Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was wünscht ihr euch????

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von MarkaRagnus, 15. November 2002.

  1. Hmm mit welchen Erwartungen geht ihr überhaupt an das letzte Kapitel heran?
    Ich z.B. würde es sehr begrüßen wenn wieder mehr der Kontrast Dunkle/Lichte Seite der Macht herausgearbeitet wird.Lucas muss es einfach schaffen wieder so ein Mysterium aufzubauen wie z.B. in Empire oder in der Konfrontation zwischen Luke und dem Imperator/Vader in Jedi.Er sollte den Schwerpunkt auf die Dialoge und eindrucksvolle,aber schlichte Aufnahmen setzen.
    In Episode2 z.B. kam es mir sovor als Stünde es an der Tagesordnung ein Duell mit einem Sith zu führen,als stünden sich zwei überzogene Supermänner gegenüber,obwohl man dem ja auch was positives abgewinnen kann...
    Jedenfalls ist der Furcht vor der dunklen Seite irgendwie zu gering ausgefallen.Okay ist ja auch durchaus verständlich,denn wenn die jedi genügend auf diese Situation eingestellt gewesen wären, wäre es ja nicht erst zu dieser Situation gekommen.
    Zudem finde ich ist bisher auch die Unterweisung Anakins zu kurz gekommen,ich hatte ihn mir eher als den ungeduldigen Schüler vorgestellt der Tag und Nacht wie ein bessesener gelernt hat und dann dabei auf die Lehren der Sith gestoßen ist/wurde.
    Außerdem sollte meiner Meinung nach Anakin auf keinen Fall in die dunkle Seite durch eine auswegslose Situation gestoßen werden,es würde der teuflischen Manifestation Vaders wiedersprechen.Was mich am allermeisten erfreuen würde wenn man einen kleinen Einblick in die Lehre des Sidious gegenüber Anakin/vader erhalten würde und z.B. seine Weihe zum dunklen Lord der Sith richtig celebrieren würde,z.B. auf korriban.
    Achso Padme wird denke ich nicht sterben,dem wiederspricht Leias Aussage in Jedi:Als sie starb war ich noch sehr jung(welcher Säugling erinnert sich an seine modder????)Obwohl Lukas es ja auch nicht alles so genau nimmt(Obi-wan schüler Qui-gons,nicht direckt Yodas oder Roman von Jedi VAder:Ich hätte diesen Yoda gerne kennengelernt).
    Zu guter letzt:Isch denk ma der Titel ist:Eine oder die NEUE ORDNUNG
    WAs meint ihr
     
  2. Sebtalee

    Sebtalee Größter Jedi und SW Fan

    Die stelle mit Vader habe ich auch Gelesen!! Mus man halt nicht so drauf Achten!!
    Und das mit Padme werden wir spätenstens in Episode III sehen, oder in den darauf volgenden Comic und Bücher Bänden!


    gez
    Sebastian Hille ;padme :ani
     
  3. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Der Film wird definitiv sehr dunkel und traurig. Mein Wunsch ist, dass ich nicht allzu viele Taschentücher bis Ende des Films brauche, aber dieser Wunsch wird wohl sicher unerfüllt bleiben.
    Ansonsten bin ich gespannt, wie sich die Wege von Anakin und Padme trennen werden.
     
  4. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Mein größter Wunsch ist das wenn der Vorhang sich schließt und die Kredits über den Bildschirm filmmern ich weis, das dies nicht das Ende war, und GL das Werk weiterführt. Alles andere ist für mich irrelevant :)
     
  5. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Was ich mir von E III wünsche?

    Den bisher besten Star Wars PT-Film!!

    Das muss sein. Von der Story her muss es der spannenste Star Wars PT-Film werden! Ich erwarte viele atemberaubende LS-Duelle, viel Dramatik (Padmes Tod-->Anakin erfährt davon und tickt total aus...) Und spitzen Dialoge--> Obi vs Ani beim Lava Kampf.
    Ich erwarte das viele neue Fragen aufgeworfen werden und das viele Grundlagen fürs EU entstehen.
    Ich erwarte wieder einen spitzenmäßigen Soundtrack und eine gescheiten Filmschnitt. Nicht so wie bei EII:rolleyes: . Außerdem erwarte ich das die Ls Kämpfe nicht so dumm enden wie der Obi/Maul Kampf oder der Ani/Dooku.
    (Ich hab da so ne Befürchtung das Ani irgendwie ausrutsch und dann in die Lava fällt...:rolleyes: Nein! Nein! So darf das nicht passieren..)

