Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Würdet ihr eurem Kind Star Wars Namen geben?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Young Ani, 15. Juni 2012.

  1. Young Ani

    Young Ani Senatsbesucher

    Wie findet ihr es wenn Kinder Namen aus Star Wars haben? Und würdet ihr eurem eigenen Kind so einen Namen geben? Ich würde meinem Kind nur Namen wie Luke, Mara und Ben geben, die es auch in echt gibt. Anakin, Padme oder Obi-Wan würde ich meine Kinder nie nennen. Wie findet ihr das?
    May the Force be with you!
    Young Ani
     
  2. Logrei

    Logrei Senatsmitglied

    Also ich finde diese Idee gar nicht mal so übel. Aber dennoch sollte so ein Name gut gewählt sein. ^^
    Ich hatte mal eine Arbeitskollegin names Leia. Klang ziemlich cool. ^^
    Also wenn ich mal einen Sohn haben sollte, kann es durchaus möglich sein, dass ich ihn Luke nennen würde. Nur ist die Frage, ob meine zukünftige Partnerin damit einverstanden wäre. XD

    Mein Nichte tägt zum Beispiel den Namen einer Figur aus "Herr der Ringe".
    Arwen.
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Nein, auf keinen Fall. Wie blöde würde das wirken wenn der Sohn Anakin heisst. Ich bin schon 44 aber so ein Kind würde ich sowas niemals antun. Sein Leben Lang würden alle sie es auslachen. Nein, hätte ich Kinder, dann würde ich ihnen normale Vornamen verpassen. Einen Sohn würde ich gerne meinen eigenen Vornamen geben und einer Tochter ein super-Vornamen geben wollen. Aber nichts aus Star Wars. Das wäre mir zu lächerlich. Man kann Fan sein, aber mit Namen sollte man nicht zu weit gehen. Kein Star Wars-Namen für Kinder! Das geht zu weit und das Kind muss sich für den Rest seines Lebens dafür schämen. Außerdem hatten wir diesen Thread schon tausendmal. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2012
  5. Eric Science

    Eric Science Senatsbesucher

    Naja, das kommt auf den Namen drauf an...aber wenn ich mal Zwillinge als Kinder habe nenne ich sie Luke und Leia, weil ich auch so finde, dass das schöne Namen sind.
    Man muss dabei halt auch an die Kinder denken, ich meine, wenn ich bein Kind jetzt Boba nennen würde, kann man ja wohl damit rchnen, dass man sich über das Kind lustig macht oder?
     
  6. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Normale Namen ja, ausgefallene nein. Da "Mara" z.B. aber ohnehin schon prinzipiell mein absoluter Lieblingsname ist könnte es mal wirklich so weit kommen. Das liegt dann aber nicht daran, dass dieser Name in SW auftaucht, sondern dass ich ihn einfach verdammt schön finde. Einfach so :D
    Dass eine der imho genialsten Figuren in SW auch so heißt ist dabei nur ein Bonus. Vermutlich würde ich das meinem Kind aber auch niemals bewusst verraten ;)
    Luke und Leia zB käme für mich nie in Frage - allerhöchstenfalls noch Lukas und Lea(h). Allerdings ist auch das (in dieser Kombination) ziemlich eindeutig, das wöllte ich meinen Kindern eigentlich nicht antun.
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Du würdest doch nicht deine Tocher Mara nennen? Das sind Nagetirerre aus Südamerika. Das wäre der Brüller überhaupt in der Schule. Lukas Und Lea find ich schon besser, klingt aber sehr stark nach uralten Namen aus dem alten Testament. Na ja, ich trage auch einen uralten Vornamen den mein Ur-ur-Großvater auch schon trug. :D
     
  8. Eric Science

    Eric Science Senatsbesucher

    naja, es hat fast jeder Name eine "lustige" Bedeutung.
    Mein Name, Erik, wird im türkischen genau so gesprochen (mit türkischem Akzent halt) aber anders geschrieben und heißt Pflaume ;).
    Ich denke man kann aus jedem Namen eine andere Bedeutung heraus holen...
     
  9. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Der Name ist mittlerweile ziemlich geläufig ;) Ich kenne immerhin zwei Maras und weiß, dass der Name heutzutage oft genutzt wird. Dass das Nagetiere sind höre ich heute zum ersten Mal, den Namen aber kannte ich schon vor SW.
    Also ja, ich würde meine Tochter Mara nennen :) Zweifel setzt sich bei mir eher, wenn ich die Bedeutung des Namens lese, aber da mein Name nicht mal irgendeine Bedeutung hat und ich damit auch leben kann ist mir das auch relativ schnuppe.
    Und mal ehrlich, welches Grundschul- oder gar Kindergartenkind weiß von irgendwelchen Nagetieren in Südamerika? :confused: Und später wird man für den Namen eh nicht mehr gehänselt. Außerdem, wenn man einen Grund finden will, um jemanden zu hänseln, findet man den sowieso. Ich würde schon darauf achten, meinem Kind keinen eindeutigen Hänsel-Namen zu geben, aber unter diese Kategorie fällt Mara meines Erachtens nicht. Da fallen eher Zwillingsnamen wie Luke/Leia bzw Lukas/Lea darunter.

    Interessant, dass Lea für dich unter "alte Namen" fällt. Lukas, klar (wobei ich finde, dass das auch ein zeitloser Name ist), aber Lea, egal ob mit oder ohne "h", hätte ich da jetzt gar nicht in diese Kategorie gesteckt. Da sieht man, wie unterschiedlich die Auffassungen sind^^
     
  10. Gilth Darc

    Gilth Darc Senatsbesucher

    Also ich bin begeistert von der Idee!
    Mein Sohn wird dann auch mal den Namen Chewbacca tragen ;)
     
  11. Young Ani

    Young Ani Senatsbesucher

    Na der wird begeistert sein!! Ich kannte mal wirklich wen der so hieß(ausm Kindergarten), der fand seinen Namen nicht so gut, obwohl keiner Star Wars kannte.
    May the Force be with you!
    Young Ani
     
  12. Klon

    Klon Senatsbesucher

    Oh Gott nein, das wäre ja eine nächste Stufe des Kevinismus!
    Nachher werden die in der Schule immer in die Mülltonnen gesteckt! :D
     
  13. Gilth Darc

    Gilth Darc Senatsbesucher

    ja, er wirds mir sicher danken^^.
    Im ernst jetzt? vielleicht hat er dir das nur eingeredet, im kindergarten hätte ich sowas auch geglaubt ;)
     
  14. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Sicherlich keine der offensichtlichen. Eventuell noch ein Luke für Lukas oder ein Ben. Höchsten noch ein Leia, ein Hans ohne s ist schon ein Grenzfall. Da dies wohl schon zu offensichtlich ist.

    Ich hätte aber sicherlich keine Probleme damit einem Haustier Namen aus Star Wars, oder anderer Fiktionen zu geben
     
  15. Gilth Darc

    Gilth Darc Senatsbesucher

    Bei Haustieren passt es ja sogar teilweise. Wenn ich also einen sehr behaarten Hund Chewbacca nenne, ist das eher lustig als peinlich.

    Ansonsten hat Klon schon recht. Die werden wahrscheinlich nicht nur eine schwere Kindheit, sondern einen noch schwereren Weg für ihre berufliche Laufbahn haben.
    Wenn mich ein Arzt behandelt, der Anakin heißt, werd ich auch etwas an dessen Ernshaftigkeit zweifeln. Selbst wenn überhaupt kein Grund dazu besteht und eigentlich seine Eltern daran schuld sind.
     
  16. lexi

    lexi Zivilist

    Ich heiße Leia mit Vornamen und komme damit eigentlich gut klar wenn mein vermaledeiter Nachname nicht wäre noch besser allerdings nennen mich die meisten eh nach meinem zweiten Namen oder Lexi
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Willst Du uns allen Ernstes erzählen es würde in Deutschland der Name Chwebacca für ein Kind zugelassen werden ?
    Oder willst Du uns jetzt erzählen Du bist in Belgien aufgewachsen ?
     
  18. Young Ani

    Young Ani Senatsbesucher

    Naja, vieleicht, aber ich glaube nicht, weil ihn alle so genannt haben auch seine Eltern(Naja, die eigentlich Chewie), die Erzieher usw. und außerdem kannte er Star Wars auch garnicht, also ist es ziemlich unwarscheinlich. Außerdem hätte er keinen Grund dazu gehabt, weil er von anderen Kindern auch gehänselt und geärgert wurde.
    May the Force be with you!
    Young Ani
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wir sollten doch ein Unterforum für Lügenmärchen einrichten.
    Ich würde dann dort von meinen Klassenkameraden berichten die Dracula,Stalin,Future und Rumpelstilzchen hiessen.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Der Name Chewbacca würde in Deutschland niemals zugelassen werden.
    In Belgien ist so etwas möglich, in Deutschland würde es das nicht geben.
    Sogar der Pumuckl durfte nach langen Prozessen nur als zweiter Vorname verwendet werden.
     
  20. Young Ani

    Young Ani Senatsbesucher

    Das ist eine super Idee, nur würde ich dort nie einen Beitrag schreiben, denn ich bin fast immer ehrlich. Wenn jemand wie du unbedingt lügen muss und denkt, dass alle anderen auch immer lügen ist das dein Problem:mad:!!!!!!! Du musst meine Beiträge ja nicht lesen, oder? Zwingt dich ja keiner zu!!!
     

Diese Seite empfehlen