Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

3 Fragen zu Sternzerstörern

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Devin Cant, 3. Mai 2004.

  1. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Falls es dieses Thema schonmal gab sorry. Habe aber nichts gefunden über "Suchen!".

    Ich habe 3 Fragen. Also:

    1. Welche Sternzerstörer-Klassen haben Notbrücken (falls die erste ausfällt)? Ich weiss nur, dass SSDs welche haben. Bei ISDs, DSDs und ASDs bin ich mir nicht sicher und bei VSDs glaube ich das nicht. :confused:

    2. Wo befinden sich diese Notbrücken genau? Vielleicht hat ja jemand ein Bild?

    3. In TESB landet Vader ja mit seinem Shuttle im Hangar der Executor. Nach 2 Minuten steht er auf der Kommandobrücke. Wie schafft er es in 2 Minuten über 8 Kilometer zu laufen? Gibt es da vielleicht sowas wie Turbolifte die waagerecht verlaufen? Wäre ja irgentwie dumm wenn man immer ein paar Minuten, bzw. auf SSDs ein paar Stunden laufen müsste um irgentwo hin zu kommen.
     
  2. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    woher willst du wissen, dass es 2 minuten waren???
     
  3. Atravan

    Atravan Senatsbesucher

    Hm, ISD haben Notbrücken, das ist sicher. Soweit ich weis liegen die unten, hinten, irgendwo vor den Triebwerken.

    Und soweit ich richtig informiert bin haben die an Bord sowas ähnliches wie Transportbahnen.... was die SSD angeht.
     
  4. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Re: Re: 3 Fragen zu Sternzerstörern

    Mehr als 5 waren es wohl nicht, oder?
     
  5. Wolf

    Wolf Offizier der Senatswache

    in irgendeinem buch hab ich gelesen, dass die auch waagrecht verlaufen... weiß aber nimmer in welchem...
     
  6. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Mmh,

    Also folgendes:

    Im Band X-Wing Die Gespensterstaffel wird beschrieben wie so ein ein Admiral (wie war noch mal sein Name...)
    jaaa, Tirgit auf die Notbrücke flüchtet. Da er sehr wenig Zeit hat, scheint sie nahe der normalen Brücke zu liegen.

    Zu den Liften:

    In "Die teuflische Falle" wird beschrieben, wie Corran Horn mit Hilfe einer solchen Bahn von der Lusankya flüchtet. Davon abgesehen sind 5 Minuten Screentime
    =/= 5 Minuten Echtzeit
     
  7. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    OK, damit wären meine Fragen wohl beantwortet. Danke :)

    EDIT: Zu den 5 Minuten: Man muss aber bedenken, dass der Millenium Falke ja dann schon längst weg gewesen wäre wenn das nicht ungefähr Echtzeit wäre.
     
  8. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Was ist ein ASD?
     
  9. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

     
  10. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    [SPOILER2= ]Ohne Hangar? Wie kommt da denn die besatzung drauf? Denn es ist bestimmt nicht einfach ein 2km Kilometer langes Schiff zu landen^^.[/SPOILER2]
     
  11. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Öhm...gute Frage :confused:

    Gibt bestimmt irgentwo Andockbuchten.
     
  12. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Ich denke mal das alle Sternenzerstörerklassen eine Hilfsbrücke haben. Das wäre ja sonst ein Konstruktionsmangel denn ich mir bei so einem Projekt nicht vorstellen kann.

    Schnelle Lifte gibt es sicher.
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ach so, die Allegiance. Obwohl ich die eher als Leichten Kreuzer bezeichnen würde.

    Hatte schon befürchtet du meinst Acclamator-Class Star Destroyer.

    Und nur weil das Ding keine große Hangarbucht hat, heißt das noch lang nicht, daß es keine gibt.

    Und was das an Bord gehen betrifft, die Classic-SW-Comics zeigen tolle Bilder von Sternzerstörern, die an imperiale Raumstationen angedockt sind.
     
  14. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Naja, ich habe das auf theforce.net so verstanden, dass es keine gibt.
     
  15. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Naja sowas kommt in 75% aller Filme vor und ist meiner Meinung nach nicht duch Filmhandlung logisch zu erklären.
     
  16. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    In einem Universum in dem es kilometerhohe Häuser gibt, riesige Raumschiffe und Raumstationen von der Größe eines Mondes, sollte für die Techniker und Ingenieure ein superschnellen Aufzug kein Problem sein.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Turbolifte bewegen sich ziemlich schnell... ich sehe da kein Problem dabei o_O
     
  18. Mera Tulon

    Mera Tulon Durchgeknallter Musikant

    Schonmal das Wort "Film-Schnitt" gehört?? Das würde einiges erklären.....^^
    aber ansonten glaub ich dasses im SSD auf jeden Fall waagerechte Turobo-Lifts gibt oder aber so ne Art Laufbänder wie aufm Flughafen manchma....sonst würden Ersatzleute für die Brücke ja 2 Stunden brauchen um von ihren Quartieren auf die Brücke zu kommen...

    Mera
     
  19. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Die gibt es hundertpro. Irgendwo hab ich auch mal was von gelesen. Außerdem wäre es ja totaler Schwachsinn ein so großes Schiff zu bauen, in dem die Besatzung zu Fuss gehen muss. Selbst Laufbänder brauchen die nicht, die Lifte gehen in Röhren durch das ganze Schiff, ähnlich wie es auch bei ST ist.

    Die haben auch schon anderen Quark verzapft ;) Nur weil man in einem Comic nicht alles sieht muss es da nicht unbedingt fehlen, die zeigen ja nie alle Seiten des Schiffes und was sie zeigen nur sehr grob und von weitem. Details wie ein kleiner Fährenhangar sind da kaum auszumachen, oder wurden einfach weggelassen, weil sie in der Szene unwichtig sind. Alles was Du auf deren Seite siehst ist eine reine Interpretation einzelner Fans und muss deshalb nicht die ganze Wahrheit darüber sein, auch wenn es mal über diese Schiffe sonst nirgends weitere Infos gibt (leider nicht mal von offiziellen Stellen).

    Ich schätze mal nicht sehr weit von der richtigen Brücke weg, vielleicht nahe dem Kommandoturm. Es macht schließlich wenig Sinn im Gefecht ewig durchs Schiff rennen zu müssen, wenn die Hauptbrücke ausfällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2004
  20. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ja, die gibt es. Wenn du Jedi Knight II: Jedi Outcast spielst und in das Level auf der Doomgiver kommst, erlebst du waagerecht Turbolifte...:clone
     

Diese Seite empfehlen