    EDIT: Der Soundtrack bei E II war natürlich gut, ich meinte nur den Filmschnitt:D
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Was ich mir wünsche? Auf jeden Fall, dass nicht offensichtlich wird, dass Anakin Skywalker und Darth Vader die gleiche Person sind... eine Möglichkeit wäre imho, wie von mir schon angedeutet, eine Art Schattenduell.
    Außerdem will ich, dass Boba Mace tötet (oder zumindest in dessen Ableben involviert ist), dass der Anhänger, den Anakin für Padmé geschnitzt hat, wieder vorkommt, und dass die letzte Szene eine Siegesfeier des Volkes ist.
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich wünsche mir einen dunklen Film, noch dunkler als TESB. Eine unheilvolle Atmosphäre, Spannung, Überraschungen, minimalste Humoreinlagen, eine epische Schlacht und ein dramatisches Finale. Ein spektakuläres Duell zwischen Obi-Wan und Anakin, welches Luke gegen Vader aus TESB übertrifft. Ich will Anakin/Vader hassen aber gleichzeitig will ich ihn auch bemitleiden können, damit das Drama um diesen Charakter noch einmal deutlich wird. Das Ende des Films soll deprimierend sein, aber auch den kleinen Funken Hoffnung vermitteln, der noch besteht.
     
  8. Greenhorn

    Greenhorn Senatsbesucher

    Ich wünsch mir: *hm*

    Ich glaube ich wünsche mir so heimlich ein Happy-End, aber da ich weiß, dass das nicht geht, werde ich wohl auf das verzichten müssen und sage einfach so, ich wünsch mir einfach wieder den Hayden Christensen in der Hauptrolle*fg*
    Was ich mir noch wünschen würde ist, dass man den doofen JarJar nicht mal mehr in den Büchern bringt, das ist ein so hohles Wesen!
    Naja, kann man ja nichts machen, wir werden sehn

    :clone :eek:
     
  9. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Re: Ich wünsch mir: *hm*

    Einen guten Filmschnitt.
    Einen großartigen, brandneuen Soundtrack, kein Resteverwerten.
    Ein emotionales Lichtschwert-Duell.
    Eine große Schlacht im All.
    Es sollte Anakin's alleinige Entscheidung sein, sich Palpatine anzuschließen.
    Wünschenswert wäre eine, während der Klonkriege gewachsene, echte Freundschaft zwischen Obi-Wan und Anakin.
    Einen "General" Kenobi (wohl eher abwegig).

    Eine speziell für die Vorab-Premiere eingefügte Szene, in der GL in's Bild tritt, den Pressefritzen und Kritikern den "Finger" zeigt, ruft:"You bastards! Don't like my Prequels, eh? Take that!", und ihnen anschließend seinen nackten Allerwertesten entgegenstreckt...
    Ja, das würde sie verstummen lassen.
     
  10. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Re: Re: Ich wünsch mir: *hm*

    Oder er zeigt den Pressefritzen und Kritikern einfach einen fantastischen Film der ihnen die Sprache verschlägt und sie verstummen lässt
     
  11. Toby

    Toby junger Botschafter

    Also ich wünsche mir, das der Film über 3 Stunden lang ist. Denn so viel Story bringt man nicht in 2 Stunden hinein.
     
  12. Lucy Derek

    Lucy Derek Sith Apprentice

    Ich wünsche mir ne gute überleitung von den PTs zu der OT. Ein gelungerer Filmschnitt und guter Mix des Soundtracks aus PT und OT.
    Außerdem das der Film nicht so schnell hineinander die handlungen abhackt. Einen vernünftiges LS duell zwischen obiwan und anakin und am Ende Darth Vader wie er vor dem Imperator kniet. Ein Obiwan der vielleicht weint (oder einfach nur traurig ist) als er den Luke mit nach Tatooinen nimmt. Die Vernichtung der Jedis.
     
  13. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Schön, wenn das so einfach wäre. Ich erinnere mich an ein Zitat von GL bezüglich AOTC, das in etwa lautete:"Für Episode II habe ich 110% gegeben."
    Leider, und das ist meine persönliche Meinung, hat er die meiste Energie in die Special Effects investiert und den Rest (den Plot) checklistenmäßig abgehakt. Freundschaft zwischen OW & Anakin -- fertig. Als nächstes -- OW's Leichtfertigkeit zeigen -- check. Anakin's und Padme's Romanze -- auch fertig. Und so weiter, und so fort.
    ILM ist für ihn wie ein Spielzeugladen, und er ist das kleine, staunende Kind, welches alles ausprobieren darf.
    Für EIII hat er bereits angekündigt, noch mehr CGI zu verwenden. Stoppen kann man ihn nicht, weil zum einen die Mitarbeiter ihren Job behalten wollen, deshalb nicht aufmucken und Lucas zum anderen der führende FX-Spezialist bleiben bzw. in neue Dimensionen vorstoßen möchte.
    Ich sehe deshalb kaum Chancen auf Besserung, was Lucas' Prioritäten angeht. Mein größter Wunsch wäre, daß GL Ben Burt aus dem Schneideraum verbannt und EIII zusammen mit einem erstklassigen, professionellen Editor schneidet, damit wäre dem Film schon einmal enorm geholfen.
     
