Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das beste PC-Spielemagazin

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Darth Ki Gon, 28. November 2004.

  1. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Angesichts der Premiere eines neuen PC -Spielemagazins möchte ich hier mal eine Umfrage starten, welches Magazin hier als besonders gut empfunden wird.


    Gamestar:
    Für mich derzeitig klar das beste Spielemagazin. Ich empfinde die Artikel als sehr informativ und die Bilder sind auch meistens sehr gut, besondere Anerkennung verdient die DVD.
    Sorgen bereitet mir der Weggang mehrere Redakteure (besonders den Langner vermisse ich), hoffentlich leidet darunter nicht die Qualität.

    PC PowerPlay:
    Das Neue Mag. im Bunde. Hergestellt wird die Zeitschrift von den üblichen Verdächtigen, kaum ein gesicht, welches man als langjähriger Leser von Mags dieser Art noch nicht kennt.
    Die erste Ausgabe hat auf mich einen recht guten Eindruck gemacht: Viele nette Ideen, aber manchmal vielleicht etwas kurz im Text.

    PC Games:
    Nicht mehr das was es früher mal war, aber doch noch recht gut und informativ.

    PC Action:
    Das ist noch weniger das, was es früher mal war. Ich fühle mich teilweise einfach nur verschaukelt. Das soll wohl alles irgendwie lustig und cool wirken (tut es aber nicht), aber eigentlich möchte ich über Spiele sachgerecht informiert werden. Der wichtigste Kauf - und Lesegrund (der versetzte Erscheinungstermin zu den anderen PC - Mags) ist leider auch weggefallen.

    Computerbild - Spiele:
    Das möchte ich eigentlich gar nicht komentieren. Manchmal sind ganz nette Vollversionen drin, aber man wird ja alleine über die Mags mit mehr Spielen versorgt, als irgendwer spielen kann. :eek:
    Alleine in der letzten Gamestar waren 5 (!!) Spiele, wer soll das spielen ?
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mein ewiger Favorit ist und bleibt PC Player. Vor allem die frühen Jahre mit Heini Lehnhardt und Boris "Doc Bobo" Schneider (und den Starkiller Comics :braue ) waren unvergesslich. Zu schade, daß dieses Magazin eingestellt wurde. :( Jetzt liegt Gamestar bei mir an erster Stelle. Ein recht guter Ersatz, obwohl ich auch diverse Redakteure vermisse.

    PC Power Play habe ich mir gestern mal aus Neugier mitgenommen. Auch nicht schlecht, ziemlich gute Redaktion. Meiner Meinung nach die Nummer 2 auf dem Markt.

    PC Games und PC Action habe ich vor einigen Jahren mal probeweise gelesen, aber die beiden Magazine sagten mir überhaupt nicht zu. Computerbild-Spiele.... naja... ab und zu mal wegen einer Vollversion brauchbar, aber ansonsten ist mir das Magazin einfach zu simpel geschrieben. Und die Übersetzung (bzw. Lautschrift) der englischen Fachbegriffe ist schon etwas albern.

    In den 80er Jahren bis ca. Ende der 90er habe ich auch gerne Power Play gelesen. War aber erschreckend, was aus diesem einst so guten Spielemagazin wurde, bevor man es einstellte. ASM war früher auch recht interessant, ging irgendwann aber auch den Bach runter. Play Time gab es auch mal... das war wirklich übel. Meiner Meinung nach das schlechteste Spielemagazin aller Zeiten.

    Gute Frage. Bei mir stapeln sich die ungespielten Vollversionen auch schon....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2004
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Werdegang:
    Happy Computer
    Power Play
    ASM < das beste Magazin aller Zeiten, vorallem in den Anfangstagen
    PC Joker
    Gamestar

    und bei der Gamestar bin ich geblieben, wobei ich mich in letzter Zeit frage ob ich ueberhaupt noch ein Heftabo brauche, da das Internet auch so alle Informationen "kostenfrei" liefert....
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mit Happy Computer habe ich auch mal angefangen. Ich glaube, ich habe irgendwo sogar noch eine Ausgabe. Später lag Power Play als Extra bei, ehe es ein eigenständiges Magazin wurde. Das waren sozusagen die Gründerjahre der Spielemagazine....
    Den PC Joker habe ich nur hin und wieder gelesen. Hat mir nie so gut gefallen wie der Amiga Joker.
     
  5. Detch

    Detch Gast

    Ich hab auch schon so einige Mags gelesen.
    Was mir da am besten gefallen hat, kann ich garnicht so richtig sagen.
    Da meine PC-Spiele Zeit vorbei ist, les ich die natürlich auch nciht mehr:D
    Gamestar habe ich mal relativ häufig gelesen, allerdings kamen mir einige Wertungen doch arg seltsam vor.

    Im Moment lese ich manchmal die Gamepro(Gamestar für Konsolen), aber die überzeugt mich auch nciht so richtig.


    Ein wichtiges und kompetentes Magazin wurde aber vollkommen vergessen:
    Bravo Screenfun:D:D:D
     
  6. Winston Turner

    Winston Turner Der mit dem Lattenschuss!!

    Goil, es gibt noch ein ASMler *freu*

    Mein Werdegang begann mit der ASM (Gott hab sie seelig), dann gings mit der PC Player weiter (Anschluß ABO) und dann gibs zur Gamestar (ebenfalls Anschluß ABO).

    Das ultimative Magazin war für mich die ASM...da hat alles gestimmt..........
    Aber im Moment ist es für mich die Gamestar (sonst hätte ich kein ABO), ich lese zwischendurch zwar auch andere Magazine, aber keins kommt für mich an die Gamestar ran........ Computer Bild spiele ist für mich kein Spiele Mag, sondern Schrott hoch 10......
     
  7. Smash

    Smash Gast

    Also ich muss sagen Game Star ist einfach und bleibt auch weiterhin ungeschlagen.:D
    Pc Games: nja war shonmal besser.
    Power Play: Das ist doch das neue oder? Ja es ist nicht schlecht,aber net besser wie Game Star. Und Computer Bild Spiele konnte man schon immer wegschmeissen.Diese Zeitschrift ist der letzte Mist und gehört eigenlich verboten :rolleyes:
     
  8. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Ich hab damals glaube ich mit "Playtime" (ich hoffe der Titel stimmt :rolleyes: ) angefangen. Umgestiegen bin ich schließlich auf PC Player, bis dato meine Lieblingszeitschrift! Tja, und später habe ich noch ab und zu sporadisch PC Games oder GameStar gekauft. Aber da ich eh kaum noch am PC zocke, brauche ich auch keine Zeitschrift mehr............ :)
     
  9. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ui, ich hab damals mit GameStar 12/99 angefangen, das war gerade die 2. Ausgabe.
    Da erschien gerade Jedi Knight und auf dem Titelbild war DarthVader und als Vollversion gabs Sid Meier´s Civilication, das waren einfach Gründe, das Mag mal zu kaufen.

    Von da an war ich dann total fasziniert vom dem Magazin, vor allem Raumschiff GameStar ( DAS ORIGINAL!!!! ) mit der Ur-Crew war einfach geil, weil´s eben irgendwie ne geile Persiflage von Star Wars war.
    Mit der Zeit wurde GS dann aber auch immer schlechter, was meiner Meinung nach am Weggang von immer mehr "alten" Redirittern ( :D ) lag. Habs mir letzten Monat mal gekauft und war schockiert darüber, das Jörg Langer ausgetreten ist, wo ist der denn hin?

    Aber mittlerweile interessiert mich das ganze eh nicht mehr, da ich meinen PC nur noch uzum Surfen und Arbeiten nutze und auf der Gurke sowieso keine aktuellen Spiele mehr laufen.
     
  10. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Einer meiner ersten Zeitungen war irgendeinmagazin wo es um Ein Star Wars Spiel geht, da war ich noch sehr jung. Ich hab sie bis heute nie gelesen und irgendwo in den weiten meines Kellers liegt so noch jungfräulich herum. Danach kam eine lange Zeit ohne ein Magazin. Eines Tages kaufte ich mir dann die Gamestar und fand sie ganz ganz toll, ich begann sie jeden Monat zu kaufen, das war 1999 oder 2000. Kurze Zeit später kam die PC Games und die Computerbildspiele von der ich mich aber bald wieder verabschiedete. Es war einfach zu teuer und die CBS ist einfach nur schlecht. So kam die Zeit der 2 Könige. Jeden Monat kam Gamestar und PC Games in meine Hand (in dem ich Geld beim Zeitungshändler hinlegte und mir die Zeitungen nahm). Dann kam auch kurz mal die berühmte und hochgelobte Powerplay ein einziges Magazin. Ich fand es toll doch wie ich erfahren musste, hörte sie auf. Schöne *******. Sie war nähmlich wirklich nicht schlecht. Zwischenzeitlich immer wenn Geld da war, holte ich mir die PC Action um einfach mal ablachen zu können (für was anderes ist sie eigentlich nicht zu gebrauchen). Das Geld wurde mit der Zeit aber immerweniger und so entschied ich. EINE ZEITUNG. So musste ein Magazin sterben. So kam es das die Gamestar dran glauben musste. Die PCGames lockte mit ihrem Abo mit einem besseren Geschenk und ich fand sie gleich, wenn nicht kompetenter als die Gamestar. Es geschah das die große Gamestar (und ja Raumschiffgamestar habe ich hinterhergetrauert *snief* es war fantastisch!) nicht mehr gekauft war, und auch die PC Action musste weg. Da war nurnoch ein einziger König da PC GAMES! Neulich kaufte ich mir aus neugierde wieder die Gamestar, doch was muss ich sehen? Der-Wir-Werden-Alle-Sterben-Mann ist weg. Da lief mir wieder eine Träne über das Gesicht als ich mich an die alten folgen erinnerte. Doch wegen der guten Vollversionen, der Guten Berichterstattung und dem Guten Layout bleibt PC GAMES König meiner Spielezeitungen.

    Nachtrag: Ich kaufe mir jetzt Monatlich noch für grad mal 2? die SFT die ist auch nicht schlecht auch wenn leider die Beiträge etwas zu kurz sind und zuviele Bilder das Magazin noch beherrschen.

    Ps.Es gibt noch Screenfun die is aber echt *******.
     
  11. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    Für mich keine Frage. Gamestar ist schon seit Jahren das beste PC-Spielemagazin.
    Vor allem seit es diese vollversionen auch noch gibt. Die endgeile DVD mit Spielen wie Patrizier2 oder Stronghold, demos wie z.B. NFSU2 oder Doom³, die neuesten Trailer zu Top-Spielen, Berichte zu den Spielen und einer Raumschiff Gamestar (oder wie das heißt)
    Für nur 4,99 ?.
     
  12. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Ich hab ein Gamestar Abo...
    obwohl ich mich frag wozu noch? Demos, etc. bekomm ich ausm internet, ok, die Exklusiv Videos vielleicht nicht, aber einige andere...genauso Pre/Reviews gibts auch im I-net...
    Und in letzter Zeit hat die Gamestar einiges verbockt o_O
     
  13. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    @Anonymis genau das gleiche bis auf die Vollversion hatte auch die PC Games^^ (Obwohl die Patrizier auch ma hatten irgendwann glaube ich) so große Unterschiede gibt es eigentlich gar nicht bei den Zeitungen.
     
  14. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    @Seth doch, PC Games hat Half_Life 2 richtig bewertet, Gamestar falsch^^
    PC Games hat Half-Life 2 zuerst bewertet, Gamestar net^^
    PC Games hat ne völlig falsche Gamma EInstellung, Gamestar net^^
    Gamestar liebt Blizzard, PC Games nicht unbedingt ;)
     
  15. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    @Mortaki
    Es hat noch nicht jeder dsl um sich demos zu downloaden
     
  16. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Nein PC games hat falsch bewertet, zumindest hätte man es im Nachhinein korrigieren müssen, Steam gehört abgestraft.

    Pc Games hat zuerst bewertet richtig, sone Exklusiv sachen gibts immerwieder^^

    Ob die ne falsche Gamm einstellung haben kann ich net sagen

    Das letzte kommt auf die Redakteure an^^
     
  17. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich finde, dass Gamestar das beste PC-Spielemagazin ist. Bis vor kurzem hab ich sie regelmäßig gelesen. Jetzt zock ich aber nicht mehr soviel, was auch am PC liegen kann...
    Deswegen reichts mir, mich im Netz zu informieren.
     
  18. Stefferus18

    Stefferus18 Bounty Hunter

    Also für mich geht nichts über die gute alte PC Games, iss ja nich umsonst Europas meistverkauftes Spielemagazin. Die Aufmachung iss Klasse, die DvD mit 8 Gb Bonus und einer Art Spiele Info Sendung iss einmalig und ausserdem bekommt man in der Pc Games ständig Exklusiv Reportagen, weil es eben dass erfolgreichste Mag iss.
     
  19. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Platz 1: GameStar (281,229 verkaufte Hefte pro Monat)
    Platz 2: PC Games (265,900)
    Platz 3: PC Action (122,625)
    Zahlen von der IVW
     
  20. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Wie Mortaki schon schrieb: Das stimmt nicht. Gamestar ist seit langem das erfolgreichste PC-Spiele-Magazin. Und Exklusiv Reportagen gibts da auch wie Sand am Meer. Komisch auch: Was PC-Games als Exklusiv anpreist, hat Gamestar oft ebenfalls. ;)
     

Diese Seite empfehlen