Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Woher weiß Kenobi, dass Vader Anakin ist?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von JasterMereel, 7. Oktober 2009.

  1. JasterMereel

    JasterMereel alter Rollenspielrecke und stolz darauf, seine Cha

    Nachdem jetzt die Filme mal wieder liefen, fiel mir die Frage auf, woher weiß Obi-Wan, dass Anakin Skywalker Darth Vader ist?
    Er sieht im Jedi-Tempel zwar, dass Anakin Schüler von Palpatine/Sidious wurde, aber er denkt am Ende von Episode 3 auch, er habe Anakin zum Sterben zurückgelassen. Nun vergehen 18 Jahre, Luke wächst auf, Obi-Wan gibt Luke Anakins Lichtschwert mit dem Hinweis, dieser wollte, dass Luke es bekommt (was ja nicht stimmt, er hats ja damals ausm Staub geklaubt) und sagt, dass Vader Lukes Vater getötet habe - was auch nicht stimmt, weil er es im Grunde war, zumindest seiner Ansicht nach.
    Auf dem Todesstern spricht Obi-Wan Vader dann mit "Darth" an (ja, ich habe den anderen Thread gelesen, wollte die Frage aber nicht da reinpacken, da die Diskussion in eine andere Richtung ging) und Vader sagt erst dann, "als ich euch verließ, war ich der Schüler" - auch dies stimmt im Grunde nicht ganz, er war nicht mehr Schüler, sondern Meister ohne Rang. Geht man jetzt nur von den Filmen aus, könnte man denken "Aha, jetzt fällt bei Obi-Wan der Groschen, dass könnte Anakin sein." Aber denkt er dann als Geist darüber nach, was er Luek sagt und offenbart ihm am Ende, dass Anakin Vader wurde, ohne, dass er es eigentlich wußte. Und selbst wenn Palpatine auf dem Jedi-Tempel Video Anakin Vader genannt hätte - was er nicht tat - so musste Obi-Wan eigentlich immer noch davon ausgehen, dass er Vader eigentlich getötet habe.

    Man kann jetzt natürlich sagen, in 18 Jahren wird der sich so seine Gedanken gemacht haben oder in nem Buch steht dies und das drin, aber ich möchte jetzt einfach mal rein von den Filmen ausgehen, weil nicht jeder die Bücher liest etc.
    Dann erscheint es im Grunde doch unlogisch, oder? Und auch das Argument, dass er Vader in der Macht fühle und plötzlich sagt "Ach guck, das fühlt sich ja wie Anakin an", finde ich eher schwach, weil man nicht alles mit der Macht erklären kann oder sollte. Und wenn GL es so hätte erklären wollen, dann hätte er Obi-Wan wohl einen solchen Satz in den Mund gelegt. Aber auch die MAcht ist ja nicht allmächtig, sonst hätte sich Palpatine zB mit Schweben in E6 retten können und und und.

    Nur mal so meine Gedanken. Wer kann das nachvollziehen udn wer hält es für Unsinn? :) Schönen Abend. Ich gebe zurück ins Funkhaus!
     
  2. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    Das wird in dem Buch "Dunkler Lord - Der Aufstieg des Darth Vader" erklärt. Dort erfährt Obi-Wan in einer Bar in den Holonet-News von einem gewissen Darth Vader. Dann zählt er schließlich eins und eins zusammen und schon weiß er es.
     
  3. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Obi-Wan erfährt schon wenige Tage nach Mustafar vom weiteren Schicksal seines Schülers. In der Aufzeichung des Massakers im Jedi-Tempel sieht er ja Anakins Taufe zum Darth Vader, und nur wenige Tage, vielleicht auch Wochen, später, sieht er einen Mann namens Vader in den Nachrichten. Den Rest kann er sich dann denken.

    Die Erklärung ist da ziemich simpel.

    EDIT: Zu langsam...
     
