Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

der "alles über Engel"-Thread

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zero´s Girl, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OffTopic:da in einem ähnlichen Beitrag (der Engel und der Dämon mein lieblings Thema angesprochen wurde finde ic das es zeit wird die Matherie zu vertiefen. Hier kann alles gepostet werden was ihr wisset. Über ENgel, Dämonen und die Welt in der sie Leben, ich mach ma den Anfang "Finger reib". Ich hoffe das man mich notfals korigiert oder fehlendes hinzufügt und ergänzt. Danke scho im vorraus, Iwy^^ *freu*

    Engel

    Man sagt Menschen sind aus Erde und Engel aus Wind geschaffen!!

    In der Heiligen Schrift sind die Engel nicht im Allgemeinen beschrieben, als wären sie alle gleich, sondern es findet sich eine Andeutung einer Ordnung. So finden wir eine Unterteilung in verschiedene Gruppen, die Chöre genannt werden. Längeres Nachdenken über diese erwähnten Gruppen hat am Anfang der Christenheit eine feste Unterteilung ergeben: 9 Chöre, bestehend aus drei mal drei: denn die Engel spiegeln ja Gott, ihren Schöpfer wider. So sind auch die je drei Chöre ein Bild der heiligsten Dreifaltigkeit.

    Man geht davon aus das Engel entgegensatz zu den Menschen und den meißten Dämonen, entweder androgen (Geschlechtslos) die höheren Engel, oder aphrodith (zweigeschlechtlich) die die nicht mehr in den Engelschören zu finden sind, geschaffen sind.

    Diese Chöre sind nicht genau beschrieben. Daher sind sie kaum und sehr uneinheitlich in der Kunst dargestellt, weil das Charakteristikum bei vielen Chören fehlt.

    die 9Chöre
    1.Rang Seraphim (Serafim) Cherubim(Cherum) Throni(Throne)
    2.Rang Exousiai(Mächte) Dynameis(Gewalten) Kyriotetes(Herrschaften)
    3.Rang Archai(Fürstentümer) Archangeli(Erzengel) Angeli(Engel)


    link:Adams Fall

    die Welt

    diese Welt ist die Welt des Teufels. Als die ersten Menschen sich entschlossen haben nicht mehr unter Gottes schutz zu leben (der Sündenfall), fiel diese Welt dem gefallenen Engel zu. Er ist der Herr unsrer Welt

    Es gibt 5 geißtige Welten

    Atzeluth, (Welt aus Licht) die erste, die ürsprüngliche Welt
    Beriah, (der Garten) die Welt der schöpfung .. das Paradies/der Garden Eden
    Yetzirah, die Welt der Engel
    Assiah, (Welt aus Lehm) unsre Erde, die matrielle Welt
    Gehenna Altar der Flammen, die Hölle

    in diesen 5Welten gibts es jeweils 7 schalen



    7te Schale des Himmels:Ethaminanki (Atzeluth)
    6te Schale des Himmels: Eden (Beriah)
    5te Schale des Himmels (Yetzirah)
    4te Schale des Himmels (Yetzirah)
    3te Schale des Himmels (Yetzirah)
    2te Schale des Himmels (Yetzirah)
    1te Schale des Himmels (Yetzirah)
    die Erde (Assiah)
    1.Schale der Hölle: Anagura (Kellerloch)
    2.Schale der Hölle: Hara (Magen)
    3.Schale der Hölle:Chinmouco (der Verfall)
    4.Schale der Hölle: Tor des Todes
    5.Schale der Hölle: Tor des Todesschattens
    6.Schale der Hölle: der Verfall
    7.Schale der Hölle: She'Oel (der Uterus)

    Die heiligen 5 Bücher des Mose
    1.Buch: Genisis (Anfang)
    2.Buch: Exudus (Auszug)
    3.Buch: Levicus (Gesetz)
    4.Buch: Numeri (Zählung)
    5.Buch Deuteronium

    Auzug aus der Offenbahrung

    Ok, das muss fürs erste (fürs erste ;) ) reichen!!

    Ich werd aber noch mehr posten .. hihi *is voll in ihrem Element

    Meine Quellen:Die Biebel, die Khaballah, das Lexx Sataikus, die Offenbarung der dunklen Mutter, Chroniken der Engel, Chroniken der Vampire, das Grimorum-Akrinorum, das Necronomikon, das Buch des Phönix,
    Dämonen, Geißer, und "die wundersame Welt der Engel

    OffTopic Ich eschäftige mich schon Jahre damit, wer das auch tut, und eine gleichgesinnte sucht, oder noch etwas über Engel wissen möchte der kann mich gerne Kontaktieren!! Ihr dürft mir gerne PN´s oder auch sehr gerne e-mails schreiben. Ich brenne auf Nachrchten^^!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2005
  2. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Also erstmal: wow, echt klasse , was du da zusammengetragen hast.
    Ich bin auf das Thema eigentlich nur über den Manga " Angel Sanctuary " gekommen, und bin erleichtert zu sehen, dass die "autorin" da nicht alles erfunden hat ^^
     
  3. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Du scheinst dich ja damit auszukennen und intensiv zu beschäftigen. Also meine Frage wie wird es von der Bibel erklärt das es nach Adam und Eva (bzw Kain und Abel) noch eine Menscheit gibt. Soll einer der Söhne mit seiner Mutter den Rest der Menschheit gezeugt haben ? (nicht ironisch gemeint, einfach nur rein informativ)
     
  4. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Da gibt es unterschiedliche Quelltexte. Die einen sagen, Adam und Eva (und Lilith) seien lediglich die ersten Menschen gewesen, die Gott schuf. Die anderen sagen, dass neben Kain, Abel und Seth (wobei letzerer mindestens ebenso unbekannt ist wie Lilith) Eva auch noch zahlreiche Töchter gebar.
     
  5. @ Tiara, danke für das Loooob, nur das ist warscheinlich das einzige aufer welt was ich kann. Wenn ich mich überhaupt mit etwas auskenne dann damit. Es gäe eben nur noch soviel zu posten, wie die entstehung der Welt mit hilfe der 10Sephiroth, oder der Fall des Morgensterns, oder den schwarzen Tierkreis (13 Erzdämonen), oder die 7Todsünden/Satane, die Rasse der Pharisäher, der Turmbau zu Babel, die Nephalim, oder was meine Lieblingsthemen sind "Henoch" und "Nimrod der Jäger" ect.
    Das ist so ein weiter raum und das war nur ein ganz kleiner teil^^

    @engelz&Talon

    *reusper*

    Man muss aber noch dazu sagen, das es nch andere "erschaffene Menschen" gab. Doch nicht von Gott.

    Das fanze rührt daher:
    Als Gott damals den ersten "Adam" aus Lehm erschuf war er viel zu groß, so das er ihm nicht seinen "Odem" in den Rachen blies, sondern einen kleineren Adam aus Lehm schuf, doch die Vorlage des ersten Adams, diente anderen Geschöpfen als Vorlage, weitere Menschen zu erschaffen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2005
  6. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    da ich nur biblisches Wissen als "echt" akzeptiere, kommt nur wenig (von mir) hinzu.

    - Luzifer war der höchste Engel.
    - es gibt eine Engelhierachie, wobei die Erzengel (unter ihnen Gabriel) die höchsten sind
    - es gibt Engel, die für ganze Städte verantwortlich sind
     
  7. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Und warum nicht. Ich denke auch die Texte die du akzeptierst enthalten mehr über Engel, oder nicht?
     
  8. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Leichte Einstiegslektüre... :D
    Inhalt:
    • Die Engel in der Heiligen Schrift
    • Die Engel im Alten Testament
    • Die Engel im Neuen Testament
    • Wesen und Werk der Engel
    • Engeldasein und Dienst - auch heute
    • Die Dämonen
    • Die Engel in der christlichen Kirche
    • Die Engel in der Kunst
    Author: Hermann Leitz
    Pdf Datei 18 Seiten
     
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    aber sie hat ja vieles schon erwähnt, was in der bibel steht.

    aber eine Stelle aus dem Korintherbrief fällt mir ein:

    "Wißt ihr denn nicht, dass wir über die Engel richten werden?"

    und, im neuen Jerusalem stehen die Menschen über den Engeln.
     
