Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wedge Antilles - Was hat es genau mit ihm aufsich?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von RacV8, 30. Oktober 2006.

  1. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    Hallo, wollte mal einen eigene Frage stellen, die sich aber strikt an die Filme und
    nicht an das EU halten soll.

    Wedge ist ja nur ein Nebendarsteller, bedeutungsloser als Biggs, da der
    ja zumindest ein alter Freund von Luke ist.
    Warum überlebt er gerade den Todesstern Anflug? Und warum nur er als
    Nebendarsteller (den Y-Wing Piloten sieht man ja nicht).
    Auf Hoth leistet er ja auch gute Arbeit und im 2. Todesstern erst recht.
    Aber Trotzdem ist er nur ein Nebendarsteller.
    Ich glaube viele die SW gesehen haben wissen nicht mal das er in allen 3
    Teilen vorkam.
    Was hat sich Lucas also bei diesem Charakter gedacht?
    Er ist vielmehr eine reale Figur als ein Charakter. Ein Top Ace Pilot der eben der
    beste ist. Im richtigen Leben wäre Wedge der Helt der Geschichte.
    Aber da Luke der Hauptdarsteller ist es auch irgendwie eine Art Kampf
    zwischen den beiden. Wer ist der besser und wer der Held.
    Der eine Art Held aus dem "richtigen" Leben, der im Film vorkommt
    Der andere ist der schöne junge Filmheld, den es nur in Filmen gibt.

    Vielleicht wisst ihr ja genaues drüber, ich wüsste jetzt auch nicht
    welcher Charakter Wedge in irgendeinem anderen Film geben würde.
    Normalerweise sind genau diese Charaktere die in FIlmen, die auch Sterben.
    Lucas sagt aber ausdrücklich Wedge überlebt alles.
    PS: Ich glaube wenn er gestorben wäre dann würde ich SW hassen. ;)
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nachdem du ja behauptest das du der totale Star Wars Filmchecker bist und das solche Fragen ja sowieso unsinnig sind, weil man ja von alleine drauf kommt, warum stellst du dann diese Frage?

    Luke ist einer der besten Piloten. Wedge sagt während dem Trench Run das er getroffen ist und nicht dabei bleiben kann. Also ist Wedge wohl der beste Pilot der durch Zufall den Trenchrun nicht beenden konnte. Da George Lucas durch Spielfilme über die Luftschlachten im WWII beeinflusst wurde, kanns auch ganz gut sein das diese Szene in einem Kriegsfilm vorkommt. George Lucas hat ganze Filmszenen in Star Wars eingebaut, die er 1:1 von anderen Filmen übernommen hat.

    cu, Spaceball
     
  3. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    Jup das war aber wo der Falcon vom Todesstern geflohen ist. Im Orginal schiessen da Kanzeln von einem Bomber auf Jäger. Das hab ich mal in einem Making of gesehen. Aber die Theorie dass es das in einem anderen FIlm gab ist
    ganz plausibel. Was anderes fällt mir auch nicht dazu ein.
    Wedge ist aber definitv besser als Luke, hätte Luke nicht ObiWan oder Han gehabt, hätter er sicher alt ausgehen. Wedge hatte Glück, was auch ein wichtiger Punkt ist, der für ihn spricht. Er hat irgendwie von vielen Charakteren etwas.
    Den Dusel von C3PO, das fliegerische Können von Han und den Charm von Lando ;)

    @Spaceball: Hast du schon mal Urlaub in den Sümpfen von Labion gemacht?
    Wunderschöner Ort ;)
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Luke ist eigentlich der Dusselkönig. Selbst die Stormtrooper treffen ihn beim 10 mal nicht, während er sie mit dem ersten Schuss trifft. Das muss so sein, er ist schließlich der Held. Demnach lässt sich leicht erklären das Wedge eben kein Glück hat. Dafür überlebt er den Trenchrun während Biggs dabei stirbt.

    Ja, die Sümpfe von Labion. Ein recht gefährlicher Ort. Vorallem wenn man den Briefkasten benützt und erst gar nicht vor hat zu bezahlen.:braue Auch die Vegetation ist nicht zu verachten. Vorallem die Pilze von Labion haben es in sich. :braue

    cu, Spaceball
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nicht jeder tatenkräftige Charakter muß zwangsläufig ein Hauptcharakter der Filme sein... warum auch? Es muß auch immer wiederkehrende Nebencharaktere mit essentieller Handlung geben, ansonsten wäre die Sache einfach nur zu flach, oder eben zu überfüllt.

    Zumal man diese Frage, die sich ohnehin nur mit einer Out-off-Universe Diskussion beantworten kann, garnicht mit dem EU angehen könnte. Im EU steht letztendlich nicht, was Lucas sich bei Wedge gedacht hat :rolleyes:
     
  6. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich glaube GL wollte in den Filmen einfach eine realistische Figur einbauen. Jemand der nichts Besonderes kann aber einfach immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist, ein typischer Kriegsgewinnler eben. Erst im EU wurde er dann zum unbesiegbaren Überpiloten stilisiert? :D
     
  7. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    erst im EU? Das glaube ich nicht! Ich habe keine grosse Ahnung vom EU und ich kenne genug Leute die nicht mal wissen was das EU ist. Und trotzdem sind wir der Meinung dass er der krasse Superpilot ist, allein von den 3 Filmen her.
     
