Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cross-Platform Alien: Isolation

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Sol, 22. Oktober 2013.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Erste Details zum neuen Alien Spiel, "Alien: Isolation" sind jetzt bekannt geworden.

    quellen:
    gamefront.de


    Naja, die Infos lassen mich jetzt keine Freudensprünge vollführen.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Als wenn sie Colonial Marines nicht auch tausendmal verschoben hätten... lächerlich.

    Und Amanda? Bitte........
     
  3. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Hat man sich in Fankreisen oder gar in Sekundärliteratur eigentlich jemals mit den beiden Figuren von Bill Paxton auseinander gesetzt^^ Jerry Lambert und Hudson?
    Meist wird sowas ja genutzt um eine Verbindung herzustellen^^
     
  4. Rain

    Rain fluktuiert zwischen Hell und Dunkel

    Ripleys Tochter? Ich dachte, die war als alte Frau kurz vor Anfang AlienII gestorben, ohne ihre (mittlerweile körperlich jüngere...) Mutter gesehen zu haben...?

    Oder gelten Filme bei Games gar nix??


    edit: Ah, ich sehe gerade den Post vom 11.10.2012 von Lord Barkouris. Nein, sie spielen nicht wirklich eine Rolle....*schniff*
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  5. Geonosianerdrohne

    Geonosianerdrohne Senatswache

    Werde ich gar nicht erst weiter verfolgen. Das einzige empfehlenswerte Xenomorphen- Game auf dem derzeitigen Markt ist doch sowieso Aliens infestation.
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium


    [​IMG]

    Muss schon sagen, diese Artworks sind sehr schick und erzeugen deutlich mehr Alien-Athmosphäre bei mir als Prometheus. Aber das ändert natürlich nichts daran dass ich sehr skeptisch bin was die Umsetzung betrifft.
     
  7. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Marines sah auch super aus und das Ergebnis war nicht der Burner. Abwarten, ich warte schon lange auf ein ordentliches ALIEN Spiel!
     
  8. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

  9. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Macht einen tollen Eindruck, einen besseren als Colonial Marines muss ich sagen als das noch gut war. Ein tolles Koop-Ereignis würde ich mir zwar trotzdem noch wünschen aber das hier hat einen richtig heftigen Alien Flair.

    @KyleKartan
    Das Problem war doch aber vor allem, dass CM nicht nur so aussah, sondern dass das was man sah tatsächlich das Spiel war und aus irgendeinem Grund viele Atmosphäre erzeugende Effekte herausgenommen wurden. Da das Spiel hier nicht von Gearbox stammt und es höchst unwahrscheinlich ist dass man noch mal so blöd einen solchen Fail auf den Markt zu bringen, bin ich ziemlich guter Dinge.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Soll das die Nostromo sein? Und das eine Alien aus dem ersten Film? Scheint mir fast so, auch wenn mir schleierhaft ist, warum beides noch existent ist... ich hoffe, das soll ein neuer Schauplatz und ein neues Tierchen sein und ich stehe nicht einem zweiten A:CM gegenüber, wobei eine Verknüpfung mit dem neuen ALIENS EU und somit Prometheus noch abschreckender für mich wäre.
     
  11. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Soweit ich weiß soll das ganze auf einer Raumstation spielen. Wahrscheinlich auf einer von Weyland-Yutani, deswegen ist das Innendesign gleich. Kann mir gut vorstellen, dass Ripleys Tochter mit der Suchmannschaft nach LV-426 reist und sich die Geschichte von "Alien" im Spiel wiederholen wird. Wäre zwar langweilig, aber naja... Mir kommt es bei so einem Spiel mehr auf die Atmosphäre an.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ließen einige Standbilder auch vermuten. Sah aus wie die Orbitalstation aus ALIENS... die Inneneinrichtung des Schauplatzes aber wirkte an manchen Orten zu sehr nach Nostromo. Der Wasserspielvogel etc... wird aber vermutlich nur eine Spielerei für die Techdemo sein, um zu zeigen, was man so alles zaubern will.
    Nach A:CM bin ich da halt etwas verstört, was die sonst noch so alles wieder anbringen ^^

    Darum hätte ich mir was ohne Amanda gewünscht. Die soll friedlich sterben und nix vom Mist ihrer Mom mitbekommen. Ein Spiel, wo man nur gegen ein einziges Alien ankämpfen muß, habe ich mir schon lange gewünscht, aber ein neues Setting wäre halt schön gewesen.
     
