Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die 100 wichtigsten Deutschen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Horatio d'Val, 7. November 2003.

  1. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In einer gemeinsamen Umfrage haben Bild-Zeitungen und ZDF (eine tolle Kombination :D ) die 100 wichtigesten Deutschen ermitteln lassen - unabhängig von der Epoche, in der sie gelebt haben.
    Die Ergebnisse überraschen, sowohl positiv (Grönemeyer :D ), als auch negativ (Küblböck, Roy Black, Heino).
    Auffällig ist, daß in jüngerer Zeit immer mehr Entertainer und Sänger zweifelhafter "Verdienste" immer zahlreicher werden, während Politiker, Forscher oder anderweitig bedeutend engagierte zurückstehen. Aber das nennt man wohl Zeitgeist! :rolleyes:

    Adenauer, Konrad (1876?1967), erster Bundeskanzler
    Apel, Wolfgang (52), Präsident Tierschutzbund
    Bach, Johann Sebastian (gest. 1750), Komponist
    Beckenbauer, Franz (57), Fußball-Kaiser
    Becker, Boris (35),Tennisspieler
    Beethoven, Ludwig van (gest. 1827), Komponist
    Benz, Carl (gest. 1929), Erfinder des Automobils
    Beuys, Joseph (gest. 1986), Aktionskünstler
    Bismarck, Otto von (gest. 1898), ?Eiserner Kanzler?
    Black, Roy (gest. 1991), Sänger, Schauspieler
    Bodelschwingh, F. von (1831?1910), Seelsorger
    Böhm, Karlheinz (75), Entwicklungshelfer
    Bohlen, Dieter (49), Pop-Titan
    Bonhoeffer, Dietrich (1906?1945), Theologe, Widerstandskämpfer
    Bosch, Robert (1861? 1942), Unternehmer
    Brandt, Willy (1913? 1992), Bundeskanzler
    Braun, Wernher von (1912?1977), Raketenkonstrukteur
    Campino (41), Frontman der ?Toten Hosen?
    Dietrich, Marlene (1901?1992), Schauspielerin
    Dönhoff, Marion Gräfin (1909?2002), Publizistin
    Duden, Konrad (gest. 1911), Wörterbuch
    Dürer, Albrecht (gest. 1528), Maler, Grafiker
    Dutschke, Rudi (gest. 1979), Studentenführer
    Einstein, Albert (gest. 1955), Physiker
    Elisabeth I. (gest. 1898), ?Sissi? von Österreich
    Elser, Georg (gest. 1945), Widerstandskämpfer
    Engler, Hartmut (41), PUR-Sänger
    Erhard, Ludwig (gest. 1977), Bundeskanzler
    Erhard, Heinz (gest. 1979), Schauspieler
    Fischer, Joschka (55), Außenminister
    Frentzen, Heinz-Harald (36), Ex-Formel-1-Pilot
    Friedrich II., König von Preußen (gest. 1786), der ?Alte Fritz?
    Friedrich II., 1220?1250: deutscher Kaiser
    Gauß, C.F. (1777?1855), Mathematiker
    Genscher, Hans-Dietrich (76), Ex-Außenminister
    Goethe, J. W. von (gest. 1832), Dichterfürst
    Gottschalk, Thomas (53), TV-Moderator
    Graf, Steffi (34), Tennisspielerin
    Grönemeyer, Herbert (47), Rockmusiker
    Gutenberg, Johannes (gest. 1468), Buchdruck
    Hahnemann, Samuel (gest. 1843), Begründer der Homöopathie
    Hannawald, Sven (28), Skispringer
    Heine, Heinrich (gest. 1856) Schriftsteller
    Heino (64), Sänger
    Hesse, Hermann (gest. 1963), Nobelpreisträger
    Hildebrandt, R.(1941? 2001), SPD-Politikerin
    Hildegard von Bingen (gest. 1179), Mystikerin
    Humboldt, A. v. (gest. 1859), Naturforscher
    Jauch, Günther (47), TV-Moderator
    Kant, Immanuel (gest. 1804), Philosoph
    Kentenich, Josef (gest. 1968), Ordensbruder
    Kneipp, Sebastian (gest. 1897) Naturheilkundiger
    Koch, Robert (gest. 1910), Bakteriologe,
    Kohl, Helmut (73), Kanzler der Einheit
    Kolping, Adolph (gest. 1865), Theologe
    Kraus, Peter (64), Sänger, Showmaster
    Küblböck, Daniel (18), Sänger
    Last, James (74) Musiker
    Lehmann, Karl (67), Bischof, Kardinal
    Lilienthal, Otto (gest. 1896), Flugpionier
    Lindner, Patrick (43), Schlagersänger
    Loriot (79, Vicco von Bülow), Autor, Schauspieler
    Luther, Martin (gest. 1546), Reformator
    Magnus, Albertus (gest. 1280), Philosoph
    Mann, Thomas (gest. 1955), Nobelpreisträger
    Marx, Karl (gest. 1883) Philosoph (?Das Kapital?)
    May, Karl (gest. 1912) Schriftsteller (?Winnetou?)
    Mey, Reinhard (60), Liedermacher, Sänger
    Millowitsch, Willy (gest. 1999) Volksschauspieler
    Mozart, W. Amadeus (gest. 1791), Komponist
    Nietzsche, Friedrich (gest. 1900), Philosoph
    Nena (43), Sängerin
    Nicole (39) Sängerin
    Nowitzki, Dirk (25), Basketballer
    Rahn, Helmut (gest. 2003), Fußballspieler
    Röntgen, Wilhelm Conrad (gest. 1923), Physiker
    Rühmann, Heinz (gest. 1994), Schauspieler
    Schiller, Fr. von (gest. 1805), Dichterfürst
    Schindler, Oskar (gest. 1974) Retter jüdischer Menschen in der Nazi-Zeit
    Schmeling, Max (97), Boxweltmeister
    Schmidt, Harald (45), TV-Moderator, Kabarettist
    Schmidt, Helmut (84) Bundeskanzler 1974?82
    Schneider, Romy (gest. 1982), Schauspielerin
    Scholl, Sophie und Hans (beide gest. 1943): Widerstandskämpfer
    Schröder, Gerhard (59), amtierender Bundeskanzler
    Schumacher, Michael (34), Formel-1-Rennfahrer
    Schwarzer, Alice (60), Journalistin, Feministin
    Schweitzer, Albert (gest. 1965), Theologe, Arzt
    Seeler, Uwe (66), Fußballspieler
    Stauffenberg, Claus Schenk Graf v. (gest. 1944), Widerstandskämpfer
    Strauß, Franz Josef (gest. 1988), Bayern-Legende
    Trümmerfrauen, die nach dem Zweiten Weltkrieg Deutschland aufbauten (fragt mich jetzt nicht, was diese, äh, detaillierte Angabe bringt :rolleyes: )
    Uhse, Beate (gest. 2001), Erotikkonzern
    Ullrich, Jan (29), Radrennfahrer
    Völler, Rudi (43), Fußballtrainer
    Wagner, Richard (gest. 1883), Komponist
    Walter, Fritz (gest. 1981), Fußballspieler
    Weizsäcker, Richard von (83), Ex-Bundespräsident
    Zuse, Konrad (gest. 1995), Computerpionier


    Was haltet Ihr von dieser Liste?
    Wen vermißt Ihr, wer ist eindeutig überflüßig in dieser Auflistung?
     
  2. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Also.. Karlheinz Boehm.. ist der Typ von Menschen fuer Menschen.. aber kein Deutscher, sondern ein Oesterreicher...ebenso wie Romz Schneider und Wolfgang Amadeus Mozart!!!

    Dann wer zum Geier ist: Kentenich (Denkennichnicht), Bodelschwingh, Apel (IchkennnurIngoAppelt)

    Und wo ist da mein Name???

    HOLOweltbesterWEBspinnenderCREATORvonwelt!
     
  3. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    man merkt deutlich die beteiligung der Bild bei der umfrage.gewisse nennungen fallen IMHO völlig aus dem was ich mir unter den 100 wichtigsten Deutschen vorstelle,aber wen interessiert schon meine meinung im zeitalter von casting superstars und völliger verblödung durch die medien.


    greetz
    Riker
     
  4. Remus

    Remus Gast

    Jaja, scheiße, wenn man keine Ahnung hat. :rolleyes:
     
  5. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Hallo Amadeus ist aus Salzburg und Romy Schneider war auch keine Deutsche... oder was meinst du.... das die Hald nur weil der Typ Deutsch geredet hat auch Deutscher war...

    HWC
     
  6. Remus

    Remus Gast

    Tja, mein Freund, du hast leider wirklich keine Ahnung.

    Zunächst einmal war Mozarts (das heißt Amadé, nicht Amadeus - das ist eine Erfindung der Romantik) Vater Leopold Augsburger. Liegt ziemlich gut in Bayern drinnen, oder?
    Salzburg war bei Geburt Mozarts 1756 ein selbständiges Land im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Österreichisch wurde Salzburg erstmalig im Jahre 1806 - das sind 15 Jahre nach Mozarts Tod.
    Zudem verstand sich Mozart als "teutscher", wie aus Briefen hervorgeht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2003
  7. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ähms, also Romy Schneider besaß die Deutsche Staatsbürgerschaft.