  4. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Erzählt es Qui Gon ihm nicht auch? Vielleicht bring ich da aber auch gerade was durcheinander... :verwirrt:

    Wenn man nur von den Filmen ausgeht, so wird aber ja auch nie gesagt, daß Ben Tatooine nie verlassen oder je Besuch von einem Vertrauten bekommen hätte. Quellen werden zwar nicht erwähnt, aber auch nicht völlig ausgeschlossen.
     
  5. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Wer wäre wohl einer der Vertrauten gewesen? Yoda sicherlich nicht, der sitzt ja ohne irgendwin Raumschiff auf Dagobah fest und Vader wird wohl kaum auf ein Tässchn Tee vorbeikommen. :p;)

    Denk ich auch. Er hat ja Anakin die Beine und den Linken Arm abgeschnitten und es gibt ja nicht grade viele Leute mit Schwarzer Rüstung.
     
  6. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Das weiß der Zuschauer:

    Ich hatte schon damals nicht gedacht, daß alle Jedi bis auf Obi Wan und Yoda auf einen Schlag ausgelöscht worden waren. Da hätte ja durchaus mal einer zu Besuch kommen können. Und zumindest Qui Gon ist ihm erschienen, also quasi zu Besuch gekommen (hab´s grad nochmal nachgelesen).

    Aber woran erkennt man denn welche Körperteile ausgetauscht wurden, wenn man eine schwarze Rüstung trägt? :verwirrt:
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Taten doch auch welche... schon alleine Qu Rahn kam vorbei und wurde von Yoda unterrichtet.

    Und irgendwo gab es doch in diesem Forum ein Thema genau über diese Frage... *wild rumsuch*
     
  8. Vader 76

    Vader 76 Dark Lord of the Sith

    Ich mag mich evtl. jetzt irren, aber hat Yoda nicht in EpIII zu Obi Wan gesagt:" Den Jedi den ausgebildet du hat, verschwunden er ist.............aufgegangen in Darth Vader!"

    Demnach wären ja 1 & 1 = 2. Vader´s Existenz wird sich ja mit Sicherheit in der Galaxis rumgesprochen haben und das müßte dann ja auch Obi Wan zu Ohren gekommen sein. Denn schließlich steht Vader ja direkt auf Platz 2 neben Palpatine. Auch wenn das in EPIV erst nicht so rüberkommt. Und als es im 1. Todesstern dann zum Duell kam, wußte Obi Wan ganz genau, wen er da vor sich hat.
     
  9. TIRex

    TIRex Quotengrufti, Abteilungsfossil, Pogosaurus Rex des

    Möglicherweise spielt mir meine Erinnerung einen Streich, aber hat Palpi Anakin nicht mit "gut gemacht, LORD Vader!" in dem Überwachungs-Holo angesprochen, welches sich Obi-Wan und Yoda nach der Signalreprogrammierung angesehen haben?! :verwirrt:
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie schonmal hier im Thread erklärt wurde: Obi-Wan weiß vom Sith-Namen seines ehemaligen Schülers und denkt halt einige Zeit lang, daß "Darth Vader" auf Mustafar starb. Als er dann auf Tatooine eines besseren belehrt wird und Vader sogar in den Holonachrichten erwähnt wird, ist das ja keinerlei Denkaufgabe mehr für Obi-Wan. Es wird ihm einfach gezeigt, daß Vader noch lebt.
    So einfach ist das...
     
  11. Derryn Vos

    Derryn Vos Senatsbesucher

    Minza, deine Antworten scheinen immer so etwas ... endgültiges zu haben ;)
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn es um klare Antworten zu klaren Fragen geht, die nur mit den entsprechenden Fakten beantwortet werden können, mag das eventuell wirklich so wirken und vielleicht sogar so gemeint sein :D
    Letztendlich will der Fragesteller ja auch eine befriedigende und richtige Antwort haben...

    Man sollte im Matheunterricht ja auch nicht sagen: "Hey hey... mal halblang. Nicht die endgültige Antwort ausrechnen. Wir wollen darüber mal schön diskutieren und unsere eigenen Rechnungswege ausspinnen, auch wenn sie mit der eigentlichen Lösung nix am Hut haben." Insofern... ^^
     

Diese Seite empfehlen