  13. Redfield87

    Redfield87 Podiumsbesucher

    Wie wäre es mit einem Planeten aus Holz und mit Mönchen? :D Ne Spass.

    Naja, ich hoffe das Spiel wird was,das erste Alien Spiel seit ALIEN für C64,das auf ein anderes Konzept abzielt statt das ewige baller soviel aliens ab wie es geht um zu überleben. ;)
     
  14. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    LOL. Der war gut. :D
     
  15. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich finde es zwar eine ausgesprochen mutige Design-Entscheidung, das Spiel an den ersten Teil anzulehnen und nicht auf den Action-lastigen zweiten Teil, aber das macht das Projekt nur um so interessierter.
    Nur habe ich gelesen dass Amanda Ripley anstelle mehrerer Aliens im Laufe des Spiels auf menschliche Gegner treffen sodass es dann doch zu actionlastigen Shooter-Einlagen kommen soll.

    Ich hoffe einfach mal dass sich das nicht bewahrheitet. Ansonsten wäre es einfach mal schön wieder ein brauchbares Projekt im Alien-Universum zu sehen, das sich bitteschön aber nicht an Prometheus orientieren soll.

    P.S: Ich kann Minzas Bedenken verstehen. Bin auch nicht begeistert dass man Ripleys Tochter spielt. Zumal von vornherein ja klar ist dass Amanda scheitern wird, denn aus Aliens wissen wir dass Ripley ihre Tochter nie wieder gesehen hat. Aber naja..man brauchte wohl ein bekanntes Gesicht. Andererseits ließe das Wayland natürlich noch viel fieser aussehen. Schicken Amanda auf eine Mission ohne Rückkehr und Ripley kriegt dann Jahre später ein falsches Foto von einer alten Frau und die Lüge aufgetischt, ihre Tochter sei in Frieden gestorben.
     
  17. Geonosianerdrohne

    Geonosianerdrohne Senatswache

    Sieht letztendlich nun doch ganz vielversprechend aus finde ich - wenn man es nur bei EINEM Xeno belässt.

    Was mich an Aliens (nicht falsch verstehen, ich liebe diesen Film) und allem was darauf basiert nämlich immer sehr gestört hat ist, dass die Xenos dort nicht mehr die unerklärlichen, dämonischen Wesenheiten sind wie in Teil 1, die hochintelligent sind und sich stets im Schatten halten, sondern dumme Weltraumkäfer die mehr oder weniger hirnlos in die Waffenläufe rennen und sich wie Schiessbudenfiguren umnieten lassen.

    Wenn das Spiel die Atmosphäre des ersten Filmes einfangen würde - das wäre Klasse.
     
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    @Sol
    Zwischen "Ripley hat ihre Tochter nie wieder gesehen" und "Amanda ist gescheitert und Ripley wird ein falsches Foto gezeigt" liegen doch aber Welten.
     
  19. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Alien: Isolation - Neue Screenshots - consolewars

    Finde ich persönlich nicht so toll dass gleich in den ersten Screenshots das Alien gezeigt wird. Vor allem da es ja wirklich nur eines geben soll. Aber ansonsten sieht das Spiel recht gut aus.
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    imo passen auf dem 8. Bild die Beine nicht. Zu lang, die wollten da sichtlich an den 3. Teil rankommen, was aber nicht so zum 1. Teil passen will. Ansonsten schaut es gut aus, aber das tat A:CM auch............
     

Diese Seite empfehlen