Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer hat denn nun die Droiden deaktiviert?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Moch, 29. Juli 2005.

  1. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Ja,
    wer war es denn nun. Im Film sagte Palp glaube ich zu Anakin, dass er die Droiden deaktivieren muss und so den Krieg beenden soll.
    Aber im Buch wird geschrieben, dass der Rat der Separatisten die Droiden deaktiviert hat (wir in dem Gespräch gesagt, in welchem Palpatine der Rat informiert, dass ihn eine stattliche Belohnung erwartet).
    Also, wer war es denn nun, der die Droiden abgeschaltet hat?

    Oder habe ich da schon wieder irgendwo verlesen/verhört?
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Sidious sagt wortwörtlich zu Vader:

    "Send a message to the ships of the Trade Federation. Tell them the Seperatist Leaders have been wiped out. Grievous and Dookue haven been destroyed. All droid units must shut down immediately."

    Also sollen die Seperatisten auf Anakin's Geheiß die Droiden abschalten. ;)
     
  3. Angen

    Angen Pilot und Schnüffler

    japp das hätte ich auch gesagt
    THEMA ABGEHACKT
    stellt dem Lowbacca noch mehr fragen die er mit leichtigkeit beantworten wird

    nein ich hab nicht geschleimt
     
  4. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    Warum ham' die Jedi nicht 2 sehr mächtige von ihnen ausgesandt um die Droiden auf einen Klick abzuschalten??
     
  5. Xardo

    Xardo loyale Senatswache

    hi,

    vielleicht wussten sie nicht wo der Druidenkontrollpunkt ist.

    Anakin hat doch von Palpatine den einfachen Auftrag bekommen die ganze Basis auszuräuchern und die Seperatistenanführer zu killen.

    Gruß
    Xardo
     
  6. Mandragor

    Mandragor Gast

    naja, das war der bestverteidigte bunker in der galaxis...
    und die hatten den code nicht...
    aber film hört man doch etwas, wie nute sagt: signal wurde chiffriert und gesendet, die armee wird abgeschaltet oder so...

    aber dann stellt sich heraus, dass die doch von anakin abgeschaltet wurden
     
  7. zero

    zero children of bodom

    Woher willst du das denn wissen :braue ?
     
  8. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Ja das ist aus der Sicht des FILMS richtig, aber im Buch steht (Habe das Buch jetzt nicht zur Hand...verliehen) folgendes (in eigenen Worten):
    Sidious spricht mit Nute Gunray und fragt ob alle Droiden deaktiviert worden sind. Darauf antwortet dieser, dass die Droiden schon vor über(?) einer Stunde deaktiviert worden sind. Darauf wiederum sagte Sidious irgendetwas vonwegen, dass der RAT der Separatisten von seinem Schüler eine stattliche Belohnung zu erwarten hat und Gunray erwidert, dass das Schiff von Lord Vader gerade gelandet ist.

    Demnach hat Nute Gunray die Droiden deaktiviert und nicht Darth Vader!
    Ist das jetzt ein blöder Fehler im Buch?
     
  9. Lord_Plagueis

    Lord_Plagueis Sith-Weiser

    du hast schon recht des is im film falsch rübergebracht, is aber nicht der einzige fehler...
     
  10. ich seh das Problem eher darin dass Ani gar keien Zeit hat diese Nachricht zu schicken, weil in dem Moment Padmé auftaucht... oder macht er das, bevor Padmé ihn aus dem Gebaeude kommen sieht?
     
  11. Mandragor

    Mandragor Gast

    steht im buch...
    hehehe
    :D
     
  12. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Zuerst einmal ist hier DER FILM der höherwertige Canonträger.

    Wenn im Film Anakin die Droidenabschaltung anordnet, dann ist DAS SO. Auch wenn das Buch was anderes sagt und es auch im Buch logischer erscheint.
    Punkt.

    Alles andere (auch das Buch zum Film) sind nur Interpretationen von GLs Werk. auch wenn mir dieser Umstand nicht immer gefällt.
     
  13. es wird im Film aber nicht gezeigt dass ers macht... ausser, er schickt mit dem kleinen Finger ne elektronische Nachricht.

    - Sidious sagt ihm, er solls tun
    - das Hologramm verschwindet
    - das Alarmsignal blinkt
    - Anakin sieht zum Schaltpult
    - Schwenk zu Padmés Schiff, die Szene schliesst direkt daran an

    Noch mal, ich seh hier gar nicht, dass Anakin es gemacht hat... Aber mei... Is in dem Sinn fuern Kontext auch net mehr wirklich wichtig, dann hats Sidious halt selbst gemacht...
     
  14. Meister Obi-Wan

    Meister Obi-Wan Jedimeister

    Eben. SChließlich ist der kurze Zeit später ebenfalls auf Mustafar...
    Yo die Variante gefällt mir. :)
     
  15. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Kann ja sein, dass Anakin das mit einem schnellen Knopfdruck erledigt hat...oder ein paar schnellen Knopfdrücken, bevor er zu Padme gegangen ist.
     
  16. meister obi-wan:

    ich glaub gar net dass er dazu auf mustafar sein muss... ich schaetz das net als so ne grosse sache ein (fuer ihn oder vader)...
     
  17. Mandragor

    Mandragor Gast

    hmm, ich glaube immer noch, dass nute es gemacht hat...
    nur er kannte doch den code...
     
  18. ja klar. Kakerlaken leben auch ohne Kopf noch drei Tage weiter, so wird's bei Nute auch sein.



    Nute Gunray war zu dem Zeitpunkt des Befehls TOT...
     
  19. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Er war zum Zeitpunkt von Vaders Befehl Tod...wer weiß, was Sidious Gunray noch befohlen hat. Wenn man das Buch da jetzt noch ein bisschen glaubwürdig machen will, könnte man so argumentieren:
    Sidous befielt Gunray, dass dieser die Droiden abschalten soll. Gunray vergisst es, antwortet aber auf die Nachfrage des Sith-Lords, dass er sie vor über einer Stunde deaktiviert hat, um keinen "Ärger" zu bekommen. Sidious spürt diese Lüge (oder bekommt sonst irgendwie mit, dass es noch nicht geschehen ist) und befielt daraufhin Vader den Droiden zu deaktivieren. Dieser tut es dann eben recht schnell, während Padme eintrifft.

    Ich glaube aber nicht, dass es sich so verhalten hat, sondern, dass es ein Fehler im Buch ist.
    Es spricht ja auch einiges gegen diese *hust* Theorie:
    1. Denke ich, dass Sidious Vader als großen Helden haben wollte, welcher den Krieg beendet hat. Einfach um zu zeigen, dass Vader und die Sith der Galaxis gutes tun wollen, um das Vertrauen in die Sith noch zu verstärken <-ist jetzt auch nur eine spotane Idee
    2. Weiß Gunray eigentlich, dass Lügen es bei Sidious nicht gerade verbessern und dass er meistens spürt, wenn man ihn anlügt (siehe "der Schattenjäger")

    Da der Film ja nun die höhere Aussagekraft besitzt, wie ich vermute, wird Gunray die Droiden nicht mehr deaktiviert haben.
     
  20. Svan Solo300

    Svan Solo300 Hippedihop

    was anderes, was mir in dem zusammenhang aufgefallen ist:

    Im Buch spricht Gunray mit Anakin und sagt, Sidious hätte ihnen eine Belohnung versprochen.
    Müsste Anakin da nicht auffallen, dass Palpatine den krieg nur inszeniert hat? Und müsste er damit nicht begreifen, dass Palps wirklich alles und jeden betrogen und den Krieg zwecks Machterhaltung selbst angezettelt hat?

    Für mich wäre das ein schwerer Logikfehler und ich finde es daher gut, dass Anakin im Film nichts von der Verbindung zw. Gunray und Palps zu wissen scheint. Daher ist es dann auch folgerichtig, Anakin die Droiden abschalten zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen