Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

denkt Ihr manchmal aus Deutschland wegzugehen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth1Tyranus, 3. März 2003.

  1. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    Ich muß echt ehrlich gestehen, ich hab mehr und mehr die Schnauze voll von Deutschland- wenn ich die Menschen in diesem land sehe die tun mir einfach nur noch leid- können nur noch Freude am Leben empfinden- wenn sie sich über andere lustig machen- gehen ohne lächeln durch die Kante- einfach die ganze Art und ich denke mal irgendwann wird es mich echt vielleicht packen und dann wars das
     
  2. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Hm, ich liebe Deutschland, ich könnt hier nie weg, ausser vielleicht mal um andere Länder zu besuchen. Ich find es hier schön und ich glaub du übertreibst indem du sagst, dass sich die Leute hier nur über andere lustig machen um lachen zu können.
     
  3. Leo-Ian-Oni

    Leo-Ian-Oni Podiumsbesucher

    Also der gedanke ist mir schon desöfteren gekommen.Letztes jahr im sommerurlaub stand ich kurz davor in die kadetten ausbildung für die carabinieri in italien einutreten.Hätte auch alle geklappt,aber alles hinzuschmeißen ist viel zu schwer und würde ich glaube ich nur im notfall machen.Abgesehen davon leben wir finde ich in dem besten Staatssystem auf der welt.Leider haben wir es uns als angewohnheit gemacht uns immer zu beschweren...
     
  4. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ja weil uns immer vorgegaukelt wird wie schlecht im Moment doch alles ist, man meckert anstatt zu genießen. Im Moment läuft es hier halt nicht rund, na und? Immer noch viel besser als in den meisten Ländern dieser Welt.
     
  5. moses

    moses Botschafter

    nach einem (sehr) hohen lottogewinn würde ich nach LIECHTENSTEIN ziehen. warum dürfte wohl klar sein. ganz weit weg währe nicht so mein ding, deutschsprachiger raum muss schon sein. und von lichtenstein hat man es nicht weit zu vielen ländern: nach recht fallen = österreich, nach links fallen = schweiz, 'ne stunde richtung norden = deutschland , 2 stunden nach süden = frankreich. finde ich nicht schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2003
  6. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    es heißt LiEchtenstein ;)

    nö eigentlich nicht, ich selbst bin eigentlich zufrieden, vielleicht irgendwann mal ^^
     
  7. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Aus Dutschladn weggehen? Ja, ich hab schon oft dran gedacht und hab es auch vor...vielleicht, mal sehen wie es sich entwickelt.....
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nein, eigentlich nicht. Deutschland ist okay, wenn man mal von ein paar Kleinigkeiten absieht. Vor allem das Wetter geht mir auf die Nerven - schließlich ist es die meiste Zeit im Jahr nicht gerade gut. :(
     
  9. Darkshark

    Darkshark Musicmaster


    Hmm... aus diesen Gründen ganz sicher nich !
    Ich find das zwar auch traurig, allerdings is das nich nur in Deutschland so !

    Ansonsten wäre zu bestimmten Zeiten der einzigste Grund das Wetter !!!
    Ernsthaft, das könnte mich echt irgendwann vertreiben !
    Da ich aber auch nich zuuu weit weg will würd ich gern nach Österreich ziehen !
    Im Sommer warm, im Winter kalt, meine Lieblingssportart (ski fahren) is da möglich, die Leute sind nett.... das perfekte Land !!
     
  10. Craven

    Craven junger Botschafter

    Eigentlich möchte ich hier nicht weg, auch wenn mir nicht alles hier gefällt.

    Ich denke aber jedenfalls darüber nach, nach meiner Ausbildung erstmal für 6 - 12 Monate Urlaub von Deutschland zu machen und mir irgendwo anders hin zu gehen. Früher hab ich da eigentlich an die USA gedacht, aber da hab ich inzwischen auch keine so große Lust mehr drauf. Mich würde Neuseeland ziemlich reizen, ist aber auch höllisch weit weg.



    Craven
     
  11. Aayla Secura

    Aayla Secura gedopeter Flummi

    Früher wollte ich immer weg aus Deutschland, am besten so weit weg wie irgend möglich! Als eines meiner Ziele hatte ich die USA auserkoren, aber nachdem ich dann ein Jahr dort war, als Austauschschülerin, hab ich festgestellt, dass es dort kein bisschen besser ist als hier! Im Gegenteil, ich habe dort viel mehr Sachen gefunden, die mich gestört haben, als ich sie hier finden kann. Besonders die Regierung unter Bush.
    Ich denke nach dieser Erfahrung werde ich wohl in Deutschland bleiben, auch wenn mir hier auch nicht alles gefällt, was so läuft. Aber alles hier aufzugeben, ich glaube das könnt ich einfach nicht!
     
  12. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    So gedanken hatte ich auch schonmal.

    Ich kenn z.B. ein Typ, der war mal bei mir in der Realschulklasse. Der hatte in der 10. fast nur 5er und 6er im Zeugnis. Obwohl er wieder am Wiederholen war.
    Also ich finde der hat seine Zukunft total verbaut. Lehrstelle hat er auch keine gefunden.
    Und er hat die 10. Klasse gar nicht fertiggemacht. Keine Prüfung geschrieben und so. Hat einfach die Schule verlassen.
    Als er 18 wurde, haben ihn seine Eltern auch vor die Tür gesetzt. Denn er hatte auch schon Probleme mit der Polizei (Drogen->Hasch, Körperverletzung).

    Also an seiner Stelle würde ich echt nach Thailand, Nepal, und so auswandern. Meine beiden älteren Brüder haben da auch mal 6 Wochen urlaub gemacht. Sie hatten auch immer nur einen Rucksack dabei und sind so durch die Länder gereist.

    Da haben sie auch andere Backpacker in Herbergen getroffen und sich mit denen so unterhalten. Da haben sie auch eine kleine Gruppe gesehen die waren da schon seit ca. 22 MONATEN unterwegs. Einfach durch die Länder da getravelt. Hier und da mal etwas gejobbt.
    Also wahrscheinlich voll das lockere Leben.

    Aber wenn ich jetzt z.B. so etwas nach der Ausbildung machen würde (auch etwas Geld gespart), hätte man zwar für die dortigen Verhältnisse recht viel Kohle. Aber es ist halt Scheiße wenn man Alt wird. Man zahlt in der Zeit halt keine Steuern, Sozialversicherungsabgaben und so.
    Man bekommt somit auch kaum Rente und hat halt Versorgungsprobleme.

    Und zum festen Wohnen ist das auch nicht so das wahre. Schlechte Lebensqualität, wenig Geld, nicht der unserer normale Luxus,...

    Dann solltest auch noch die Landessprache könne, wenn man in anderen Länder seßhaft wird.

    Also es hat leider auch sehr viele Nachteile.

    Mein Bruder träumt immer als Rentner mal nach Canada auszuwandern.
    Er hat auch mal ein Buch darüber gelesen, was man alles beachten muss, wenn man nach Canada auswandert.
     
  13. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wenn ich die finaziellen Möglichkeiten dazu hätte, würde ich sofort auswandern. Am liebststen nach Canada!
    Eigentlich gefällt es mir ganz gut in Deutschland, aber auf Dauer möchte ich nicht hier bleiben.
     
  14. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Und ich hatte mal die Überlegung nach Deutschland zu ziehen :D

    Na ja aber bei eurer Regierung, und wie im moment gemäkert wird, reizt es mich nicht mer so sehr. Und im moment habe ich auch keinen Grund irgenwo hin zu ziehen. Aber auch keinen es nicht zu tun :D

    Also USA war nie mein Traum da hin zu ziehen. Selbst früher nicht.

    @Darkshark: Du hast die richtige Einstellung, auf nach Österreich :D

    Obwohl im moment schaut es in ganz Europa nicht so gut aus, seht euch mal das BIP von den ganzen westeuropäischen Ländern an. Fällt überall. Überall schließen Firmen und die Arbeitslosen Rate steigt. Im moment würde ich sagen habt ihr es in keinen Land viel besser. Weil ganz Europa Wirtschaftlich Probleme hat, und hat auch viel mit Deutschland zu tun, das ja die Wirtschaftsmacht in Europa war/ist (also obs noch ist weis ich nicht).

    Und wo hinziehen ? Anderes Land in Europa ? Vielleicht in den Osten Europas ? Da ist mir der Lebenstandard zu gering, obwohl mal ein Lehrer sagte, im Osten Europas kann man was aufbauen. Man sieht auch das BIP der Länder ist steigent und fallende Inflation. Aber ich denke das wäre nichts.

    Was wäre dann noch Amerika ? Nein Danke, da ist es auch nicht viel besser, und nur als reicher gehts dir in der USA gut. Asien ? Wüsste ich auch nichts. Weder China noch Japan wäre eine Option.

    Die Frage bleibt wo dann wirklich hin ? Aber ich denke die Wirtschaft wirt sich wieder erholen schaffst ihr in Deutschland das, geht es dann wieder mit ganz Europa bergauf.
     
  15. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Deutschland ist ok, wenn man sich mit dem System arrangiert hat. Grade als Ossi war die Umstellung von "Wir halten alle zusammen, denn ich helf dir, weil ich mal deine Hilfe brauchen könnte" auf "Du, wo sind denn meine stahlspike-besetzten Ellenbogenschützer" manchmal etwas hart, aber man gewöhnt sich ja bekanntlich an fast alles. Nutze das System aus, wie es dich ausnutzt!
     
  16. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Den Gedanken Deutschland den Rücken zu kehren habe ich schon seit Jahren. Mein auserkorenes Ziel: Kanada. Dort eine kleine Hütte im Wald. *schwärm* Das wär schon was Feines. Leider noch nicht realisierbar, da es am Gelde mangelt, aber vielleicht ziehe ich das eines Tages wirklich durch und verschwinde von hier.
     
  17. Ich glaub er meint Italien :D
     
  18. moses

    moses Botschafter

    mann, mann, mann, immer diese klugscheisser! eventuell meine ich südfrankreich, ok ich hätte für euch ja extra hinschreiben können das es südwestlich liegt. hab aber keine lust gehabt.
     
  19. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    wenn dann kann es nur ein Ziel geben- Neuseeland
     
  20. Annie

    Annie Gast

    Was sind ein paar doch naiv.Glaubt ihr in anderen Ländern ist es besser? Pustekuchen "das gelobte Land" gibt es leider nicht, und zu quengeln das es uns in Deutschland so schlecht geht ist die Lachnummer des Tages.
    Ich besuche jedes Jahr Tchechien, dort Hausen die Menschen recht oft in Bauruinen und müssen dort den Winter verbingen, und wir sitzen hier in unseren schön geheitzten Wohnungen und heulen das es uns ach so schlecht geht in Deutschland.
     

Diese Seite empfehlen