 66 getötet.
     
  3. Danke viele male PS: vorher weisst du das?
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dass sie auf Kashyyyk stirbt ist im Comic zu RotS zu sehen... was zwischen TCW und RotS mit ihr passiert ist ne logische Schlussfolgerung ;)
     
  5. BeTa

    BeTa Jedi-Meister

    Welches Comic ist das ? Wenn es kein neues ist, sollte es nicht mehr ganz Canonreif sein, weil TCW zum Offizellen Canon gehört.:konfus:

    Meine Schlussfolgerung sieht so aus, das sie immerhin für den Tot einiger verantwortlich ist.
    Ahsoka sollte zum Tote Verurteilt werden, was passiert dann erst mit Barris Offe?:rolleyes:
     
  6. Warscheinlich das gleiche wie in Lang lebe der König
    mit dem alten König passiert wäre
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hab ich doch geschrieben: das Comic zu RotS

    Und warum sollte das nicht mehr canon sein?
     
  8. Was wohl die Jedis für Strafen für Verätter haben...!

    Eine frage am Rande
    Warum kann ich den Beitrag nicht als Antwort zitieren ?
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Rehabilisierung, Exil, Löschung von Erinnerungen... kommt immer auf die Zeit und die Umstände an.

    Guter Tip: mach dich mit den Regeln des Forums vertraut...
     
  10. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Und Trennung von der Macht nicht zuvergessen:)

    @BeTa
    Da es der Offizielle Comic zu die Rache der Sith ist, ist der genauso Canonisch wie der ROTS Roman und somit Canonischer als TCW;)
     
  11. BeTa

    BeTa Jedi-Meister

    Ja, dann haben die Macher von TCW wohl keine Rücksicht darauf genommen :confused:
    TCW müsste zumindestens, wenn es nach Geroge Lucas geht im G-Canon sein oder irre ich mich da :verwirrt:
    Ich weis das TCW sehr umstritten bei den Fans ist.Denke auch das jeder seinen eigenden Canon bervorzugt.Es gibt auch einige Folgen aus TCW die ich persöhnlich nicht dazu zähle :rolleyes:

    Zu Barris Ofee kann mir maximal vorstellen das sie ins Exil gehen konnte/dürfte aber es würde ja der Handlung wiedersprechen wegen Ahsoka.Die sollte doch die Todesstrafe bekommen :verwirrt:


    @Minza sry habe ich irgendwie nicht gepeilt :kaw:
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt in dem Punkt doch keine Widersprüche... Barriss hat aus irgendeinem Grund diese Strafe nicht bekommen. Und ich habe imo schlüssige Erklärungen geliefert.
     
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Die Folge ist jetzt 2 Monate her das Sie gesendet worden ist und stellt einen ziemlich Bruch mit dem bisherigem EU dar. Minzas erster Beitrag ist also allenfalls nur als Vermutung zu betrachten.
    Schließlich wollte die Republik, und damit meine ich jetzt besonders Tarkin, ein Exempel mit Ahsokas Verurteilung statuieren. Eben auch zeigen das für die Jedi keine Ausnahmen gemacht werden. Er fordert ja nicht zuletzt die Todesstrafe für Sie. Und der Jedi-Orden hat Ahsoka ja doch ziemlich schnell aus dem Orden geworfen um Sie dann vor ein Republikanisches Gericht stellen zu lassen. Warum sollte man also mit Bariss anders verfahren? Warum sollte man ihr eine weitere Chance geben und Ahsoka nicht? Sofern Bariss nicht sogar wirklich zum Tode verurteilt worden ist, so ist sie doch mit ziemlicher Sicherheit in ein Gefängniss gekommen...

    Dies widerspricht dann aber, wie gesagt, mal wieder dem bisherigem EU. Was mich schon etwas stört. Aber auch nicht überraschend kommt, da dies mit TCW ja schon von jeher der Fall war. Auch wenn ich die meisten Änderungen inzwischen akzeptieren kann.
    In diesem Fall stört mich aber vorallem das man ihr kein gutes Motiv gegeben hat. Gut sie gesteht ihre tat und gibt eine Begründung. Aber dieser Sinneswandel von einer gutherzigen Jedi-Heilerin zu einer Terroristin die jemanden zu einer lebenden Bombe macht ist doch etwas drastisch...


    Ach ja Bariss war übrigens nicht zusammen mit Undulli auf Kashyyk, als Order 66 ausgeführt worden ist, sondern auf Felucia und zwar als Jedi-Ritterin.

    PS: Hat es eigentlich noch jemanden gewundert warum Palpatine nun auch plötzlich Richter ist? Was für eine Art Demokratie und was für ein Art Gericht ist das überhaupt?
     
  14. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wohl ein Militär Tribunal, da er Oberhaupt des Militärs ist, ebenso wie die Senatoren, ist es ihnen wohl erlaubt in solchen Sachen zu richten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2013
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Die Antwort ist einfach: Weil Bariss eben nicht Ahsoka ist.
    Wird Ahsoka zum Tode verurteilt, ist Sidious die kleine Nervensäge los und dass sie ihm auf die Nerven geht und seinen Plänen mit Anakin im Wege steht, kann man gerade in den ersten beiden Staffeln mehrmals sehen.

    Bariss' persönliches Schicksal dürfte Sidious hingegen ziemlich egal sein. Daher dürfte hier das Hauptinteresse sein die Jedi in einen möglichst schlechten Licht erscheinen zu lassen und das geht mit einer Jedi, die ihrer "gerechten" Strafe entgeht sicher besser. :)
     
  16. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich vermute mal Bariss kommt lebenslänglich ins Gefängnis wegen Verrat an der Republik kommt und das durch Darth Sidious, der sie los werden möchte, da sie zu viel wusste.
     
  17. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Den RotS Comic habe ich auch noch, nur fragt sich dann noch inwieweit der Comic als Canon zu bezeichnen ist, da eben einige Szenenbilder darin auftauchen, die im Film nicht/anders zu sehen sind usw.
    Abgesehen davon sind im Lauf von TCW einige Schicksale verschiedener Charaktere (die bereits durch das vorherige EU festgelegt wurden) abgeändert worden.
    Was für jeden Canon ist, bleibt also jedem Fan selbst überlassen.
    Aber im Fall von TCW halte ich es für wahrscheinlicher, dass sie in den Bau gewandert ist und nach der Gründung des Galaktischen Imperiums als gefährliche Terroristin exekutiert wurde.
     
  18. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Vielleicht gibt es eine Aufklärung was Bariss Ofees Schicksal betrifft in der neuen Serie Rebels,könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen.
     

Diese Seite empfehlen