Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der offizielle Comic-Thread

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Für all die kleinen Zwischen-Fragen, die ab und zu mal kommen, a la "Um was geht's eigentlich in dem Comic mit diesem billigen Pseudo-Superman-Cover", "wo ist das und das erschienen", etc..
    Benutzt ihn bitte auch :).
     
  2. Bin heute endlich mal dazu gekommen, Vader vs. Maul zu lesen. Während ich von der Hauptstory ziemlich enttäuscht war, stellt "Spiel mit dem Feuer" für mich das Highlight des Bandes dar. Der Zeichenstil ist einfach genial! Deshalb meine Frage. Gibt es noch andere SW-Comics die von Makoto Nakatsuka gezeichnet wurden?

    Greetz, Vodo
     
  3. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    endlich meine bitten wurden erhört!!! DANKE wraith five :)
     
  4. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich kann nur so viel sagen, dass es, so weit ich weiß, der einzige Manga-Comic von SW ist.

    @Wraith:
    Dieser Thread war echt 'ne gute Idee. Großes Lob!
     
  5. Nein, da muss ich wiedersprechen, es gibt ja von TPM, ANH, TESB und ROTJ ebenfalls Manga-Fassungen.

    Zu finden hier:

    http://www.lostwonders.com/sc2000search.cgi?what=category&keyword=Manga: Star Wars

    Aber da ist anscheinend nichts von Nakatsuka dabei, ausserdem weiss ich nicht, ob die Dinger in englisch oder in japanisch sind.
    Aber ich kenne jemand, der sicher mehr darüber weiss;)


    Greetz, Vodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2002
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Die gibts in beiden Sprachen: Guckst du hier.
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Bin schon da. :D

    SW in Manga-Form gibt es mehrfach, nicht nur die Film-Adaptionen (welche meiner Meinung nach die besten Film-Comics überhaupt sind).

    Ep.I von Kia Asamiya (Silent Moebius, Batman Manga, Dark Angel, Nadesico) ist leider in nur zwei Bänden abgeschlossen. Allerdings enthalten diese beiden Bände zusammen 188 Seiten, wärend die amerikansiche Comic-Adaption dieses Filmes nur 110 Seiten umfaßt.
    Der beste Manga ist der zu Ep.IV: A New Hope (von Hisao Tamaki). Vier Bände, die Cut-Scenes (Biggs usw.) mit drin, außerdem neue Szenen (die Bewohner von Alderaan blicken hoch zum Todesstern), und der absolute Höhepunkt: die Zwerstörung von Alderaan. Vom Anflug des Todessterns bis zum letzten Bild der Explosion vergehen 17 Seiten!!! Absolut umwerfend!! Ach ja, sie Seitenanzahl: sage und schreibe 312!!! Übrigens erhielt dieser Comic den Eisner-Award (sozusagen der Comic-Oscar) als beste amerikanische Ausgabe eines original ausländischen Stoffes, denn er ist ja zuerst in japan erschienen. Außerdem ist er auf deutsch 1998 bei Planet Manga erschienen. Alle abderen Film-Mangas gibts nur auf engl. bei Dark Horse, oder eben japanisch.
    TESB von Toshiki Kudo und RotJ von Shin-ichi Hiromoto sind auch absolute Hingucker und selbst für Leute, die die Filme auswendig kennen, lesenswert, reichen aber an den Manga von ANH nicht heran. Beide sind jeweils auch in vier Bäden erschienen. TESB unfaßt 358 Seiten, RotJ sogar 396 Seiten. Kein anderer SW-Comic erreichte jemals diese Seitenzahl.

    Jetzt zu SW-Mangas, die mit den Filmen nicht zu tun haben.

    Verschiedene Mangas sind schon in der Serie "SW Tales" verewigt.
    Das Cover vom SW Tales #8 wurde von Kia Asamiya gezeichnet, im Heft selbst ist leider keine Geschichte von ihm.
    Im SW Tales #11 allerdings gibt es die Geschichte "Prey", von Asamiya gezeichnet, 22 Seiten lang, die sich um Vader, Boba Fett und Han Solo dreht.
    Und im SW Tales #12 gab es dann "Once bitten" von Makoto Nakatzuka, welches ja auch als "Spiel mit dem Feuer" im aktuellen Dino-Special #5 erschien.

    Mein Verdacht ist, daß diese Geschichte einen Testlauf für Nakatzuka darstellt. Es würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn er auch die Manga-Adaption zu AotC zeichnen würde. Leider gibt es zu einem Manga zum aktuellen Film noch absolut keine Meldungen. Aber was nicht , kann ja noch werden... *g*
     
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Vodo: Bei Vader vs Maul bin ich von der Titelstory ebenso entäuscht. Ich finde Mauls auferweckung nur wegen den Kampf aleine schon total unnötig. Vor allem wie es in den Comic war. :rolleyes:

    @SW Polonius: Na ich bnin mal gespannt ob von Episode II ein Manga rauskommt. Ich glaube es nicht unbedingt da ja in Sachen Episode II nicht so ein großer Merchandising-Rummel war, wie bei Episode 1. Und Bei Episode I ist denke ich auch in Sachen Comics mehr erschienen.
     
  9. Eine Manga-Adaption von AOTC gezeichnet von Makoto Nakatsuka wäre toll!
    Was mir an seinem Stil gefällt, ist, das es nicht zu übertrieben mangahaft aussieht.

    @Admiral DaalaX: Ja, genau, die Story wirkt so richtig an den Haaren herbeigezogen! Und der Zeichenstil reisst sie auch nicht raus. Zwar nicht schlecht, aber zu eintönig.


    Greetz, Vodo
     
  10. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Vodo: Das einzige was mir am anfang gefallen hat eine Geschichte wieder mit Darth Vader. Aber auch die Sturmtruppler waren etwas seltsam dargestellt.

    Ein bischen besser wäre schon gewesen.

    Was ich jetzt im letzten Dino Comic gesehen habe war das jetzt
    Jango Fett open Seasons jetzt nicht als Special rauskommt sondern in der normallen Serie ? Stimmt das und immer eine Ausgab pro Monat ? Oder 2 US-Ausgaben ?
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    "Open Seasons" wird am 25.9. in der normalen Heftserie erscheinen. Pro Heft werde nach wie vor zwei US-Ausgaben enthalten sein, d.h. das vierteilige "Open Seasons" wird bei Dino in zwei Heften abgeschlossen sein.
    Leider hat Dino wieder auf zweimonatiges Erscheinen umgestellt. Deshalb wird man auf den zweiten Teil von OS etwas warten müssen.
    Der Grund für diese Änderung? Die Sonderbände verkaufen sich aus marktwirschaftlichen Gesichtspunkten ganz gut, aber die Heftserie darbt etwas vor sich hin. Mit "Open Seasons" will man die Heftserie etwas pushen.
     
  12. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Weiß jemand, ob Dino irgendwann noch den neuen Quinlan Vos-Comic bringt, den sie eigentlich im nächten und übernächsten Heft bringen wollten? (laut dem Sw-Magazin)

    Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wann spielen a) Aufstand der Yinchorri und b) Soldat des Imperiums (erster DF-Comic)?

    darum ist es ja auch eine Infinity-Geschichte. Also gehört sie nicht in das offizielle Universum. (gefiel mir aber trotzdem)
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Jedi Council (a) müsste kurz vor TPM spielen, Dark Forces I um ANH herum.
     
  14. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ich frage mich wenn Dino die normale Serie nur alle 2 Wochen bringt und ein Special ja auch nciht so häufig ist.

    Wie wollen die den US-Comics nachkommen. Da erscheinen pro Monat 3 Star Wars Comics.

