Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hayao Miyazaki - Das wandernde Schloss

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Callista Ming, 10. August 2005.

  1. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    [​IMG]
    Kinostart ist am 25.08.2005

    Inhalt:


    Ich freu mich tierisch auf den Film, weil mir damals schon Miyazakis Spiritet away (Deutsch, Chihiros Reise ins Zauberland) sehr gefallen hat.

    Gruß Calli
     
  2. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Nicht zu vergessen, dass Joe Hisaishi für den Soundtrack zuständig ist. Man kann sich also schonmal auf weitere schöne Melodien und Musikstücke von ihm freuen. :)
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hab den Trailer neulich im TV gesehen und fand's ganz interessant. :)

    Chihiro hab ich leider (noch) nicht gesehen...
     
  4. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Den Trailer gibts übrigens auf der offiziellen Seite. Neben dem Trailer sind auch "Photos" zu sehen und man bekommt natürlich auch einen Vorgeschmack auf den Soundtrack. ;)
     
  5. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Exodus:

    Auf den Soundtrack freue ich mich auch schon. De geilsten den ich anime-technisch bisher gehört habe, war aber der von Princess Mononoke :D
     
  6. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Ins Kino gehen werd ich dafür nicht, aber sehen möcht ich ihn schon, ich warte auf die DVD.

    @Calli&Exo Der geilste Soundtrack war für mich definitiv der von VoE :)
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Lijara:

    Dabei is doch Kino bei solchen Animes gerade das geilste. Ich hätte echt alles getan, wenn ich princess Mononoke damals im Kino hätte sehen können, weil der Film sehr bildgewaltig war.
     
  8. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Ja stimmt, der ist schon ziemlich cool. :)
    Kennst du "Kikujiro no natsu" bzw. "Kikujiros Sommer"? Der Soundtrack davon ist einsame Spitze, ich kenne kaum Musik die entspannender, beruhigender und gleichzeitig so schön melancholisch sein kann. :)

    Sehe ich eigentlich genauso und deshalb ärgere ich mich auch noch kein Anime im Kino geguckt zu haben. Wahrscheinlich würde es aber auch daran scheitern, dass niemand mit rein will. Und alleine ins Kino gehen ist irgendwie auch doof... :rolleyes:
     
  9. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Wollte den Film damals in Japan schon gucken, aber der leif erst an, als ich wieder hier war. Toll, jetzt fliege ich wieder rüber, und jetzt kommt der Film auch nach D-land. Welch ein Timing, das machen die extra! :braue *grummel*

    Habe sowohl Mononoke als auch Chihiro im Kino gesehen- eine große Leinwand lässt diese Filme wirklich ganz anders wirken! Von daher hoffe ich, dass der neue Film noch läuft, wenn ich wieder da bin. (Im Herbst.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2005
  10. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Ja, Mononoke hätte ich auch gern im Kino gesehen. Chihiro kam mir damals allerdings eher wie ein Film für kleine Kinder vor.
    Ich gehe aber überhaupt hauptsächlich für Realfilme mit Action od. sowas ins Kino, wie Last Samurai, Fluch d. Karibik, Sci-Fi-Filme .. Komödien zB. seh ich mir ausschließlich daheim an.
    Aber wenn mir der Trailer vom wandernden Schloss gefällt und es grad nix anderes spielt, kanns auch vorkommen, dass ich dafür ins Kino geh. Kommt halt drauf an.

    Nö, kenne ich leider nicht. Bei VoE hat mich damals einfach dieser Stil beeindruckt, weil ich sowas in die Richtung überhaupt noch nicht gekannt hab. Bin auch nur zufällig über den Soundtrack gestolpert und hab mir dann den ganzen downgeloadet weil er mir so gefallen hat.
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hah na das is *******.. das Problem hab ich gott sei dank nicht..mindestens einer findet sich immer :D obwohl der größte Anime/manga-fan sich ja nach nähe Hamburg verpisst hat :D


    @Ljiara:

    Na ja ich mag Kinofeeling, deshalb versuch ich da einfach öfter reinzugehen. Hab in letzter Zeit weider viel im Kino gesessen.... Krieg der Welten gflaub ich kaum, das er mir im Fernsehn gefallen hätte...da braucht man die Größe der Kinoleinwand..... den Anhalter wird im Fernsehn sicher net stören..da war Kino überflüssig ^^
    Also ich weiß schon was du meinst ^^
     
  12. lain

    lain Goddess of the Wired

    Das könnte nicht ganz unerheblich daran liegen das Spirited Away (engl. Titel) primär ein Film für Kinder im Alter von Sen/Chihiro (der Heldin des Filmes) ist ;)
     
  13. Darth_Crimson

    Darth_Crimson Zivilist

    Ich gehe auch eher bei Action- bzw. Sci-fi Filmen ins Kino... kommt einfach besser rüber auf der großen Leinwand. Als ich Chihiro im Kino gesehen habe, hatte ich nicht dieses "spannungsgefühl" wie bei real Filmen... ich denke ich werde auch bei "Das wandelnde Schloss" warten, bis der Film auf DVD erscheint... ich gebe nämlich auch sehr ungerne 10Euro für ne Kinokarte aus -.-.

    Prinzessin Mononoke hat mir wirklich sehr gut gefallen... die Musik als auch die Handlung. Der Film hat mich damals echt nicht mehr los gelassen *g*.

    Was ich noch empfehlenswert finde ist "Castle in the Sky"... ist auch von Ghibli, falls das jemand kennt.
     
  14. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Bei uns lief Mononoke bestimmt 6 Monate im Kino. War trotzdem nicht drin :D Könnte mich jetzt dafür doch glatt in den Arsch beißen.



    Howls werd ich mir wohl nicht im Kino ansehen fand Spirited Away schon eher fürs Wohnzimmer geschaffen.

    Auf die Leinwand gehören wie schon gesagt Mononoke, Nausicaä und vorallem The Castle of Cagliostro ;)
     
  15. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ich bin ja kein Anime-Fan (mir sagt der Stil nicht zu), aber Joe Hisaishi ist einer meiner Lieblingsmusiker :). Liebe seine Musik einfach, drum wird dieser Soundtrack eine Pflicht-Anschaffung sein.
     
  16. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @TomReagan:

    Also Mononoke damals im Kino lief, hatte ich noch keine Sinn für derartige Filme. Hat mich auch erst ein freund drauf gebracht.
     
  17. lain

    lain Goddess of the Wired

    Ja, den kenne ich (ich kenne eigentlich so ziemlich alle Ghibli-Filme und habe sie auch auf DVD). Noch besser ist allerdings Nausicaä (der erste Ghibli-Film) und natürlich der All-Time-Classic Totoro :)
     
  18. Darth_Crimson

    Darth_Crimson Zivilist

    Nausicaä und Totoro kenne ich leider nicht... aber die sollen doch auch bald hierzulande auf DVD rauskommen... oder habe ich mich da verhört?!
     
  19. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Universum Film hat alle Rechte an vielen der Ghibli Filmen, aber nicht allen, erworben und wird diese nun nach und nach veröffentlichen.

    Teil diesen Deals sind die Filme: "Kiki's Delivery Service", "My Neighbor Totoro", "Laputa: Castle in the Sky", "Porco Rosso", "Whisper of the Heart", "Nausicaä of the Valley of the Wind", "My Neighbors the Yamadas", "Pom Poko", "Only Yesterday" und "Cat's Return".

    Als erstes wurde "The Cat Returns" veröffentlicht und ist seit dem 08.08.05 zu haben. Bei Amazon zum Beispiel. ;)

    Dort kann man dann auch gleich Nausicäa bestellen der am 05.09.05 veröffentlicht wird. Im schönen Digi-Pack und mit neuer Synchro, ungeschnitten dürfte er diesmal auch sein.

    Leider kein "The Castle Of Cagliostro" :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2005
  20. lain

    lain Goddess of the Wired

    Wenn ich die Liste so sehe dann sind mit Ausnahme von "Ocean Waves" alle Ghibli-Filme vertreten deren Rechte nicht schon anderseitig in Deutschland vergeben sind (und für die es schon DVDs gibt). "The Castle Of Cagliostro" ist kein Ghibli-Film, sondern wurde von Miyazaki früher gedreht, darum dürfte es auch nicht in diesem Film-Paket sein.
     

Diese Seite empfehlen