    Und zu Mozart. Kleiner Tip. Das heilige Reich deutscher Nationen wurde von einem österreichischen Kaiser regiert. Es gab das Deutschland wie wir es kennen gar nicht.
    Luther, Goethe, Schiller, Magnus und einige mehr kann man dann auch nicht als Deutsche bezeichnen
     
  8. Remus

    Remus Gast

    Ja, genau. Der Adenauer war auch kein Deutscher, weil es damals ja nicht das Deutschland war, wie wir es heute kennen. :rolleyes:
     
  9. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Wenn du es so weiterführen möchtest, dann bitte. Aber da Adenauer der erste Bundeskanzler war, würde ich das bei ihm etwas anders sehen als bei Mozart z.B.
    Es ging aber lediglich um die Verdeutlichung, daß man einfach nicht sagen kann, das war damals Österreich, das Deutsch, weil vieles einfach ineinanderverwoben war
     
  10. Remus

    Remus Gast

    Das ist heute nicht anders. Aber gerade im Falle Mozarts ist der Sachverhalt doch glasklar.
     
  11. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Na immerhin sind Kant und Nietzsche noch in der Aufzähling, obwohl auf der anderen Hand dann noch ein paar andere, wichtige Philosophen fehlen. Naja, was solls.
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    *Wird mal ein wenig provokant*
    Nun, einer fehlt dort eigentlich noch in der Liste...einer der Deutschland wie keine anderer im 20. Jahrhundert geprägt ( :rolleyes: ) hat....da streiten sich auch die Geister, ob er nun Östereicher war oder nicht - auf jeden Fall er, äh, prägend..... :rolleyes:

    Wer das wohl sein mag.... :rolleyes:
     
  13. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Na wer wohl.. der Zahnbuersten Adolf.. aber der war Oesterreicher von Geburt an.. aus Braunau und das liegt und lag bei den Schluchtenscheissern... Ich denke mal wenn wir nach damaligen Grenzen gehen waren einige Leute von wo anderst her, als sie eigentlich sind...

    HWC
     
  14. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Was von dieser Liste zu halten ist, zeigt sich ja schon an der Tatsache, dass nicht mal 10 Frauen zu den 100 größten Deutschen gehören, aber solche überflüssigen "Männer" wie Daniel K.
    Eine Schande fürs ZDF.
     
  15. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Küblböck?? Das muss nun wirklich der Bild Anteil sein. Aber schön, dass Konrad Zuse dabei ist!
     
  16. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Naja wenn ein Herr Küblböck (Ah! Hilfe ich hab schon wieder dieses böse Wort mit K. geschrieben) unter den 100 wichtigsten Deutschen steht kann ich nur sagen wir sind verdammt arm dran.
     
  17. Miles

    Miles Ian Miles

    Und warum hat er dann für Deutschland im ersten WK gekämpft? :rolleyes:


    da fehlt noch eine sehr wichtige Person in der Liste:

    Günther Grass
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wenn Du schon das Heilige Römische Reich Deutsche Nation erwähnst, dann verdrehe die Tatsachen nicht.
    Das wurde nicht von einem österreichischen Kaiser regiert, sondern von einem Kaiser,der in der Stadt seinen Thron hatte,
    die H E U T E die Haupstadt Österreichs ist.


    Nachtrag :

    Österreich nannte sich mal DEUTSCHE REPUBLIK ÖSTERREICH.
     
  19. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Jau, das sehe ich genauso.
    Ich denke wenn man schon solche Umfragen macht, dann sollte man die Bild da mal... nicht mitmachen lassen *g*.
    Daniel K. und diese ganzen leute gehören ganz bestimmt nicht zu den wichtigsten Deutschen, meiner Meinung nach. Es ist eine Schande...

    Edit:
    @Miles: Also dass der Adolf aus Braunau, an der Grenze zu Deutschland, geboren wurde, das hat man uns in der Schule auch beigebracht.
     
  20. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Es ist nicht nur Kübelbock der da nicht rein gehört. Was ist mit Jauch, Bohlen, Nowitzki, Rahn, Hannawald und die ganzen anderen aus Sport und TV. Vielleicht gehören Schumacher, Seeler und Beckenbauer darein, aber die sonst gennanten.

    Habe ich sie dreimal übersehen oder fehlen dort Kaiser Wilhelm der I und II?

    @ Ian Milles Hitler ging nach der Schule nach München um Kusnt zu studieren. Klappte nicht so ganz. Als der 1. Weltkrieg ausbrach, meldete er sich in München freiwillig.
     

Diese Seite empfehlen