Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Spoiler Filmfehlerchen - Erklärungen

Dieses Thema im Forum "Episode VII (mit Spoiler)" wurde erstellt von Eowyn, 20. Dezember 2015.

  1. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Nein, so gaaanz ernst gemeint soll dieser Thread nicht sein ;) Also bitte keine Hinweise à la "Finn kann unmöglich so gut mit einem Lichtschwert umgehen können", sondern eher Kleinigkeiten - wie zu Zeiten der OT der Sturmtruppler, der sich den Kopf anschlägt oder kleine Unsicherheiten, bei denen man sich vielleicht auch gar nicht sicher ist, ob es ein Fehler ist.
    Ich hätte da nämlich schon mal das erste Problem... :D


    Wie kommt Poes Jacke in den TIE?!?

    Poe hat sie während des Fluges an, ist in ihr angeschnallt, wird aber offensichtlich ohne sie im Schleudersitz abgefeuert, da sie hinterher im TIE liegt. Physiker und Logiker an die Front - erklärt mir das! :D
     
    Myri Antilles und Nomi gefällt das.
  2. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Mich stört irgendwie ein Fehler,und zwar in der Szene wo Kylo Ren Poe Dameron foltert.In Der Szene ist das Mundstück der Maske hoch gezogen,und Das Nasenstück fehlt ganz.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. Toad Broast

    Toad Broast alter schmuggler

    Poe streift die Jacke imho einfach hinter sich runter ( schwer zu beschreiben), dann muss man nur noch aus den Ärmeln raus und
    im Idealfall liegt Die Jacke hinter einem auf dem Stuhl.
    Mache ich öfter, wenn ich zu faul bin aufzustehen oder die Jacke "ordentlich" über die Stuhllehne zu hängen.
    Wenn er sich anschnallt?, sitzt er imho im T-Shirt da.

    Ist mir auch erst beim 2ten mal aufgefallen, weil ich versucht habe drauf zu achten.
    kann aber trotzdem sein, das ich mich verguckt habe.
     
  4. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Poe zieht die Jacke tatsächlich aus.

    Zwei Fehler sind mir gerade aufgefallen, als ich eben (wieder mal) im Kino saß.
    1. Finn kennt die Kennung von BB-8, obwohl sie ihm nie genannt wurde. Ich bin der Meinung Poe beschreibt ihn nur mit "Eine BB-Einheit, mit orange-weißem Anstrich" - Wortlaut. Auf Jakku nennt Finn ihn aber BB-8, so als wäre ihm der Name genannt worden.

    2. Han Solo wechselt einmal die Position. Als er mit Chewie, Rey und Finn auf den Reaktor zugeht und sagt "Wir müssen helfen, die schaffen das nicht". In der Totale steht er rechts vom Rest, im nächsten Schnitt links der anderen.
     
    Leon Skywalker und Myri Antilles gefällt das.
  5. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Ich habe mal noch eine Frage, und zwar haben einige schon den Fehler angesprochen, dass man von Mazs´ Planeten aus sieht, wie die Planeten der Republik durch die Starkiller - Base zerstört werden, da man die Explosionen dieser Planeten wohl von dort aus nicht sehen dürfte.

    Meine Frage ist schlicht und ergreifend: Warum? Weshalb ist es ein Fehler und warum ist es nicht möglich, dies von dem Planeten aus zu sehen? Ich bin auf diesem Fachgebiet (welches ist es überhaupt? Astrologie? Astrophysik?) eine Niete, habe da im Grunde keine Ahnung davon und würde mich daher sehr über eine Erklärung freuen, da mich das Thema doch interessiert und ich entsprechend gerne mein Wissen erweitern würde :)
     
    Myri Antilles gefällt das.
  6. general-michi

    general-michi Botschafter

    Abgesehen davon ist es glaube ich, ein Fehler mit den Laserschwertern. Die sind meines Wissens nicht möglich. Und Geräusche gibt es auch nicht im Weltall, oder? :-)
     
  7. Antiriad

    Antiriad Waldschrat

    Als Qui-Gon die Brückentür mit dem Laserschwert durchbohrt hat, hätte er sich die Hände am schmelzenden Metall verbrennen müssen. Als die Droidekas Qui-Gon und Obi-Wan im Korridor stellen, warum können die auf einmal so schnell rennen? Wo willste da anfangen?

    Ist die Starkiller Base nicht auch ein Planet und keine Raumstation?
     
  8. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Leute, das ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen :D Ich habe diesen Kritikpunkt nur einfach schon vermehrt gelesen und würde mich für eine Erklärung anhand der Gesetze "unserer" Welt interessieren.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Mir ist ein Fehler aufgefallen. In der Bar will Finn die Gruppe verlassen und er will Han den ausgeliehnen Blaster wieder zurück geben, dieser sagt dann aber das er ihn behalten kann und er nimmt ihn mit. 5-10 Minuten später, als die 1. Order angreift sagt Finn er hätte keine Waffe, und Maz erinnert ihn an das Lichtschwert das er in der Hand hält. Aber was ist mit dem Blaster geworden den Han ihm geschenkt hat?
    Kleiner Fehler oder geschnitten Szene? Oder sieht man irgendwo wie er den Blaster liegen lässt, bzw. ab wann er ihn nicht mehr bei sich hat?

    Ganz einfach, Licht hat eine bestimmte Geschwindigkeit, sofern also diese Planeten nicht im selben System waren, hätte es Jahre gedauert bis die Lichtimpulse sichtbar geworden wären. Wobei ich jetzt mal davon ausgehe das die Schüsse der Starkillerbasis mit Überlichtgeschwindkeit reisen dürften, und man deswegen die Lichtimpulse deshalb sehen kann. Sonst hätten diese ja auch gar nicht ihr Ziel so schnell erreicht. Auch wenn das mMn wirklich keinen Sinn ergibt. Der Todesstern, oder selbst die EU Superwaffen wie der Suncrusher und das Galaxisgeschütz oder Centerpoint Station waren da diesbezüglich sehr viel logischer.
    Schließlich sind selbst Supernovas mit dem bloßem Auge kaum Sichtbar, und wir bekommen das meist erst Jahre, wenn nicht Jahrhunderte später mit. Da ist ein zerstörter Planet eigentlich nichts im Vergleich.

    PS: Hat die Starkillerbasis eigentlich einen Hyperantrieb? Oder ist diese Station in einem festen Orbit in einem System? Ich hab das echt nicht verstanden, nur dass das Ding Sonnenenergie aufsaugt bis diese erlischt und dann Schüsse abfeuert die mehrere Planeten zerstören können, die wahrscheinlich nicht mal im selben System sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2015
  10. general-michi

    general-michi Botschafter

    Auf jeden Fall sieht man Finn, wie er einige Sachen in das Schiff der beiden Ausserirdischen reinträgt. Vielleicht hat er dort auch den Blaster liegen gelassen.
     
  11. DreaSan

    DreaSan Senatsbesucher

    Die Erklärung ist ziemlich simpel: Wir sehen mit bloßem Auge keine Planeten anderer Sonnensysteme (nur deren Sonnen), also würden wir auch nicht die Zerstörung der Planeten sehen. Ein Planet ist einfach viel zu winzig um ihn auf so eine Entfernung zu sehen.
    Und ja, die andere Erklärung kommt noch hinzu: Selbst wenn eine Sonne zerstört würde, was man mit bloßem Auge vielleicht sehen könnte, wird diese visuelle Information ja mit Lichtgeschwindigkeit übertragen werden. Wenn die fremde Sonne also x Lichtjahre entfernt ist, würde man ihr Erlöschen auch erst nach x Jahren am Himmel sehen. Man sieht also am Himmel gar nicht das Licht der Sterne, sondern das Licht von Sternen aus der Vergangenheit.

    Ich kann mich allerdings auch nicht dran erinnen dass man das von Mazs' Planeten aus gesehen hat. Nur von dem Senatsplaneten(ist übrigens nicht Coruscant) aus haben die Einwohner gesehen wie ein anderer Planet/Mond zerstört wurde bevor sie selbst zerstört wurden. Aber ich gehe davon aus dass dieser andere Planet im gleichen System war.

    Muss den Film aber nochmal gucken, vielleicht habe ich die Szene die du meinst übersehen.

     
    Admiral X gefällt das.
  12. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Danke für die ausführliche Erläuterung :)

    Dass die Planeten, die zerstört werden, in einem anderen Sonnensystem liegen, habe ich so nicht gesehen. Was macht dich da so sicher? Aber für den Fall, dass es das gleiche Sonnensystem ist, greift definitiv die andere Erklärung und nach der verstehe ich es nun auch.
     
  13. DreaSan

    DreaSan Senatsbesucher

    Naja wäre relativ unwahrscheinlich dass Maz Kanatas Schloss rein zufällig im gleichen Sternensystem liegt wie der Senat ;)

    Davon ab sieht man es aber auch in der Illustrierten Enzyklopädie dass der Senats-Planet in den Kernwelten und der Planet von Maz Kanata im Mittleren Rand liegt.

    Innerhalb des gleichen Sonnensystems würde die zweite Erklärung übrigens nicht greifen, da die Abstände zwischen Planeten innerhalb eines Sonnensystems relativ gering sind, im Vergleich zum Abstand zwischen zwei verschiedenen Sonnensystemen. Also statt Lichtjahren nur einige Lichtsekunden bis hin zu wenigen Lichtstunden. Also es gäbe zwar eine Verzögerung der visuellen Übertragung, aber nur eine kurze.

     
    Mad Blacklord gefällt das.
  14. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Wenn Finn und Rey auf Jakku auf den Falken zulaufen, tun sie dies von seiner rechten Seite aus. Dann sieht man kurz eine Nahaufnahme vom rollenden BB-8; direkt danach kommen Finn und Rey jedoch von der entgegengesetzten Seite angerannt, als sie die Rampe des Falken hochlaufen.
     
  15. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich hatte heute das Gefühl, zwei Filmfehler im Kino entdeckt zu haben:

    1. Fiel mir schon beim zweiten Kinobesuch auf, aber da dachte ich noch, ich hatte mich vielleicht verschaut. Heute aber habe ich genau hingesehen und kam zum gleichen Ergebnis: Als Rey Kylo Ren zum letzten Mal mit dem Lichtschwert trifft, sieht man kurz, wie etwas Schwarzes von seinem Körper wegfliegt, während er hinfällt. Als man ihn dann aus einiger Entfernung im Schnee liegen sieht, liegt neben ihm etwas, das genau so aussieht, wie eine schwarze Hand (und er trägt ja schwarze Handschuhe). Doch in der unmittelbar darauf folgenden Nahaufnahme sieht man, dass er beide Hände noch dran hat.

    2. Beim Kampf um die Starkiller - Basis wird einmal gesagt, dass die Waffe in zwei Minuten bereit zum Feuern sei. Dies wird aber gesagt, noch bevor überhaupt das Duell Finn/Rey vs. Kylo Ren beginnt. Die Zerstörung der Starkiller - Basis muss ja innerhalb dieses genannten Zeitintervalls geschehen, sonst wäre sie ja auf den Stützpunkt des Widerstands abgefeuert worden, aber das passt zeitlich doch überhaupt nicht, alleine schon das Lichtschwertduell und die Raumschlacht bis hin zur Zerstörung der Basis können unmöglich weniger als zwei Minuten gedauert haben.
     
  16. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Gruselig. Genau die zwei Punkte habe ich mir heute auch gedacht :D

    Und ja, Poe zieht die Jacke tatsächlich aus, als er in den X-Wing einsteigt - das geht ratz-fatz und in einem Rutsch, dauert wohl höchstens eine Sekunde. Aber ja - kein Fehler :D
     
  17. Kylo Rentier

    Kylo Rentier shoots first

    Also dass in Filmen zwei Minuten fast länger dauern können, als beim Kaffee mit der Schwiegermutter, ist ja nun kein Star Wars eigenes Problem.
     
    Minza gefällt das.
  18. Verda ijaatyc

    Verda ijaatyc Zivilist

    Ist wohl weniger Fehler als generelle Ungereimtheit:

    Warum sind denn die Lichtschwerter so viel weniger mächtig? Kylo Ren hätte verdammt oft sterben müssen, wäre Vaders Schwert denn noch das aus der OT und der PT! Und dass die Lederjacke von Poe Dameron irgendwie verstärkt war bezweifele ich, doch haben Licjtschwertklingen ja so gut wie keine Masse, sprich: wenn sie einmal geschwungen sind hören sie nicht mit Weiterschwingen auf, bis sie angehalten werden, demzufolge dürfte Finn nach Spaltung seines Rückens alles andere als einen stabilen Puls haben.

    Kennt jemand denn den Grund für diese neue Schwäche?
     
  19. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Kylo Ren wurde nur nicht - letal getroffen, wie etwa an der Schulter. Auch glaube ich nicht, dass Finns Rücken gespaltet wurde, da war die Klinge denke ich nicht zu tief drin.
     
  20. Verda ijaatyc

    Verda ijaatyc Zivilist

    Das mit Ren scheint mir doch im Nachhinein logisch, aber dass die Klinge nicht tief genug eingedrungen ist ist ja genau mein Kritikpunkt, denn was hält die Klinge denn vom Weitereindringen ab? Die Wirbelsäule, das Rückenmark, etc. werden das wohl nicht schaffen.
     

Diese Seite empfehlen