    1.mal die Infinities von Empire Strikes Back warletzens was (Wann kommt das bei Dino ? )

    2.Die Story mit Quinlan Vos und Aalya Secura. Da warte ich noch bis sie komplett habe dann lese ich sie.

    3.Jango Fett Open Seasons. Die auch jetzt bald fertig sein müsste. Also wenn Dino das so rausbringt hinken die lange hinterher.

    Hoffentlich passiert nicht das selbe wie bei den DC - Superhelden Comics von Dino (die hat Dino ja alle aufgelassen). Und die 2 monatige Erscheinung hört sich nciht gerade gut an. Vielleicht sollte sich Pannini auch die deutschen Star Wars Comics unter den Nagel reisen.
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Dazu habe ich keine Infos. Aber wenn Dino die Verlagsrechte dafür hat (wovon man nach dem aktuellen SW-Mag ausgehen kann) werden die ihn vielleicht nach Open Seasons bringen. In den USA ist "Rite of Passage" noch gar nicht komplett erschienen, das letzte der vier Hefte kommt erst diesen Monat.

    Genau das frage ich mich auch. :o Und deshalb kaufe ich alle Ami-Hefte. Man kann nie wissen, welche nun nach Dt. kommen und welche nicht.

    Da wäre ich dagegen. Das ist schon einmal schiefgegangen. Planet Manga (die den grandiosen Manga zu Ep.IV:ANH in Dt. gebracht haben) gehört zum Pannini-Verlag. Deer Manga zu Ep.V:TESB wurde von denen auch noch angekündigt, kam aber nie. Vom RotJ und TPM ganz zu schweigen. Da ist mir Dino immer noch lieber, auch wenn die immer mehr abbauen. Tja, unter den blinden ist der einäugige König. :o
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @SW Polonoius: Ich habe keine gute Befürchtungen bei Dino.

    Denn 2 Monatige Erscheinungstermine hören sich nicht gut an.

    Ich habe die Befürchtung das sie die SW-Comics vielleicht auch nicht mehr lange bringen werden weil ich das selbe bei den DC-Comics erlebt habe.

    Aber eins muss ich sagen unter DC-Deutschland (Untergruppe von Pannini) Funktioniert die Erscheinun der Comics spitze.

    Deswegen frage ich mich nicht ob bei Pannini Deutschland vielleicht auch die SW-Comics Monatlich laufen würde und auch die Specials schön regelmässig.

    Ja das mit den SW-Manga habe ich damals mitterlebt bei Marvel Deutschland wo sie im Forum oder wo sagten das sie die weiteren Mangas nicht rausbringen. Damals habe ich mir den SW-Manga nicht besorgt. Irgendwie schade heute hätte ich große Lust auf ihn.

    Wegen der möglichen nicht deutschen Veröffentlichungen lee ich auch sowohl Englische als auch Deutsche Comics (das deutsche ist halt immer noch leichter zum verstehen :D )
     
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Das weiß ich auch.:rolleyes: Danke trotzdem.
    Ich wollte eigentlich das Jahr wissen.
     
  18. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Jedi Council: Acts of War (dt. Aufstand der Yinchorri) spielt höchstoffiziell laut Dark Horse 33 Jahre vor Ep.IV, also ein Jahr vor Ep.I.

    Soldier for the Empire kann man nicht ganz genau einordnen, weil mehrere Zeitsprünge drin sind. Reicht "in den Monaten vor der Schlacht von Yavin" als Zeitangabe aus? ;)
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Polonius:
    "In den Monaten v.S.Y." reicht. Danke.
     
  20. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    polonius weißt du wie ich an dark forces 2 rankomme? bei amazon.de haben sie es nicht und in bücherläden können sie es auch nicht mehr bestellen :( das gleiche gilt für Requiem for a rouge! bei amazon.com gab es die neulich noch..wie teuer ist es dort was zu bestellen und es nach deutschland schicken zu lassen? und kann man noch irhendwie anders an die beiden exemplare kommen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen