Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Google Chrome

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Spaceball, 2. September 2008.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Google greift nun auch auf dem Browsermarkt an. Mit Google Chrome soll die Marktbeherrschende Stellung von Microsofts Internet Explorer gebrochen werden. Da Google ja einen immens hohen Bekanntheitsgrad besitzt und auch eine ganze Reihe beliebter Software Goodies haben könnte dieser Browser richtig gut einschlagen. Also ausprobieren werde ich Google Chrome auf jeden Fall. Ich weiss zwar das er gegen meinen Opera nicht ankommt aber es interessiert mich. Schließlich bringt er Features mit die der Opera schon länger hat und die inzwischen auch der Firefox nachgebaut hat. Google Chrome könnte also spannend sein. Veröffentlicht wird das ganze morgen und hier gibts ein Comic über die Features: Google Chrome

    So sieht sie aus die Vergeltungswaffe aus dem Hause Googlereich:
    [​IMG]

    cu, Spaceball
     
  2. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Hm brauch ich nicht. Ich hab Opera und bin damit sehr zufrieden. Und nen zweiten Browser brauche ich nicht. Sollte der wirklich was ganz besonderes sein, kann man ja mal drüber nachdenken.
    Aber das letzte worauf ich im Moment warte ist ein neuer Browser :)

    Und von der Oberfläche sehen die ja alle recht ähnlich aus.
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Ich hab seit Jahren den IE und werd denk ich mal auch ned wechseln.
    Viel zu faul was neues zu installieren und zum Surfen reicht der IE dicke... *g
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich werd Google Chrome auf jedenfall mal antesten und schauen, ob er mir zusagt... die Idee, das Comic als Handbuch rauszubringen, ist ja echt total nerdy :kaw:
     
  5. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter


    Öhm ... meinst Du das vielleicht nicht umgekehrt? "Das Handbuch als Comic ..."

    BtT: Ich werde es mir auf jedenfall auch mal antesten. Vielleicht ist es gar nicht mal so schlecht. Ist das dann eigentlich erst die Beta-Version oder schon die fertige?
     
  6. Force Recon

    Force Recon Imperial Vanguard

    Ist die Sandbox-für-jedes-Tab Funktion eigentlich neu oder hat Opera das schon?
     
  7. Winston Turner

    Winston Turner Der mit dem Lattenschuss!!

    Ich denke, ich bleib meinem Feuerfuchs treu......
    Denn...wer weiß, wie intensiv Chrome Daten sammelt....den darin ist gOOgle ja Weltmeister.
     
  8. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    klar damit google jetzt direkt weiß wo ich surfe... ich bleib meinem Firefox treu
     
  9. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Unwahrscheinlich, denn das Comic-Handbuch behauptet, dass Google Chrome Open Source ist. Sollte tatsächlich Spy- oder Adware implementiert werden, so wird es innerhalb kürzester Zeit einen "Google Chrome Light"-Fork geben. Es ist aber auch kaum zu erwarten, dass Google die selben Fehler macht, wie Microsoft, denn Google will schließlich Marktanteile von MS erobern. Da dürfte es nicht in deren Konzept passen, wenn direkt zu Beginn ein Skandal ins Haus steht.
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Opera hat gar keine Tabs. Die heissen nur so, seit Version 8.5, weil dann jeder weiss was gemeint ist. Im Opera werden Fenster verwendet. Das hat bisher ausschließlich der Opera, weswegen von einem bestimmten Exploit nur der IE, der Firefox und ähnliche Browser betroffen waren weil der Opera ja keine Tabs sondern eben Fenster verwendet. Eben dieses Prinzip übernimmt nun der Chrome wobei beim Opera die Fenster keine eigenen Prozesse sind.

    cu, Spaceball
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Endlich mal wieder ein wenig Konkurrenz für den IE, nachdem der Netscape Navigator dieses Jahr eingestellt wurde. Google Chrome werde ich wohl mal ausprobieren, aber es müßte schon viel geboten werden, damit ich dem Firefox untreu werde.
     
  12. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ausprobieren werde Chrome schon denke ich. Mal schauen, ob es mich überzeugt. Aber mit dem Feuerfuchs bin ich momentan sehr zufrieden.
     
  13. lain

    lain Goddess of the Wired

    Das ist für die Exploits Banane, genauer gesagt macht das für JavaScript keinen Unterschied ob man die Dinger jetzt "Tabs" oder "Fenster" nennt, sie werden über dasselbe Objektmodell angesprochen. Der Opera war nur deshalb nicht betroffen weil die norwegischen Programmierer die Sicherheitschecks besser hinbekommen haben :)
     
  14. Force Recon

    Force Recon Imperial Vanguard

    QUOTE=Spaceball;1222078]Opera hat gar keine Tabs. Die heissen nur so, seit Version 8.5, weil dann jeder weiss was gemeint ist. Im Opera werden Fenster verwendet. Das hat bisher ausschließlich der Opera, weswegen von einem bestimmten Exploit nur der IE, der Firefox und ähnliche Browser betroffen waren weil der Opera ja keine Tabs sondern eben Fenster verwendet. Eben dieses Prinzip übernimmt nun der Chrome wobei beim Opera die Fenster keine eigenen Prozesse sind.

    cu, Spaceball[/QUOTE]



    Gerade das reizt mich am Chrome: Statt alle offenen Tabs-Fenster-was-auch-immer schließen zu müssen, nur noch die zu schließen, die sich aufgehängt haben. FF bietet zwar an, den ganzen Salat neu zu öffnen, aber was nützt mir das, wenn der gleiche Prozess dann wieder von vorne beginnt.
     
  15. lain

    lain Goddess of the Wired

    Bleibt abzuwarten wie gut Google das hinbekommt, unter Windows sind separate Prozesse nicht zu performant wie Threads.

    Wer es ausprobieren will: hier ist der download (windows only)
     
  16. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Hab mir Chrome jetzt mal runtergeladen und installiert. 2 Minuten benutzt und dann wieder deinstalliert.
    Mir gefällt der Browser mal gar nicht. War zwar auf den Screenshots zu sehen, aber man ist ja neugierig. Und danach konnte ich den Explorer nicht mehr über "Windows+E" starten. Muss jetzt nicht mit Googles Browser zusammenhängen, aber vor der Chromeinstallation ging es noch...
    Ich bleib bei Firefox. (und gelegentlich Opera)
     
  17. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Solche Dinge können bei einer Beta-Version passieren. Ich persönlich würde dazu raten, Softwareprodukte einer Firma, die so lustige Dinge, wie eine Google Desktop Suche "aus versehen" mit installiert so lange zu meiden, bis es den Release-Status erreicht hat. Resultate können nämlich durchaus Softwarefragmente sein, die man nicht mehr los wird, weil die Uninstaller nicht richtig funktionieren. Immer dran denken: Ihr holt euch auf eigene Gefahr ein größtenteils ungetestetes Produkt auf die Platte.
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Also mein erster Eindruck ist sehr schwach. Bei dem Teil wurde viel mehr drauf geachtet wie man was verändern kann aber nicht wie man es besser machen kann. Die Speeddial Funktion basiert darauf das die Seiten die man am häufigsten ansurft. Das man da vielleicht auch eine Seite reinpackt die man nicht ganz so oft ansurft ist Google total fremd. Es ist auch ziemlich absurd das dadurch jeder sehen kann was ich oft ansurfe. Bestimmte Sachen lässt man andere Leute einfach nicht sehen, aus welchem Grund auch immer. Da denke ich z.b. an Studenten die ihr Notebook in die Uni mitnehmen. Dann werden ständig die letzten abgespeicherten Lesezeichen von anderen Leuten angezeigt. Was interessiert mich das??? Da sind eh nur nervige Online Radiostationen drinnen die mir gar nicht zu sagen. Dann habe ich in meiner Lesezeichenleiste auch gleich einen Link zu Microsoft. Ich hab den da nicht reingepackt und was soll der da? Wenn ich den anklicke bekomme ich direkt eine 404 Seite. Wenn ich den letzten Tab schliesse wird auch gleich der Browser geschlossen. Was soll das?

    Also angenehm flüssig lässt er sich ja bedienen aber für mich ist das keine Alternative.

    cu, Spaceball
     
  19. lain

    lain Goddess of the Wired

    Es ist ein nettes Programm und recht schnell, aber ein Browser ohne AdBlock und NoScript-Funktionen ist nichts für mich. Warten wir mal ab was Google zustande bringt, für eine erste Version ist es schon recht beachtlich.
     
  20. Tessek

    Tessek Gast

    Chrome geht mir schon jetzt ordentlich auf die Nerven.

    Was hat der Browser bitte schoen in der Tagesschau oder in heute zu suchen?
    Scheint ja ne riesige Marketingkampagne zu sein.

    Da bin ich grundsaetzlich schon mal dagegen...
     

Diese Seite empfehlen