  10. Das hebräische Wort für Geist bedeutet "Wind"/"Hauch".Gemeint ist damit das Lebensprinziep, das der Schöpfungsgeschichte zurgrunde liegt (1Mos.1,2), das Gott seinen Geschöpfen verliehen hat, und üer das er jederzeit verfügt. (vgl. Ps 104,29-30) Vom Geist Gottes gehn aber auch spezielle Wirkungen auf den Menschen aus.
    Der heilige gei´ßt ist en teil göttlicher erleuchtung die ab und an auf enen Menschen niederkommt und als "Erkenntnis" gedeutet wird.

    Biebelstellen: 1Mos.1,2 / PS104,29-30 / Ri 3,10 & 13,25 /1Kön18,12 / Ez8,3 / 1Sam16,13 /
    Jes 42,1 & 61,1 / Joh 1,32-34 /

    Quelle: Biebel: Worterklährung
     
  11. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Bitte? Ich dachte immer alle Menschen wären Gottes Kinder? Und wer sind diese anderen Wesen? Ich dachte vor Gott gäbe es nichts?! Er ist doch im christlichen Glauben der einzige Gott?! :konfus: Kannst du das näher ausführen?



    Am Rande:Zur Zeit des Jüngsten Gerichts werden alle gläubigen Christen in den Himmel fahren, der bis dato den Engeln vorbehalten war. Zu welchen Uruhen es dann kommen kann ist herrlich witzig beschrieben in "Das neue Buch Hiob" (zu finden hier.) von Robert A. Heinlein. Natürlich alles nur Fiktion, aber trotzdem lustig. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2005

  12. Ok, dazu muss ich sagen, das ist tiefere Matherie. In der Biebel wird es kurz im Lukas-Evangelium erwähnt, das der erste "Adam" zu groß war, aber nicht darauf eingegangen!! In der "Kabbala*" gibt es ein eigenes großes Kapietel, darüber.
    Die "anderen Wesen" haben nicht viel mit dem christlichen Glauben zu tun. Du hast recht "wir sind Gottes Kinder" und wir werden in sein Königreich einziehn!!

    * Kabbala : jüdisches Buch das die Tora erklärt

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. März 2005
  13. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    @Iwanis: Danke für die Info.

    Das über die Kabbala sieht mir aber dann doch erst mal zu kompliziert aus...:rolleyes:

    Ist der gefallene Engel Lucifer(lat. "Lichtbringer") eigentlich gleichzusetzen mit dem "Versucher", dem Jesus in der Wüste begegnet? Der wurde doch glaube ich nie beim Namen genannt, oder?

    App. gefallen: Jetzt im Ernst, wo ist der eigentlich hingefallen? Wandelt der seit dem auf Erden? Die Hölle ist doch nur eine Erfindung der Kirche, da kann er also nicht sein, und das er noch im Himmel ist, halte ich auch nicht für sehr wahrscheinlich.

    Ich persönlich glaube übrigens nicht daran, dass man die Bibel was Engel und dergleichen angeht allzu wörtlich nehmen kann, wobei ich keinen Wahrheitsanspruch auf meine Meinung diesbezüglich anmelden möchte, aber die Frage ist schon interessant, finde ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2005
  14. "und er fiel in eine Grube aus Feuer" ... so stehts inner Biebel. Es wird spekuliert das sie die Hölle im oder unter dem Meer befindet so steht es in der Biebel. Naja, der Name der Hölle ist "Gehenna" und bedeutet "Altar der Flammen".
    Die Hölle besteht aus sieben Schalen (siehe oben) ^^.
     
  15. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Sind das nicht aber alles alttestamentarische Passagen, die ganz klar durch das neue Testament wiederlegt werden?
    Jesus spricht doch davon, dass alle gerettet werden, so dunkel ihr irdischer Werdegang auch gewesen sei, weil eben alle Kinder Gottes sind, und Gott vergibt, da würde doch eine Hölle wenig Sinn machen, es sei denn, es säße nur der Teufel drin.
     
  16. Jain, denn auch im Neuentestament ist davon die rede! Die Hölle ist real, und die Gefahr die von ihm ausgeht. Aber im neuen Testament steht ja:
    Alle Sünden werden vergeben, bist auf die Sünde gegen den heiligen Geist
     
  17. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Und die wäre? Du musst mir da schon ein wenig auf die Sprünge helfen, so bibelfest bin ich dann doch nicht. Schreib bitte lieber ein wenig mehr, bevor ich mich wieder genötigt fühle nachzufragen, weil ich selbst nicht bescheid weiss. :rolleyes:
     
  18. :confused: hmm, das steht nicht dabei!! Ich hab die Biebel zwei mal gelesen, doch konnte nichts weiter darüber finden. Ich hab mir über diese Frage schon den Kopf zermartert. Ich hatte sogar schon schlaflose Nächte verbracht. Mein "ergeiz" wurde geweckt. Ich hab mir sogar den Kathalizismuss durchgelesen. Wo ich auf die 7 Todsünden Diese Sünden würden zu Todsünden erklärt, weil es die Sünden waren, die eine Hand voll hoher Engel begingen, die deshalb vom Himmel fielen. gestoßen bin (Maslosigkeit, Neid, Trägheit, Jähzorn,Wollust, Hochmut und Geiz). Doch das sind Totsünden, bei den man angeblich augenblicklich zur Hölle fährt wenn man sie begeht, deshalb hab ich diesen Gedanken gleich wieder verworfen.

    Dann dachte ich das es vielleicht etwas mit "Selbstmord" zu tun hat. Aber da selbstmordauch nichts weiter als Mord ist, und diese Sünde nach dem evangelium ja auch verziehen (Evangelium= frohe Botschaft), außerdem ist unser Gott ein Gott der Liebe und Barmherzigkeit, der seine Kinder nicht weg schickt nach einer Tat aus purer Verzweiflung, sondern uns in sein Königreich aufnimmt.

    Also bin ich auf den schluss gekommen, das es nur eins sein kann:
    die Sünde gegen den heiligen Geist kann also nur etwas mit Satanismuss/Hexarei sein. Also wenn jemand sich trotz reliösen Glauben gegen den heiligen Geist, Gottes Königreich und die "drei Faltigkeit" entschieden hat, um Anhänger des Teufels zu werden.
    Anders kann chs mir net erklären

    Ich hoffe das war dir ausführlich genug :braue
     
  19. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    nun mal langsam:

    1.) werden nur dem die sünden vergeben, der darum bittet

    2.) die Lästerung des Heiligen Geistes ist davon ausgenommen - die wird nicht vergeben.
    Allerdings streiten sich die Gelehrten, wie man den heiligen Geist überhaupt lästert.
    So besagt eine Theorie, dass Christen diese Sünde nciht begehen können, da diese vom heiligen Geist davon bewahrt werden. Gleichzeitig würde diese Sünde einen blind für Gott und sein Wirken machen. -> auf einfach: Jeder, der sich noch fragen kann "hab ich die sünde begangen?", hat sie nicht getan.

    Luzifer ist Satan (Widersacher), der Versucher, die große Schlange, etc. - er hat viele Namen.

    Und die Hölle taucht in der Bibel auf. Das Fegefeuer hat die Kriche hinzugedichtet.
     
  20. Satan heb. Ankläger/Staatsanwalt

    Lucifel lat. Lichtbringer/Licht Sohn der Morgenröthe, geboren als Morgenstern in der Dämmerung. Er hat Gott den Rücken gekehrt, und hasst alle Menschen da er sie für seinen Fall verantwortlich macht.

    Das Fegefeuer oder auch "ewige Feuer" genannt st ja ehr als Symbol
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen