Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fehler in der Saga?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Vane Andala, 8. Juni 2003.

  1. Fehler unterlaufen??

    Was sicher schon oft gefragt wurde, ist warum C-3PO und R2-D2 sich in Epi1 kennen lernen, aber später nichts mehr von dieser Zeit wissen.
    [Logisch, es könnte möglich sein, das ihr gedächtnis gelöscht wurde, aber wie kommt es dann, dass selbst Obi-Wan sich nicht mehr an R2-D2 erinnern Kann? In Epi4 Sagt er:
    Wieso erinnert er sich nicht mehr an den Droiden, der ihm in Epi2 treu zur seite steht?? Oder warum weiß C-3PO nichts mehr von seinem erbauer??
    Bin ja mal gespannt was ihr schreibt!MDMMES :clone VANE ANDALA:clone
     
  2. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Re: Fehler unterlaufen??

    Na, Glückwunsch. Das Thema hatten wir ja noch nie ;) :p

    Aber was soll´s ...
    Ja, GL hat ein Epi 1 ein Fehlerchen gemacht, wa sdas betrifft, das hat er selbst zugegeben.
    (Warum er die Sache in Epi 2 sogar nich schlimmer macht, und sich weiter in Erklärnot begibt, ist allerdings komisch )
    Intzschwischen hat er verlauten lassen das
    das das Gedächniss, zumindest von 3PO in Epi 3 gelöscht wird

    Du solltest dir den Film nochmal anschauen ;)
    In Epi 2 sind Obi-Wan un R2 kaum zusammen, du denkst vermutlich an R4
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Re: Fehler unterlaufen??

    Warum? War es etwas sein Droide?

    Glaubst du auch noch daran das Anakin von Darth Vader getötet wurde?

    ;)
     
  4. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Re: Re: Fehler unterlaufen??

    Vane Andale:
    Ey, das is jetz schon der zweite Thread dieser Art...
    Und dann stellst dich heut im Chat auch noch auf unschuldig...
    Les doch erstmal nen bissel im Forum rum, informier dich, les die FAQ´s, benutz die Suchfunktionen und dann stell die Fragen.
    Das is nich böse gemeint sondern is nur nen gut gemeinter Tipp !
     
  5. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    wieso sollte sich obi wan an r2 erinnern können.

    1. sie waren nie sooo oft zusammen
    2. er war nicht sein droide

    außerdem vergehen zw. ep3 u. ep4 20 jahre. kannst du dich noch an jemanden vor 20 jahren erinnern, vane?
     
  6. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Allerdings ist Obi-Wan kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Jedi. Und wenn ihm der "Tod" seines Schülers so nahe geht, wie man vermuten sollte, dann dürfte er häufiger Albträume gehabt haben, in denen auch Erzwo hätte auftauchen können.

    Es lebe der Konjunktiv. ;)

    Aber es wurde ja schon in Ep4 gezeigt, daß man Droiden durch einen "einfachen" Befehl dazu bringen kann, niemandem Auskunft über bestimmte Personen zu geben. Einen solchen Befehl könnten 3PO und R2 in Ep3 oder danach eingespeist bekommen. Damit erkennen sie niemanden mehr.
    Und wenn man sich überlegt, in welcher Situation Obi-Wan über R2 stolpert, dann sieht man recht deutlich, daß ihm nicht daran gelegen sein kann, ein Schwätzchen über die alten Zeiten zu halten. Schließlich könnte Luke dabei erfahren, was mit seinem Vater los ist, und das ist ja nun genau die Sache, die nicht herauskommen darf.
    Deshalb finde ich Obi-Wans Verhalten ziemlich nachvollziehbar (obwohl es natürlich besser gewesen wäre, solche Probleme mit den Prequels gar nicht erst herbeizuführen).
     
  7. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Kann man wirklich sicher sein, dass Ben (Ja ja ich weiß aber Obi Wan gibts zu der zeit nicht mehr) ihn nicht erkennt? Weil der Blick zwischen den Beiden komtm mir immernoch verdächtig vor.
     
  8. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Der Blick könnte aber auch nur heißen, daß Alec Guinness seine Rolle so furchtbar fand. ;)

    Nein, ernsthaft, ich denke auch, daß Obi-Wan den kleinen Kerl erkannt hat, aber - wie bereits erwähnt - keine Diskussion über alte Zeiten riskieren will, solange die Person, die über diese Ereignisse im Unklaren gelassen werden soll, daneben steht.
    Na ja, und später ist Obi-Wan dann etwas zu entmaterialisiert, um noch große Reden schwingen zu können.
     
  9. darthstar

    darthstar Podiumsbesucher

    In diesem Fall sagt Obi Wan doch sogar mal die Wahrheit, egal von welchem Standpunkt aus. R2 hat ihm ja auch noch nie gehört, bis jetzt zumindestens.
     
  10. 8t88

    8t88 Senatswache

    Aber R2 ist ein Droide der sich nicht mit der Macht wahrnehmen lässt, wie z.B. die Aura einer Person.
     
  11. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ja, und? R2 sieht in ANH genauso aus, wie in TPM oder AOTC. Es gibt also keinen Grund, wieso Obi-Wan ihn nicht erkennen sollte.
    Und wenn ich sage, daß er kein gewöhnlicher Mensch ist, heißt das für mich, daß er bsp. ein besseres Gedächtnis hat, als normale Menschen. Sicher, R2 ist "nur" ein Roboter, aber doch einer, der recht häufig mit den beiden Menschen zusammen war, die Obi-Wans Leben am meisten verkompliziert haben.
    Unter diesen Umständen fände ich es recht überraschend, wenn Obi-Wan R2 vergessen hätte.
     
  12. 8t88

    8t88 Senatswache

    Trotzdem sieht R2 genauso aus und hört sich genauso an wie Milliarden andere Astromechdroiden. Und wirkliche gemeinsame Szenen haben sie auch nicht. Und gehört hat R2 Obi auch nicht.
     
  13. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Nur war R2 für seinen Padawan mehr, als nur irgendein Droide. Und da Obi-Wan meines Erachtens die 18 Jahre zwischen Ep3 und Ep4 damit verbringt, am Boden zerstört seine Entscheidungen in Bezug auf Anakin zu hinterfragen, dürfte R2 in seinen Gedanken hier und da aufgetaucht sein.

    Und so viele Droiden dürfte Obi-Wan auch wieder nicht getroffen haben, schließlich war er als Jedi den Lebenden verpflichtet und der politischen Führung der Republik unterstellt. Damit dürfte er Tausende Protokolldroiden getroffen haben, aber nur sehr wenige Astromechs.

    Wie auch immer, das ist doch alles Kaffeesatz-Leserei. Eine Seite sieht's so, die andere ganz anders. Argumente gibt's für beide Seiten, also ist's ziemlich sinnlos, sich zu streiten. Finde ich.
     
  14. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    nun gut aber wenn obi wan die ganzen 20 jahre auf tatooine lebt sind sicher des öfteren jawas bei ihm vorbiegekommen die ihm auch viele astromechs angeboten haben.
     
  15. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Was soll ein Einsiedler mit einem Droiden? Gut, er könnte mit ihm spielen, sich mit ihm unterhalten, sich die Zeit damit vertreiben, ihn zu putzen... ;)
    Mal ernsthaft, die Jawas sind ja nervige kleine Wesen, aber gleichzeitig doch ziemlich clevere Geschäftsleute. Ich bezweifle stark, daß sie da auf den Gedanken kommen, einem Einsiedler, der per definitionem kaum Geld haben dürfte, irgendwelche Droiden anzudrehen.
    Aber das ist wohl wie so vieles eine Frage des persönlichen Standpunkts. :o
     
  16. Obi-Wan hatte nur in Ep I viel mit R2 zu tun. und das siegt ungefähr 30 Jahre vor Ep 4. Und nur weil für seinen Schüler R2 wichtig war, muss er sich doch nicht an ihn erinnern. Die Astromechdroiden schaun ja eh alle gleich aus.
    Und Ani erinnert sich in Ep II noch an R2 weil er ein Kind war und er diesen Astromechdroiden einfach toll fand.

    @ AaronSpacerider
    Aber glaubst du, wenn du einen Schüler hast, für den ein ausergewöhlich guter Desktop-PC sehr wichtig ist, dass du dich 20 Jahre nach dem ihm etwas schlimmes zugestoßen ist, dich noch an den PC erinnerst.
    Du must bedenken, dass Obi Wan in Ep II gar nicht mit R2 unterwegs war und weis vieleicht gar nciht, dass dies der selbe Droide ist, der ihn und Qui-Gon vor 10 Jahren gerettet hat. Denn es gibt sicher wichtigeres für einen Jedi als einen Astromechdroiden (vor allem in Zeiten wo Sith die Gegend unsicher machen)
     
  17. 8t88

    8t88 Senatswache

    Vielleicht hat er auch nichts gesagt um Luke nicht in Richtung Vaterthema zu bringen. Schließlich könnte R2 einige empfindliche Details über Vader wissen.
     
  18. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    Ich hatte in AOTC eher den Eindruck gehabt, dass R2 eher für Padme mehr als nur ein Droide war, mit Anakin schien R2 bis dato nicht viel zu tun zu haben, also auch nicht mit Obi-Wan.
     
  19. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Also beim Drehen von ANH hat GL nicht gewusst das er noch Episode I dreht.Also besteht kein zusammenhang
     
  20. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    3PO sagt ja in AnH, dass er schon viele Schlachten erlebt habe. Wenn das so ist, und in Ep. III sein Gedächnis gelöscht wird, kann sich diese Aussage nicht auf die Klonkriege beziehen. Somit wird es also zwischen Ep. III und IV viele Schlachten geben. Und da er ja in AnH Leia gehört, die wohl nicht in allzu vielen Schlachten vor AnH kämpfte, scheint das noch ein Fehler zu sein.
    Ich hoffe, ich habe nun nicht nachgeplappert, was schon ein anderer gesagt hat, denn ich habe nicht alle Antworten hier gelesen ;).
    Auf jeden Fall scheint es ziemlich kriegerisch weiterzugehen nach Ep. III *aufEUhoff* ;).
     

Diese Seite empfehlen