Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wirklich Gute / Die Besten Star Wars Figuren / Statuen usw. (life-size)

Dieses Thema im Forum "Sammlertreff" wurde erstellt von eXile, 27. März 2013.

  1. eXile

    eXile Podiumsbesucher Premium

    Hallo zusammen,

    da ich relativ neu im Sammeln von Star Wars Artikeln bin kommt bei mir folgende Frage zum Vorschein:

    Von welchem Hersteller / Von Wo gibt es die besten Star Wars Figuren / Statuen / Brusts in Life-Size? Die wirklich original getreu, detailiert und qualitativ hochwertig sind?

    habe schon etwas rumgegoogelt und habe auch ein paar gefunden. Allerdings bin ich mir unsicher was da wirklich das beste ist? Vielleicht hat jemand Erfahrungen?

    Möchte mir eine schöne Star Wars Sammlung erstellen, vielleicht sogar als extra Raum.

    Wäre super wenn jemand Ideen bzw. Adressen für mich hat :).
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

  3. eXile

    eXile Podiumsbesucher Premium

    Danke dir für die schnelle und informative Antwort! Super :).
     
  4. DarthSkeletor

    DarthSkeletor Dienstbote

    Welche die beste ist kann man so einfach nicht ssahen.
    Jedem gefällt eine andere Figur oder nicht.
    Ich zum Beispiel mag Darth Maul, obwohl er nur ne kleine Rolle hat und gleich stirbt.
     
  5. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    @DarthSkeletor:

    Den Eingangspost nicht richtig gelesen, was? ;) eXile fragt nicht, welchen Charakter du am besten findest, sondern ob zu ihm einen Tip geben kannst, wo er gute Figuren im Sinne von Statuen oder Miniaturen bekommen kann.
     
  6. Gavin80

    Gavin80 Admiral der vierten Flotte der Allianz

    Von der Qualität gibt's überall Unterschiede. Ich finde z.B. die Quali der Gentle Giant Statuen wie Vader, Talon oder Maul richtig klasse. Bei den Sideshows gibt es viele Premium Format Statuen, die gute Paintjobs haben und wiederum schlechte...

    Die Premium Format (PF) sind im Maßstab 1:4 und recht "teuer" bzw. eingie nach kurzer Zeit unbezahlbar.
    Wer jetzt zum Beispiel ne Darth Talon PF für 500€ erwischt, kann sich mehr als glücklich schätzen.
    Bei den 1:1 Büsten ist z.B. Sideshow einer der wenigen Anbieter, die Quali ist aber auch mal gut, mal weniger gut. Die Bust von Boba Fett war z.B. nicht so der Kracher.

    Attakus wiederum hat auch nette Paintjobs.

    Selbst die kleinen ArtFX+ Statuen von Kotobukiya finde ich sehr detailliert und klasse. Wiederum die alten ArtFX waren echt nicht der Kracher...

    Anbieter für solche Sachen sind

    SIDESHOW SNQ Digital - Handcrafted Digital Solutions
    GENTLE GIANT www.gentlegiantltd.com
    KOTOBUKIYA Kotobukiya USA - Manufacturer of science fiction, comic, movie and video games figures. Japan.
    ATTAKUS ATTAKUS Collection - PATIENCE ET PASSION !

    Lifesize-Statuen kosten dich eine Stange Geld.. Aktuell gibts ja den Darth Malgus Lifesize, der kommt mal kurz mit 8000€ um die Ecke.

    Life-Size Büsten gehen zwischen 500€ und 900€ oder mehr.

    Beziehen in Deutschland kannste sowas z.B. via Toy-palace.com oder spaceshop-online.de
     
  7. eXile

    eXile Podiumsbesucher Premium

    Wow super klasse!
    Vielen vielen Dank für die sehr detailierte Informationen.

    Habt mir sehr weiter geholfen!! :-D
     
  8. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Vergiß nicht die Hasbro-Actionfiguren, die sind zwar nicht in life-size sondern 3,75" (~10 cm), dürfen trotzdem in keiner SW-Sammlung fehlen. Die heutigen Figuren sehen auch alle sehr gut und nicht mehr nach Spielzeug aus. Demnächst erscheint eine Reihe in 6-inch-Größe, die weit detaillierter, naturalistischer und hochwertiger ausschauen wird.

    Lol, wer sich den wohl anschafft. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
  9. eXile

    eXile Podiumsbesucher Premium

    Das mit den Hasbro Figuren habe ich auch schon gehört. dann warte ich diesbezüglich wohl lieber noch ab bis die neuen raus kommen :). danke!
     
  10. Gavin80

    Gavin80 Admiral der vierten Flotte der Allianz

    Bei den Action-Figuren musst Du wissen, was Du da sammeln willst. Ich habe z.B. die komplette THE VINTAGE COLLECTION hier "auf Karte" in StarCases an der Wand hängen. Als die rauskamen, hat mich jede "Wave" 110€ bis 120€ gekostet, das waren immer 10-12 Figuren.
    Mittlerweile gibt's da einige, die schon alleine bis zu 60-80€ einbringen...

    Bzgl. der "neuen" Figuren.. Die nächste 3 3/4 Serie heißt THE BLACK SERIES und ist aufgeteilt in 10cm große Figuren, wie Du sie wahrscheinlich kennst und die neuen 15cm großen Figuren...

    Die 15cm Figuren sind komplett neu, sprich solche gab es noch nicht. Die 10cm Figuren gibt es ja schon seit Ewigkeiten und auch die Charaktere, die veröffentlicht werden, gab's so schon oft genug. Wenn du die Figuren auspacken willst, dann kannst Du jetzt schon zuschlagen und Figuren aus älteren Waves kaufen. Wobei ich da die TLC und TVC-Reihe bevorzugen würde, alleine von Artikulation und Aussehen der Figuren. TAC gehen auch noch.

    unter Rebelscum.com: Star Wars Action Figure Photo Archive kannst Du dir mal alle bisher erschienenen Actionfiguren ansehen.

    Und nur um mal zu verdeutlichen, was das alleine so an Werten sind... Auf dem Foto stehen etwa 500€, was den Sammlerpreis betrifft.
    [​IMG]

    Alleine die Figur rehts leicht hinter Darth Vader (Exar Kun) ist mittlerweile so selten,d as die Leute gerne mal 60-80 Euro nur für den kleinen Kerl ausgeben. Ebenso ein Revan (ganz vorne rechts)

    Bzgl. deinem Vorhaben eines Sammlerzimmer aber noch eine Frage:

    Wie groß ist dein Budget bzgl. der Sammlung? Weil die Actionfiguren verschlingen schon einiges an Geld und wenn du gar mit den großen Sachen anfangen willst, sprich Statuen, dann kann's schon richtig gut ins Geld gehen. Wenn man da nicht gleich zu beginn zugreift, hat man später, wenn man einen Artikel sucht, ein großes Problem, weil der Preis astronomisch gestiegen ist. Wie gesagt. Darth Talon Premium Format Statue zur Veröffentlichung preislich bei 350€-399€ etwa und mittlerweile jenseits der 700€.

    Da muss man echt schon ein wenig Geld investieren und vor allem Geduld.

    Dennoch: zum Anfangen ist's nie zu spät ;)

    Achso, was es auch noch gibt, sind die 12" SIDESHOW "Figuren.. das sind vollbewegliche "Püppchen" zu einem Preis, neu mittlerweile ab 100€ aufwärts.

    Figuren wie Vader, der Stormtrooper oder auch Palpatine sind aber auch schon in Preiskategorien vorgedrungen...

    Aus den Preisen für die Drei plus Palpatines Thron könnte man glatt zwei Wochen Fuerteventura A.I. buchen ;)

    [​IMG]

    Sind halt frei posierbare "Puppen" in dem Sinne.

    Wegen den Statuen: Da ich einen SITH-Fokus habe, sammele ich auch nur diese und habe da bisher nur Kotobukiya und Gentle Giant persönlich im Besitz. Im April kommt mit dem Sideshow Premium Format Darth Malgus die erste Sideshow PREMUM FORMAT-Statue in meine Sammlung.

    Aber nur um Dir mal ein Bild zu zeigen, was nicht aus einer Hersteller-Präsi ist:

    [​IMG]
     
  11. luke

    luke Zivilist

    Ich schnitze mir meine Figuren mit der Motorsäge selbst.

    gezeigte Figur in Lebensgröße aus Eichenholz.
     

    Anhänge:

    Nieshaa Naberrie gefällt das.

Diese Seite empfehlen