  14. Greenhorn

    Greenhorn Senatsbesucher

    Also Ich denke 100% sind auch genug, und von wegen Pressefritzen, viele Leute(ich nicht) glauben den Schrott was die sagen!"
    Da Stimm ich dir zu, traurig das mit den Spezie-Effects, macht zwar den Halben Film, aber es ist ja nicht der ganze!
    Wat zum Kuckuck ist CGI????
    Ich find die Kostüme schön, irgendwie Mittelalterlich, aber du kannst ja den Schneider gerne machen, dann würde wohl Ami nen Minirock tragen und drunter nix, und so zerschlissen das man mehr sieht als verdeckt, und Mace-Windu würde wohl ne Maske tragen auf der ganz groß steht: MEIN SCHNEIDER IST SCHEISSE!
     
  15. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Hm, wenn du das sagst...
    Computer Generated Images
    Normalerweise würde ich zu so einem Schwachsinn garnichts schreiben, da ich aber heute einen guten Tag hatte, nur soviel: F-I-L-M-S-C-H-N-I-T-T
     
  16. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    *LOL*
    @ Greenhorn: :p :p :p



    Das waren 110% von GL bei E II? Eigentlich müsste das für einen exzellenten Film reichen. Er sollte jetzt nur darauf hören was die Fans an E II schlecht gefunden haben und diese Fehler nicht wiederholen:(
    Irgendwie habe ich manchmal den Eindruck das GL eine Idee hat und dann um jeden Preis versucht sie umzusetzen, egal wie schlecht diese Idee ist...
    Traut sich den niemand seiner Mitarbeiter mal was zu sagen?
     
  17. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Es ist enttäuschend wie vernagelt GL manchmal ist...
    Oftmals interessiert ihn doch garnicht was die Fans wollen - das Hauptaugenmerk scheint er auf Überraschungen zu legen, nach dem Motto:" Ui, die denken daß ich das mache? Höhöhö, denen zeig ich aber jetz genau das Gegenteil! Höhöhö!"
    Diese überzogenen Special Effects kotzen mich echt an! Wenn er die schon einbaut dann bitte da wo es wichtig ist, aber doch nicht immer und überall!:mad:
    EP III ist ein Charakterfilm, aber Mister Lucas scheint so hoffnungslos aufs Hirn gefallen zu sein daß er das nicht kapieren wird und stattdessen Darth Vader in roten Unterhosen durchs Bild hüpfen läßt wie einen drogensüchtigen Flummi auf Ecstasy!
    *würg*

    Aber zurück zum Thema:
    Ich wünsche mir für EP III

    - die größte Weltraumschlacht die es jemals im Kino zu bewundern gab

    - ein Unhappy-End dass einem die Hände zittern vor Angst und Wut

    - ein mitreissendes und brutales Gemetzel unter den Jedi, kein Kinderkrieg wie in den anderen beiden Episoden

    - einen Soundtrack der endlich mal wieder nach Star Wars klingt

    - die heftigsten LSDuelle der Star Wars Saga - incl Verstümmelungen, Schmerz und Hass, ich will daß es nichtmehr wie das Spielchen zwischen den Superhelden der Galaxis aussieht

    - einen qualvoll sterbenden Jar Jar - HURRA! :D *Konfetti schmeiß*

    - jeden Regisseur der Welt - ausser George Lucas

    - jeden Schneider der Welt - ausser Ben Burt

    - endlich mal eine böse, furchterregende dunkle Seite der Macht
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Warum sollte es ihn interessieren? Nach den Fans hat er sich schließlich nicht zu richten.

    ?Kinderkrieg? kann man für TPM gelten lassen, für AOTC nicht.

    Also so wie die fünf anderen. ;)

    Es gibt nun wirklich schlechtere Regisseure.

    Kann man durchgehen lassen. Ich frage mich sowieso, wie man auf die Idee gekommen ist, auf einmal Ben Burtt (mit tt am Ende) als Cutter einzusetzen. Den besten Schnitt (@Greenhorn: Filmschnitt! :D ) hat meiner Meinung nach Paul Hirsch für TESB abgeliefert (an ANH war er auch beteiligt) und er ist noch aktiv.
     
  19. Greenhorn

    Greenhorn Senatsbesucher

    Danke für die Auskunft!

    VERZEIH MIR DAS ICH MICH VERLESEN HABE!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  20. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ich versuche keine Erwartungen zu stellen! Um so grösser wird dann der Ueberaschungseffeckt!!!!
     

Diese Seite empfehlen