  8. The Point

    The Point Green

    Nee,nee es war wirklich das EU das ihn zum Überpiloten machte.

    Wenn man das nach den Überpiloten sieht gibt es eigentlich mehrere .. einige stechen mehr vor andere nicht.

    Die warscheinlichsten Überpiloten im EU sind warscheinlich Wedge Antilles,Corran Horn,Wes Janson,Jaina Solo,Tycho Chelchu,Derek "Hobbi" Klivian,Han Solo und Jagged Fel... Gavin Darklighter (Cousin von Biggs) nicht zu vergessen.

    Meiner Meinung werden diese Charas nicht in einem Raumkampf ums Leben kommen weil kein Autor wagt sie zu töten.

    (Was ich sogar ziemlich gut finde weil ich sie alle sehr mag)

    Das beste Beispiel für Wedge ist warscheinlich die Geschichte mit den Yuuzhan Vong auf Borleias.

    Wedge bleibt wegen seiner Sturheit während der Invasion auf der Festung auf Borleias zurück und muss feststellen das sein Fluchtshuttle zerstört ist.
    Im Sondereinsatzhangar findet er den leeren beschädigten X-Wing von Schwarzmond elf und flieht.
    Ein Transporter braucht auf dem Weg seine Hilfe und Wedge macht allein ein Rakamat (Ein riesiger lebender Yuuzhan Vong Panzer für den man eigentlich ein paar verrückte Pioniere mit viel Sprengstoff und drei X-Wings braucht :D ) und 13 Korallenskiper (YV Jäger) platt.

    Aber dieses Überleben von ihm macht erst seine Beliebtheit bei den Fans aus.

    Ich würde sogar sagen das Antilles (vielleicht sogar vor Wes Janson ^^) mein Lieblingschar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2006
  9. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    Aber dieser Hobbi ist doch tot. Zerquetscht von einem ATAT wenn er nicht schon
    vorher tot war
     
  10. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Nein, das war nicht Hobbie, meines Wissens nach lebt Hobbie sogar noch (zumindest im deutschen EU... kann mich aber au irren *g*)

    Wen du meinst is Lukes Bordschütze in TESB, denk ich.. So weit ich weiß hieß er Dak.
     
  11. The Point

    The Point Green

    Der Tote den du meinst heißt Dack Ralter.

    Hobbie hat bisher alles überlebt und ist dann in den Ruhestand gegangen und hat nicht an dem Kampf gegen die Yuuzhan Vong teilgenommen.

    Und ist nach seiner letzten Mission auf Adumar in den Ruhestand gegangen.

    Ich glaub die Mission war 9 Jahre nach der Schlacht um Yavin und wird im 9 X-Wing Roman geschildert.

    Starfighters of Adumar in deutsch Das letzte Gefecht
     
  12. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    Stimmt das war Dack. Ich habe die beiden jetzt verwechselt.
    Dann dürfte Hobbie aber im Film garnicht zu sehen sein.
    Luke hat ja nur Funktkontakt mit ihm.
    "Hobbie, bist noch am Ball?"
     
  13. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    also wenn mich jetzt nicht alles täuscht, ist das hier hobbie...
    [​IMG]

    LINK
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2006
  14. The Point

    The Point Green

    Genau richtig trooper_01

    Aber es sind soweiso manche Leute in den Filmen die man dort garnicht vermutet hätte.

    z.b. Wes Janson
     
  15. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    OK, das ist ja der "2 Jäger gegen einen Sternenzerstörer?"
    Aber ich dachte der wäre einer der Piloten die den ersten Transporter eskortieren. Laut Luke fliegt Hobbie aber gegen ATAT
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und Luke hat da auch vollkommen Recht ;) Hobbie fliegt gegen die Kampfläufer und baut auch da einen seiner berühmten Abstürze ^^
     
  17. RacV8

    RacV8 Senatsbesucher

    cool muss ich mir gleich desbezüglich mal anschauen
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

  19. Skreej

    Skreej common lowlife

    @The Point:
    Na, wenn du sie schon aufzählst, die Über-Piloten, dann bitte auch:
    Soontir Fel (Jagged Fels Vater)
    Turr Phennir
    Die übrigens per retcon inzwischen in RotJ dabei waren (ich halte ja nicht so viel vom retcon...)
    Es ist bei weitem eine starke Leistung, in diesen imperialen Papschachteln ohne Schilde zu überleben - bis man dann irgendwann so lange dabei ist, das man das Sonderequipment bekommt. Also bitte nicht auslassen, nur weil die (hauptsächlich) für das Imperium geflogen sind.
     
  20. The Point

    The Point Green

    @Skreej

    Oh Soontir Fel darf man natürlich nicht vergessen.
    Der Mann von Wedge´s Schwester Syal.

    Aber nicht Turr Phennir, er starb gegen Wedge in der Mission bei Adumar in der Schlacht über Adumar als ihn Wedge aus dem Universum pustete.
     

Diese Seite empfehlen